weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wenn es Tiere regnet

229 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Himmel, Regen, Frösche, Tierregen

Wenn es Tiere regnet

07.10.2008 um 09:18
Das Thema ist zeimlich interessant, Ich werde mal mehr informationen razs suche, mal schauen was ich so finde :))

Und hat es Solche Vorfälle bei uns auch schon gegeben?


melden
Anzeige
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn es Tiere regnet

07.10.2008 um 09:23
Die New Yorker Zeitung "Sun" berichtete 1892 sogar von einem Regen von Aalen, der über Alabama niederging.

Es scheint, als könne alles vom Himmel fallen: von Hagelkörnern, die "explodieren" (so in Indien) über kleine Ameisen oder auch Samenkörner von Kresse und Senf, wie am 12. Februar 1979 in Southhampton, England, wo sie kiloweise herniederprasselten, bis hin zu geleeartigen Substanzen und Schwefelklumpen. Bis heute hat man für die ungezählten Berichte hierüber keine rationale Erklärung gefunden.

Kritiker meinen, alle diese Vorfälle sind auf Wirbelstürme zurückzuführen, die die Tiere in den Himmel reißen. Eine Erklärung, die auf den ersten Blick sehr einfach und logisch erscheint und wahrscheinlich auch für einige dieser Phänomen zutreffend ist.

Doch es ist seit langem dokumentiert, dass solche "Tierregen" in den allermeisten Fällen eben nur eine Tierart enthalten. Etwa nur eine Fischart oder nur eine Gattung von Schnecken. Ein Wirbelsturm würde, wenn er über ein flaches Wasser zieht, alle möglichen Lebewesen und natürlich auch Schlamm oder Sedimente in die Luft heben und an anderer Stelle regnen lassen.

Regenfälle von Blättern und Ästen, wie zum Beispiel ein Schauer von Geäst, Blättern und kleinen Fröschen, der laut Londoner Times vom 4. Juli 1883 an den Hängen des Apennin herunterkam, kann indes durchaus auf Windrosen oder Wirbelwinde zurückzuführen sein. Die Mehrzahl dieser interessanten Erscheinungen sind aber bis heute in aller Welt in der Diskussion und bisher nicht befriedigend zu erklären. Es handelt sich eben um ein Phänomen.

Quelle: freenet.de


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn es Tiere regnet

07.10.2008 um 09:25
mt47003,1223364315,pluiep

http://www.bbc.co.uk/wiltshire/weather/raining_cats_dogs.shtml
ist bedauerlicherweise in englisch, aber eine computerübersetzung möchte uns allen ersparen ^^


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn es Tiere regnet

07.10.2008 um 09:26
non aqueous
Sehr selten und doch real. Es gibt dokumentierte Fälle, in denen es Tiere statt Wasser geregnet hat, meist Fische oder Frösche. Dieses Phänomen taucht in der Bibel bis in die jüngste Vergangenheit auf. Bis heute ist die Ursache nicht wirklich geklärt.

Quelle: http://www.frank-wettert.de/die-20-erstaunlichsten-und-ungewoehnlichsten-wetter-phaenomene/


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn es Tiere regnet

07.10.2008 um 09:28
Fischregen scheint das häufigste Phänomen von seltsamen Schauern zu sein. So beispielsweise berichtete der australische Naturwissenschaftler Gilbert Whitley in der Zeitschrift "Australian Natural History" im März 1972 von insgesamt 50 Fischschauern allein in Australien und Indien.

Seltener ist ein Schauer von Fröschen – und noch seltener der von anderen Tieren. Einen Niederschlag von Fröschen schildert die Sunday Times aus London im Dezember. Doch die Frösche fielen in Marokko in der Wüste Sahara nieder.

Veronica Papworth berichtete 1969 im Londoner Sunday Express von einer wahren Frosch-Sintflut, die sie in Penn, Buckinghamshire, miterlebte:

"Ich entsinne mich noch genau, dass wir auf eine Abendgesellschaft gehen wollten, als plötzlich ein Gewitter losbrach, bei dem es Frösche regnete. Türen und Fenster standen offen, und von überall her drangen kleine Frösche ein und bedeckten zu Tausenden den Fußboden – unmöglich, sie alle zu vertreiben - sie kamen ebenso schnell wieder hereingehüpft, wie wir sie hinausjagten, sodass wir mit großer Verspätung auf der Party erschienen. Zum Glück fand ich, als wir dann endlich eintrudelten, ein paar von ihnen an meinem Hosenbein – als Beweis. "


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn es Tiere regnet

07.10.2008 um 09:29
so, das war erstmal das, was google so ausgespuckt hat... habe noch andere fälle in petto, aber muss erstmal schaffen....

*blubb*


melden

Wenn es Tiere regnet

07.10.2008 um 09:44
vielleicht will "gott" den menschen essen geben ;)
oder aber den fischbestand auffüllen, nur leider sind seine gps koordinaten schon was älter, sodass er sie statt ins wasser auf den boden herabfallen lässt.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn es Tiere regnet

07.10.2008 um 09:46
na soooooooooo schnell verschieben sich die kontinentalplatten auch nicht :D


ich find die variante mit fischen in flugzeugturbinen immer noch am besten. ich frage mich, ob das dann fliegende fische sind :D


melden

Wenn es Tiere regnet

07.10.2008 um 10:14
Ja , die Flugzeugturbinen , ich hätte auch nichts besseres zu tun als da ein Haufen Fische reinzuschmeißen :)


melden

Wenn es Tiere regnet

07.10.2008 um 10:16
Gab es eigentlich ähnliche Fälle,wo es Geld regnete?

[Ernstgemeinte Frage.]


melden

Wenn es Tiere regnet

07.10.2008 um 10:32
ich kenne nur den fall in frankreich von kaltesfeuer


melden

Wenn es Tiere regnet

07.10.2008 um 10:36
Ja,davon habe ich auch gehört. Finde dass das seltsamer ist als jeglicher Tierregen. Obwohl hier die Idee mit der Flugzeugturbine schon eher zünden würde. ;)

@Trüffel:

Erstmal danke für die ganzen Geschichten;so kann man sich ein noch besseres Bild davon machen.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn es Tiere regnet

07.10.2008 um 10:50
@dex

nix zu danken :)
war auch gar nicht so schwer an die stories zu kommen, da ich einfach mal "Tierregen" bei Google eingegeben habe *lach*



das mit dem Geld kannte ich noch nicht, aber ich habe einen Bericht *kram* in dem es um alligatoren ging. Ich weiss, dass es alligatoren "regnete" und das in einem Land, in dem es normalerweise außerhalb eines zoo's keine gibt *immernoch kram*

ich find ihn aber gerade nicht *grummel* wird aber umgehend nachgereicht :)

*blubb*


melden

Wenn es Tiere regnet

07.10.2008 um 10:52
tja , irgendwie kann alles regnen


melden

Wenn es Tiere regnet

07.10.2008 um 12:42
was ich so interessant finde an den Regen ist , das keiner weis von er kommt, es ist beindruckend, ich meine wie kann sowas gehen? ich glaube nicht das es immer ein Sturm ist !

Naja leute so denke ich mal


melden

Wenn es Tiere regnet

07.10.2008 um 13:07
@Foto
Hoffentlich erlebe ich sowas nicht mal live mit. XD"


melden

Wenn es Tiere regnet

07.10.2008 um 13:14
Warum nicht,Deathdoll?

Ich fände sowas schon interessant. Vielleicht würde ich ja was im Himmel erkennen können und so könnte ich mir in dem Falle eine neue Theorie "zusammenspinnen".
Auch wenn die Chancen gering sein sollten,was besonderes da oben zu erkennen,da ja andere Zeugen ebenfalls nichts besonderes sehen konnten.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn es Tiere regnet

07.10.2008 um 13:17
mir täten die tiere leid, zumindest wenn die ganzen fische auf der erde liegen würden - ausserhalb ihres elementes.

was mich aber noch fasziniert, ist die tatsache, dass mehrfach berichtet wurde, dass die meisten tiere noch leben, auch wenn sie aus hoher höhe fallen. irgendwie komisch....wie das ganze thema...

*blubb*


melden

Wenn es Tiere regnet

07.10.2008 um 13:36
@Dextar

Stimmt schon. Wie du aber bereits sagtest konnten die, die mittendrin waren, auch nicht wirklich viel erkennen.
:X
Da verzichte ich lieber auf diese Erfahrung.
datrueffel schrieb:was mich aber noch fasziniert, ist die tatsache, dass mehrfach berichtet wurde, dass die meisten tiere noch leben, auch wenn sie aus hoher höhe fallen. irgendwie komisch....wie das ganze thema...
Mmmmh.
Sag, wenn ich mich irre, aber halten Tiere in der Beziehung nicht auch mehr aus als beispielsweise Menschen?
DIe Fische tun mir aber echt leid. ._. Die bekommt man gar nicht alle rechtzeitig ins Wasser geschmissen....manche landen bestimmt auch auf dem Dach.


melden
Anzeige
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn es Tiere regnet

07.10.2008 um 13:57
Death_Doll schrieb:Sag, wenn ich mich irre, aber halten Tiere in der Beziehung nicht auch mehr aus als beispielsweise Menschen?
du weisst schon, dass die dann aus einer gewaltigen höhe fallen, oder? sei es durch ein flugzeug oder durch wolken....das überlebt im normallfall kein tier und kein mensch.


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden