Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eigentlich vom Auto überfahren

93 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Zeit, Spuk, Auto, Zufall, Schicksal, Seltsam, Weg, überfahren, Stelle, Graben + 11 weitere
templer1312
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigentlich vom Auto überfahren

09.06.2008 um 22:07
Dank des Beschützerinstikt, der bei Männern stärker ausgeprägt ist als bei Frauen ,seid ihr einem Unfall entkommen. Solche Instinke ergeignen sich öffters bei Soldaten die der ständigen Bedrohung ausgesätzt sind. Das hat jetzt nix mit Geistern,oder Übersinnliches zu tun,es ist dem Mann angebohren,seine Familie zu schützen. Natürlich ist der Beschützerinstinkt nicht bei jedem Mann gleich stark denn es kommt auf die Lebensweise des Mannes an. zB. hatt ein Feuerwehrmann einen stärker ausgeprägten Beschützerinstingt als ein Mann der den ganzen Tag im Büro sitzt.Der Grund dafür ist das der Feuerwehrmann,Soldat,Polizist,u.s.w durch seinen Beruf öffter Gefahren ausgesetzt ist als der Büromensch. Vielen Kriegsvetteranen haben ihr Leben Offizieren zu verdanken die öffters, sogar Spontan neue Routen genommen haben weil sie gespürt haben das die alte Route nicht mehr sicher für die Truppe war, das machte auch viel die Erfahrung aus die sie in Ihrem Kriegseinsatz gesammelt hatten. Also viel Lebenserfahrung,und Vorausschauenden Denken machen einen guten Beschützerinstinkt aus. Hir waren weder Geister, noch Engel oder was weis ich noch am Werk, es ist alleine deinem Mann zu verdanken das euch nix geschehen ist. Natürlich möchte ich euch den Glauben an Schutzengel nicht nehmen denn Ihr hattet ja einen und zwar Dein Mann euer Vater. Auch wir Menschen können Engel sein.

Gruß euer Templer


melden
Anzeige

Eigentlich vom Auto überfahren

09.06.2008 um 22:08
Dann war es sicher auch mein Unterbewußstsein, das mich davon abgehalten hat, wieder aufs Rad zu steigen?! Und von dem Bundeswehr Bulli überfahren zu werden.


melden
helminator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigentlich vom Auto überfahren

09.06.2008 um 22:08
Cathryn schrieb:Instinkte sind ein gutes Stichwort. Manchmal warnt uns eine Kleinigkeit, etwas eigentlich unscheinbares, davor, etwas unheimlich dummes oder gefaehrliches zu tun. Das ist uns wohl doch noch ansatzweise geblieben, aus der Zeit, in der unsere Vorfahren noch mit der Keule ueber der Schulter vor den Dinos geflohen sind
Richtig. Ich bin ehrlich gesagt sogar froh über diese Überbleibsel aus ganz alten Zeiten - selbst heute schützen sie uns vor Gefahren.
Es ist auch erstaunlich, wie schwer verletzte Leute ohne große Mühen sich selbst aus einem Gefahrenbereich bringen, es ist einfach der Instinkt, der "Überlebenswille" noch da, und man verdrängt für einige Zeit den Schmerz, um sich in Sicherheit zu bringen.


melden

Eigentlich vom Auto überfahren

09.06.2008 um 22:13
Das kommt bei mir so an als ob man das wenn man oft Gefahren aussgesetzt wird unbewusst lernt


melden
helminator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigentlich vom Auto überfahren

09.06.2008 um 22:16
weisserriese schrieb:Das kommt bei mir so an als ob man das wenn man oft Gefahren aussgesetzt wird unbewusst lernt
Naja, sagen wir´s mal so: Ich hab in meiner Jugend (seeeehr lange her - bin noch drin ;)) oft Gefahren gesucht. Und mein Instinkt hat mich immer wieder gerettet.
Wir lernen auf jeden Fall aus Gefahren. Aber um den Instinkt zu bekommen, sollte man erstmal auch Gefahren erleben. Selbst kleine Kinder sollten nicht zu sehr unter Schutz genommen werden - es stört einfach den Instinkt-Aufbau.


melden

Eigentlich vom Auto überfahren

09.06.2008 um 22:17
Ist euch mal aufgefallen, dass verletzte, oft sehr kranke Menschen am liebsten nach Hause ins Bett und schlafen wollen und denken, dass dadurch alles wieder gut wird und von allein verheilt?
Kann es nicht sein, dass auch das noch ein Ueberbleibsel aus laengst vergangenen Tagen ist, dass man sich in "Sicherheit" (Hoehle, Heim, Bett) bringen will?


melden

Eigentlich vom Auto überfahren

09.06.2008 um 22:38
hahahahaaa da hab ich doch letztens erst was im Fernsehen gesehen =)

Das war deinem Mann seine Instuition,
also die Innere Stimme..
Da kam ya letztens was...


Sei froh das es sowas gibt^^

liebe grüße

die
__

________sHukura!


melden

Eigentlich vom Auto überfahren

10.06.2008 um 01:13
zufall... wenn es schicksal wäre, dann wäre alles vorherbestimmt und ich könnte mich zurücklehnen, da eh alles so passiert, wie es das schicksal will


melden

Eigentlich vom Auto überfahren

10.06.2008 um 01:27
ich haett lotto gespielt noch am selben tag


melden

Eigentlich vom Auto überfahren

10.06.2008 um 01:49
Hallo.
Ich glaube auch ganz fest, daß hier eine Warnung durch eine unerforschte Kraft oder Sinn vorhanden war. -Selbst oft genug erlebt.
Aber wie bei allen Diskussionen zu solchen Themen,wird es auch hier wieer Zweifler geben, die warscheinlich ihre eigenen gemachten Erfahrungen in diesem Bereich nicht richtig deuten konnten.
Wer hier von Zufällen spricht, liegt auch verkehrt. Zufall ist auch ein nicht wissenschaftlich erklärbarer Zustand mit der gleichen Wertigkeit wie Vorhersehung.
Eigentlich gibt es keinen Zuall,weil nichts auf der Welt ohne Gund passiert.


melden
Teutomas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigentlich vom Auto überfahren

10.06.2008 um 04:31
Einmalmal ist mir beinah was passiert.
Im Industriegebiet an einer Straße arbeitete ich an Metallzaunelementen und wollte zwar später,ging aber doch sofort eine rauchen.
Als ich mir die selbstgedrehte ansteckte,hörte ich auf der Straße draußen einen höllischen Krach,der schnell näherkam.

Als ein Betonmischer(LKW) fast auf der Höhe meiner Stelle war,wo ich theoretisch noch stehen würde,krachte aus der Betonrinne ein Stein,doppelt so groß wie ein Fußball.Er donnerte auf den Gehweg,wo er zweimal aufschlug,bevor er schnell an eine Straßenlaterne krachte und ihr das Licht ausblies - und nicht mir.


melden

Eigentlich vom Auto überfahren

10.06.2008 um 09:13
Solche Sachen können doch kein Zufall sein!?


melden

Eigentlich vom Auto überfahren

10.06.2008 um 09:41
Nein das glaub ich auch nicht, bei sowas würd ich wirklich eher Instinkte sagen
Da sieht man mal für was die alles gut sind ,die haben schon einige vorm tod gerettet


melden

Eigentlich vom Auto überfahren

10.06.2008 um 14:34
cathryn das ist ein interessanter gedanke, den du da äusserst.
erstmal ich denke auch nicht das das was mit geistern oder so zu tun hat. ich denke wir spüren das im bauch.
jedoch klingen templers aussagen auch ganz logisch.
ich denke unser schutzengel passt gut auf uns auf. auch wenn man das mit dem schutzengel, abgedroschen klingt. :)
doch ich denke das menschen wie templer erwähnte merken wenn einem auf was zu kommt, spüren. doch warum das ist für mich nicht so einfach zu erklären. weil ich denke das unser leben schon fertig geschrieben ist wie ein buch. doch wir wissen nicht was auf der nächste seite ist. doch das alles, was wir tun und unterlassen alles sinn für unser späteres leben hat.


melden

Eigentlich vom Auto überfahren

10.06.2008 um 16:41
Also das unbekannte schicdksal

naja ich selbe glaube nicht an schicksal , das wird eine ewige streitfrage bleiben , aber fest steht für mich , es gibt diese Instinkte die das spüren das Gefahr lauert, und den Körper warnen. Wie das funktionieren soll , das denke ich wird noch lange ungeklärt bleiben


melden

Eigentlich vom Auto überfahren

10.06.2008 um 16:43
naja auch die wissenschaftlr können eben nicht auf alles eine antwort haben :)


melden

Eigentlich vom Auto überfahren

10.06.2008 um 16:51
naja ich finde es halt nicht ganz ausgeschlossen was die Zukunft bringt , kann ja sein das da mal was entdeckt wird was ein fester beweis gilt für sowas....

aber es wird halt immer wieder Kritiker geben


melden

Eigentlich vom Auto überfahren

10.06.2008 um 16:53
ja das sowieso, und solange die wissenschaftler nichts herausfinden, glaubt eh jeder was er will. und dadurch das keiner weiss was nun ist, ist im grunde jeder gedanke richtig :)


melden

Eigentlich vom Auto überfahren

10.06.2008 um 16:59
Ist halt leider so sau viele nichts mehr für okkulte Sachen übrig haben weil die wissenschaft ja ordentliche Beweise dagegen bringt, was aber eigentlich nur Möglichkeiten sind das es so gewesen sein könnte .


melden
Anzeige

Eigentlich vom Auto überfahren

10.06.2008 um 17:02
Naja ich denke die meisten wissenschaftler glauben eh nicht an sowetwas. deswegen werde die eben so forschen das sie ihre aussagen bestätigen können


melden
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Macht der Liebe17 Beiträge
Anzeigen ausblenden