Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hilfe, eigenartige Ereignisse.

251 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, eigenartige Ereignisse.

15.09.2008 um 13:51
kleineeule schrieb:@sunny genauso ist es...
Dann brauchen wir ja gar nicht weiter zu diskutieren. Zeku KANN also nicht was psychisches haben, wenn der Test das 100% für den Rest seines Lebens ausgeschlossen hat und es ist bewiesen, dass sie von einem echten Geist besessen ist. Was anderes kann ja dann schon nicht mehr in Frage kommen.


melden
Anzeige

Hilfe, eigenartige Ereignisse.

17.09.2008 um 18:30
wie du das runter spielst. .....
es gibt nur eine möglichkeit wie man einen psychischen knacks wegbekommen kann, ohne dass sie solch ein Krankheit trägt: ein einschlagendes Ereignis -> eltern verunglückliche tödlich, Missbrauch und ähnliches Schwerwiegendes.

Ansonsten, ist es sehr unwahrscheinlich, dass sie jetzt doch auf einmal Krank ist.
Weil psychische Krankheiten kommen vor, weil die betroffenen Personen defekte Gene oder fehlende Hormone im Gehirn haben, deswegen kann man solche Krankheiten mit den richtigen Test früh diagnostizieren. Psychische Krankheiten sind vererbar.


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, eigenartige Ereignisse.

17.09.2008 um 21:40
Zeku ist ein Mädchen . . . ? Oh . . . ;)


melden
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, eigenartige Ereignisse.

18.09.2008 um 13:54
Dann frag ich mich nur, warum immer wieder davon zu hören ist, dass es so schwer ist, zu erkennen, ob ein Symptom organische Ursachen hat oder psychisch bedingt ist. Einfach einen Test machen und es ist klar.

Aber von Zeku kommt ja eh nichts mehr. Mich hätte wirklich interessiert, was ihr der Arzt gesagt und geraten hat.


melden

Hilfe, eigenartige Ereignisse.

18.09.2008 um 13:58
Das würde mich auch mal interessieren, und ob vielleicht nochmal wieder etwas passiert ist....


melden
accrec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, eigenartige Ereignisse.

18.09.2008 um 14:17
Geduld :)


melden

Hilfe, eigenartige Ereignisse.

18.09.2008 um 14:52
so ich bin dann auch mal wieder hier. hatten ja von Krone den empfang bei dem auch viele schenker fahrer waren aber keiner ich wiederhole KEINER konnte was über einen Unfall mit Todesfolge sagen bzw die wussten noch nicht mal was davon. Bei einigen älteren Fahrern hatte ich allerdings das gefühl dass sie was zurückhalten würden aber nachbohren brachte nichts da sie auch auf wiederholte nachfragen ziemlich genervt und später auch zum teil böse wurden. ich habe mich auch mit dem stellvertretenden vorstandsvorsitzenden herr michael korn sowie mit dem vorstandsmitglied für landverkehre herr aloys winn unterhalten aber auch sie wussten oder wollen nichts von diesem unfall gehört haben
tja sorry dass ich nicht mit mehr dienen kann aber ich habe mein bestes versucht vielleicht haben andere mehr glück wie ich
ich bleibe aber trotzdem am ball


melden
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, eigenartige Ereignisse.

18.09.2008 um 15:01
Gibt es nicht Leute, die behaupten, dass einem Geister bei einer Geisterbeschwörung oft auch Lügen erzählen? Für die die dran glauben.


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, eigenartige Ereignisse.

18.09.2008 um 19:14
Aber Zeku ist doch kein Mädchen, oder? . . . *verwirrt*

Keine Sorge, von ihr/ihm kommt schon noch was. Er/Sie "versorgt" uns doch eh immer nur in einigen Abständen mit neuen Infos.


melden

Hilfe, eigenartige Ereignisse.

18.09.2008 um 21:59
Ja,ich glaube Zeku ist ein Mädchen, sofern ich es richtig rausgelesen habe.
War mir auch nicht ganz sicher.
Aber eigentlich tut es ja auch nichts zur Sache ;)

@kleineeule
Vielleicht is da ja wirklich nie was passiert...
Ich hab nen Bekannten, der is auch LKW Fahrer...Und da die Firma ja auch bei mir in der Nähe liegt..Frag ich ihn einfach mal, ob er was weiß oder gehört hat.
Er hat schon bei mehreren Firmen gefahren, vielleicht ja sogar da.
Mal sehen, wenn ich ihn das nächste Mal sehe, frag ich nach.


melden
accrec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, eigenartige Ereignisse.

18.09.2008 um 23:45
Ja, er ist eine Sie. :D


melden

Hilfe, eigenartige Ereignisse.

19.09.2008 um 20:16
:) Dog das wäre ja lieb wenn du das machst. Also mich interessiert das ganze echt und ich glaube auch nicht dass das ein fake ist um auf sich aufmerksam zu machen
naja ich bin mal gespannt wie es weitergeht werde morgen auch nochmal mit meinem mann reden wenn er nach hause kommt vielleicht kennt er noch jemanden der im inneren kern von schenker sitzt bzw einen der weiss ob ein schrott lkw von schenker angeliefert wurde nach dem unfall


melden

Hilfe, eigenartige Ereignisse.

19.09.2008 um 21:15
Hallo leute,

interessantes, unheimliches Thema!

Alsooooo ich fange mal mit meinem Senf an, ich habe meine Ausbildung in einer Psychi absolviert zum Thema Schizophrenie ;

Schizophrenie ist KEINE Persönlichkeitsspaltung, dies wäre eine PersönlichkeitsSTÖRUNG in denen Menschen z.b. in ganz schlimmen ereignissen, eine völlig neuen Menschen aufleben lassen (hört man oft z.b. bei sex. Kindsmissbrauch, die Kinder dösen quasi weg und ein anderes "Ich" übernimmt die Aufgabe mit dem "stillhalten und überleben", das heisst man SPALTET seine Persönlichkeit, die persönlichkeiten können aber auch nebeneinander leben ohne das eine über die andere Bescheid weiss). Schizophrenie ist nicht gleich Schizophrenie, es gibt die hebephrene Schizophrenie (im Kinds / Jugendalter auftretende), die paranoide Schizophrenie mit visuellen, akkustischen ja sogar taktilen Halluzinationen etc., die katatone Schizophrenie (hier verfällt der Patient in eine körperstarre die über 24 h anhalten kann -> wie im Film der Exorzismus von emily Rose) etc. Die URSACHEN einer Schizophrenie sind noch nicht genau erforscht, aber viele Forscher gehen davon aus, dass man die Veranlagung ein Leben lang in sich trägt und dies einfach ausbrechen kann. Eine Schizophrenie hat sehr viele Symptome, wie eben Hallus, man erlebt eigene Körperteile als fremd, die gedanken werden "von aussen beeinflusst", paranoide Züge, und und und es gibt VIELE symptome, glaubt mir, und Schizo ist nicht gleich Schizo.

Nun zu dir Zeku,

ich habe von einer Kollegin mal gehört, dass sie eine Frau kennt, der wohl so etwas ähnliches zugestossen ist. Sie erzählte das es schleichend begann, und sie auch wegdämmerte, und in dieser Zeit quasi ihr Körper unterwegs war, es wurde je länger je schlimmer, sie erlebte die "Wechsel" z.T. im stundentakt, so konnte man mit ihr telefonieren und auf einmal hatte sie eine komplett tiefere Stimme und redete komplett anderes Zeug. Man konnte auch beobachten, wie sie manchmal gegen dieses Wesen anzukämpfen versuchte und während das Wesen sie übernahm, ihre Züge kurz durchkamen (sekunden, minutenweise, verzerren des Gesichtes, normale Stimme, hilfe-rufe/schreie). also es muss wirklich krass gewesen sein, da sie dies irgendwie später selber wohl aktiv miterlebte, wenn sich in ihr etwas aufbraute und die Kontrolle übernahm. Doch wie genau es dann aufhörte weiss ich leider nicht mehr...ich werde versuchen mit der Kollegin die mir das erzählt hat Kontakt aufzunehmen...Also es gibt Hoffnung für dich!!

Versuche doch das nächste mal, gegen die Müdigkeit oder die Übelkeit anzukämpfen? ich denke ehrlich gesagt bringt beten nichts, wenn du nicht daran festhälst, und wie aus dem MsN kontakt entnommen, glaubt Robert auch nicht an Gott, bzw. sagt aus, es gäbe gar keinen. Ich glaube, je schneller wir hier herausfinden was es mit Robert's Unfall auf sich hat, desto schneller wirst du erlöst

Viel Kraft bis dahin!


melden
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, eigenartige Ereignisse.

22.09.2008 um 13:38
darkylein schrieb:Die URSACHEN einer Schizophrenie sind noch nicht genau erforscht, aber viele Forscher gehen davon aus, dass man die Veranlagung ein Leben lang in sich trägt und dies einfach ausbrechen kann.
Nee nee, hier wurde schon gesagt, dass man das zu 100 % mit Tests feststellen kann ob jemand die Verlagung hat oder nicht.


melden
zeku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, eigenartige Ereignisse.

22.09.2008 um 16:45
So da bin ich wieder
ich freue mich sehr das es doch einigen am Herzen liegt mir zu helfen.
Natürlich war ich noch nicht beim Arzt. Ich habe mir auch noch keine Gedanken darüber gemacht, wie ich das dem Arzt vermitteln kann, ohne gleich in die "geschlossene" zu kommen.

Nun werde ich euch erstmals wieder berichten was vorgefallen ist:
Also letzten freitag war ich erneut bei meiner Freundin. Dort hatten wir wieder ne schöne Zeit, wieder essen Gemacht und auch gegessen. Nur die Eltern ihrerseits verhielten sich anders, komisch, aber das hat nichts mit der sache zu tun, die sind immer komisch.
Ich rege mich sehr leicht über die ungerechtigkeit derer gegenüber meiner Freundin auf.
Nur Traue ich mich nie meine wirkliche Meinung zu sagen. Liegt wohl am Respekt.
Na, egal.
Dann sie im Zimmer, sie spielte Gitarre. Ich ging kurz zu ihr um ihr etwas zu sagen, nur wusste ich nicht das was ich ihr sagen sollte. Ich meinte nur " Ich hab das Gefühl ich muss dir was sagen". Sie meinte daraufhin: " Wieder "ER"?"
Und dann war nichts, es war so als hätte ich was vor den Schädel bekommen. Alles war dunkel, mir war nicht schlecht und müde war ich auch nicht.
Nur diesmal hatte ich das Gefühl ich muss alles mit ansehen was passiert, das ich in eienr Glaskuppel sitze und nur zusehen durfte.
"ICH" ging dann wieder in die Küche und trank den Kaffee der auf den Tisch stand, dann kam ihre mutter und berichtete "mir" irgendwas von Zähnen und brachte "Mir" einen der ihr ausgefallen war, redete was von vererbung und so, Dann meinte "ICH" solange dummheit nicht vererbbar ist, muss ich mir um deine Tochter keine gedanken machen".
Sie war schockiert, brachte den zahn weg und setzte sich ins wohnzimmer, ich, die person die immernoch in der "glaskuppel" saß spürte eine unerklärliche wut in mir.
Dann stand " Ich " auf und ging wieder indas zimmer meiner freundin. Sie spielte immernoch und nun aus einer saudummen situation, stand" ich" da und find an zu weinen.

Man das ist echt schwierig zu beschreiben das "ich" ist "Robert" und wenn ich , ganz normal ich schreibe dann bin ich das, wo ich alles mitbekommen durfte.
Nun als "Ich" dann weinte, kamen dann auch bilder, wie ein Mädchen in einem Wohnzimmer mit gräulichen sessel und sofa saß, dort spielte es und dreht sich zu"Mir" und sagte " Schau mal Papa, das habe ich gemacht, willst du mitspielen?".
Es glich einer erinnerung, nur bin ich mir sicher das ICH ZEKU das nicht erlebt habe.
Meine freundin drehte sich zu mir um und fragte,nach dem gitarrenspiel was mit mir los sei und warum ich so traurig bin. Nur komisch war, das sie wusste das "ich" nicht Zeku war sondern "Robert", sie sagte stumpf nur " Hallo", grinste und umarmte "Mich".
erneut fragte sie dann warum dann " ich " weine, angeschlagen meinte ich " erinnerungen die einem nur das bewusstsein kränken"
Und wieder wusste sie wohl bescheid, ich verstehe das nicht, war "ER" schon so oft da, das sie sich bestens kennen????
Und warum zum teufel weiss ich nichts davon???
naja,dann kam der Vater von ihr und wollte sich verabschieden, naja oder so ne vorform, da sie am wochenende wegfahren wollten. Er saß Piztatzien und schmiss einen teil bei ihr auf den Boden, den rest den er in der Hand hatte hielt er ihr hin und sagte " Wo kann ich meinen scheiss hinschmeissen, hier ist es ja eh sauig genug"
"Ich" ging mit einer neuen wut ihm körper zu ihm und riss ihm die dinger aus der hand und antwortete wieder eine antwort die ich zeku niemals sagen würde: " Wenn du mit deinem spatzhirn und mit deinem alter immernoch nicht weisst wo ein mülleimer steht und wie man ihr benutzt, tut es mir wirklich leid für dich ,opa!"
Beledigt verliess er das zimmer und "ich" schmiss die schalen in ihren mülleimer.
Meine freundin ermahnte "mich" und erklärte"mir" das es nur schlechte rückflüsse hätte auf mich zeku, wenn"ich" mich so verhalten würde.
" Ich " willigte ein und dann war ne zeit dann nichts. Nichts stimmt nicht, aber nichts erwähenwertes, "ich" habe nur die katze zur weißglut gebracht, auch wenn ich zeku ne scheissAngst vor katzen habe.
Dann habe ich nicht mehr genauste erinnerungen daran was passierte, so als hätte jemand die Rollos runter gelassen und mich nur ab und an mal vorbei gucken lassen.
Ich kann mich an einem Film erinnern und einzelne worte.
Dazu kann ich mich auch erinnert wie "er" und meine freundin sich oft in den armen gehalten haben. Sie erzählt mir ab und an das "robert" so einer is der viel körperkontakt braucht um sich geborgen zu fühlen.
Ich finde das zum erbrechen, am samstag kamen keine infos zu den ereignissen, obwohl ich nun das bewusstsein teilweise hatte und erfahren habe, was ab und an so abgeht.
Doch samstag fühlte ich mich unglaublich traurig, so als müsste ich um etwas hertrauern, dabei gibts für mich nichts trauriges. und immer habe ich solche erinnerungen an mir die ich gar nicht erlebt habe.
Das ist so ein verdammter scheiss, ich weiss nicht was das werden soll.
Eine Anknüfung an meiner selbst`? Will "ER" das in kaufnehmen und mich so besetzen wenn sie und ich zuzweit sind? Steht der etwa auf meine freundiN?????
Ich dreh am Teller.... wenn das echt so weiter geht.



Ich werde nun mir was überlegen wie ich das dem Doktor vernünpftig schildern kann.
und auch wie ich diesen verdammten "quälgeist" loswerden kann!

danke das ich mich wieder niederschreiben durfte auch wenn es dieses mal echt verwirrend ist, aber nicht sonderlich spannendes.


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, eigenartige Ereignisse.

22.09.2008 um 20:44
Lol, er steht auf deine Freundin? Mh, wer weiss XD

Aber im Ernst: Ist es jetzt positiv zu bewerten, dass du immerhin schon mitbekommst, was abgeht oder ist das eher eine Verschlechterung? Würde mich mal interessieren, was ihr anderen davon haltet . . . ich bin reichlich ratlos . . . :|


melden
accrec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, eigenartige Ereignisse.

22.09.2008 um 20:48
Ich muss ehrlich sagen, die Entwicklung dieser "Sache" wird mir immer unheimlicher.


melden
zeku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, eigenartige Ereignisse.

22.09.2008 um 22:29
Ob positiv oder negativ weiss ich nicht, eigentlich habe ich noch immer vor die Sache erst noch zu beobachten. Ich wäre nur froh wenn einige aufkommende Faktoren ausgeschlossen werden.

Nun denn...so ist das nunmal....


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, eigenartige Ereignisse.

22.09.2008 um 23:01
Naja, wenigsten akzeptierst du deine Situation. Das ist der erste und wichtigste Schritt um sie zu ändern. :)


melden
Anzeige
zeku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, eigenartige Ereignisse.

22.09.2008 um 23:05
Wollen wir es hoffen, denn damit leben werde ich dennoch nicht


melden
377 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt