Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Tempel der Ruhe

124 Beiträge, Schlüsselwörter: Dortmund, Tempel Der Ruhe

Tempel der Ruhe

15.10.2008 um 22:30
Also damals schon. xD
Die Frage ist eben, ob es auch heute noch geht. O_o
Soweit ich weiss lassen sich manche immernoch in Familiengruften begraben (?), aber kann man sowas heutzutage auch noch "anbauen"?


melden
Anzeige

Tempel der Ruhe

17.10.2008 um 18:44
joar das kann man macchen heutzutage noch ^^
kostet nur etwas aber kP wie viel


melden

Tempel der Ruhe

03.11.2009 um 21:18
Hier einige bilder des tempels

Das Kreuz ganz hinten

mt35911,1257279535,wwlsh2

Der Altar in der Mitte des Tempels

mt35911,1257279535,2ltkkg2

Blutflecken auf dem Altar

mt35911,1257279535,33vondk

Gesamtansicht des Tempels

mt35911,1257279535,14dkobo

Gedenktafel

mt35911,1257279535,28jjl85



!!! Alle Bilder wurden am 03.11.09 aufgenommen


Unter anderem habe ich nach diesem Bach der angeblich bergauf fließen soll im ganzen wald gesucht und nicht gefunden. Naja das es dort kälter ist als drumherum stimmt auch und das liegt nicht daran das es große freie fläche ist, weil es ein kleiner friedhof mit bäumen drumherum ist.

direkt neben dem tempel haben wir auch noch eingeweide eines kleinen tieres gefunden die höchstwahrscheinlich von rituaelen der satanisten stammen

mt35911,1257279535,2nld1dt


melden

Tempel der Ruhe

03.11.2009 um 21:34
falls ihr wollt ich habe noch mehr fotos und auch jederzeit die möglichkeit welche zu machen habe nur 15 min fußweg dahin

falls ihr aber noch fotos haben wollt senden mir eine e-mail an dortmunderboy92@web.de


melden

Tempel der Ruhe

04.11.2009 um 06:54
@Jillrips
Zu den Satanisten: Das ist echt (leider) nicht ungewöhnlich. Ich arbeite bei nem Sicherheitsdienst, da haben wir auf ner City Streife sogar schon Satanisten die gerade n Huhn aufspiessen wollten von nem Friedhof mitten in ner Stadt weggejagt. Muss man aber auch vorsichtig sein, einige meinen es bei Störung ihres komischen Mists n bisschen ausrasten zu müssen... naja deren Pech halt.

zu den Eingeweiden auf dem letzten Foto: Das isn Wald. Da gibts Mäuse, Ratten, Füchse, Eichhörnchen blabla und son Mist. Und die kennen das mit den Tischmanieren nicht so, wenn du weisst was ich meine. ;)


melden

Tempel der Ruhe

04.11.2009 um 13:04
@Blackhand: Wenn ich euch mal`n paar Zwangsjacken für die Jungs mitbringen soll sag bescheid dann können die sich darin erstmal ewtas beruhigen weil ihr deren Mist gestört habt hehehe !!!


melden
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tempel der Ruhe

04.11.2009 um 14:08
Mann, was ein Mist. Dieses "Blut" auf dem Altar sieht für mich genauso nach irgendner Tierkacke (Verzeihung!) aus, wie die angeblichen "Eingeweide" auf dem letzten Foto. Der Marder, der in unserem Garten haust, produziert auch sowas hintenraus, je nachdem was er gerade gefressen hat. Redet euch doch nicht immer so einen Stuß ein, nur um krampfhaft was mysteriöses zu finden.


melden

Tempel der Ruhe

04.11.2009 um 20:22
Wuahahhaha BLUUUUUUTTTT !!!! SATANISMUS !!!! SPUCK!!!


melden

Tempel der Ruhe

05.11.2009 um 02:33
x'D also naja ich wohne acuh nur paar min davon weg war schon sehr oft da aber spuken?! naja da finde ich es grusliger im keller der hauptschule dort in der nähe ^^ kann man sich anschaun aber retuale und satanismus hat das glaub da überhabt nix zu tuhn ein stinck normaler friedhof der einfach nur geil aussieht ^^


melden

Tempel der Ruhe

05.11.2009 um 10:49
mt35911,1257414549,DSCI0566

@ sunny5: na dann geh doch selber hin und überzeig dich und außerrdem das ist niht die einzige stelle auf dem altar mit diesen flecken nen tier das um die ecke scheißt habe ich noch nie gesehen oder welche die rund um nen stein gehen um den vollzuscheißen

und zu den eingeweiden kann es wirklich sein das es tiere waren aber komisch das dies das einzige ist was man da finden konnte und es nicht verteilt wurde


melden

Tempel der Ruhe

05.11.2009 um 20:23
Moos???
oder ne art Pilz???

Nein es is böses Satanistenblut. Samma ? Warum immer die Satanisten?
Leute die meinen sie müssen Rituale vollführen sind keine Satanisten sondern einfach nur dumm.
Viel zu viele meinen dass es unerklärliches gibt, das im Endeffekt nur Natur is.
Da wird n komischer Vogel in Berlin zu nem Monstervogel und Rauchwolken vor der Kamera zu Geistern.
N komischer roter Effekt auf der Kamera is anstatt ein Lichteffekt in der Kamera ne mysteriöse Barriere.

AAAAAARGH...


melden

Tempel der Ruhe

05.11.2009 um 20:35
Ähm das letzte Bild sieht wirklcih extrem nach Moos aus.


melden
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tempel der Ruhe

06.11.2009 um 08:17
Nein, es ist ein riesiger Berg blutiger Eingeweide.

Macht mir jetzt nur Angst, dass ich dann wohl auch opfernde Satanisten in meinem Garten haben. Aaaaahhhhh


melden

Tempel der Ruhe

07.11.2009 um 20:05
Jaja labert ihr mal fahrt doch selber mal hi oder habt ihr schiss


melden

Tempel der Ruhe

07.11.2009 um 20:12
Würd ich gerne ma machen*ls


melden

Tempel der Ruhe

08.11.2009 um 04:36
@DevilsAngel
ja fahr dann hin und berichte mal was du von den sachen häls
als blutige eingeweide glaub cih auch nicht ^^


melden

Tempel der Ruhe

08.11.2009 um 17:20
@Madd
Kann ich zur zeit leider nicht sry :)


melden

Tempel der Ruhe

08.11.2009 um 23:06
@DevilsAngel
und warum nicht wenn ich fragen darf?!
kannst ja bescheid sagen könnten ja dann vill. beide (oder noch ein paar) dahin weiß genau wo das ist ^^


melden

Tempel der Ruhe

08.11.2009 um 23:09
@Madd
Kein auto und auch keine Zeit *ls


melden
Anzeige

Tempel der Ruhe

08.11.2009 um 23:20
Hallo jillrips,

Wasser das den Berg hinauf zufließen scheint ist gar nicht mal so selten.

Natürlich ist das Ganze nur ein optischer Trick und daran ist nichts paranormales.

Z.B. gibts das so ein Phänomen auch bei Gieselwerder im Reinhardswald.

Viele Grüße,

Dunecat


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt