Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spurloses Verschwinden von Menschen

286 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verschwinden, Spurlos ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Spurloses Verschwinden von Menschen

10.02.2007 um 13:45
Enel, du solltest nicht glauben was du in Sendungen wie X-Faktor hörst.

Auch
wenn da behauptet wird, dass manche Geschichten wahr sind, wird immer gesagtdass die
Personen und ORTE geändert wurden. So ist es ja auch möglich, da es eineamerikanische
Sendung ist, dass auch europäische Länder betroffen sindund diese nurfürs amerikanische
Publikum abgeändert wurden.

Aber miener Meinung nach kannman das meiste was
dort geschildert wird eh vergessen.

Mfg
Soul


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

15.02.2007 um 04:38
tja ufos beamen leute hoch und nicht jeder schafft es wieder zu entkommen diese scheißkranken wissentschaftler


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

02.03.2007 um 18:48
Zitat von Shiny :man denke jetzt mal an die vielen armen Menschen, die in so ner anderenDimension gefangen sind. furchtbar!

Nun man vergesse aber auch nicht die Anderen- die sich in unsere Dimension verirren ! Was für die eine Seite gilt müsste doch auchfür die andere gelten....
WO sind DIE denn alle ??? Oder sind das unsere"Mysterie-wesen ???


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

02.03.2007 um 20:59
habe in einer frankfurter zeitung von jemandem gelesen, der seit 1994 spurlosverschwunden ist.
die familie hat bis heute kein lebenszeichen erhalten.
Ein Mediumhattte über ihn gesagt, daß er noch leben würde.
Ist das Hokuspokus oder Wahrheit?


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

03.03.2007 um 11:25
@mohamedali
Es kann ja auch einfach sein das er ausgewandert ist.
Und das er sichein neuen Namen zugelegt hat.
Er wollte vielleicht einfach ein neues Lebenbeginnen.
Das alte Leben hinter sich lassen.

Oder er wurde ermordet in ein Seegeschmissen und nie gefunden.
Es gibt so viele Möglichkeiten die passiert sein können.


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

03.03.2007 um 13:29
und um welche person handelt es sich? hast du den zeitungs ausschnitt vlt noch?


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

03.03.2007 um 18:23
http://SpurlosVerschwindenvonMenschen(Link: Spurlos Verschwinden von Menschen (extern))

weiß nicht mehr genau, warum fragst du kennst du jemanden mit gleichem Schicksal?


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

03.03.2007 um 22:28
@mohamedali
> Er könnte auch von den Reptoiden entführt und versklavt worden sein.Aber das könnte nur ein Strohalm am Abgrund des Verstehens sein, der dennoch zum Absturzführen kann. Fall das Ganze überhaupt der Wahrheit entsprechen sollte. Allerdings gibt esviele solcher Vorfälle, unzählig viele.....
Letztendlich ..... wer weiß schonwirklich, was geschenen ist. Sehr traurig und mein Mitgefühl an die Angehörigen. Abermeine Worte sind in so einer Situation nur Schall und Rauch ... unbedeutend.

BTW:der Link ist nicht vollständig, bitte komplettieren. Danke.


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

04.03.2007 um 17:35
ich geh mal eben zigaretten holen...


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

04.03.2007 um 19:14
@Ruppi

Danke wegen den Hinweis zum Link, war ein Fehler, anstatt Anhang habe ichlink geklickt.
Was von dieser Noreen Renier gehört? Mit Ihrer Hilfe müßte man jasämtliche spurlos vermissten Personen auffinden. Aber ich glaube Angehörige die jemandenjahrelang vermissen, sind schlimmer dran wie Angehörige von Verstorbenen.


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

05.03.2007 um 13:01
Das verwinden von Menschen ist meiner meinung nach Telekenise der Ausserirdischen ichhabe letzte Nacht davon geträumt, ich glaube das hängt an der globalen erderwärmung,dennjemehr Menschen auf derr Welt sind,desto wärmer wird das Universum unddie Auserirdischenfangen an zu schwitzen!!!


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

05.03.2007 um 15:44
@crazy_gustaf

ich glaube das hängt an der globalen erderwärmung,denn jemehrMenschen auf derr Welt sind,desto wärmer wird das Universum unddie Auserirdischen fangenan zu schwitzen!!!

ROFL
Ist das jetzt dein Ernst?
Ich glaube das warnicht mehr als ein doofer Traum.
Das ist totaler Schwachsinn
Da im Weltraum ist esnämlich sehr kalt.
Unser Klima auf der Erde hat überhaupt nichts mit der Kälte imWeltraum zu tun.Oder mit dem Klima auf anderen Planeten.


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

06.03.2007 um 00:21
Hmmm....ich weiß nicht so recht, ich finde es was seltsam, dass die ganzen Sachen so Endedes 18. und Anfang des 19. Jahrhundert passiert sein sollen.
Wenn Menschen wirklicheinfach so verschwinden können, warum ist das dann nicht in der letzten Zeit passiert?ICh meine auf so eine seltsame Art...
Wenn diese ganzen Ereignisse aber wirklich wahrsein sollen, dann würde ich mich fragen was vor gut 100 Jahren anders war als jetzt, alsowas hätte dazu in gerade der Zeit führen können...


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

14.05.2007 um 16:07
auch heute verschwinden genug leute spurlos. nur heute wird halt alles auf eingewaltverbrechen geschoben.


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

14.05.2007 um 16:15
Link: www.berlin.de (extern) (Archiv-Version vom 03.05.2007)

hier z. b.
georgine ist spurlos verschwunden. nichts von ihr wurde gefunden. keinespur, keine kleidungsstücke, ihr handy, alles verschwunden. keine hinweise nichts!


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

14.05.2007 um 21:35
Hätte man was gefunden, dann wäre sie ja nich "spurlos" verschwunden ;)

Davonabgesehen glaube ich dass es rel. einfach ist jemanden um die Ecke zu bringen und dann zuerklären "Ja hier.. schlimm, Fußspuren und plötzlich hörten die auf und er schrie nochund alles ganz furchtbar.... und frische Wurstkonserven haben wir, wenn Sie wollen, HerrWachtmeister!"

Falls jährlich allerdings 55000 Deutsche mit der Blasmusik in eineandere Dimension rumpeln, dann isses dort doch relativ schnell auch recht wohnlich undordentlich bevölkert.


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

16.05.2007 um 13:12
ne dimension mit 55000 deutschen?
nicht böse sein, aber ich glaube, du verwechselstdas jetzt mit mallorca!^^


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

16.05.2007 um 13:16
Da war doch mal so ein Bataillon in der Wüste was komplett verschwand oder??


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

23.05.2007 um 20:55
118 n Chr. sollte die neunte römische Legion(Legio IX Hispania ca. 6000 Mann eigens dafürausgebildet um Aufstände niederzuschlagen) auf der iberischen Halbinsel für Ordnungsorgen, als es dort zu Aufruhren kam. Die 6000 Mann marschierten von Rom los, kamen aberweder an ihrem Einsatzort an, noch kehrten sie nach Rom zurück. Bis heute gibt es keineSpur über den Verbleib der Legion.

Dann gab es da noch ein Batailon (16 Offiziereund 250 Soldaten) des Norfolk Regiments, welches unter der Führung von OberstleutnantBeauchamp, vor den Augen von hunderten Soldaten, in eine auf einer Anhöhe liegende Wolkemaschierte. Das Batailon verschwand spurlos, keiner der 250 Soldaten oder einer der 16Offiziere wurden je wieder gesehen, auch heute gibt es keine Erklärung für dasVerschwinden.Das ganze geschah im Jahr 1915.


melden

Spurloses Verschwinden von Menschen

23.05.2007 um 21:37
ein bisschen Schwund gibt es immer.


melden