Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Abendlicher Waldspaziergang

183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leuchten, dunkler Wald ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Abendlicher Waldspaziergang

01.12.2021 um 19:29
So, da es mir keine Ruhe lässt und ich Autos etc ausschliessen kann, habe ich das Bild jetzt mal bearbeitet, Kontrast und Helligkeit.

Was ich zum Zeitpunkt der Aufnahme gar nicht bemerkt habe ist, dass dieser Kugel noch 4 weitere, kleinere folgen, was jetzt durch die Software aber sichtbar wird.

Und wie man recht gut erkennen kann, ist dort absolut keine Strasse, sondern nur ein kleiner Weg durch den Wald.


IMG 20211116 175006-bearbeitetOriginal anzeigen (1,3 MB)


melden

Abendlicher Waldspaziergang

01.12.2021 um 19:49
@subhuman
Vielen Dank erstmal für deinen Bericht und die Beweisfotos, ich bin mir in diesem Fall ziehmlich sicher, dass es Irrlichter waren, es gibt in Deutschland hunderte Orte, wo diese fast täglich beobachtet werden können, ich erinnere mich vor Jahren an intensive Diskussion um die Lichter in Brieselang zum Bleistift.
Das bearbeitete Bild zeigt es ganz klar, es waren mehrere nur eben nicht alle mit dem Auge sichtbar, eine Handykamera hat heutzutage viel mehr Möglichkeiten.
Darf ich fragen, wenn es dir nicht zu privat ist, wie das Waldgebiet heißt bzw. welcher Ort der nächste ist?


melden

Abendlicher Waldspaziergang

01.12.2021 um 20:03
@wanagi

Das ist das Waldgebiet bei Böddeken


melden

Abendlicher Waldspaziergang

01.12.2021 um 20:17
Zitat von subhumansubhuman schrieb:Mit Drohnen kenne ich mich nicht aus, aber müsste eine solche dann nicht auch eine Nachtsichtcam haben?

War ja stockfinster da.

Und würde man die nicht auch hören?
@subhuman
Ob du die Drohne hören würdest hängt auch ein wenig von der Entfernung ab. Kannst du die Entfernung in der das Licht sich bewegte ungefähr abschätzen?


melden

Abendlicher Waldspaziergang

01.12.2021 um 20:22
@F.Einstoff

Das ist schon deswegen schwer zu sagen, weil ich ja nicht weiss wie groß dieses Ding war, bzw. waren es wohl mehrere Lichter, was die Bildbearbeitung von Kontrast und Helligkeit jetzt zeigt.

Aber da der Weg nach wenigen Metern eine leichte Kurve macht, kann es eigentlich nicht sonderlich groß gewesen sein


melden

Abendlicher Waldspaziergang

01.12.2021 um 20:23
Diese vier Lichtpunkte lassen es aber noch mehr nach Drohne aussehen, von der Anordnung her @subhuman


melden

Abendlicher Waldspaziergang

01.12.2021 um 20:31
@paxito

Zwischen den Lichtpunkten ist aber der Wald zu erkennen, die sind nicht miteinander verbunden.

Wenn das eine Drohne sein soll, dann wäre ja wohl bei der Kontraststärke eine Silhouette sichtbar

Mehr konnte ich aus dem Bild leider nicht herausholen


melden

Abendlicher Waldspaziergang

02.12.2021 um 00:36
Die roten Punkte des Weges “unten" und die Punkte oben sind die gleiche "Machart". Zeigt also: Was unten ist, ist auch oben. Es handelt sich also nicht um ein Flugobjekt.
Vergleich: Kleinere Kugel oben unter der "Hauptkugel" und einer Kugel unten.
PicsArt 12-02-12.32.14

PicsArt 12-02-12.33.03


melden

Abendlicher Waldspaziergang

02.12.2021 um 00:51
Für mich sieht das aus wie ein Leuchtie am Hund.


melden

Abendlicher Waldspaziergang

02.12.2021 um 00:58
Es ist möglicherweise eine rastlose Seele, die jede Nacht diesen Wald heimsucht und Nachtwanderer erschreckt.


melden

Abendlicher Waldspaziergang

02.12.2021 um 10:31
@Knallvergnügt

Unten auf dem Boden das ist Laub.

Das rote Leuchten bewegte sich aber von links nach rechts oben, und wie man auf dem unbearbeiteten Bild erkennen kann, leuchtete es tatsächlich, während das Laub im Dunklen lag.

Mit Bildbearbeitung und extremem Kontrast bringst du nun wirklich alles zum Leuchten, aber sieh dir das original Bild mal an...


melden

Abendlicher Waldspaziergang

02.12.2021 um 11:35
@subhuman
Du schreibst, der Weg machte nach wenigen Metern eine Biegung, schätzt Du das Leuchten so ein, dass es vor dieser Biegung war?
Wäre es eine Drohne, hättest Du die dann meiner Meinung nach hören müssen, das Brummseln dieser Dinger hört man schon recht weit.

Was waren da für Wetterverhältnisse?
Gut wäre, wenn wir ein Tageslicht-Foto aus der gleichen Perspektive hätten. Könntest Du das mal bei Gelegenheit machen?
Wenn Du schreibst, das Leuchten kam von zwischen den Bäumen, könnte man das vielleicht als Anhaltspunkt für Abstand und Größe des Leuchtens heranziehen. So Daumen mal Pi wenigstens...


melden

Abendlicher Waldspaziergang

02.12.2021 um 11:37
Es könnten vielleicht IR-Dioden sein, die für Nachsichtgeräte genutzt werden. Eigentlich ist IR-Licht unsichtbar, aber zumindest meine kleinen (und viel schwächeren)IR-LEDs an meiner WLAN Kamera leuchten auch im sichtbaren Bereich rot.

Oder profaner: Rote Leuchtleds

Wichtig wäre zunächst mal zu klären, auf welche Höhe sich die Lichter befunden haben. Ob bodennah war, also von einem sich auf dem Boden bewegenden Objekt ausgegangen ist oder so hoch, dass es geflogen sein müsste.


1x zitiertmelden

Abendlicher Waldspaziergang

02.12.2021 um 12:25
@altair_4
@Stan_Marsh

Da ich diesen Weg schon oft gegangen bin und immer sehr viele Bilder vom Wald mache, habe ich auch schon am Tage welche gemacht.

Ist zwar nicht exakt auf den Meter genau jetzt die Stelle aber so sieht es dort am Tage aus:

IMG 20210917 170925Original anzeigen (4,1 MB)


1x zitiert1x verlinktmelden

Abendlicher Waldspaziergang

02.12.2021 um 12:38
@subhuman

Also doch eher auf Baumwipfelhöhe?
Dahinter ist auch kein Hang/Hügel, auf dem sich in weiterer Entfernung Menschen aufgehalten haben könnten?

Leider liegt der Aufnahmezeitpunkt 16.11 17:50 Uhr schon zu weit in der Vergangenheit, sonst könntest Du mal bei Flightradar die Flugbewegungen in diesem Gebiet prüfen.


melden

Abendlicher Waldspaziergang

02.12.2021 um 12:53
@Stan_Marsh

Also auf dem ersten Bild sieht man, wie diese Kugel schwach leuchtend von links zwischen den Bäumen hervorkommt, wo man dann eine etwaige Höhe von 2 Metern schätzen könnte.

Dann bewegte sie sich nach rechts oben, wobei das Leuchten intensiver wurde und man nach Bearbeitung des Bildes sogar vier weitere, kleinere Kugeln sieht, die offenbar der größeren folgen.

Da ich generell einsame Gegenden bevorzuge, begegnen mir nur recht selten andere Leute, und abends oder nachts noch nie.

Zu hören war da rein gar nichts und das Gelände ist nahezu flach, also keine Hügel


melden

Abendlicher Waldspaziergang

02.12.2021 um 13:09
@subhuman

Auf jeden Fall interessant, eine ganz einfache Erklärung gibt es dafür nicht. Ein Video zur Bewertung der Bewegungen wäre natürlich interessanter.

Um Autos/Fahrzeuge auszuschließen, könntest Du mal in Blickrichtung auf einer Karte schauen, ob sich in einiger Entfernung nicht doch ein Weg/Straße befindet, der Die Blickrichtung irgendwie kreuzt. Das könnte durchaus auch etwas weiter entfernt sein, also einige hundert Meter.

Hilfreich wäre natürlich für uns, die genaue Gegend auf einer Karte selbst anzuschauen, um das besser einordnen zu können. Aber da geht die Wahrung der Anonymität natürlich vor.

Drohnen kann man in heutiger Zeit natürlich nie ausschließen, aber nicht jede Leuchterscheinung lässt sich immer mit Drohnen erklären. So viele und vor allem nachts fliegen dann doch nicht herum.


melden

Abendlicher Waldspaziergang

02.12.2021 um 13:36
@Stan_Marsh

Die nächste Straße ist etwa 200 - 300 m entfernt, diese Distanz an Bäumen und Blättern/Ästen kann kein Bremslicht durchdringen.

Ich habe jetzt mal den Bereich kontrastiert, als die Kugel von links kam.

Man erkennt sie deutlich, und auch die Höhe von etwa 2 m könnte hinkommen.


PSP1Original anzeigen (0,6 MB)


1x zitiertmelden

Abendlicher Waldspaziergang

02.12.2021 um 13:42
Zitat von subhumansubhuman schrieb:Die nächste Straße ist etwa 200 - 300 m entfernt, diese Distanz an Bäumen und Blättern/Ästen kann kein Bremslicht durchdringen.
Dein Tagbild ist ja vom 17. September mit Bäumen voller Laub, am 16. November sah es bestimmt lichter aus.

Man kann vermuten, dass da kein Licht durchkommt, aber man müsste es mal ausprobieren, um sicher zu gehen. Gut, wird auch keine 100% Erklärung liefern, aber mehr als die naheliegenden Dinge ausschließen geht wohl leider nicht.


melden

Abendlicher Waldspaziergang

02.12.2021 um 13:47
@Stan_Marsh

Genau das ist es, da fehlt eine Erklärung.

Bremslichter kann ich ja alleine schon deswegen ausschliessen, weil die ja bei Bewegung immer kurz hinter den Bäumen verdeckt wären, aber diese Kugel blieb ja einige Sekunden vor mir, als sie von links nach rechts oben schwebte.


melden