Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Franz Bardon - Der Weg zum wahren Adepten

152 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Magie, Avatar, Franz Bardon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Franz Bardon - Der Weg zum wahren Adepten

20.07.2007 um 14:14
Link: de.wikipedia.org (extern)

Chögyam Trungpa, vollständiger Name Druk Sakyong Trungpa Rinpoche (* 1940 in der
osttibetischen Provinz Kham; † 4. April 1987 in Halifax, Neuschottland, Kanada) war ein
buddhistischer Linienhalter der tibetischen Karma-Kagyü- und Nyingma-Traditionen,
buddhistischer Meditationsmeister, Meditationslehrer und Künstler. Er gründete weltweit
viele Meditationszentren vor allem in USA, Kanada und Europa, sowie die erste
buddhistische Universität in
Nordamerika.

Wikipedia: Chögyam Trungpa


melden
keckenmecken Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Franz Bardon - Der Weg zum wahren Adepten

20.07.2007 um 14:16
ah ok^^und der steht also für meditationswege? was beschreibt er denn so in seinenbüchern? *neugier*


melden

Franz Bardon - Der Weg zum wahren Adepten

20.07.2007 um 14:17
@keckenmecken

und falls du "Frabato" von Franz Bardon noch nicht gelesen hast,dann lese es mal, dann weißt du auf welche art von mensch du dich einlässt.
Frabatoist seine Autobiografie.


melden
keckenmecken Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Franz Bardon - Der Weg zum wahren Adepten

20.07.2007 um 14:18
ich glaub wenn du mir das erzählst, gehts schneller^^


melden

Franz Bardon - Der Weg zum wahren Adepten

20.07.2007 um 14:18
Bardon ist wie Crowley ein Meister seines gebietes gewesen was ihn allerdings auf dermenshclichen Seite stark nahc hintne geworfen hat.
Man kann eben nicht beiderolltreppen gleichzeitig laufen.


melden

Franz Bardon - Der Weg zum wahren Adepten

20.07.2007 um 14:22
das ist aber nett ausgedrückt...hihi


melden
keckenmecken Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Franz Bardon - Der Weg zum wahren Adepten

20.07.2007 um 14:26
und wer ist crowley? und was hat der für bücher geschrieben und was ist besser?*wissbegier**neugier*


1x zitiertmelden

Franz Bardon - Der Weg zum wahren Adepten

20.07.2007 um 14:29
Zitat von keckenmeckenkeckenmecken schrieb:und wer ist crowley? und was hat der für bücher geschrieben und was ist besser?*wissbegier**neugier*
wiki ruft nach dir!
;)


besser?schlechter? das beurteilst besser du selber, wenn du mehr über das thema weisst. wikigibt dir aufjedenfall schonmal das grundwissen ;)


melden

Franz Bardon - Der Weg zum wahren Adepten

20.07.2007 um 14:30
wenn du mehr wissen willst und sollst wird sich der weg Dir zeigne dne Du gehensollst.

Arco


melden
keckenmecken Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Franz Bardon - Der Weg zum wahren Adepten

20.07.2007 um 14:59
was ist denn für euch jetzt die beste quelle gewesen was dieses wissen angeht? schreibtmal mit begründung bitte.


melden

Franz Bardon - Der Weg zum wahren Adepten

20.07.2007 um 16:01
Keckenmecken, du scheinst ja ganz schön überzeugt zu sein von dir und deinenFähigkeiten.
Ich weiß immer nicht, was ich von Leuten halten soll, die glauben dieGeheimnisse der Welt in Büchern zu finden, die man bei Amazon bestellen kann. Dereinzige, dem das was bringt ist der Autor und zwar Geld auf sein Konto, auch wenn im FallBardon dieser schon tot ist, aber der Verlag wird sich freuen
Wenn du die Menschenund dich selber besser verstehen willst, empfehle ich dir dich mal etwas mit Psychologiezu beschäftigen, dass ist auf jeden Fall sinnvoller und ernsthafter.
Ich weiß ja nichtwie alt du bist, aber ich denke, dass man um manches zu verstehen einfach ein gewissesAlter erreichen muss und einfach mehr Lebenserfahrung braucht.


melden
keckenmecken Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Franz Bardon - Der Weg zum wahren Adepten

21.07.2007 um 19:47
hey herr sack^^
ich weiß gar nicht wie du dazu kommst - ich wurde gefragt inwieweitich schon erfahrungen und gewisse fertigkeiten habe im bezug auf diemagischen/spirituellen wege und ich habe lediglich darauf geantwortet. wenn ich sooooüberzeugt von meinen fähigkeiten wäre, wäre der gesamte thread hier überflüssig, denk maldarüber nach. und auch wenn du evtl. ein psychologe bist, du wirst einen menschen nichtnach dem beurteilen und einschätzen können, was er hier schreibt. und auch wenn duvielleicht meinst, dass du es kannst - man sieht ja an meinem beispiel das du falschliegst. ich frage mich ernsthaft, wie irgendwelche menschen dazu kommen, einen nach 100sätzen meinen einschätzen zu können. naja das wird mir wohl ein rätsel bleiben - zumal duauch ganz schön am threadtitel vorbeigeschrammt bist - es geht darum, was ihr fürerfahrungen damit gemacht habt - und diese frage hat mir bis jetzt noch nicht eineinziger hier beantwortet. wenn ich mich mit psychologie beschäftigen wollen würde, würdeich das tun. aber DWDWA ist ein einweihungsweg - und hat nur begrenzt mit psychologie zutun.

in diesem sinne
lG


melden

Franz Bardon - Der Weg zum wahren Adepten

18.11.2010 um 12:10
Also meine Erfahrung mit Bardon ist das seit dem ich die Fünfte Stufe des Adeptem erreicht habe von Situationen träume die genauso eintreffen ... nix spektakuläres aber schon irgendwie cool.
War aber ein harter steiniger Weg ... musste vieles auf mich nehmen aber es lohnt sich ;)
Und obwohl es die "Alte Schule" ist halte ich es für zeitgemäßer den Je. Musste mir zwar alle Bücher von Ihm und Dieter Rüggenberg sowie vieler anderer Hermetiker beiziehen, wäre ja auch schwach einfach alles vorgekaut serviert zu kriegen ;) und genau deshalb steh ich auf Frabato.
Man musst an sich selbst arbeiten und sich selbst begreifen um überhaupt nur einen Schritt vorwärts zu kommen.

Peace Im Out


melden

Franz Bardon - Der Weg zum wahren Adepten

18.11.2010 um 13:57
@Jaden063

Wie muss ich mir denn sowas vorstellen??? Betreffen diese Situationen dich selbst oder geht es um weiter entfernte Vorkommnisse, die dich nicht persönlich betreffen? Also eher, um wieviel Uhr morgen der Postbote bei dir klingelt, oder dass in Genf ein Zug entgleist?


melden

Franz Bardon - Der Weg zum wahren Adepten

18.11.2010 um 14:02
Herzlich Willkommen :) :D


melden

Franz Bardon - Der Weg zum wahren Adepten

18.11.2010 um 14:05
@Nation
Ganz gleich was es ist, es wird nichts nachprüfbares sein.
Ich glaub, ich kann auch in die Zukunft sehen. :D


1x zitiertmelden

Franz Bardon - Der Weg zum wahren Adepten

19.11.2010 um 20:56
@Nation
Wie erwähnt total banale Sachen ... Einzelheiten, Gesprächsfetzten, Orte, Personen, eigentlich total unwichtiges ... aber ich finde das sehr geil ^^ Hab zum Bleistift von so ner etwas älteren Dame mit Hut geträumt, die aufm Oktoberfest irgendetwas zu mir sage, kein plan was aber sie sagte etwas weil sie den Mund bewegte und ein paar Tage später habe ich die Tussi wiedererkant und genau die selbe Situation war eingetroffen nur das es nicht das Oktoberfest war sondern ne Einweihungsparty auf so ner Ranch von ner Freundin mit Oktoberfest Thema (im Saarland!!!) ... Könnt mir glauben oder Nicht beweisen kann ichs nicht und brauche es auch gar nicht ... ich bin nur Gott und der Kausalität rechenschaft schuldig.

Peace


1x zitiertmelden

Franz Bardon - Der Weg zum wahren Adepten

22.11.2010 um 07:45
Ich scheine der einzige zu sein, der hier in die Zukunft sehen kann. :D
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb am 18.11.2010:Ganz gleich was es ist, es wird nichts nachprüfbares sein.
Ich hatte recht.
Zitat von Jaden063Jaden063 schrieb:...beweisen kann ichs nicht und brauche es auch gar nicht...
@Jaden063
Du siehst also, es ist durchaus möglich in die Zukunft zu sehen. :D
Vielleicht musst du auf der Leiter zum wahren Adepten noch ein paar Stufen hochklettern um so weit zu kommen, aber achte darauf, dass du nicht aus Versehen die falsche Leiter nimmst.
"Adept" und "a Depp" hört sich ja ganz ähnlich an.


melden

Franz Bardon - Der Weg zum wahren Adepten

25.12.2010 um 00:50
@Zyklotrop
Leitern sind so ne Sache ... trotz Ultra Meditaionsskills habe ich immernoch Höhenangst.
Glaube aber das mich mein Unterbewußt trainiert nich hochhinaus zu kommen, denn wer hoch steigt fällt umso tiefer ... oder so ähnlich ;)
Und danke für deine Anteilnahme aber dir fehlt der feinschliff, denn "Adept" und "a Depp" sind die 2 Seiten von einer "New Age Münze" ... sag ich immer


melden

Franz Bardon - Der Weg zum wahren Adepten

09.08.2011 um 21:26
das buch ist sehr gut. Leider habe ich einige Stufen übersprungen und bin nach der Elementemeisterung direkt an die Hellseh, Hellhör und Hellfühl Übungen gegangen wurde dadurch paranoid Schizophren.

Würde aber gerne hier mit anderen Bardon Jüngern schreiben.


melden