Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Spurloses Verschwinden von Menschen

286 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwinden, Spurlos

Spurloses Verschwinden von Menschen

01.02.2007 um 17:47
Nicht ein Thread hält 5 Minuten stand ohne so einen mist....


melden
Anzeige

Spurloses Verschwinden von Menschen

01.02.2007 um 17:49
@Anders

Kannste mal sehen.

Ich könnte wetten, die Hälfte derVerschwundenen hat man hinterher skelettiert irgendwo aufgefunden man konnte sie abernich identifizieren. So das war eine logische erklärung.


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

01.02.2007 um 17:52
@ Anders

Warum ärgerst du dich denn ?
Solltest dir nur Schuhe anziehen -die dir passen ^^
Ich habe es mir angewöhnt - vieles was mich schmunzeln läßt -
einfach zu überlesen - warum soll ich mir Gedanken darüber machen - was andere andersdenken ?
Bringt jemand Argumente - sieht es anders aus !
Meistens fehlen diejedoch ^^ !

Delon.


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

01.02.2007 um 17:52
Ich denke schon dass die meisten dieser Fälle sich durch Untertauchen, Entführungen,Mordem usw. aufklären ließen. Gerade bei Morden ist es immer möglich Leichen verschinden.Jedoch denke ich auch dass einTeil dieser Fälle, so um 20 - 30 % wirklich mitparanormalen Ereignissen in Verbindung bringen lassen.
Sei es jetzt eine Entführungdurch Außerirdische, was ich für sehr uinwahrscheinlich halte oder Dimensionssprünge seinjetzt dahingestellt.

Mfg
Soul


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

01.02.2007 um 17:54
@ Soulmirror

Gut formuliert - sowas nimmt man zur Kenntnis !

Delon.


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

01.02.2007 um 17:55
@Delon danke danke. hast ja recht


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

01.02.2007 um 17:57
Thx Delon.

@Anders
Genau, net ärgern einfach überlesen, denn sonst könnt mansich ja über jeden Thread hier aufregen ;)


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

01.02.2007 um 18:02
Gibt genug irdische Erklärungen fürs Verschwinden makroskopischer Objekte. Wenn ich einenStahlträger in ne Wanne Königswasser lege, dann is der hinterher auch nur auf den erstenBlick spurlos weg. Ich kann den Träger (um mal nich vom Menschen auszugehen) auchsorgfältig im Wald vergraben und das Loch nach allen Grundsätzen der Tarnung undTäuschung zubuddeln und Fährten verwischen oder woandershin führen lassen. Wenn man danneinen Meter daneben zu suchen beginnt, dann wirds auch nich gefunden und im Grunde issesauch nich spurlos weg. Nur, weil man etwas nich findet, musses nich von Aliens entführtworden sein!


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

01.02.2007 um 18:05
@Delon

ach, mein Freund ;)

die geschichten um das bermuda dreieck....verschlungen habe ich sie als kind, das buch vom berlitz war damals eines meiner"lieblingsbuecher" .... ein referat habe ich damals an der schule darueber gehalten,gebannt und fasziniert waren sie alle ....;)

aber heute ....

tja....

nichts aussergewohnliches, vorbei mit dieser "unheimlichen" geschichte ...


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

01.02.2007 um 18:15
@GilbMLRS

Stimmt !
Habe mal was davon gelesen - das jährlich alleine inDeutschland 55 000 Menschen surlos verschwinden !
Die werden ja bestimmt nicht allein Wäldern vergraben sein ^^
Bestimmt tauchen auch ein paar wieder auf !
Es sagtja auch niemand - das die alle von Aliens entführt wurden !
Komisch ist das ganzeaber schon !
Etwas kann - müßte aber daran sein - zumal ich solche Geschichten schonvor langen Jahren las - hörte !
Ausserdem gibt es ja auch genug Menschen - die esbestätigten !
Über die Glaubwürdigkeit läßt sich natürlich streiten !
Sage es malso :
" Etwas ist an jedem Gerücht dran - umsomehr Gerüchte - desto mehr ! "

Delon.


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

01.02.2007 um 18:20
@ NeoSchamane

Hey ^^

Na ja !
Für mich haben sie weiterhin Bestand- zumal ja nichts widerlegt werden konnte !
Ausserdem gibt es ja noch 7 andereähnliche " Orte " - wo immer noch solche Phänomene auftreten ! ( zB. Teufelsdreieck - beiJapan )
Was solls - wir brauchen solche Sachen ja auch - sonst würde es ja langweilig- es ist auch gut - das wir nicht immer einer Meinung sind !

Gruß an dich :

Delon.


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

01.02.2007 um 18:25
Habe mal was davon gelesen - das jährlich alleine in Deutschland 55 000 Menschensurlos verschwinden !

Nimm mal 55000 Menschen den Personalausweis weg. Dannsorg dafür, dass mindestens die Hälfte nich vermisst wird, die andere Hälfte zieht ineine andere Stadt und davon lassen sich etliche eine neue Identität verpassen. Wasglaubst du, wie schnell man aus den Akten verschwindet. Und dann is man halt weg.


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

01.02.2007 um 18:38
Wennd as so einfach wäre....auch Hussein haben sie in irgendeinem Loch in der Wüstegefunden....ok er wurde intensiver gesucht...aber 55000????


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

01.02.2007 um 18:48
@ GilbMLRS

Ist das nicht ein bißchen übertrieben ?
So einfach geht es ja nunauch nicht ^^

Delon.


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

01.02.2007 um 18:55
in amerika sind in den letzten 40 jahren millionen menschen verschwunden..das rechnetweltweit mal hoch,wieviel im jahr so verschwinden und nie wieder auftauchen ;)
ja wosind die denn alle abgeblieben?^^


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

01.02.2007 um 19:15
@andreasko

Nessie hat sie gegessen


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

01.02.2007 um 19:24
ich glaube irgendwer *g* hat sie in seinem _keller_ versteckt ...


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

01.02.2007 um 19:31
Wo ist Waldo? Verschwunden? Nein er hat sich versteckt.

Wahrscheinlich sind dievielen verschwundenen ganz einfach nur Verstecken-Spieler, die nicht gesucht werden oderSoldaten, die sich so gut getarnt haben, dass man sie nicht wiederfindet....lol


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

01.02.2007 um 20:39
^^
LOL
und die Moral von der Geschicht, einen Sinn hat sie, oder nicht ;)

Einige lassen sich wohl so erklären:

Desaparecidos, am besten ihr googeltmal oder schaut bei wiki.

Es handelt sich um Personen die, vor allem inSüdamerikanischen Ländern, auf mysteriöse Art verschwinde. Meist sins es dieMilitärstrukturen dies sie "verschwinden lassen". Es handelt sich daher meist umpolitische Gegner einer in diesen Ländern wohl extremen Partei.

Hoffe es bringtein winziges Licht ins Dunkle der Verschwundenen Seelchen ;)


melden
Anzeige
datrueffel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurloses Verschwinden von Menschen

01.02.2007 um 22:22
@soulmirror

ja, das ist eine gute Erklärung...aber ich glaube auch das es solcheGeschehnisse in Deutschland gegeben hat und ich kann mir nicht vorstellen das in der Zeitab 1900 (1925 - 1950 mal grob ausgenommen) eine extreme Partei für das Verschwinden vonzig Menschen verantwortlich ist....!

Natürlich gibt es auch diesen"natürlichen" Schwund nach ungeklärten Morden und so weiter, aber manche Fälle scheinendoch selbst dafür zu skuril zu sein, oder?

Mal ein Zitat aus meinem ersten Text,also dem Anfang: "Die Fußabdrücke im nassen Erdboden waren deutlich zu erkennen, hörtenaber unerklärlicherweise abrupt auf"

Natürlich muss es nicht garantiertgeschehen sein, aber ich glaub daran, das es solchen Fälle gegeben hat und weiterhingeben wird.....!

Ich weiss aber nicht ob ich dieser Raum-Zeit-Riss Theorie oderder "Tor in eine andere Welt"-These glaube.....!


melden
335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt