weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterwölfe Keyla und Reyku

437 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Baum, Begegnung, Wolf, Mystisch, Geisterwolf
winchun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterwölfe Keyla und Reyku

15.06.2008 um 22:54
ganz kurz.. ich erkenne eine lügnerin lügner von aussehen her... sie lügt weil sie keine aufmerksamkeit von niemandem bekommt... aber das wurde hier vielelicht schon tausendmal gesagt... wer ihr geglaubt hat nachdem er oder sie... ihr bild gesehen hat ist etwas schwer von begriff


melden
Anzeige

Geisterwölfe Keyla und Reyku

15.06.2008 um 23:23
Also, ich will mich nicht ins Abseits hier stellen (geht auch nicht) aber ich nehme die Threaderstellerin hier mal in Schutz. Sie ist mit ihrer Frage/Erfahrung hier ins Forum gekommen und wollte darüber diskutieren. Aus demselben Grund sind wir alle ja mehr oder weniger hier.

Wenn ihr der Threaderstellerin doch nicht glaubt, wieso macht ihr euch dann die Mühe hier überhaupt etwas zu posten?! Wenn sie doch daran glaubt.....
Jedenfalls ist es nicht in Ordnung andere zu beleidigen und einen Anspruch auf die Wahrheit erheben zu wollen obwohl man mit der persönlichen Erfahrung der Threaderstellerin nichts zu tun hat.

Jeder kennt die Situation, dass man etwas unglaubliches erlebt, dieses aber anderen nicht recht erklären kann ohne an Glaubwürdigkeit zu verlieren.

Ich möchte hiermit nicht sagen, dass ich der Threaderstellerin glaube. Aber dies gründet eher daher, dass ich von Natur aus sehr skeptisch bin und lieber viele Dinge selbst mit eigenen Augen sehen möchte bzw. live dabei sein will. Dennoch sollte in diesen Tread mal wieder Sachlichkeit und Ordnung einziehen. Man kann hier immer ruhig seine eigene Meinung posten und auch negative Kritik üben aber alles sollte auch seine Grenzen haben.

Zur Erinnerung: womöglich die hältfte der User hier glauben an Gott, Jesus oder ähnliches ohne diesem je begegnet zu sein bzw. live etwas von den ganzen Geschichten erlebt zu haben. Man beleidigt doch auch keinen Pfarrer nur weil er an etwas glaubt, oder?!

Das sich die Threaderstellerin hier zu wehr setzt ist teilweise verständlich so wie ihr hier zugesetzt wird.

Wünsche trotzdem hier noch allen viel Spaß

Lg
sympatikus


melden

Geisterwölfe Keyla und Reyku

16.06.2008 um 11:20
aber
@ sypamthikus, denkst Du nicht auch, dass wenn das Alter und das Foto stimmen etwas psyschich verkehrt läuft und wir hier nur noch Schaden zufügen können mit Beschimpfungen oder Aufmunterungen? :-(
oder hier ein schriftstellerisches Talent schlummert :-)
oder bei Lüge ein fieses, kleines Biest?;-)

interessant ist auf jeden Fall unser aller Reaktion, fast schon pathologisch..und da enhme ich mich nicht aus...
Pathologische Neugier: Ich will unbedingt wissen,w as jetzt stimmt, damit ich lachen, mich ärgern oder mir Sorgen machen kann.


melden

Geisterwölfe Keyla und Reyku

16.06.2008 um 11:31
Sorgen mache ich mir nicht. Den Mensch wohnt ein Schutzreflex inne um Schaden von sich abzuwenden. Sei es nun die Flucht in die Phanatsie oder in die Realität. Nichts desto trotz ändert das nichts an meiner Einstellung hierzu.


melden
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterwölfe Keyla und Reyku

16.06.2008 um 12:25
@ sympatikus

Wenn jemand nen psychischen Schaden hat, kann der/die jenige sich meistens nicht selbst schützen, dann brauch man HILFE!!!
Was ich ja total lächerlich finde ist, dass du den Glauben an Gott auf eine Stufe mit dieser Kinderkack Geschichte hier stellst!


melden

Geisterwölfe Keyla und Reyku

16.06.2008 um 12:49
man, das is doch albern hier...
...alberner helge...is do albern.

:D


melden

Geisterwölfe Keyla und Reyku

16.06.2008 um 12:49
@chandni: erstens lasse ich mich bestimmt nicht auf einen Streit mit dir ein und zweitens ist es auch nicht lächerlich wenn ich eine Vergleich anstelle. Jeder kann doch an das glauben an was er möchte. Du glaubst doch auch das du mit Tieren kommunizieren kannst. Auch wenn es für mich schwer nachvollziehbar ist (weil ich es noch nicht versucht habe) aber an deinem Glauben hälst du doch auch fest, oder?! Natürlich wirst du nun bestimmt meinen, dass wäre ja auch natürlich was anderes!

Also, Füße still halten und auf die Wortwahl achten ;-)

P.S.: Ob man Hilfe braucht oder nicht, entscheiden nicht wir User. Und selbst wenn die Threaderstellerin diese benötigt so braucht man diese nicht beleidigen. Das ist ziemlich kontraproduktiv von jemanden der ja nur "helfen" möchte!

Lg
sympatikus


melden

Geisterwölfe Keyla und Reyku

16.06.2008 um 12:53
ich find ja:

jeder, der an irgendetwas glaubt, wird alles oder zumindest das meiste andere für nichtig erklären. somit finde ich auch, dass sympatikus sehr wohl diesen vergleich anstellen kann.


melden
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterwölfe Keyla und Reyku

16.06.2008 um 12:54
Hab ich gesagt ich will helfen?! Und mein lieber ich weiss was ich kann, Glauben und Wisen sind ein Himmel weiter Unterschied!!!


melden

Geisterwölfe Keyla und Reyku

16.06.2008 um 12:57
...rechtschreibung fällt schonmal raus...


melden

Geisterwölfe Keyla und Reyku

16.06.2008 um 12:58
@chandni: möchtest du mich jetzt gerade etwa belehren? Versuch nicht jetzt hier die Eloquente zu spielen. Was du meinst zu "wissen" hat noch lange keine Bedeutung für andere, oder? Also, entweder "glaube" ich dir dein "können" oder ich tue es nicht. Jedoch wissen kann es nicht! Da gibst du mir doch recht, nicht wahr?

Nimm dich dennoch mal ein wenig hier zurück! Deine Wortwahl gefällt mir ganz und garnicht!


melden
VHO-Hunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterwölfe Keyla und Reyku

16.06.2008 um 12:59
Sym, tu nicht so erwachsen! :D


melden
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterwölfe Keyla und Reyku

16.06.2008 um 13:00
Sympatikus, ich weiss es, ob andere es mir glauben ist mir sch**** egal! Ich mch das doch nicht für andere, oder komm ins Forum und erzähl, "ich kann mit tieren sprechen"!


melden

Geisterwölfe Keyla und Reyku

16.06.2008 um 13:00
...er ist erwachsen...und WIE erwachsen er ist...

chrchrchr... :D


melden

Geisterwölfe Keyla und Reyku

16.06.2008 um 13:01
VHO-Hunter: Tue ich schon nicht, keine Sorge!


melden

Geisterwölfe Keyla und Reyku

16.06.2008 um 13:05
chandni: aus dir wird man nicht schlau! Entweder man glaubt dir oder nicht. Und wenn nicht ist es dir dann auch egal. Und wieso versuchst du die Threaderstellerin dann von deiner Meinung zu überzeugen? Da fehlt mir irgendwie die passende Argumentation.
Ausserdem hast du doch schon in diesem Thread hier breit erzählt, dass du mit Tieren kommunizieren kannst. Wo ist denn da der unterschied?

Aber genug der Labberei hier, wir weichen vom Thema ab.....


melden

Geisterwölfe Keyla und Reyku

16.06.2008 um 13:07
sympatikus, ich kann auch mit tieren reden :D


...die antworten mir nur nicht... :/


melden
winchun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterwölfe Keyla und Reyku

16.06.2008 um 15:56
ich hab mit keyla und reyku gesprochen die sind mir auch im traum erschienen.. im ernst!!!

die beiden sind ein schwules wolfspaar und besuchen uninteressante menschen die keine aufmerksamkeit in ihrem sinnlosen leben bekommen damit sie in foren die unnützige aufmerksamkeit der internetbenutzer auf sich ziehen können ...


was mich an scotty dann auch noch richtig ärgert ist das sie lange phantasievolle lügen texte schreibt... studiere doch lügemetrie @Scotty


melden

Geisterwölfe Keyla und Reyku

16.06.2008 um 15:59
Also, an alle die der TE immernoch glauben schenken

1. Das Aussehen dieser Wölfe ist denen in ihrem Profilbild abgebildeten Katzen identisch. Also abgekuckt.

2. Diese Tiersprache die sie da beschreibt, gibt es nicht.

3. Wenn man mit Tieren kommuniziert, kann man sie höchstens um etwas bitten, aber ihnen NICHTS BEFEHLEN, ebensowenig wie man Menschen einfach so herumkommandieren kann.

4. Das Video ist ja wohl ein Witz

5. Weitere Videos folgen nicht, ebensowenig wie Statements

6. Wer immernoch behauptet es könnte ja sein und bla bla dem sei gesagt, dass das Mädel nach mittlerweile 11 Seiten Diskussion und Lügen nun sicher nicht zugeben wird, dass sie gelogen hat.


melden
Anzeige
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterwölfe Keyla und Reyku

16.06.2008 um 16:05
@ spinel

GUT GESAGT/GESCHRIEBEN!!!


melden
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden