Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glaubt ihr an Hexen?

343 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hexen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Glaubt ihr an Hexen?

04.08.2011 um 00:28
@-ripper-
Gut, wer nie unten war, war auch nie oben. Jedenfalls freut es mich, zu lesen, dass Du es nicht als böse bewertest.

@special_agent
Probieren geht über studieren. Das Grundprinzip der Hexerei habe ich schon erklärt: Du musst beim Zielobjekt die Schwächen erkennen und fördern.

Ob durch Lob, liebe oder böse Kräutlein, Steinchen, Püppchen etc. ist auch egal.

Aber Vorsicht: Sollte Dein Motiv nicht über jeden Zweifel erhaben sein, dann lass' es lieber sein. Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

Gilt auch fürs Leben ohne Hexerei. Ansonsten sollte man sich nicht den Kopf zu sehr darüber zerbrechen, denn allein durch unsere Existenz greifen wir ins Leben anderer ein.


melden

Glaubt ihr an Hexen?

04.08.2011 um 00:36
Also ich persönlich glaube insofern an Hexen: als spirituelle Person, die sich gut mit Heilkräutern und der menschlichen Psyche auskennt


melden

Glaubt ihr an Hexen?

04.08.2011 um 01:19
Zitat von akbasakbas schrieb:Ein Beispiel: Eine Tussi kauft sich ein teures Pferd, mit dem sie total überfordert ist. Eine schlechte Reiterin quält ihr Pferd automatisch, das bleibt nie aus. Also lobe ich die Alte für ihre Reitkünste. Sie überschätzt sich und fallt runter. Dabei bricht sie sich z. B. den Fuss. Fortan hat sie Angst, das Pferd zu besteigen und lässt es in Ruhe. Ist das böse?
Also belügst du absichtlich deine Umwelt und nennst das Hexerei oder drückst du in dieser negativen Bestärkung deine wahren Empfindungen aus?
Warum nennst du es dieses Verhalten "Hexerei", wenn es die Psychologie den Ausdruck "negative Bestärkung" anbietet, ist dir sicher zu profan?


Wenn sie wirklich schlecht ist wird sie auch ohne dein Zureden irgendwann vom Pferd fallen.
Zumal auch gute Reiter/innen gelegentlich Unfälle haben.
Was ist denn die Motivation für dieses Verhalten? Schadenfreude? Frustration?


melden

Glaubt ihr an Hexen?

04.08.2011 um 07:32
Zitat von akbasakbas schrieb:Ein Beispiel: Eine Tussi kauft sich ein teures Pferd, mit dem sie total überfordert ist. Eine schlechte Reiterin quält ihr Pferd automatisch, das bleibt nie aus. Also lobe ich die Alte für ihre Reitkünste. Sie überschätzt sich und fallt runter. Dabei bricht sie sich z. B. den Fuss. Fortan hat sie Angst, das Pferd zu besteigen und lässt es in Ruhe. Ist das böse?
Was ich aus diesem Beispiel heraus lese ist; du @akbas als Hexe sagst; Hexerei kann man mit Unwahrheit betreiben.

Du belügst also Menschen damit sie Schaden erleiden, statt ihnen ein Reitkurs zu empfehlen damit es beiden, Mensch und Tier, geholfen wird. ^^

Weiß nicht ob du dir schon mal in diese Richtung mal Gedanken gemacht hast, bevor du die Menschen verhext hast?


melden

Glaubt ihr an Hexen?

04.08.2011 um 08:16
Also ich habe in meinem Stammbaum eine "Hexe" zumindest ist es in unserer Chronik und Geschichte so geschrieben das diese bestimmte Dame um 18hundert irgendwas zum Tode verurteilt wurde wegen Hexerei.

Ich finde es lustig!


1x zitiertmelden

Glaubt ihr an Hexen?

04.08.2011 um 08:22
Zitat von JuleJule schrieb:Ich finde es lustig!
Ich finde es eher traurig und tragisch, dass voellig unschuldige Frauen wegen nichts grausam hingerichtet wurden!


melden

Glaubt ihr an Hexen?

04.08.2011 um 08:28
Ich meinte auch damit nicht das ich es lustig finde das sie ermordet wurde.
Sondernd das sowas in meiner Familiengeschichte vorkommt!


melden

Glaubt ihr an Hexen?

04.08.2011 um 12:06
@Keysibuna
Deine Unterstellungen lassen mich müde lächeln. Leider! Die Leute belügen sich selbst, und wenn's nicht anders geht, lasse ich ihnen ihren Glauben. Wer nicht hören will, muss fühlen... Was glaubst Du eigentlich, womit ich, zumindest teilweise, meine Brötchen verdiene? Was weißt Du über meine berufliche Qualifikation?

Deine Empörung wäre i. S. Werbung eher angebracht. Gerade Werbung gaukelt den Leuten ein irrationales Bild vor. Wenn man's genau nimmt, auch nichts weiter als Hexerei. Lediglich das Motiv unterscheidet sich. Hier werden die Leute aus rein materiellen Motiven manipuliert.

@BlackFlame
Zureden, damit jemand vom Pferd fällt, ist völlig überflüssig. Ich lasse die Leute glauben, was sie glauben wollen, aber nur in hoffnungslosen Fällen. Andersrum könnte ich sie auch endlos abzocken, im Endeffekt zum Schaden des Pferdes.

Ansonsten bin ich sehr geduldig und engagiert.

Ganz allgemein gilt: Der Glaube steht über den Dingen. Etwas Falsches zu glauben, rächt sich immer. Kritik und Korrektur kann nicht jeder annehmen. Wenn das so wäre, würde es auf der Welt besser aussehen.


1x zitiertmelden

Glaubt ihr an Hexen?

04.08.2011 um 12:16
@akbas

Das ganze sagt eigentlich nur das du die Unwahrheit bevorzugst.
Zitat von akbasakbas schrieb:Was glaubst Du eigentlich, womit ich, zumindest teilweise, meine Brötchen verdiene? Was weißt Du über meine berufliche Qualifikation?
Na dann manch mich schlau und beeindrucke mich!!


melden

Glaubt ihr an Hexen?

04.08.2011 um 12:25
@Keysibuna

Aber Du bist doch schon so schlau! Ich kenne kaum einen Beitrag von Dir, wo Du's nicht besser weißt! Hier im Forum zeichnest Du Dich durch Dein knallhartes Urteilsvermögen aus. Dem habe ich nichts entgegen zu setzen. Mit der Wahrheit ist es ohnehin so eine Sache. Nur wenige Auserwählte verfügen darüber. Viele meinen es nur. Und genau da wird's, nicht nur mit der Hexerei, gefährlich für diejenigen, welche sich irren. Das Pferd ist nur ein Beispiel.

Was hätte ich davon, wenn ich Dich beeindrucken würde (falls so etwas überhaupt möglich wäre)?


1x zitiertmelden

Glaubt ihr an Hexen?

04.08.2011 um 12:28
@akbas

Also du willst mir jetzt sagen du wärst ein "Auserwählte"??

Da ja du meine Beiträge liest dann weißt du ja das ich ein Thread eröffnet hab, die sich mit Auserwählten beschäftigt, wäre doch nett wenn du da mal rein schreibst damit wir ein Bild von dir machen können.


melden

Glaubt ihr an Hexen?

04.08.2011 um 12:28
Wenn mit Hexe eine gemeint die richtig hexen kann , Nope.

Wenn mit Hexe eine Frau gemeint , die sich mit Kräutern auskennt und alles was sie tut wissenschaftlich erklärbar ist, Jap

Aber an richtige Hexen wie in den alten Zeichentrickfilmen glaub ich nicht ;)


melden

Glaubt ihr an Hexen?

04.08.2011 um 12:36
@Keysibuna
Also noch einmal: Du hast mir unterstellt, ich würde die Unwahrheit bevorzugen. Ich habe es einfach mal so stehen lassen und deutlich gemacht, dass ich damit leben kann. Wenn man einen einzelnen Satz aus dem Zusammenhang reißt und sich darüber ein umfassendes Urteil über den Schreibenden anmasst, muss man wohl überzeugt sein, über die umfassende Wahrheit zu verfügen.

Ich kann damit leben, manche Leute in ihrem Irrglauben zu belassen.

Empfehlen würde ich den Talmud. Es gibt Reflektionen kluger Menschen über Wahrheit und Lüge.
Wann wird aus Wahrheit eine Lüge, und aus Lüge eine Wahrheit?


melden

Glaubt ihr an Hexen?

04.08.2011 um 12:39
@akbas

Eine Lüge wird auch dann nicht Wahr wenn man sie immer wieder wiederholt und auch nicht wenn man sie in Beleidigungen und Herabsetzungen verhüllt. ^^


melden

Glaubt ihr an Hexen?

04.08.2011 um 12:44
@Keysibuna

Sie lügt ja nicht direkt. Es ist Ansichtssache nach welchen Kriterien man jemanden lobt. Wenn jemand nach Maßstäben für einen Rennfahrer schlecht Auto fährt, es für den Straßenverkehr aber reicht, kann ich ihn dafür loben das er gut fährt. Was der Rennfahrer nie machen würde.

Einen Einfluss darauf wie oft der Fahrer Unfälle baut hat das aber nicht.


melden

Glaubt ihr an Hexen?

04.08.2011 um 12:47
@Keysibuna
Ist es böse, Menschen in ihrem Irrglauben zu belassen? Das Leben wird sie, so, oder so, eines Besseren belehren.

Es ist z. B. leicht, ängstliche Menschen zu verhexen. Die Kirche, und viele andere, etablierte Institutionen, wie z. B. die Waffen- und Pharmaindustrie, haben das schon lange erkannt und scheffeln sich damit die Taschen voll.

Ängste erzeugen und verstärken ist meiner Meinung nach eine ziemlich böse Form der Hexerei. Ich denke, dafür bin ich nicht die geeignete Ansprechpartnerin. Da gibt es ganz andere Bösewichte.


melden

Glaubt ihr an Hexen?

04.08.2011 um 12:48
Ängste schüren kann jeder. Mit Hexerei hat das nicht viel zu tun. ;)


melden

Glaubt ihr an Hexen?

04.08.2011 um 12:49
@akbas
Was Du da Hexerei nennst ist fuer andere Leute einfach Psychologie und Menschenkenntnis. Aber Hexerei klingt schon cooler, das muss man sagen! :)


melden

Glaubt ihr an Hexen?

04.08.2011 um 12:50
@-ripper-

Stimmt, da gibt es natürlich Abstufungen ^^

@akbas

Wenn diese Irr- und Aberglauben Schaden? JA!

Und du machst das weil andere es vor dir gemacht haben und damit auch Erfolg hatten?? Ist das eine Art Neid, die ich daraus lese??

Dann Zählen wohl die Menschen für dich nicht viel.


melden

Glaubt ihr an Hexen?

04.08.2011 um 13:00
@-ripper-
Hexerei ist nichts anderes als eine althergebrachte Form der Psychologie. Durch Angst lassen sich Leute in die unglaublichsten Bockshörner jagen und zu sinnlosen Handlungen verleiten.

Soll ich Dir noch ein Beispiel aus meiner Heimat nennen? Man lege nachts einen Kohlekreis vor die Türe des Opfers. Immer wieder. Das Ganze wirkt mit der Zeit unheimlich und verunsichert das Opfer. (Nee, Kohlekreise habe ich noch nie gelegt.) Aber ich habe schon als Kind mitgekriegt, wie Leute sich verhalten, wenn sie sich auf eine diffuse Art und Weise bedroht fühlen. Der Schweizer Psychologe Jung hat über die Synchronizität der Dinge geschrieben. Es gibt eine Art Gesetz der Resonanz. Was man fürchtet, hat man.

So ähnlich verhält es sich mit den "Zigeunerzinken".


1x zitiertmelden