Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr Angst vor Dingen, an die ihr nicht glaubt?

57 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Angst, Paranormales, Nachts ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Habt ihr Angst vor Dingen, an die ihr nicht glaubt?

26.05.2022 um 11:54
Ich hätte Angst das "Elevator-Spiel" zu machen. Oder vor "Bloody Mary". Nicht, dass ich unbedingt daran glaube aber ich bin halt unsicher, ob nicht doch etwas Wahres dran ist!


4x zitiertmelden

Habt ihr Angst vor Dingen, an die ihr nicht glaubt?

26.05.2022 um 17:34
Zitat von josie321josie321 schrieb:aber ich bin halt unsicher, ob nicht doch etwas Wahres dran ist!
Und wie sollte das "Wahre daran" physisch funktionieren können?


melden

Habt ihr Angst vor Dingen, an die ihr nicht glaubt?

27.05.2022 um 12:38
@off-peak

Dass es trotzdem wahr sein könnte und ein Dämon auftaucht, könnte aber auch Selbsthypnose sein!


1x zitiertmelden

Habt ihr Angst vor Dingen, an die ihr nicht glaubt?

27.05.2022 um 12:55
@josie321
Das ist dann aber nur so wahr wie ein ziemlich realistisch wirkender Traum. Also, für den Betroffenen mag das real wiken, aber es ist trotzdem nur in seiner Phantasie und hat überhaupt keinen Bezug zur realen Wirklichkeit.


melden

Habt ihr Angst vor Dingen, an die ihr nicht glaubt?

27.05.2022 um 18:06
Zitat von josie321josie321 schrieb:Dass es trotzdem wahr sein könnte
Diesen Gedanken habe ich mir abgewöhnt. Macht das Leben weitaus angenehmer.


melden

Habt ihr Angst vor Dingen, an die ihr nicht glaubt?

27.05.2022 um 18:49
wei soll ich vor was angst haben an das ich nicht glaube?


melden

Habt ihr Angst vor Dingen, an die ihr nicht glaubt?

29.06.2022 um 18:33
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb am 13.05.2022:Ja, kann man, wie schon im Eingangspost beschrieben. Denn im Gehirn gibt es rational denkende Regionen und irrational denkende wie ein praktisch autonomes Angstzentrum. Das arbeitet praktisch für sich, weil es im Zweifelsfall extrem nachteilig sein könnte, wenn man erst überlegt, ob die Angst vor dem auf einen zuspringenden Löwen berechtigt ist, weil es hier doch gar keine Löwen gibt, und man schon angeknabbert sein könnte, wenn man sich daran erinnert, dass im Radio kam, dass ein Löwe aus dem Zoo ausgebrochen ist.
Das ist wirklich interessant und ergibt auch Sinn. Wieder was gelernt!

Ich glaube an nichts Übersinnliches aber ich habe "Angst" im Dunkeln und kann nicht schlafen, wenn der Raum komplett abgedunkelt ist - ich hab immer ein Nachtlicht und sei es die helle Weckeranzeige. Ich kann jedoch nicht sagen, wovor ich konkret Angst habe: Dass da iwas im Dunkeln ist :D
Steven King hat angeblich auch ein Nachtlicht, dabei ist er ja Erzeuger von Grusel.

Die meisten Horrorfilme finde ich nicht gruselig, aber ich bin schreckhaft - auch wenn ich weiß, es komm gleich ein billiger Jumpscare, erschrecke ich quasi trotzdem - aber ich grusle mich nicht. Ich habe Angst vorm Erschrecken an sich und würde deshalb nicht nachts allein durch einen Wald laufen, weil ich an den Geräuschen erschrecken würde. Ergibt null Sinn, da es ja reale Gefahren gäbe (über etwas fallen, Wildschweine), das wäre aber nicht mein Problem.

Unheimlich mit (angenehmem) Grusel hat für mich eher was mit der Stimmung des Films zu tun für mich. Den alten Candy-Man-Film z.B. fand ich unheimlich, bei Scream dachte ich, ich wäre in einer Persiflage. Aber trotzdem glaube ich, dass alles vom Schauen von Grusel/Horrorfilmen kommt.
Zitat von josie321josie321 schrieb am 26.05.2022:Ich hätte Angst das "Elevator-Spiel" zu machen. Oder vor "Bloody Mary".

Was ist das denn jeweils?


melden

Habt ihr Angst vor Dingen, an die ihr nicht glaubt?

29.06.2022 um 20:49
Zitat von josie321josie321 schrieb am 26.05.2022:Ich hätte Angst das "Elevator-Spiel" zu machen. Oder vor "Bloody Mary". Nicht, dass ich unbedingt daran glaube aber ich bin halt unsicher, ob nicht doch etwas Wahres dran ist!
Das widerspricht sich aber ein wenig. Entweder Du glaubst dran und hast deswegen Angst davor, oder Du glaubst nicht dran und hast keine Angst.


melden

Habt ihr Angst vor Dingen, an die ihr nicht glaubt?

29.06.2022 um 23:16
Zitat von josie321josie321 schrieb am 26.05.2022:aber ich bin halt unsicher, ob nicht doch etwas Wahres dran ist!
Warum bist Du unsicher? Es ist doch so was von klar, dass das alle Unsinn ist. Wie soll denn, bitte, zb das "Elevator Game" physikalisch überhaupt möglich sein?


melden

Habt ihr Angst vor Dingen, an die ihr nicht glaubt?

30.06.2022 um 00:34
Ich denke, manchmal reicht die bloße Vorstellung (am besten noch fantasievoll ausgemalt) von etwas, um Angst zu bekommen, ganz unabhängig davon, ob real existent oder nicht.

Sonst wäre es ja auch witzlos Gruselromane zu lesen...;)


melden

Habt ihr Angst vor Dingen, an die ihr nicht glaubt?

30.06.2022 um 07:35
Ich glaube nicht an eine Zukunft für die Menschheit und das macht mir Angst.
Wir alle stehen direkt am Abgrund. Der Planet steht kurz vor dem Kollaps aber die Masse da draußen ist wohl zu dumm oder egoistisch um das zu erkennen.


melden

Habt ihr Angst vor Dingen, an die ihr nicht glaubt?

30.06.2022 um 10:38
Kann man vor etwas Angst haben was für einen nicht existiert? Ausser die Zukunft vielleicht...


melden

Habt ihr Angst vor Dingen, an die ihr nicht glaubt?

gestern um 13:00
Ich kann keine Angst vor etwas das nicht existent ist haben, es gibt genug furchtbares auf dieser Welt das echt zum fürchten ist, kriege, Krankheiten, Atomwaffen usw, dagegen ist jedes Horrorfilm Ungeheuer harmlos


melden

Habt ihr Angst vor Dingen, an die ihr nicht glaubt?

gestern um 22:08
Eine Sache gibt es da schon: an einer Sitzung an einem Ouija-Brett würde ich niemals teilnehmen. Davor hätte ich aufgrund all der gruseligen Berichte darüber wirklich Angst.


melden

Habt ihr Angst vor Dingen, an die ihr nicht glaubt?

gestern um 22:54
Zitat von Gucky87Gucky87 schrieb am 10.05.2022:. Ob nun der 13. ist, der 17. oder der 31. Februar kratzt mich gar nicht
Letzteres wäre tatsächlich wirklich sehr ungewöhnlich für unsere Zeitrechnung.
Zitat von BundeskanzleriBundeskanzleri schrieb am 10.05.2022:Dass ein Geist erscheint? Was soll der tun?

Dass da etwas Fremdes im Spiegel erscheint? Was soll das tun?
Das frage ich mich auch immer. In Horrorfilmen jagen die Geister oder Dämonen einen immer durchs Haus. Warum? Warum soll man in den Keller? Oder bei Paranormal Activity zb wird die Frau die Treppe runter gezogen. Ja, tut weh, aber sonst?

Ich frag mich dann in Gruselmomenten immer, wasdas dem unglaublich bösartigen mächtigen Geist bringen würde, wenn er zb mit der Tür schlägt oder klassisch mit Ketten klirrt.
Was ich also mache, ist Rationalisierung.

Wovor ich tatsächlich ziemlich Angst habe, sind Einbrecher und schlimmeres. Also reale Gefahren. Eine meiner größten Ängste ist es, wenn ich nachts Auto fahre und auf der Rückbank liegt jemand, der sich dann aufrichtet. Mein persönlicher Gruselmoment Nr 1.


1x zitiertmelden

Habt ihr Angst vor Dingen, an die ihr nicht glaubt?

um 01:22
Zitat von RumoRumo schrieb:Wovor ich tatsächlich ziemlich Angst habe, sind Einbrecher und schlimmeres. Also reale Gefahren. Eine meiner größten Ängste ist es, wenn ich nachts Auto fahre und auf der Rückbank liegt jemand, der sich dann aufrichtet. Mein persönlicher Gruselmoment Nr 1.
Mittlerweile denke ich man muss hier unterscheiden. Das was Du erwähnst, ist halt Angst vor etwas echtem.
Das andere ist allein nur die Vorstellung von etwas die einem Angst machen kann. Gruseln halt.
Aber sollte man sich eben auch nicht reinsteigern, weil’s irrational wird, weil, ich wüsste z.B. nicht dass es echte Vampire gibt. Aber wer das glaubt, hat denn halt auch ggf. "echte" Angst davor.


melden

Habt ihr Angst vor Dingen, an die ihr nicht glaubt?

um 01:27
Ich glaube nicht an übernatürliche Dinge und trotzdem muss der Kleiderschrank komplett zu sein beim Schlafengehen, weil sonst ein Monster raus gucken kann 😂

Angst vor realen Bedrohungen habe ich definitiv.
Nachts im Park hab ich aber eher Angst vor Besoffenen oder Gewalttätern als vor Freddy Krüger.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Angst wenn ich nachts alleine bin
Mystery, 129 Beiträge, am 31.03.2019 von Niederbayern88
Eilinel am 25.02.2015, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
129
am 31.03.2019 »
Mystery: Dämon - meine wahren Erlebnisse!
Mystery, 532 Beiträge, am 15.03.2017 von A.I.
stiggi am 29.10.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 24 25 26 27
532
am 15.03.2017 »
von A.I.
Mystery: Nachts
Mystery, 36 Beiträge, am 30.08.2015 von Maikinator
hicks am 28.08.2015, Seite: 1 2
36
am 30.08.2015 »
Mystery: Kindheitstrauma mit Kratzspuren
Mystery, 59 Beiträge, am 05.07.2014 von DieKatzenlady
pilzvergiftung am 26.06.2014, Seite: 1 2 3
59
am 05.07.2014 »
Mystery: Ich brauche euch!
Mystery, 94 Beiträge, am 29.12.2013 von bennamucki
jeylah am 27.12.2013, Seite: 1 2 3 4 5
94
am 29.12.2013 »