Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das "schreiende Wasserloch" von Wilga

20 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mystery, Tiere ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Das "schreiende Wasserloch" von Wilga

24.11.2023 um 14:10
In Queensland, Australien existiert nahe von Ruthven ein Wasserloch, aus dem immer wieder furchteinflößende Schreie ertönen sollen ( https://www.preciseinvestigation.com/australias-unsolved-mysteries/ ). Die naheliegendste natürliche Erklärung wäre der Ruf eines Vogels, doch scheint es keine Art zu geben, die so furchteinflößend ruft (Kann man sich da so sicher sein? Andererseits hätte man dieses Geräusch dann nicht auch woanders gehört, denn warum sollte ein Vogel nur an einem Ort schreien?). Andere vermuten eine paranormale Ursache. Wie einzigartig ist eigentlich diese Erscheinung?


melden

Das "schreiende Wasserloch" von Wilga

24.11.2023 um 14:56
@Marfrank
Wo kann man denn da mal reinhören?
Ansonsten "schreien" Eulen schon einmal und auch Füchse können sich sehr schlimm anhören.


1x zitiertmelden

Das "schreiende Wasserloch" von Wilga

24.11.2023 um 15:20
Zitat von StumpfStumpf schrieb:Wo kann man denn da mal reinhören?
@Stumpf
Der Schrei scheint wohl so furchterregend und entsetzlich zu sein, das man ihn der Öffentlichkeit nicht zugänglich machen möchte.


1x zitiertmelden

Das "schreiende Wasserloch" von Wilga

24.11.2023 um 15:27
Erinnert mich an die Kolabohrung in Russland:

https://web.de/magazine/wissen/wissenschaft-technik/tiefste-loch-welt-schauriger-mythos-kola-bohrung-38721760


melden

Das "schreiende Wasserloch" von Wilga

24.11.2023 um 15:35
Es soll ja wunderschön dort sein, da gibt es bestimmt viele Wildtiere..
Das Wilga-Loch ist ein wirklich wunderschöner Ort.
So sieht es dort aus:
Screenshot 2023-11-24-15-31-50-254 com.aOriginal anzeigen (0,6 MB)
https://ontologysite.wordpress.com/2017/08/19/in-search-of-the-wilga-ghost/
Zitat von F.EinstoffF.Einstoff schrieb:Der Schrei scheint wohl so furchterregend und entsetzlich zu sein, das man ihn der Öffentlichkeit nicht zugänglich machen möchte.
Das scheint wohl so :)


melden

Das "schreiende Wasserloch" von Wilga

24.11.2023 um 15:51
Das sind bestimmt die Schreie von Samuel Hoffmeister, der sich 1894 unter dem Druck verhaftet zu werden in einem Wasserloch suizidierte.
Wurde bereits im Lied "Waltzing Mathilda verarbeitet.


1x verlinktmelden

Das "schreiende Wasserloch" von Wilga

26.11.2023 um 18:32
Badende Frauen vielleicht. Wie kalt wird denn das Wasser in diesem Loch?


melden

Das "schreiende Wasserloch" von Wilga

30.11.2023 um 22:58
Naja, ohne Audiodatei wird dazu niemand was sagen können. In Australien gibt es eine Menge Viecher, die komische Geräusche machen, aber die sollten bei Einheimischen eigentlich bekannt sein - wie der hier:
Youtube: Kookaburra Laughing
Kookaburra Laughing
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.


Die Beschreibungen vom Wasserloch sind leider auch nicht einheitlich: Mal kreischt da (angeblich) was hoch und laut in schneller Folge, mal jammert es mit tiefer Stimme.
Oft vermute ich bei solchen Sachen ja auch, dass da einfach jemandem ein Streich gespielt wurde.

Am naheliegendsten ist vielleicht der Triel:
Youtube: Curlew screaming like a girl
Curlew screaming like a girl
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.


Wenn mehrere davon erstmal warmgelaufen sind, klingen sie aber schon sehr deutlich nach Seevögeln:
https://www.youtube.com/shorts/6LKXLYj4JNs

Laubenvögel krächzen auch komisch, aber nicht wirklich laut:
Youtube: Spotted Catbird Calling (Ailuroedus maculosus)
Spotted Catbird Calling (Ailuroedus maculosus)
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.


Immer wieder überraschend, aber halt kein Unbekannter - ab 0:14:
Youtube: What screams in the night? The spine-chilling night noises made by animals | Natural History Museum
What screams in the night? The spine-chilling night noises made by animals | Natural History Museum
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.


Laut wie eine olle Schlagbohrmaschine und definitiv gruselig, nur kein Australier - ab 0:41:
Youtube: What screams in the night? The spine-chilling night noises made by animals | Natural History Museum
What screams in the night? The spine-chilling night noises made by animals | Natural History Museum
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.


Auch kein Australier - ab 0:31:
Youtube: Voices: Common Loon
Voices: Common Loon
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.



1x zitiertmelden

Das "schreiende Wasserloch" von Wilga

01.12.2023 um 10:09
Zitat von DobieDobie schrieb:Laut wie eine olle Schlagbohrmaschine und definitiv gruselig, nur kein Australier - ab 0:41:
Oh mein Gott, wie gruselig klingt denn ein Luchs???
Also wenn der nachts an einem Wasserloch rumschreien würde wundert mich es nicht wenn die Leute Panik kriegen.


melden

Das "schreiende Wasserloch" von Wilga

01.12.2023 um 13:52
In Australien gibt es keine Luchse.


melden

Das "schreiende Wasserloch" von Wilga

01.12.2023 um 13:55
@Marfrank
Aber bestimmt viele andere Tiere, die komische Geräusche machen.


melden

Das "schreiende Wasserloch" von Wilga

01.12.2023 um 14:32
Als Ergänzung zu Beitrag von emanon (Seite 1)

Waltzing Mathilda Text:
Once a jolly swagman camped by a billabong
Under the shade of a Coolibah tree
And he sang as he watched and waited till his billy boiled
"You'll come a Waltzing Matilda with me"

Down came a jumbuck to drink at that billabong
Up jumped the swagging and grabbed him with glee

And he sang as he stowed that jumbuck in his tucker bag
"You'll come a Waltzing Matilda with me"

Waltzing Matilda, Waltzing Matilda
You'll come a Waltzing Matilda with me
And he sang as he stowed that jumbuck in his tucker bag
"You'll come a Waltzing Matilda with me"

Down came the squatter mounted on his thorough-bred
Up came the troopers one, two, three
"Whose that jolly jumbuck you've got in your tucker bag?

You'll come a Waltzing Matilda with me"

Waltzing Matilda, Waltzing Matilda
You'll come a Waltzing Matilda with me
"Whose that jolly jumbuck you've got in your tucker-bag?
You'll come a Waltzing Matilda with me"

Up cut the swagging and jumped into the billabong
"You'll never catch me alive" said he
And his ghost may be heard if you pass by that billabong

"Who'll come a Waltzing Matilda with me?"

Waltzing Matilda, Waltzing Matilda
You'll come a Waltzing Matilda with me
And his ghost may be heard if you pass by that billabong
"You'll come a Waltzing Matilda with me"

Waltzing Matilda, Waltzing Matilda
You'll come a Waltzing Matilda with me
And his ghost may be heard if you pass by that billabong
"You'll come a Waltzing Matilda with me"


melden

Das "schreiende Wasserloch" von Wilga

01.12.2023 um 18:44
Taz...aber der lebt ja nicht in Australien selbst...
Youtube: Tasmanian Devil screaming
Tasmanian Devil screaming
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.


An Wasserlöchern könnte ich mir vor allem Frösche vorstellen:
Youtube: 11 Minutes Of Screaming Frogs Compliation
11 Minutes Of Screaming Frogs Compliation
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.

Aber in den Videos reagieren die ja allesamt auf Menschen, Katzen etc. Ob die sich untereinander auch so anschreien?


melden

Das "schreiende Wasserloch" von Wilga

01.12.2023 um 19:02
Der Leierschwanz ist Australier. Und der hat alles mögliche drauf, von Lasergun bis Akkuschrauber:
Youtube: Lyrebird, Australia. Imitating other birds, construction, humans.
Lyrebird, Australia. Imitating other birds, construction, humans.
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.



melden

Das "schreiende Wasserloch" von Wilga

03.12.2023 um 16:26
Ich finde es komisch das man sich den Schrei nirgends anhören kann. Bin mir aber sicher es handelt sich um irgendein Tier.


1x zitiertmelden

Das "schreiende Wasserloch" von Wilga

03.12.2023 um 20:05
Zitat von daughterofdawndaughterofdawn schrieb:Ich finde es komisch das man sich den Schrei nirgends anhören kann.
Finde ich nicht komisch. Die Begebenheit wurde von einer Zeitung im Jahr 1941 geschildert. Damals gehörten Tonbandgeräte nicht zur Standardausstattung. Nirgendwo wird erwähnt, dass sich die Schreie seitdem wiederholt hätten.

Ob sich diese Geschichte überhaupt so zugetragen hat, ist unklar. Den, der es geschrieben hat kann man nicht befragen, weil er schon lange tot ist. Ebenso eventuelle Zeugen.
Da bleibt nicht viel, worüber man sich Gedanken machen könnte.


melden

Das "schreiende Wasserloch" von Wilga

04.12.2023 um 15:28
@Streusel

Achso, dachte das passiert regelmäßig.
Na dann ist es mit ziemlicher Sicherheit wohl irgendein unbekanntes Tier oder es wurde einfach erfunden.


melden

Das "schreiende Wasserloch" von Wilga

04.12.2023 um 16:16
Hab noch nicht alles gelesen. Hat mal jemand geprüft, ob das schreiende "badende Frauen" sind, und wie kalt das Wasser dort ist. Bitte kurze Info, danke.


1x zitiertmelden

Das "schreiende Wasserloch" von Wilga

04.12.2023 um 16:37
Zitat von die_gichtdie_gicht schrieb:Hab noch nicht alles gelesen. Hat mal jemand geprüft, ob das schreiende "badende Frauen" sind, und wie kalt das Wasser dort ist. Bitte kurze Info, danke.
@die_gicht
Also ich glaube von den hier schreibenden Usern hier hat das noch keiner selber überprüft.


1x zitiertmelden

Das "schreiende Wasserloch" von Wilga

05.12.2023 um 00:51
Zitat von F.EinstoffF.Einstoff schrieb:Also ich glaube von den hier schreibenden Usern hier hat das noch keiner selber überprüft.
Die Userinnen sind natürlich auch angesprochen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Warum passieren uns so komische Dinge?
Mystery, 175 Beiträge, am 24.04.2013 von omem
Doppelpunkt am 22.04.2013, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
175
am 24.04.2013 »
von omem
Mystery: Was ist in dieser Rubrik passiert?
Mystery, 495 Beiträge, gestern um 22:39 von Stadthexe
MoskvaM am 20.03.2024, Seite: 1 2 3 4 ... 22 23 24 25
495
gestern um 22:39 »
Mystery: Können Tiere Geister sehen?
Mystery, 2.699 Beiträge, am 22.12.2023 von Lewinskaya
jejoh am 20.06.2004, Seite: 1 2 3 4 ... 133 134 135 136
2.699
am 22.12.2023 »
Mystery: Gleicher Ort anderes Gefühl
Mystery, 12 Beiträge, am 28.11.2023 von Doors
Axiiom am 05.05.2023
12
am 28.11.2023 »
von Doors
Mystery: Erin Valenti: Tod durch (technische) Gedankenübertragung?
Mystery, 47 Beiträge, am 26.11.2023 von die_gicht
Trocadero am 25.10.2020, Seite: 1 2 3
47
am 26.11.2023 »