weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterexkursion - was braucht man dazu?

138 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Spuk, Geisterhaus

Geisterexkursion - was braucht man dazu?

26.10.2008 um 22:31
Köln ? wtf? Thüringen???


melden
Anzeige
Laremi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterexkursion - was braucht man dazu?

26.10.2008 um 22:33
Nee, er war gestern in Köln, hat mit der Geschichte nix zu tun :)


melden

Geisterexkursion - was braucht man dazu?

26.10.2008 um 22:33
Wobei es nichts zu sagen hat manchmal sind Leute die alter bedingt einen am Helm haben auch ganz normal wenn man sie fragt über iregdnwas aus der Vergangenheit.

Seine Frau hat auch immer über Kinder in der Stadt geredet obwohl sie keine hatte kann dies vllt. auch was mit den eingemauerten zu tun haben dies ist mir nähmlich grad eingefallen weil darüber hat sie meine Oma immer lustig gemacht.
Da diese Frau immer wenn Markttag war von ihren Kindern geredet hat und manchmal auch Stifte und andere Sachen gekauft hat!
Dies ist doch aber schon sehr weit her geholt finde ich !


melden

Geisterexkursion - was braucht man dazu?

26.10.2008 um 22:34
hass du bringst mich durchnander ^^


melden
Laremi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterexkursion - was braucht man dazu?

26.10.2008 um 22:37
Ja ich weiß,hab selber mal in einem Altersheim gearbeitet, genau deswegen sag ich ja es keine gute Idee wär, obwohl es interessant wäre was dabei raus kommen würde.


Also das mit der Frau hab ich jetzt net verstanden O.O


melden

Geisterexkursion - was braucht man dazu?

26.10.2008 um 22:41
Okay nocheinmal.
Die Frau von dem alten Mann im Heim , Hat auf der Straße und wenn Markt war erzählt das ihre Kinder gestern wieder so unruhig waren oder dummheiten gemacht haben .
Aber diese Frau hatte keine Kinder
Sie kaufte aber Stifte und malbücher, und hat wie erwähnt über ihre Kinder geredet
Dies weiß ich da meine Oma sich immer über diese Frau lustig machte da alle dachten sie hat einen an der Mütze.
Aber denke nicht das es was mit den angeblich eingemauerten Kindern zu tun hat.


melden
Laremi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterexkursion - was braucht man dazu?

26.10.2008 um 22:46
Glaub ich auch nicht, die gute Frau war wohl nicht mehr ganz bei sich!

Bei mir hat mal ne Frau gewohnt die immer Hundefutter gekauft hat und mit "ihrem Hund" Gassi gegangen ist. Dabei hatte sie keine Hund und hatte auch seit ich sie kenne nie einen gehabt.


melden

Geisterexkursion - was braucht man dazu?

26.10.2008 um 22:54
Ja naja Die Frau hat damit schon sehr Früh angefagen weil so lang ich denken kann ging rum das sie net ganz rund läuft und naja aber so war sie normal sie ist arbeiten gegangen und alles.
Aber denke eher sie hatte mal ein einschneidenes Erlebniss (Fehlgeburt oder KRankheit so das sie keine Kinder mehr bekommen konnte) und dadurch nen knacks bekommen hat.
Aber wenn ich da auf den Boden gehe und Stifte und angemalte Wände oder so sehe springe ich vom Dach echt jetzt.
Nein aber ist sicher nicht der fall .
Aber stellt euch mal vor das sie vllt durch die nähe zu den Geistern der Kinder echt eine emotionale Bindung mit ihnen hatte und Nacht für nacht mit ihnen spielte und redete .Und so etwa wie eine Mutter für ´sie war.Oder es evtl. Die Kinder Ihrer Tante oder so waren (Das sie mit der eingemauerten Frau iwie in einem Verwandschaftlichen Verhaeltniss steht).
Oder da sie keine Kinder bekommen konnte sie die Geister der Kinder als ihre angenommen hat und Nachts ein doppelleben führte und sich in diesem Gebäude aufhielt.
Oder sie sich nur einbildete das dort Kindergeister seien da sie sich Kinder wünschte und so die Geschichte von dem Spuck entstand.


melden
Laremi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterexkursion - was braucht man dazu?

26.10.2008 um 22:58
Das wärs doch, wenn da oben Stifte liegen würden ;).

Ja na klar es ist alles möglich.

Weißt du denn wie diese Frau hieß, also Vor - und Nachname?
So könnte man herausfinden ob sie in irgenteiner Weise verwant waren.


melden

Geisterexkursion - was braucht man dazu?

26.10.2008 um 23:04
Da ich die Namen der eingemauerten nicht kenne, nur den Namen der Frau bringt mich das auch im Moment nicht weiter.
Der einzige der mir weiterhelfen könnte wäre der Mann von ihr da er aber im Heim ist und alles ist dies schwer und naja vllt hat er ja von dem eventuellen geheimen aktivitäten seiner Frau auch nichts mitbekommen.
Ich will auch wie gesagt nicht behaupten das dies jetzt im zusammen hang mit dem geschenden und der Geschichte sthet aber ist ja durch aus möglich.
Das ist vllt. eine Sache die ich nie klären kann und wenn jemandem doch ein weg einfällt dann würde ich mich freuen wenn der oder die jenige mir dies mitteilt.


melden
Laremi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterexkursion - was braucht man dazu?

26.10.2008 um 23:10
Würd ich jetzt auch sagen, villeicht vielleicht auch nicht, wir wissen es nicht.

wie gesagt würde ich das nächste mal auf den Dachboden gehn, sollte da nix auffallendes sein konzentriert ihr euch weiter auf den Keller.

Wolltest du nicht eine Tonbandaufnahme machen?
Du könntest es ja auch mal auf dem Dachboden versuchen!


melden

Geisterexkursion - was braucht man dazu?

26.10.2008 um 23:14
Ja wollte ich .Aber Zur zeit bin ich froh wenn ich Faul sein kann haben jetzt kurz vorm Winter nochmal echt terror auf arbeit.
Das wird sich aber bald legen und dann hab ich Zeit denke anfang November ist der Spuk vorbei und dann werde ich mich intensiver mit der Sache beschäftigen.
Hab dann auch Urlaub vom 7.11 bis 3.12 und da hab ich vor auch mal irgendwo hin zu fahren wo es Spuken soll und naja dann kann man dort auch mal versuchen von anderen zu lernen.
Also wenn mir jemand einen Ort empfehlen kann oder zusammen mit mir und noch ein oder zwei Leuten eine Exkursion starten möchte bitte melden.


melden

Geisterexkursion - was braucht man dazu?

16.11.2008 um 14:05
wann komm denn endlich mal was neues hier???


melden

Geisterexkursion - was braucht man dazu?

21.11.2008 um 18:28
Gute frage! Wie steht`s mit der Seite und den Bildern?


melden

Geisterexkursion - was braucht man dazu?

21.11.2008 um 19:44
hat der threadersteller nicht zu zeit urlaub? da müßte man doch denken dass er sich grade jetzt mit dem haus beschäftigen kann...schade, war echt interessant...


melden
Laremi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterexkursion - was braucht man dazu?

21.11.2008 um 19:54
Er hat uns bestimmt vergessen....
Aber vielleicht kommt er ja mal wieder rein geschneit
Da heißt es abwarten und Tee trinken...


melden

Geisterexkursion - was braucht man dazu?

21.11.2008 um 21:25
@HassMonzzter
Wo ist denn jetzt das Material? Du wolltest es doch von deinem Freund besorgen? oder rückt er es nicht mehr raus???


melden

Geisterexkursion - was braucht man dazu?

21.12.2008 um 18:08
So erstmal sry an alle für die lange abwesenheit aber ich hatte aber derbe inet probleme die hatten bei uns im dorf die leitungen und alles neu gemacht und naja da hatte ich keinehn zugang mehr aber dafür jetzt schnelleres dsl endlich.


MFG tino


melden

Geisterexkursion - was braucht man dazu?

21.12.2008 um 18:09
Das ist ja schön, dass es jetzt wieder geht.
Aber wie siehts denn jetzt mit Material aus?


melden
Anzeige

Geisterexkursion - was braucht man dazu?

21.12.2008 um 19:09
Ja dies ist jetzt kein problem mehr reinzustellen habe es.Nur das mit der Seite hat nicht geklappt da er erst keine zeit und dann keine lust mehr hatte.

Neues hab ich auch nicht wirklich waren nicht nochmal da.weil mein urlaub bis auf weiteres geplatzt ist da wir noch einen großauftrag bekommen haben und ich leider immer mit auf die baustelle muss.

Nur das der "alte mann" nun auch schon tot ist.er ist schon bevor ich es erfahren hab gestorben(leider) somit gibt es jetzt eig. keinen mehr der da was genaues sagen kann.
das einzige das mir per zufall vor die nase kam ist das die familie die nach der tragödie dort wohnte angeblich 4 kinder hatte und eines davon beim baden ertrunken sei nun weiß ich aber auch nicht ob da was dran ist und wenn schon ob es einen zusammenhang gibt nur sollen sie nach diesem unfall erst das haus verlassen haben.
ich komme in der geschichte einfach nicht weiter wenn jemand eine idee hat wie es weiter gehen könnte bitte ich daran mir den tipp zu geben und zu helfen ..danke..

gibt es ein archiv in der haputgemeinde verwaltung mit todes urkunden und hauseintragungen auch vor der kriegszeit und wenn ja kommt man daran und wenn nicht legal wie dann?

MFG


melden
216 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden