weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die geheimnisvollen Kristallschädel...

77 Beiträge, Schlüsselwörter: Kristallschädel

Die geheimnisvollen Kristallschädel...

12.08.2013 um 10:30
Hab vor kurzem einen der Kristallschädel im British Museum gesehen. Wurde sinngemäßg mit "um 1900" datiert. Steht auch etwas abseits der historisch wichtigen Exponate... wäre es ne Hochzeitsgesellschaft, hätte der Kristallschädel den Katzentisch :D


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die geheimnisvollen Kristallschädel...

12.08.2013 um 11:35
@Pearcy
Klitzke kenn ich nicht und bin auch nicht so firm im Thema Pyramiden, aber ich denke @FrankD sollte etwas dazu sagen können.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die geheimnisvollen Kristallschädel...

12.08.2013 um 11:42
@emanon
Hat er schon......... :D
Der Herr Klitzke hat von Ägypten weniger Ahnung als ein Hamster vom Bohnern oder ein Ackergaul vom Tieftauchen.


melden

Die geheimnisvollen Kristallschädel...

12.08.2013 um 11:43
Zu den Kristallschädeln nochmal zu kommen,....

wenn sie doch eine fälschung sind wie kann man sie dann fälschen wenn keine maschinellen abrücke sind ect.?

Und das es ein Kristall ist ist ja bewiesen?!?


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die geheimnisvollen Kristallschädel...

12.08.2013 um 11:45
@Pearcy
Sag mal,liest Du den Thread auch ?
@Lepus hat Dir den Artikel schon verlinkt.......
http://www.welt.de/wissenschaft/article2195303/Legende-um-magische-Kristallschaedel-entzaubert.html


melden

Die geheimnisvollen Kristallschädel...

12.08.2013 um 11:49
Pearcy schrieb:wenn sie doch eine fälschung sind wie kann man sie dann fälschen wenn keine maschinellen abrücke sind ect.?
Es gibt eben doch Werkzeugspuren, die beweisen, dass die Schaedel relativ neuen Datums sind.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die geheimnisvollen Kristallschädel...

12.08.2013 um 12:23
@Desmocorse
Ah sorry, das hab ich dann wohl überlesen.
Ich mag Frank, er ist immer so diplomatisch. :D


melden

Die geheimnisvollen Kristallschädel...

12.08.2013 um 12:29
@Desmocorse
Ich hatte das aber auch begründet :) Hatte dem TE aber wohl nich gefallen :)


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die geheimnisvollen Kristallschädel...

12.08.2013 um 12:31
FrankD schrieb:Hatte dem TE aber wohl nich gefallen
Meine Güte,nein.......... :D


melden

Die geheimnisvollen Kristallschädel...

12.08.2013 um 14:14
Nachtloewe schrieb:Hab vor kurzem einen der Kristallschädel im British Museum gesehen. Wurde sinngemäßg mit "um 1900" datiert. Steht auch etwas abseits der historisch wichtigen Exponate... wäre es ne Hochzeitsgesellschaft, hätte der Kristallschädel den Katzentisch :D
Ich hab ihn auch dort gesehen.
Ich hab mich gewundert warum er nur so abseits neben dem Durchgang stand.

Und irgendwie hatte man eine gewisse mystische Aura erwartet.
Aber nix, nur ein Stück Kristall...


melden
Anzeige

Die geheimnisvollen Kristallschädel...

12.08.2013 um 17:25
@Amsivarier

Jap, habe den auch etwas anders erwartet... aber stand nicht die Osterinsel-Statue davor? Die war nun wirklich spektakulärer.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
31am 13.02.2012 »
Mystery: Kristallschädel
aiko am 27.03.2005, Seite: 1 2 3 4 ... 26 27 28 29
576am 19.12.2012 »
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden