weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tier/Wesen das Hasen Kopf abreisst?

88 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Kreatur
prince_van
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tier/Wesen das Hasen Kopf abreisst?

18.09.2003 um 22:33
stimmt... oben drüber... aber wie erklärt sich dann die Blutspur unten durch?
Und unten durch ist bei einem Hund eher unwahrscheinlich da der Hund schon ein ausgewachsener Schäferhund sein müsste um so etwas fertigzubringen... ein Hund in der Größe dass er durch das Loch passt hat niemalsnicht die Kraft dazu... Wäre da kein Zaun wäre ein Hund ja die naheliegendste Lösung, aber da ist eben ein Zaun! Und der war schon ewig dort! Wie gesagt, das Loch ist nur ca 20x30 cm groß. Da passt kein größerer Hund durch. Und ich sehe auch keinen Grund für einen Hund, einen faul rumlungernden Hasen anzugreifen... der Hase wusste nicht dass ein Hund eine Gefahr darstellt --> er läuft nicht weg und stresst sicht nicht, bleibt einfach liegen.
Und, wär der Hund UNTER dem Zaun durch gekrochen wäre der Zaun nach oben gebogen gewesen! War er aber nicht!

Van

One will wake it...
one will destroy it...


melden
Anzeige
greengoblin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tier/Wesen das Hasen Kopf abreisst?

19.09.2003 um 00:02
Hm... was haltet ihr von nem verirrten Dachs???
Der bestitz dazu sicherlich Kraft...


melden

Tier/Wesen das Hasen Kopf abreisst?

19.09.2003 um 01:17
Wird schon irgendwie ein anderes Tier gewesen sein, da ein Mensch sehr Wahrscheinlich "nur" den Kopf abgerissen hätte.

Man sollte ein "Haustier" Nachts auch nicht unbewacht draußen lassen.
(soll keine kritik sein !)

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden
telseke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tier/Wesen das Hasen Kopf abreisst?

19.09.2003 um 01:20
Jetzt versteh ich so langsam nur noch Bahnhof... ich denke der Zaun hatte doch kein Loch...? Waschbären machen sowas nicht oder?Ein Dachs wäre auch noch eine Möglichkeit.


melden

Tier/Wesen das Hasen Kopf abreisst?

19.09.2003 um 01:24
Irgend sowas wird´s sein. Da ja doch ein Loch von 20x30 cm da war ! Was ich für denkbar halte ist ein Fuchs.

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden
greengoblin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tier/Wesen das Hasen Kopf abreisst?

19.09.2003 um 11:05
also ich steh jetz fest zu dachs, der würde durch so ein loch durchkommen, und besitzt auch enorme Beißkraft..


melden
telseke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tier/Wesen das Hasen Kopf abreisst?

19.09.2003 um 11:25
Was ja dabei noch seltsam ist, ist dsa Kopfabbeißen und das Verteilen des Körpers. Nicht zu vergessen die Blutspur und die Lache. Einen Hund schließe ich so langsam allerdings auch aus.


melden

Tier/Wesen das Hasen Kopf abreisst?

19.09.2003 um 13:59
Ein Dachs könnts gut gewesen sein.
Wenn ein Dachs ausrastet hat nichtmal ein Hund eine Chance gegen ihn.
Vor allem sind Dachse sehr aggressiv, die zerfleischen alles was auf ihren gewöhnten Pfaden rumlungert

Et In Arcadia Ego


melden
telseke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tier/Wesen das Hasen Kopf abreisst?

19.09.2003 um 17:00
@ grey

Du sagst es: zerfleischen... aber bei dem Hasen war der Kopf ab...


melden

Tier/Wesen das Hasen Kopf abreisst?

19.09.2003 um 17:08
genau, sowas versteh ich unter zerfleischen

Et In Arcadia Ego


melden
telseke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tier/Wesen das Hasen Kopf abreisst?

19.09.2003 um 17:10
Soweit ich aber weiß beißen Dachse keine Köpfe ab.


melden
kafu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tier/Wesen das Hasen Kopf abreisst?

19.09.2003 um 17:24
Würde ein Tier nicht das "grössere Stück" mitnehmen? d.h. den Körper?
Das ganze kommt mir unlogisch vor. Könnte es nicht doch ein Mensch gewesen sein? Ein Tier würde doch das Fleisch wollen....oder nicht?


melden
habli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tier/Wesen das Hasen Kopf abreisst?

19.09.2003 um 17:28
Möglicherweise wars ja ne Schlange(hey das ist doch möglich!) die den Hasen fressen wollte und dann beim Kopf merkte dass sie keinen Appetit auf einen Hasen hat und dann einfach zubiss!
Also momentan glaub ich dir die Geschichte! Und das du kiffst nicht mehr.
Wenn das ne Schlange war warum dann die Blutspur?

Was du heute kannst besorgen,
das verschiebe doch auf morgen!


melden
telseke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tier/Wesen das Hasen Kopf abreisst?

19.09.2003 um 17:31
Eine Schlange? Das halte ich für so gut wie unmöglich... die kriegt den Kopf nicht ab.


melden
habli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tier/Wesen das Hasen Kopf abreisst?

19.09.2003 um 17:34
Stimmt und das mit der Blutspur ist auch fragwürdig. Was könnte das denn sonst noch sein?

Was du heute kannst besorgen,
das verschiebe doch auf morgen!


melden
telseke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tier/Wesen das Hasen Kopf abreisst?

19.09.2003 um 17:41
Im Moment tippe ich auf irgendeinen Idioten der noch ne Rechnung offen hatte. Oder irgendwelche besoffenen Jugendliche die nichts zu tun hatten. Wie Kafu schon sagte: Die Tiere nehmen eigentlich das Fleisch mit... und nicht den Schädel. Wobei aber immernoch die Blutspur ein Räsel ist.


melden
forke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tier/Wesen das Hasen Kopf abreisst?

19.09.2003 um 17:52
Vielleicht wollte jemand einen Hasen-Kopf-Baum pflanzen.

Aber ich tippe eher auch auf den Dachs. Deshalb is auch nur der Kopf ab und nicht angefnabbert.

Wahrscheinlich hat seine Freundin gerade mit ihm Schluss gemacht und er war ein bissl sauer.

Aber ich tippe eher darauf dass er/sie Junge hatte. Dann sehn intolerante Tiere sogar in nem Hasen eine Gefahr.


Sei selbst die Veränderung die du in der Welt sehen willst.
- Mahatma Gandhi


melden
habli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tier/Wesen das Hasen Kopf abreisst?

19.09.2003 um 18:15
Villeicht wars auch was übernatürliches. Aber warum auf nen Hasen? Möglicherwiese waren es ja Ausserirdiche oder villeicht Forscher die das Gehirn des Tieres untersuchen wollten.

Was du heute kannst besorgen,
das verschiebe doch auf morgen!


melden

Tier/Wesen das Hasen Kopf abreisst?

19.09.2003 um 18:30
@forke:
Genau. Wenns ein Dachs war, dann ist er auf den Hasen nicht losgegangen weil er Hunger hat, sondern weil er in ihm eine Gefahr sieht.
Das würde auch erklären, warum er nur den Kopf mitgenommen hat.

Et In Arcadia Ego


melden
Anzeige
habli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tier/Wesen das Hasen Kopf abreisst?

19.09.2003 um 19:27
Ja das ist ja alles schön und gut, aber das trau ich nem Dachs nicht zu, ich hab aber auch noch nie einen gesehen und weiss das deshalb nicht genau.

Was du heute kannst besorgen,
das verschiebe doch auf morgen!


melden
210 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Nebelgestalten56 Beiträge
Anzeigen ausblenden