weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

2.293 Beiträge, Schlüsselwörter: Kalter Hauch, Schweb. Schatten
briansteen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

04.02.2009 um 23:52
@souljah : danke für dein kompliment! ich habe ja noch einiges an material, wobei die videos zwischen 11.12.08 und anfang 2009 alle direkt auf den hd recorder gespielt sind. um die zu kürzen, brauche ich noch ein wenig zeit. das vid von anfang der woche ist nicht so spektakulär wie das video aus dem hotel, aber auch interessant, weil aus einer kleinen erscheinung in einer art "entfaltung" etwas größeres wird. ich muss das noch im pc einspielen und auch mal vergrößern und pics machen, denn meiner ansicht nach lässt sich in einer standbildsequenz schon auf dem plasma wieder mal eine art gesicht erkennen.

ich werde am we wie schon mal gesagt ein resümée ziehen, denn irgenwie geht es ja doch nicht so recht voran.

bis dahin ein bißchen geduld
greetz
bri

@M11 : die dicke luft wurde importiert...


melden
Anzeige
briansteen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

05.02.2009 um 10:08
Anhang: mt46874,1233824904,_z0000.mpg


hier da neueste video.

ist schwer was zu erkennen in der vergrößerung, aber wenn man gesichter sehen "will" <bg> , wird mann/frau sie sehen.

mein resümée folgt...
greetz
bri


melden
neutrino1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

05.02.2009 um 14:05
@titus1960

Die Leute bilden sich was ein, werden durch mangelnde Kenntnisse über das Verhalten von Licht in die irre geführt und glauben dann sonstwas gesehen zu haben.


melden
briansteen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

05.02.2009 um 16:23
@neutrino1 : ich brauch' da etwas aufklärung.
>>über das Verhalten von Licht << wie "verhält" sich licht?
und in welchem zusammenhang meinst du das?
greetz
bri


melden
neutrino1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

05.02.2009 um 18:23
@briansteen

Kommt ganz auf die Umgebung an, Licht kann sich in die Spektralfarben aufspalten, es kann gebrochen werden, es kann reflektiert werden, es kann erhitzen, es kann sogar töten..., Licht hat viele Wirkungen und Eigenschaften.


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

05.02.2009 um 19:01
@souljah
Hör mal damit auf mich hier zurechtzuweisen! Ich verfolge diesen Thread von Anfang an und ich lasse nicht zu das er als Spinnerei und Einbildung abgestempelt wird ok......
@neutrino1
Das mit dem Licht interessiert mich auch....


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

05.02.2009 um 19:03
@briansteen
Dein Video lässt sich leider nicht öffnen.....Mist!


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

05.02.2009 um 19:21
@neutrino1

Kann sich Licht ohne Energie so verhalten ?

LG
ARA


melden
neutrino1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

05.02.2009 um 21:16
@ARA

Nein, es gibt kein energieloses Licht, die Wellenlänge ist ein Maß für die Energie des Lichtes, kürzere Wellenlänge heißt mehr Energie.


melden
briansteen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

06.02.2009 um 13:42
Anhang: mt46874,1233924143,VTS_01_1.VOB


@titus1960 : ist doch ne normale mpg-datei. lässt sich eigentlich mit jedem player abspielen. stelle die datei nochmal als *.vob rein
greetz
bri


melden
briansteen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

06.02.2009 um 14:07
@neutrino1

: alles was du sagst ist korrekt. aber was hat das mit meinen lichtern zu tun? ich finde es absolut gut, wenn wir uns dem ganzen etwas wissenschftlicher nähern. aber wenn du dir die vids anschaust, erkläre deine einlassungen doch bitte mal anhand eines konkreten beispiels.
ich hatte schon früher mal ein vid aus unserem wohnzimmer eingestellt, in dem das licht mitten im raum startete und insgesamt dreimal (!) die richtung wechselte. okay, das hatten wir auch schon früher (da hat es in der luft schlenker gemacht, aber: ich frage dich, warum?). aber: diese lichter gehen auch durch feste stoffe (gegenstände) hindurch, als wären sie nicht vorhanden. in dem vid vom wozi kam es uns aber so vor, als hätte das licht BEWUSST gegen den boden und dann gegen unseren wozischrank gesteuert und sich abprallen lassen (um uns vielleicht etwas zu demnostrieren, wer weiß). selbst wenn das alles nur auf dem videochip in der kamera passieren würde, "wüsste" das licht was auf dem chip passiert und würde sein "VERHALTEN" (verhalten im sinne von intellektuellem antrieb und nicht aus wissenschaftlicher sicht im sinne des "aktion-reaktion"-prinzips) trotzdem bewusst steuern. so wie das nämlich abläuft, fällt es uns wirklich schwer, an zufälle etc. zu glauben. wir haben lange versucht, diese dinge (und es sind ja auch noch andere vorkommnisse, und es gibt die standbildfotografien, die gesichter, figuren etc zeigen {schau dir z.b.mal mein avatar an. das ist die standbildvergrößerung einer lichterscheinung}) mit unseren bescheidenen mitteln zu verstehen.

ich hatte die cam auch in einem hotel mit und da ging eine 3/4 stunde odder länger nix los, aber um 0.03 uhr war ein richtiges "feuerwerk" innerhalb von 2 minuten. schau dir's mal an...

ich habe die kamera noch nicht fachmännisch untersuchen lassen, schließe aber aus den besagten gründen einen fehler beim aufzeichnungsmedium aus. es wurde mal gesagt, dass sowas bestimmt vorher schon mal bekannt geworden wäre.

du siehst: alles nicht so einfach ( wenn mann's doppelt sieht ;-) )

greetz
bri


melden
neutrino1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

06.02.2009 um 14:38
@briansteen

Ich denke ich werde hier ein wenig über Licht erzählen um deutlich zu machen warum dies kein Licht sein kann.

Licht kennt nur eine Geschwindigkeit die beträgt fast 300000000m/s im Vakuum, im Medien wie Luft etwas langsamer, aber auch hier bewegen sich die Photonen immer mit Vakuumlichtgeschwindigkeit, das ist etwas abstrakt...
Es spielt dabei keine Rolle wie schnell man sich persönlich bewegt, Licht bewegt sich immer mit der selben Geschwindigkeit von einem weg, es ist unmöglich es einzuholen.

Eine weitere Eigenschaft des Lichtes ist das es sich immer gradelinig ausbreitet (wenn es auf kein Medium trifft) aber es läst sich nicht durch ein Kraftfeld wie beispielweise ein Magnetfeld ablenken.

Dann unterliegt Licht auch dem Welle- Teilchen Dualismus, es verhält sich je nach Experiment anders, manchmal wie eine Welle manchmal wie Teilchen.

Licht hat immer einen Grund wieso es freigesetzt wurde, es kommt nicht aus dem Nichts.
Meistens passiert dies wenn ein Elektron innerhalb eines Atomes auf ein tieferes Orbital "springt" (auch Quantensprung genannt). Dann wird ein Photon freigesetzt, in einer leuchtenden Lampe werden Billiardende Photonen auf diese Weise freigesetzt.
Es gibt auch noch weitere Prozesse welche Licht freisetzten, zum Beispiel Kernreaktionen, Teilchen- Antiteilchen Vernichtung und noch einiges weiteres.

Noch eine Anmerkung, wenn ich von Licht spreche meine ich alle Arten von Licht nicht nur das Sichtbare, also auch Radiowellen, Infrarotstrahlung, Ultraviolettstrahlung, Röntgenstrahlung...

So viel von meiner Seite.


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

06.02.2009 um 17:44
neutrino das hört sich so wissenschaftlich nach physik an und das war leider immer mein schlechtes fach in der schule
Ich frage mich nun was bedeutet das, was du über mir nun geschrieben hast???
das brians erscheinungen einen ganz normalen ursprung aus aus einem quantensprung haben??????


melden
briansteen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

06.02.2009 um 18:16
Anhang: mt46874,1233940564,VTS_01_1.VOB


@neutrino : deine abhandlung in allen ehren, aber für mein dafürhalten geht das ein bisschen am thema vorbei. denn der helligkeitsunterschied der erscheinungen zum hintergrund muss irgendwo herrühren. ich habe nicht behauptet, dass die orbs reines licht sind. vielleicht saugen sie das licht aus der videolampe, um sich sichtbar zu machen. - aber wenn du die videos (insbesondere die aus dem november und dezember) geschaut hast, wirst du sehen, dass da etwas leuchtet. es ist kein licht, aber es leuchtet. also und die vergrößerten aufnahmen sind manchmal so hell, dass einem gar nix anderes übrig bleibt, als von licht und energie zu sprechen. vielleicht die falsche bezeichnung, aber wenn das alles nicht stimmt, dann handelt es sich wohl um etwas übernatürliches. denn natürliche quellen scheiden aus.

ich hänge nochmal ein vid an und würde gerne von dir hören, was du denkst, was das sein könnte.

greetz
bri


melden
neutrino1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

06.02.2009 um 19:16
@kleineeule
@briansteen

Ich hab geschrieben wie sich Licht verhalten kann aber so wie im Video nun mal nicht, ohne Zweifel ist das kein Licht.

Ich denke ich halte mich an dieser Stelle aus der Diskussion raus, den um zu beurteilen was das ist reichen keine Videos, das muss man im Experiment erfassen, heißt ich müsste das sehen und Messwerte aufnehmen.


melden
neutrino1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

06.02.2009 um 19:17
Ich sollte ergänzen: Der sichtbare Gegenstand könnte jedoch durchaus bestrahlt sein.


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

06.02.2009 um 20:17
na das wäre ja noch schöner wenn brian in seiner wohnung eine kleine" radioaktive" erscheinung hätte....

Neutrino bist du Physiker oder hast du mit Physik zu tun??? Was für Experimente wären das denn, die du durchführen müsstest???


melden
neutrino1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

06.02.2009 um 20:54
@kleineeule

Nö, bin kein Physiker, wills aber noch werden xD
Hab aber eigentlich täglich mit Physik zu tun.

Erstmal müsste man den Effekt nachweisen, heißt mit einer Kamera oder am besten mit eigenen Augen sehen.

Ich würde verschiedenes messen, Magnetismus, Strahlungsdichte, Test auf chemische Substanzen... erstmal allgemein durchprüfen.
Einige "Geistererscheinungen" werden beispielsweise durch Infraschall ausgelöst...

Und dann eben warten ob es überhaupt etwas zu beobachten gibt und wenn ja dies dann eben erfassen und analysieren.


melden
briansteen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

07.02.2009 um 09:01
@neutrino1 : danke für deinen input. das ist sehr wichtig für uns, weil wir der sache schon auch wissenschaftlich auf den grund gehen möchten.

ich werde heute oder morgen nochmal was dazu schreiben. --

live diese erscheinungen sehen, geht nicht (wir haben hier schon andere sachen gesehen, aber nicht die erscheinungen in dieser form), dass habe ich schon festgestellt. denn z.b. vorgestern habe ich mich im bett gefilmt, war wach und habe richtung cam geschaut. ich habe nur wieder bemerkt, dass das videolicht kurz an intensität verloren hat, nicht viel, aber sichtbar. beim prüfen des videos gestern kam heraus, dass etwas (eine erscheinung) sich über das kissen in meine richtung bewegte, in der bewegung kurz verharrte und dann in richtung 180° abdrehte und sich wieder aus dem bild bewegte. ich hatte so den eindruck, "es" hat bemerkt, dass ich noch wach bin oder ähnliches und ist dann wieder abgedreht. das war auch etwas neues, das hatten wir so in dieser offensichtlichkeit noch nicht. das du sagst, das es kein licht ist, finde ich schonmal nicht schlecht. denn das bedeutet, dass es etwas anderes ist. Wie muss man sich eigentlich so eine versuchsanordnung für die von dir genannten messreihen vorstellen?

was hältst du von dem, was durch unsere küche "geschwirrt" ist? aus sicht des physikers in spe...

greetz
bri


melden
Anzeige
neutrino1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

07.02.2009 um 13:39
@briansteen

Da musst du dich an ein wissenschaftliches Institut wenden (z.B. Max- Planck Institut) und den Vorfall dort schildern, die werden dann der Sache eventuell auf den Grund gehen, heißt Techniker schicken welche Messgeräte aufstellen und dann ein Physiker der das weiter analysiert.
Um selber etwas zu beeurteilen da müsste man eben genauere Beobachtungen dazu machen... aus der Ferne kann ich da nicht viel dazu sagen.


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden