Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

362 Beiträge, Schlüsselwörter: Gläserrücken
magnolia1103
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

23.08.2008 um 17:08
Dann war es echt.

Dann brauchst du dich auch nicht weiter aufregen.

Und ich mich auch nicht:D

Ich hab gesagt das ich glaubedas was passiert dabei,was echtes,ein echter Geist also,und wenn es bei euch geklappt hat dann war es so.

Was ist denn genau passiert bei euch?


melden
Anzeige

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

23.08.2008 um 17:26
Ich weiss nicht warum aber irgendwie hab ich grad des gefühl das du einfach keine Lust mehr hast mit mir ´´rumzudiskutiere´´ xD Ich wunder mich nur grad das du es glaubst.

ohje hmm... es ist immerhin schon über ein Jahr her. Es war bei einem Geburtstag von einer Freundin auf jeden fall ist i-einer von uns auf die Idee gekommen mal Gläserrücken zu probieren
( Wir hatten es schon einmal versucht in meinem Zimmer aber da hat es nicht funktioniert, deshalb war es uns eigendlich vorher schon klar das es total sinnlos ist)

Auf jeden Fall haben wir eben angefangen einen Geist zu rufen ( die Oma von der Freundin).
Ich gib zu das ich aus dem Kreis ausgetreten bin und das schon ziemlich am anfang weil ich lachanfälle gekriegt hab weils nicht funktioniert hat.
Zu erst hat es nicht funktioniert wir wollten schon abbauen und dann plötzlich hats eben angefangen ich dachte zuerst wirklich es schiebt einer aber es plötzich hat sich das Glas so schnell angefangen zu bewegen das wir uns anstrengen mussten zu lesen

Wir haben sogar den Geist schon einige male gebittet langsammer zu machen. Auf jeden Fall haben wir Fragen gestellt die sonst keiner wissen konnte nur damit jeder überzeugt war das keiner schiebt... Zb meine schwester hat gefragt wie viele arzthelferinnen in ihrer praxis arbiten( konnte wirklich keiner wissen)=wahr es waren 12
Dann haben andere zum Beweis noch dinge gefragt wie deren Tante heisst usw.

Mittlerweile haben wir dann zukunfsfragen gestellt bei denen sogar einige wahr wurden. Aber das ist sehr gefährlich sollte man ja auf keinen Fall machen.

Manchmal haben sich auch Dämonen eingemischt. Die Geister hatten sehr komische Namen weil wir immer fragten wer da ist bekamen wir es raus. Sie hiessen alle so wie U12 oder E78 oder solche komischen Zahlen eben. Manchmal als wir fragten wer jetzt gerade da ist kahm auch die Antwort satan aber das waren eben wie gesagt dämonen....Gott haben wir einen schreck bekommen... Keiner wollte mehr alleine aufs Clo gehen... Ichhab gezittert wie noch nie zuvor.

Das Glas hat sich kurzfristig so schnell bewegt das es vom Tisch ist und zersrpungen ist wir dachten schon der Geist ist jetzt befreit aber das stimmt nicht wie ich später gelesen hab. Wir haben einige male gefragt ob wir aufhören dürfen. (muss man übrigends umbedingt machen wenn man sich so n scheiss wagt ...hab da schon ziemlich harte sachen gehört die passiert sind von Leuten die es nicht gefragt haben vor dem aufhören) Durften wir dann aber leider net und mussten von 2uhr bis um 4uhr durchspielen bis wir endlich aufhören durfte...

Das hört sich jetzt zwar total komisch an aber ich hab da wirklich bei meiner schwester im zimmer geschlafen da hätte keiner von uns noch alleine schlafen können... So schlecht hab ich noch nie geschlafen ich hab bis am morgen durchgezittert.
Vllt fällt mir ncoh was ein aber jetzt reichts erst mal

Viele werden jetzt glauben das es alles totaler schwachsinn ist. Was mir wirklch relativ egal ist. Aber nach diesem Ereignis braucht mir keiner mehr mit Wissenschaft kommen...mft chiller


melden
magnolia1103
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

23.08.2008 um 17:38
Chiller92 schrieb:Ich weiss nicht warum aber irgendwie hab ich grad des gefühl das du einfach keine Lust mehr hast mit mir ´´rumzudiskutiere´´ xD Ich wunder mich nur grad das du es glaubst.
Ich hab niemals gesagt das ich nicht dran glaube.
Niemals.
Ich glaube dran und das hab ich jetzt oft genug gesagt.
In wievielen Threads hier schreib ich gerad wo alle sagen es ist Schwachsinn und stimmt nicht wo ich die Leute in Schutz nehme und ihnen glaube?

Ich hab angefangen zu diskutieren weil du mir keinen Glauben schenken wolltest das es auch logische erklärungen für einige Phenomene gibt.

Quit pro quo,wenn du willst das man dir glaubt.....

Aber klingt für mich sehr realistisch.
Und das ein Glas sich so schnell bewegt das ihr kaum lesen könnt ist für mich schon ein beweis dafür.
Ob man mich jetzt für bekloppt hält oder nicht,aber wenn mir das passieren würde dann würde ich auch wissen das es keiner von uns sein kann.
Für alle Ereignisse die du geschildert hast gibt es auch Wissenschaftliche Erklärungen,allerdings hör ich immer auf zu lesen wenn man anfängt alles zu erklären.

Ich finde das man nicht alles kaputt machen muss.
es gibt Dinge die wir nicht erklären sollten.
Kann man nicht einfach blindes Vertrauen in die Welt und die darüber haben?

Für mich sind solche Geschichten sehr interessant und ich liebe sie zu lesen.
Aber ich habe zuviel Ehrfurcht um es selbst zu machen.

Wenn man einmal sowas erlebt hat sieht man die Welt durch andere Augen.
Und vorallem wird dein Geist geschärft und dein Blick für übernatürliches geweitet.
Dank dessen gibt es immer weniger Leute die sowas als Spinnerei abtun.

Und das ich nach gebe um nicht mehr zu diskutieren:
wenn du mich kenne würdest wüsstest du das ich jemand bin der aus trotz schwarz sagt wenn alle weiß sagen;)

Wir haben es doch geklärt oder nicht?
Ich hab dir erklärt das ich keineswegs nur an die Wissenschaft glaube,ganz im gegenteil,und hab die erklärt das ich dir glauben schenke,aber auch glaube bekommen möchte.

Oder möchstest du noch was wissen?;)


melden

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

23.08.2008 um 17:55
Dieses ´´dann war es echt´´ von dir kahm so plötzlich und unerwartet das ich eben einfach daran gedacht hab das es vllt nur so n ´´hab kein bock mehr zu diskutieren´´ ist . Aber wenn du das so siehst ists ja okay ;)

Ich bin eben ein Mensch der sich meistens auf seine eigene Meinung versteift. Besonders wenn ich mir zu 100% mit meiner Behauptung sicher bin.

Von mir aus kann es vielleicht mal ein Gläserrücken ´´gespielt´´ worden sein wo es wirklich wissenschaftlich passiert ist. Würd ich auch wirklich mal gerne miterleben wollen wie das so ist.Aber sicher keines falls so wie bei uns. Das was uns passiert ist war einfach keine Wissenschaft und deshalb war und wird meine Meinung auch immer diese Meinung bleiben. Tut mir leid wenn ich dann eben etwas Stur bin und zum Thema Gläserrücken nie gespaltener Meinung sein werde.

Ich kann es eben auch nciht riechen wenn jemand etwas davon erzählt ob es fake, wissenschaft oder paranormales ist. Auf jeden fall weiss ich und das ist das wichtigste fürmich das man Leuten mit solchen storys glauben schenken kann und sie nicht nur mit Wissenschaft zuspamen muss.^^ So viel von mir


melden
magnolia1103
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

23.08.2008 um 18:04
Ich bin auch ein Mensch der mir mehr glaubt wie der Wissenschaft.

ICH hab es doch gesehen,mit eigenen Augen etc.

Allerdings bin ich auhc fast vom Stuhl gefallen wie ich hörte das es möglich ist sachen wie das zu beeinflussen.

Es ist ja nicht so als würdest du merken was Wissenschaft ist,bzw deine eigene Psyche und die deiner Freunde,und was ein Geist ist.

Es ist ja nicht so als würde auf die Frage Wer da ist die Antwortet kommt:Dr.Dingsbums,ich bin die Phantasie von XY.

Der Mensch niegt zu übertreibungen und das ist das was man am besten dazu sagen kann.
Ich glaube am besten ist die Beeinflussung deutlich zu machen anhand dessen wenn man schon lange dran sitzt ohne das was passiert.
Niemand meldet sich.
Man wird immer gespannter und hat mehr und mehr Erwartungen also passiert schneller was weil du es dir so wünschst.

Es klingt merkwürdig aber ich finde es auch faszinierend zu wissen wozu wir eigentlich in der Lage sind.

Und zum schluss nochmal:

ich glaube dir.
ich glaube an Übernatürliches.
ich bin da eher Romantisch angeordnet,
aber ich glaube auch an die Wissenschaft,selbst wenn ich es nicht gerne höre.
Aber Beweise sind beweise.

Dennoch freue ich mich auf mehr solcher Geschichten,natürlich nur die Positiv sind,denn wenn jemand zu schaden kommt dann bewahrheitet sich wieder was ich gesagt habe.


melden

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

23.08.2008 um 18:24
Ich glaube am besten ist die Beeinflussung deutlich zu machen anhand dessen wenn man schon lange dran sitzt ohne das was passiert.
Niemand meldet sich.
Man wird immer gespannter und hat mehr und mehr Erwartungen also passiert schneller was weil du es dir so wünschst.


Da bin ich jetzt eher der Meinung das man um so länger nichts passiert um so gelangweilter wird man und verliert ziemlich schnell die Lust an der Sache. Und ist dann der Meinung das sowieso nichts passiert. Du musst die in die Sache mal hinein versetzen. Würdest du immer gespannter werden um so länger nichts passiert? Also ich net.

Ich bin ja auch ein Mensch der die Wissenschaft nicht immer in den Boden schlägt. Aber ich kann eben komische Erklärungen nicht akzeptieren. Weisst wie ich mein? Mein absoluter Favorit ist ja die Erklärung mit der Wärme die ins Glas steigt. Und somit Bewegungen verursacht. Das sind einfach erklärungen die ich einfach zu unwarscheinlich sehe. Es mag vllt noch andere Erklärungen geben die sich eher Glaubwürdig anhören. Aber wie können so viele fast unwarscheinlich zu passierende wissenschaftliche Erklärungen in einem ´´Spiel´´ wie Gläserrücken stecken und alle gleichzeitig ausgeführt werden.

1. Das Glas bewegt sich durch wärme oder durch unsere Erwartugen wie auch immer

2. Wir können das Glas Dinge schreiben lassen(bzw antworten auf fragen) durch die Kraft unseres Unterbewusstseins die wir nicht mal wissen. Wegn irgendwelchen schwingungen wie auch immer.

3.....
4.....
....Was auch immer für theorien dort noch dahintern stecken.
Weisst wie ich mein??? Das ist für mich zu viel Wissenschaft für ein ´´Projekt´´oder ´´spiel´´ wie gläserrücken


melden
magnolia1103
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

23.08.2008 um 19:17
Ich versteh dich.

Aber ich sag dir auch mal eins:im laufe deines Lebenswirst du verstehen und akzeptieren das es erklärungen für die einfachsten dinge gibt.

Das ist ja allein so wenn man meint die Liebe des Lebens gefunden zu haben und es Schicksal war,fakt ist das man Pherhomone frei setzt und man sich gegenseitig "erriecht".
Unromantisch,ich weiss,deshalb akzeptiere ich es aber hör nicht weiter drauf.

Das ist das doofe an der Wissenschaft:sie macht die lustigsten Dinge kaputt:D

Ich versteh aufjedenfall das es für dich merkwürdig klingt,aber glaub mir wenn ich dir sage das die Forscher nicht umsonst Geräte haben die Teuer sind und kompliziert sind aber damit Beweise erbringen können.

Es ist so,schwer zu erklären,aber es stimmt.

Für dich mag das komisch und schwachsinnig klingen aber wirklihc auskennen damit tust du dich nicht,oder?
Also Urteile nicht zu rasch sondern hör auch mal die Meinung der Gegenseite.

Ich persönlich hab angefangen mich nicht weiter damit zu befassen sobald ich merke ds mir etwas meinen Glauben kaputt machen kann an Dinge.
Ich laufe einfach besser so.
Ich glaube an Geister und Konsorten und begegnne ihnen mit Respekt und Ehrfurcht und hoffe auf ebenolches von ihnen.


melden

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

23.08.2008 um 19:39
Ja du hast ja schon recht.
Aber eins was ich halt wirklich unrealistisch finde ist das in diesem ´´Spiel´´ wie Gläserrücken zu viel wissenschafltich erklärt ist mit ZU VIEL komischen wissenschaftlichen Erklärungen wo man nciht mal eine davon wirklich glauben kann aber dort werden ja gerde zu 10 solche seltsamen Erklärungen gebracht.


melden
magnolia1103
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

23.08.2008 um 19:44
Ob sie seltsam sind oder nicht,liegt im Auge des Betrachters.

Dann wäre ja auch ein Krebsmittel seltsam weil es Mutierte Zellen tötet.

Ich denke eher das du sie seltsam und unrealistisch findest weil du nicht viel darüber weißt.
Ist kein Vorwurf,Wissenschaftliche Dinge sind meist Zäh und harter Tobak.

Was mir nur gerad auffällt was interessant ist,ist das du etwas übernatürliches wie einen Geist oder eine Dämon als Natürlicher und Realistischer siehst als eine Rationale Erklärung für ein Phänomen.

Das find ich schön zu sehen.
Meist sind die Menschen eher engstirnig.

Aber wenn du dich mal ein bisschen mit Psychologie und Effekten auseinander setzt dann wirst du sehen wie Facettenreich und ausgeklügelt das Menschliche Gehirn ist und wozu es in der Lage ist.


melden

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

24.08.2008 um 21:28
@Chiller92
Von mir aus kann es vielleicht mal ein Gläserrücken ´´gespielt´´ worden sein...........

Betrachtet das niemals als ein Spiel!!!!!! Denn dann "spielen" die Geister mit euch und das kann böse enden! Immer mit Respekt machen......wenn überhaupt.


melden

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

24.08.2008 um 22:45
@titus1960
Wieso war mir das jetzt klar das die Frage noch kommen wird.

ich glaub das ich mich jetzt mit diesen ´´ oft genug ausgedrückt hab das es eigendlich kein Spiel ist ich weiß nicht was daran nicht zu verstehen ist.
Von mir aus kann ich auch sagen ´´Gläserrücken machen´´


melden

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

03.09.2008 um 13:34
Man sollte nie Spiel sagen . .
ok ich hab es schon oft gemacht, hab auch meine Erfahrungen.
Aber es ist wirklich kein Spiel
ich will jetzt nich sagen man sollte die Finger davon lassen . .
doch eig. schon aber nur wenn man keine Ahnung davon hat.
also ist meine Meinung


melden
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

03.09.2008 um 14:43
Gläserrücken - das hat mich überzeugt /ZITAT>

Wenn ich paar cognac getrunken habe, bin ich auch überzeugt, dass
ich auf einmal zwei Gläser auf den Tisch stehen sehe..

Hört mal auf mit dem ganzen Blödsinn, gläserrücken!
lach..


melden

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

03.09.2008 um 15:01
Jaa andere glauben daran andere nicht, aber die Leute die nichz dran glauben müssen hier ja dann kein dummen Komentar zu ablassen.. man kann ja normaldrüber reden -.-'


melden

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

03.09.2008 um 19:21
@titus1960
Wieso war mir das jetzt klar das die Frage noch kommen wird.

@Chiller92
Hab doch gar keine Frage gestellt.......mal richtig lesen und dann posten (verweise hiermit auf mein Profilbild)


melden

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

03.09.2008 um 21:31
@titus
Dann halt die Aussage

@lara
Mir ist klar das es kein Spiel ist wie gesagt und deshalb verdeutliche ich es mit diesen wunderbaren gänsefüschen ´´
Bin aber auch ganz deiner Meinung die die das hier für Schwachsinn halten sollen einfach nicht mitreden. Besonders wenn sie keine Argumente schreiben


melden

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

04.09.2008 um 00:23
gläserrücken bullshit ist,
sowas nicht mal exisitert tut
wer an sowas denkt , gucken sollte ob er/sie freunde hat! ;)


melden

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

04.09.2008 um 00:35
Sich hier anzumelden um nur (vorsichtig ausgedrückt) Scheiße zu schreiben ist total überflüssig.

Besuch den Deutschunterricht und bleib nicht bis halb 1 wach.
Wenn du an so Zeug nicht glaubst und anscheinend keine Interesse an sowas hast, bist du bei Allmy falsch.


melden

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

04.09.2008 um 00:38
jaman Sicc gibs ihm :D
aber ich bin leider mit "fürdentod" einer meinung^^
sowas macht einen nur psysch krank, hab schon von nen menge leute gehört dass das einen total fertig macht


melden
Anzeige

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

04.09.2008 um 00:40
sicc

ich mich dafür sehr interessieren tu, ich glaub an vieles, aber nicht gläserrücken.

ich mich entschuldige wegen dem post , ich nich angreifen wollte jemanden!

und wegen deutschuntericht, tut mir leid, ich nich so gut die sprache beherrsche!

sorry again


melden
153 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Machu Picchu26 Beiträge