Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hexenwälder

478 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mysteriös, Hexen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
kleinekuh Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Hexenwälder

28.01.2004 um 16:40
Habt ihr schon mal über so genannte Hexenwälder gehört? Ich habe mal von dem Hammerwald gehört. Dort sollen nachts misteriöse Dinge geschehen. Es wird seit Jahrhunderten erzählt, dass es dort spukt.
Im Mittelalter soll es dort eine Siedlung mitten im Wald gegeben haben. Eines Tages ist dort ein Krieg ausgebrochen. Heute soll aus Bäumen ein Pentagramm dort stehen. So erkennt man es nicht, aber wenn man dort durch zufall in der Mitte steht, kann man eine Mutter nach ihrem Kind schreien hören. Meine Freunde und ich waren von diesem Wald fasziniert und sind einfach mal dort hin gefahren. Wir haben uns gedacht, dass wir ja dort zelten könnten. Wir haben uns vor dem Wald auf einem Feld breit gemacht. Wir haben dort gelegen und keiner hat was gesagt. Auf einmal haben wir Schreie aus dem Wald gehört, die erst ganz laut waren und dann immer leiser wurden. Danach ist jemand auf der Straße gelaufen, genau vor uns, aber da war keiner. Man hat nur das Rennen auf dem Asphalt gehört. Aber ich hätte schwören können, dass dort jemand war. Dann sind wir mitten in den Wald gelaufen. Als wir tiefer drinne waren, hat es auf ein mal ganz laut geraschelt, aber die Blätter der Bäume und die Sträucher haben sich nicht bewegt und es war auch nicht windig. Das rascheln wurde immer lauter und zog an uns vorbei und wurde wieder leiser. Da sind noch so viele Sachen passiert...
Kennt jemand von euch diesen Wald? Kennt jemand noch andere Hexenwälder? Berichtet mal bitte...


melden

Hexenwälder

28.01.2004 um 18:36
hmmm so richtig wirklich kenne ichkeinen solchen wald. aber wenn du jemanden suchst der mit dir eine nacht dort verbringt und ein notorischer skeptiker ist melde ich mich freiwillig. vielleicht bin ich ja danach kein skeptiker mehr. wo genau liegt denn der von dir beschrieben wald ?

If there is no one to talk to you might believe that suicide is painless


melden
kleinekuh Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Hexenwälder

28.01.2004 um 21:18
Wenn du weißt, wo Mölln und Ratzeburg liegen, dann ist das kein Problem... Du fährst durch Alt Mölln durch und dann kommt eine Rechtsbiegung nach Manhagen... Da musst du rein und dann kommt irgendwann ein ziemlich großer dunkeler Wald! Da kommt eine Art Einfahrt nach Links. Dort ist der Eingang zum Wald. Der liegt in Hammer. Ich finde es schon misteriös, dass nirgendwo ausgeschildert ist, wie man dort hin kommt...


melden
kleinekuh Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Hexenwälder

28.01.2004 um 21:19
Also nach Hammer meinte ich jetzt :)


melden

Hexenwälder

01.02.2004 um 15:20
ist ja wie in blair(witch projekt)!!!!

da futere ist nit vorhersäbar.....


melden

Hexenwälder

01.02.2004 um 19:17
@ kamui_sf: Genau das habe ich auch gedacht!

Wenn ihr noch einen skeptischen Menschen für eine Nacht im Wald braucht, bitte... Hier bin ich.
Ich habe nie von solchen Hexenwäldern gehört und ich halte es auch für mehr als unwahrscheinlich, dass es dort spukt, aber nun gut.
Unsere Wälder sind auch sehr unheimlich, aber ich habe nie von irgendwelchen mysteriösen Vorkommnissen gehört. Ich denke, man kann sich auch einiges einbilden, womit ich aber nicht sagen will, dass du dir was zusammen spinnst.

Leben und gelebt werden. Tatsache der Weltgewalt und Ende!


melden

Hexenwälder

01.02.2004 um 20:01
Zwischen Düsseldorf und Duisburg gibt es einen kleinen Wald mit Namen 'Maria in der Drucht'! Dort soll es spuken. Zudem soll dieser Wald immer wieder für Rituale und Messen dienen.


melden

Hexenwälder

01.02.2004 um 20:12
Ich denke ich würde auch mitkommen :)


Das goldene Zeitalter

In jener Zeit, da das naturgewollte Wirken in höchster Form noch auf der Erde herrschte, schätzte man nicht Weisheit hoch und fragte nicht nach Fähigkeit. —Der Herrscher glich einem Baume, der mit seinen Zweigen alles schirmt, das Volk war wie die Rehe, die sich unter seine Krone schmiegen. — Die Menschen waren rechtschaffen und gerade, ohne zu wissen, was Pflicht ist. — Sie liebten ihren Nächsten, ohne zu wissen, was Liebe ist. — Sie waren treu, ohne zu wissen, was Treue ist. — Sie waren wahrhaft, ohne zu wissen, was Wahrhaftigkeit ist. — In aller Selbstverständlichkeit halfen sie einander, ohne das als besondere Güte zu empfinden. —Darum hinterließen ihre Taten keine Spuren, und ihre Werke wurden nicht der Nachwelt überliefert.
~Dschuang-Dsi



melden

Hexenwälder

02.02.2004 um 10:13
@kleinekuh

sorry hört sich aber wirklich wie blair witch an

aber ich wäre auch dabei


bei meiner oma giebts nen wald in dem fliest ein fluss und dort geht eine brücke drüber (klingt gut gell:-) so jetzt zur geschichte

auf der brücke ist ein mann erschlagen worden von dieben und er wurde unter dieser brücke begraben nun wenn man über diese brücke fährt kann es wohl pasieren das man plötzlich stehen bleibt ohne das man etwas dafür kann

wo es ist weis ich hab nur keinen plan wie der wald heist

ignorant ist euer leben ,
und mit aroganz geschmückt



melden

Hexenwälder

02.02.2004 um 14:49
harrharr@kuh

jemand der das erlebt schreibt das aber anders, brauchste aufmerksamkeit?


melden

Hexenwälder

02.02.2004 um 15:37
@all
Wie wärs wenn ich den Wald einfach rode, wollen wir wetten das danach keiner mehr schreit.


melden

Hexenwälder

02.02.2004 um 16:39
@ beobachter

so gehts natürlich auch!

@ memphis1977

>>>Zudem soll dieser Wald immer wieder für Rituale und Messen dienen.<<<
des is ja krass, sind des so sekten oder satanisten oder wer macht da solche sachen?


wenn der tag nicht dein freund war, so war er dein lehrer


melden

Hexenwälder

02.02.2004 um 16:41
@ beobachter

so gehts natürlich auch!

@ memphis1977

>>>Zudem soll dieser Wald immer wieder für Rituale und Messen dienen.<<<
des is ja krass, sind des so sekten oder satanisten oder wer macht da solche sachen?


wenn der tag nicht dein freund war, so war er dein lehrer


melden

Hexenwälder

02.02.2004 um 17:58
Du WIEDERHOLST dich!


melden

Hexenwälder

02.02.2004 um 21:28
"Wie wärs wenn ich den Wald einfach rode, wollen wir wetten das danach keiner mehr schreit. "
Klar...! Nur weil uns irgendwas stört, vernichten wir es. Sowas ist kein Scherz!
Es wird nämlich oft genug nach dem Prinzip "Stört mich, weg damit" gehandelt.



Leben und gelebt werden. Tatsache der Weltgewalt und Ende!


melden

Hexenwälder

02.02.2004 um 22:51
Hm..vielleicht sollten wir zusehen, dass wir möglichst schnell in den Wald kommen, damit noch was davon übrig ist ?


Das goldene Zeitalter

In jener Zeit, da das naturgewollte Wirken in höchster Form noch auf der Erde herrschte, schätzte man nicht Weisheit hoch und fragte nicht nach Fähigkeit. —Der Herrscher glich einem Baume, der mit seinen Zweigen alles schirmt, das Volk war wie die Rehe, die sich unter seine Krone schmiegen. — Die Menschen waren rechtschaffen und gerade, ohne zu wissen, was Pflicht ist. — Sie liebten ihren Nächsten, ohne zu wissen, was Liebe ist. — Sie waren treu, ohne zu wissen, was Treue ist. — Sie waren wahrhaft, ohne zu wissen, was Wahrhaftigkeit ist. — In aller Selbstverständlichkeit halfen sie einander, ohne das als besondere Güte zu empfinden. —Darum hinterließen ihre Taten keine Spuren, und ihre Werke wurden nicht der Nachwelt überliefert.
~Dschuang-Dsi



melden

Hexenwälder

02.02.2004 um 23:10
Tja, ich habe den sonntag vor und nachmittag mal genutzt um den wald um das dorf Hammer herum unsicher zu machen. im allgemeinengibt es dort VIEL wald.
in jenem ominösen ringwall oder das was davon übrig ist gibt es tatsächlich soetwas wie ein pentagramm das aus bäumen besteht, zudem steht noch ein kleiner laubbaum genau in der mitte des pentagramms. tja was soll ich sagen, ich habe mehrere bilder gemacht, mitten im pentagramm gestanden, für längere zeit, ich habe weder etwas gesehen noch gehört, noch hatte ich sonst irgendwie das gefühl gehabt etwas seltsames ginge dort vor. genauso erging es meiner besseren hälfte, nichts ist dort passiert.

I WANT TO BELIEVE !!!!!!!!!!!!!!!

If there is no one to talk to you might believe that suicide is painless


melden

Hexenwälder

03.03.2004 um 15:55
Bei uns in der nähe ist einer...
Wir sind auch mal aus spaß dahin gefahren mit dem auto mein freund und ein kumpel sinmd aus dem wagen ausgestiegen und sind durch gelaufen.. in dem wald hatten pilzsammler vor 1-2 jahren eine mädchenleiche gefunden... naja jedenfalls hat das auto elektroverriegelung... die jungs waren schon von der lichtung weg als plötzlich ein kleines mädchen auf der lichtung stand... alles spielte verrückt die alarmanlage des autos ging an meine freunde schrien wie am spieß und die jungs waren nach 1 einhalb std. wieder da... obwohl sie sagten es waren höchstens 20 minuten...


melden

Hexenwälder

03.03.2004 um 16:16
hallo ihr
also ich kann das nicht so gnaz glauben das dass so ekstrem ist und hexen haben damit bestimmt auch nichts zu tun dem meistens sind die ja nicht böse es gibt und gab immer mehr gute also böse aber es soll sie auch geben aber das erinnert mich zu sehr an den film den alles kennen blair witch project,
aber du kannst mir mal sagen wo dieser wald leiben soll denn würde ich mir auch gern mal ansehen.
und ja wenn du noch mehr so wälder suchst jeder wald hat seine eigene magie und in jedem wald passiert was in einem mehr in einem weniger je nach dem wie offen du für so sachen bist.


lola

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden

Hexenwälder

03.03.2004 um 16:27
Also hier, wo ich herkomme da gibt es einen Wald deren Bäume verlieren mysteriöserweise alle Blätter im Herbst......

Ne, im Ersnt, würd mich mal auch interessieren wo all die Wälder liegen. Würd mich selber gern davon überzeugen da ich grundsätzlich nichts ausser an Gott glaube das ich nicht gesehen hab!

Ich würd gerne glauben, aber alles Märchen.........

Ich hasse das BÖSE und SATANISTEN


melden

Hexenwälder

06.03.2004 um 00:45
So nen Wald würd ich mir auch gern ma angucken... Sagt mir welches Bundesland...welche größere Stadt in der Nähe ist und wo genau der Wald liegt (insbesondere das Pentagramm) und die Sache wird näher untersucht.

Teil dieser Welt zu sein, heißt die rechte Hand eines Feiglings zu sein.
Es gibt immer einen Ausweg für einen Konflikt. Nur der innere Konflikt tobt ewiglich.



melden