Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mein erstes Mal Gläserrücken

685 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gläserrücken ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mein erstes Mal Gläserrücken

05.01.2009 um 21:34
Es gibt so viele Berichte über das Gläserrücken.
Viele unglaubwürdig..
(habe gerade noch einen Bericht gelesen, den ich in Google gefunden habe. Ein 14 jähriges Mädchen berichtet über ihre Erfahrungen(Kopie des Textes): "ich bin 14 jahre alt und kenne Mary persönlich, hab schon den Teufel ausgetrieben, und hab mit Gott geredet(macht das aber nicht ich wär beina draufgegangen) der teufel ist immer noch hinter mir her aber er kann mir nichts mehr machen. wenn man langer gläßerrücken macht dan fangt ihr langsam an geister zu spühren. am anfang ist es schwirig zu unterscheiden aber man gewöhnt sich dran."

Bei solchen Aussagen fragt man sich doch welcher Film in manchen abspielt und bezüglich zu der jungen Dame wie viele sie gesehen hat ohne dabei FSK ab 18 zu beachten ;)

Aber es gab eben auch viele Dinge, die man nicht so einfach abstempeln konnte. Es ist doch nicht mal ein reines "Wissen" über das wir diskutieren. Hier geht es nur darum, wer an was glaubt und wer nicht.

Ich bin auch skeptisch gegenüber Phänomene, die keiner erklären kann und halte sowas erstmal für "unmöglich".

Aber wie weit reichen unsere Erklärungen wirklich aus für das was wir noch entdecken können, für das was wir erleben.
Es ist doch wie ein Aberglaube, dass wir so lange versuchen Dinge auf mysteriöse Art zu erklären, bevor sie wissenschaftlich wirklich belegt werden können.
(Früher wurden Leute dafür hingerichtet, wenn sie behaupteten, die Erde sei eine Kugel)

Wir sollten uns vielleicht doch damit abfinden, dass wir möglicherweise gar keine Chance dazu haben, alles auf dieser Welt sinnvoll erklären zu können und uns deshalb vor Dingen, die uns ungewöhnlich erscheinen mögen nicht direkt verschließen, weil wir "nicht glauben", denn so erweitern wir noch in 100 Jahren nicht unseren eigenen Horizont.....


Pardong, wenn ich etwas abgeschleift bin vom eigentlichen Thema ;)

- Wir probieren das Ganze gleich nochmal aus - dieses Mal mit mehr Geduld, Konzentration und der nötigen Portion Ernsthaftigkeit


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

05.01.2009 um 21:41
@M11
wenn du mich etwas fragst, und ich mit Ja antworte, ist wohl kaum ein Trick dahinter^___^

@loreley86
ja jetzt bist du aber ganz schön vom Thema abgeschweift:/


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

05.01.2009 um 21:49
@koboldmaki


Tut mir Leid!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Manchmal verquatsch ich mich eben :-D


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

05.01.2009 um 21:57
@koboldmaki
sorry ich versteh dich jetzt nicht ...schäm...



@loreley86
du darst ihn doch nicht recht geben das will er doch nur......flüster...


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

05.01.2009 um 22:01
@M11
eyy psssst!! komm mal her!!..soll ich dir was zwitschern? na logo..ich wollte eigentlich was ganz anderes hören.


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

05.01.2009 um 22:11
@koboldmaki
Gläserrücken um kurz mal wieder das Thema voranzubringen....

wird dadurch erklärt......moment...wo stand dass nochmal.....

weiß nicht versuche mal selber....ein kaltes Glas wird von warmen Fingern berührt und ..unter dem Glas bildet sich warme Luft ....dadurch...ich weiß nicht... muß kurz weg..
bin gleich wieder da.....


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

05.01.2009 um 22:12
Also Gläserrücken fällt heute erstmal aus^^

falls das jemanden interessiert :D


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

05.01.2009 um 22:13
@loreley86
warum ???


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

05.01.2009 um 22:22
@M11

Ach meine Motivation ist gerade suboptimal dazu geeignet...

Aber ich schaue mir jetzt das Video an von unserem 1. Versuch (die Videokamera lief ja mit, ca. 14 Min.)

Vielleicht entdecke ich ja was schauriges^^


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

10.01.2009 um 11:34
Ich habe gestern mit einer Freundin das allererstemal Gläserrücken \"gespielt\"
(da wir 2 sowieso... beide schon merkwürdige erlebnisse hatten... anderweitig...)
Also suchten wir uns eine Anleitung aus dem Internet . Wir hatten nicht dieses \"Bourd\" *oderso* also drehten wir ihre Computerunterlage um und klebten es auf einen etwas kleineren Tish.(sonst wer der Tish zu klein gewessen). Danach schnitten wir alle Zeichen aus und legten sie in einen Kreis. Wir machten den Bildschirm vom Computer aus. (mehr nicht). -
Ich fragte ob wer da sei... und nach 2,3 Sekunden fing das Glas sich in meine richtung zu bewegen. (meine Freundin nur schockirt : Kathi ! Hör auf damit !)

-Dan fragte ich ob er gut schreiben kann (ja er sagte ja... ich weiß hätte ihn fragen sollen ob er es schreibt ^^`) danach sagte/fragte ich er solle die Erzengel umkreisen (stand in der Anleitung um rauszufinden ob er \"gut\" oder \"böse\" sei)
er blieb mehrfach stehn (das sollte laut anleitung heißen er sei böse... viel mir in dem Moment vor Schreck nicht mehr ein)

- Dan nach seinen Namen und anderen Sachen... er sagte er hieß Valentin war 26 Jahre (also gestorben) wurde erhängt am 4.9.1845,war arm,hatte kein gutes Leben
-wir fragten ob er wüsste welches Jahr wir hätten... er schrieb halt 2009
-außerdem frage ich ob er uns sehen könnte und ob er das Glas mit seinem Finger bewege... beide Fragen als Ja beantwortet...
Wie es da erklärt wurde beendeten wir das Gläserrücken... wir beide zitterten danach... (hatten damit nicht gerechnet das es klappt xD)
Ich will und werde das sicher mit der Freundin wieder tun... was mit allerdings sorgen bereitet hat... auf den Weg nach Hause von ihr... wurde ich verfolgt o-O
Schaffte es aber noch nach Hause (den lezten Teil bin ich gerannt)

Jedenfalls ich glaube an Gläserrücken...


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

21.01.2009 um 21:54
Ich hab zwar keine Erfahrung damit, aber von Berichten her und so kann ich euch sagen: Lasst das lieber sein! Ihr könnt nie wissen, wen ihr ruft, also lasst eure Finger lieber davon, oder ihr könntet sie euch verbrennen!


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

22.01.2009 um 23:18
Ja was soll denn passieren??? versteh ich nicht !
alle sagen lasst die finger davon aber warum sagen diese nie!
Also WARUM????


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

23.01.2009 um 12:15
Also Gläserrücken habe ich noch nie gemacht, aber muss ja fast so sein wie mit dem Hexenbrett und das habe ich auch schon mal gemacht.
Ich fands interessant. Klar haben wir zuerst auch falsch angefangen und hatten dieses "Tot für alle" oder so, aber danach hatten wir ein interessantes Gespräch. Das war ganz gut, würde es auch immer wieder machen, mit den richtigen Leuten auf jedenfall.
Meine Tante hat vor Jahren mal Gläserrücken gemacht, bestimmt 10 Jahre her.
Aber wenn man sie darauf anspricht weicht sie einem aus und wird ganz hibbelig. Also ich denke, dass das Erlebnis auch nicht so gut war und die war da schon über vierzig.


1x zitiertmelden

Mein erstes Mal Gläserrücken

23.01.2009 um 12:20
ein interessantes gespräch? mit wem denn?

@silence28


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

23.01.2009 um 12:39
Och, jetzt gerade rede ich mit dir.
Hat doch geklappt.... :-)


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

23.01.2009 um 12:39
@silence28

Wenn du solche Sachen machst, musst du dich auch nicht wundern wenn du Schreie hörst etc....


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

23.01.2009 um 12:42
Die Schreie waren davor. Mit dem Hexenbrett das war vor 6 Monaten oder so.
Und warum schläfst du so unruhig???? @chandni


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

23.01.2009 um 12:45
@silence28

Ich habe die Veranlagung, sobald ich die Augen schließe, immer irgendwelche Fratzen zu sehen und wie gesagt, manchmal das Gefühl gepackt zu werden.


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

23.01.2009 um 12:45
Zitat von silence28silence28 schrieb:aber danach hatten wir ein interessantes Gespräch
is ein wenig blöd etwas in den raum zu schmeißen und dann nicht drauf einzugehen wenn jemand danach fragt ;)

ist zwar nett mit dir zu plaudern, aber darauf hätte ich doch noch gerne eine antwort.

also, mit wem hattet ihr denn noch ein interessantes gespräch.


@chandni

ab mit dir in den schrei-thread :D


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

23.01.2009 um 12:51
@Sani
Ach das Gespräch ging über ne Stunde. Und war schwierig zu verstehen, da sich später heraus stellte, das wir mit einem Russen sprachen, der Probleme hatte mit unseren Buchstaben. Aber er hatte Familie und war ein armer Bauer (also die ganze Lebensgeschichte), schwere Krankheit, tot usw.
Er war so froh mal zu reden, das er gar nicht gehen wollte. Damit hatten wir schwierigkeiten zum Schluss. Aber sonst....
War ja mal was anderes.
Und, hast du sowas auch schon gemacht????


1x zitiertmelden