Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sterbebegleitung

75 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geist, Tod, Sterben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
amy-1980 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sterbebegleitung

08.05.2007 um 22:57
Hallo Leute!

Ich würd mal gern eure Meinung hören, und zwar zum ThemaSterbebegleitung..Ich arbeite in einem Pflegeheim und habe deshalb schon manchen Menschenbeim Sterben begleitet..
Vor einem jahr begleitete ich eine Frau die das Leben langböse gewesen seie..es ging über 24 Stunden, mal rauf, mal runter..
Dann um 1 Uhrmorgens, ich stand am Bett, kamen alle Schatten im Zimmer auf diese Frau zu und in siehinein..sie verdrehte furchtbar die Augen und stöhnte, krampfte und zitterte..dann warsie tot..die Schatten auch wieder da wo sie hin gehören..
Wir wuschen sie und was mansonst so macht...
Eine Nacht später ( die Frau lag tot im Bett, der Tod durch den Arztbescheinigt,das Zimmer war abgeschlossen und das Fenster zu ) meine Kollegin und ichstanden vor dieser türe und redeten..plötzlich klopfte es, und wir konnten sehen wie dieTürfalle rauf und runter ging..erst eine Stunde Später trauten wir uns ins Zimmer..sielag friedlich im Bett..
Das passierte noch 2 mal in dieser Nacht..es polterte undhämmerte..und eben, die Türfalle..
Was war das??
Ich hoffe ich erzähle nicht zuverwirrend..
Danke für eure Antworten im Voraus...

Glg, amy


1x zitiertmelden

Sterbebegleitung

08.05.2007 um 23:10
verwirrend war das ganze nicht!
aber ziemlich unglaubwürdig! ich sag jetzt nicht dases nicht sein kann aber es klingt halt unglaubwürdig!
das mit den schatten stimmtwirklich???

ja, was das war kann ich dir nicht sagen!
ich habt das mit der tür2 mal geshen?
wieso bleibt die frau eigentlich tot im bett liegen und kommt nicht insleichena´schauhhaus??


melden

Sterbebegleitung

08.05.2007 um 23:10
arbeitest du da etwa immer noch?
erzähl doch mal ein bischen mehr über die frau, washat die so gemacht?


melden

Sterbebegleitung

08.05.2007 um 23:19
Was macht eine Frau im Pflegeheim, sie wird gepflegt denk ich.
Ich arbeite momentanselbst dort und die wenigsten sind bei klarem Verstand...


melden

Sterbebegleitung

08.05.2007 um 23:21
ich denke wunschkind hat auf die aussage angespielt:
Zitat von amy-1980amy-1980 schrieb:Vor einem jahrbegleitete ich eine Frau die das Leben lang böse gewesen sei



melden

Sterbebegleitung

08.05.2007 um 23:31
>>>und die wenigsten sind bei klarem Verstand...<<<

Deshalb auch das mit derAussage dass sie ihr Leben lang böse gewesen sei.
Entweder trifft das bei der Frau zu,das sie nicht mehr ganz bei Verstand war, oder anderfalls verliert der Thread durch soetwas ziemlich an Glaubwürdigkeit (meine Meinung)
Es gibt niemanden, der sein ganzesLeben lang böse gewesen ist, auserdem bekommt man nur die AEDL eines Bewohners mit, dieniedergeschrieben werden, könnte auch sein, das sie sich für böse hielt, wer weiß...


melden

Sterbebegleitung

08.05.2007 um 23:39
damit deva es auch versteht: ja ich wollte wissen was die frau böses gemacht hat in ihremleben.

hat sie etwa geklaut, gemordet, leute betrogen und war zu allen stetsgehässig und gemein usw.?


melden

Sterbebegleitung

08.05.2007 um 23:44
amy-1980
Du sollst den alten Menschen nicht die bunten Pillen wegnaschen. Dannbleiben auch die Schatten wo sie sein sollten. Und das Ihr die Toten noch einen Tag undeine weitere Nacht im Zimmer liegen lasst scheint auch etwas unlogisch. Naja, Goethe ließin seinem Zimmer Äpfel verrotten weil ihn der Duft inspirierte und Ihr eben eine ToteFrau. Was macht man nicht alles um sich bei der Arbeit wohl zu fühlen. schonerstaunlich.
1984


melden

Sterbebegleitung

09.05.2007 um 00:23
Besser nichts trinken auf der Arbeit, oder von Medikamenten naschen ;)


melden
amy-1980 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sterbebegleitung

09.05.2007 um 00:29
hi, danke für die Antworten..ich weiss ja selbst wie blöd das klingt..hab auch langedarüber nachgedacht, ob ich das schreiben soll oder nicht..und ja, ich arbeite dort, undja, wir haben es gesehen..pillen nehmen wir ebenfalls keine..und die info das die frauböse gewesen sei ihr leben lang stammt von den angehörigen..sie war bei klaremverstand..und, es ist in der schweiz möglich einen toten 24 stunden im zimmer zubehalten, aber nur im winter, und auch nur im absoluten ausnahmefall..d.h wenn dieangehörigen von weit weg sind..od wochenende ist..oder, oder, oder...und ihre verstorbenenoch sehen möchten..das geht also wircklich..

glg amy


melden

Sterbebegleitung

09.05.2007 um 00:34
Wir sollen das wirlich glauben?? Wenn jemand stirbt, kommt er in die Leichenhalle undbleibt nicht in seinem Bett liegen. Wie pervers ist denn das????


melden

Sterbebegleitung

09.05.2007 um 00:47
Und warum werden die Leichen in so einem Fall in der Schweiz nicht gekühlt? Das mussdoch stinken wenn bei den Toten die Gase entweichen und der erste Leichengeruch auftritt.Das wird die Nasen der Angehörigen bestimmt nicht wirklich erfreuen. Denke ein Kühlraumim Keller währe angebracht.
Tja, und den Rest der Geschichte kann ich dir leider nichtwirklich glauben. Du müsstest ja auch einen geworfen haben. was hat der gemacht?Ist derauch in sie hinein gefahren?
1984


melden

Sterbebegleitung

09.05.2007 um 00:52
Du müsstest ja auch einen geworfen haben =
Du müsstest ja auch einen Schattengeworfen haben.
1984


melden

Sterbebegleitung

09.05.2007 um 07:54
ihr habt dann auch immer die gleiche antwort: pillen und alk...sehr mystisch


melden

Sterbebegleitung

09.05.2007 um 08:18
was ist eine ,türfalle'?

bei uns in österreich darf man die verstorbenen auch nocheine weile auf der station behalten.
wir waschen und ziehen sie an, bringen sie dannein extrazimmer, das immer schön hergerichtet wird.
so haben auh die leute, die nichtmehr zum begräbnis gehen können, die möglichkeit, sich noch bei dem/der Verstorbenen zuverabschieden.


melden
amy-1980 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sterbebegleitung

09.05.2007 um 09:59
Ich dachte, hier kann man vernünftig diskutieren..aber ihr zieht ja wircklich alles inslächerliche..
@shiny80 danke für die nette Antwort..ich weiss nicht warum die dasnicht glauben..


melden
amy-1980 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sterbebegleitung

09.05.2007 um 10:02
türfalle = türklinke


melden

Sterbebegleitung

09.05.2007 um 10:03
Also ich finde es auch glaubhaft.wieso auch net?


melden

Sterbebegleitung

09.05.2007 um 10:13
Also alle Schatten sind in sie hinein gefahren?! Welche Schatten von was oder wem? Undempfandest du das nicht als beängstigend? Schon da hätte ich die Flucht ergriffen,duerzählst aber darüber als wäre das normal.....
Dich hat das mit der Türe anscheindmehr erschrocken als, das mit den Schatten.
Oder habe ich etwas Mißverstanden wasdiese Schatten angeht?
Sind schon ernst gemeint meine Hinterfragungen, versuche michnur mal in die Situation zu versetzen...


melden

Sterbebegleitung

09.05.2007 um 10:17
das mit den schatten hab ich noch nie zuvor gehört.
das kann ich mir auch nichterklären, da ich nicht denke, daß es so was wie ,strafe' war, daß die seele der frau z.b. von den schatten geholt wurde, weil sie böse war.
ich denke, daß alle seelen, ob,gut' oder ,böse' nach dem tod an den selben ,ort' kommen.
außerdem glaube ich, daßnicht die seele an sich gut bzw. böse ist, sondern der mensch, bzw. das leben, das einenböse macht.

aber hey, ich wär davongelaufen und erst wiedergekommen nachdem dietote weg war und alles ausgeräuchert wurde!^^


melden
amy-1980 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sterbebegleitung

09.05.2007 um 10:57
Ich konnte gar nicht mehr weg, ich glaube, ih hatte so Schiss das ich mich gar nicht mehrbewegen konnte..
Zu den Schatten : Alle, alle Schatten von Sämtlichen Gegenständen undMöbeln im Zimmer..
Erschrocken hat mich beides gleich..das mit der Strafe könnte seinshiny..daran hab ich auch schon gedacht..


melden