weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

La Ferme du Diable

298 Beiträge, Schlüsselwörter: Saarland, Urban Legend, Humbug, Kinderbelustigung

La Ferme du Diable

18.05.2009 um 17:32
Hallo wollte mal frageb ob jemand eine genaue adresse von dem hof hat wir würden gerne hin fahren haben aber keinen genauen anhaltepunkt was wir wissen ist im nördlichen lorraine....kann jemand helfen???


melden
Anzeige
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

La Ferme du Diable

19.05.2009 um 02:31
Hallo.bin neu hier.
Habe durch nen kollegen diese seite entdeckt.
Wir haben uns mal auf die suche gemacht nach diesem Hof.
Haben aber leider nichts gefunden.Wir hatten ein Navi und mein Auto zur verfügung.
Wir haben die Koordinaten die hier in den beiträgen stehen eingegeben.
Einmal wurden wir richtung Sarralbe geschickt wo wir an einem Wasserturm gelandet sind der mitten auf nem Feld stand zu dem ein schotterweg führte und der nicht sehr gruselig aussah sondern nur alt aber noch in betrieb war und das andere mal standen wir in Saargemünd bei der Reifenfirma Continental uf dem bertiebsgelände wo alle doof schauten.
Hat irgendwer ne genaue beschreibung wo dieser hof sein soll.
Oder weiß jemand ib das ding überhaupt noch steht oder nicht schon längst abgerissen wurde??
Weil wenn es das teil noch gibt würden wir gerne mal dort hin fahren und mal schauen was es dort so gibt.

LG.Benny


melden

La Ferme du Diable

19.05.2009 um 13:48
Hm.. also mit google earth (49.1058489611, 7.08196613959) hab ich nen Hof gefunden.
musste die Buchstaben entfernen,weil er irgendwie nichts fand. Also es sieht mir nach einem Bauernhof aus... Er liegt in der nähe eines kleinen Waldes, und ist relativ ablegen. ich kann mir vorstellen,das sich da öfters dunkle gestalten rumdrücken...

Das mit den Katzen is bei uns auch schon passiert -.- wenn ich solche Kerle erwischen würde %&'$%&§%!!!!!


@Peugeotfreak :
Also wenn du in der Nähe ist,kannst du ja checken ob der Hof bewohnt ist oder nicht.
Die Bilder auf der seite können überall gemacht worden sein. Was mich wunderte war,das keine einzige Französische Zeitung zu sehen war. und zu der Legende :
Anm.: Diese Legende ist rein fiktiv. Reele historische Daten zu dem Anwesen sind mir leider nicht bekannt.


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

La Ferme du Diable

19.05.2009 um 23:42
So.der Hof ist leer und liegt direckt an einer strasse nicht weit vom Cora entfernt.
Nebenan stehen aber jede menge wohnwagen die bewohnt sind.es ist aber kein Campingplatz oder sowas.eher zigeuner oder ähnliches.die laufen dort auf dem hof auch rum.
Ich war nicht in allen gebäuden nur vorne im großen stall und oben auf dem Heuboden.
Neben dem stall muss ne alte Werkstatt gewesen sein.Dort liegen jede menge Felgen und reifen von sehr alten Autos rum.unter anderem auch sehr viele teile von einem oder mehreren alten Peugeots so 305,204 usw halt alles so alte dinger.
Hab mal ein schönes Souvenier von so einem Alten Auto mitgenommen weil ich selbst Peugeotfan bin.
Ja was gab es dort sonst noch.Jede menge altes heu und spuren wilder Partys und jede menge müll.
Man muss auch sehr aufpassen wo man hintritt.nicht wegen löchern im boden sondern dort ist alles vollgekackt überall in den Häusern auf dem ganzen gelände.Überall kackhaufen und Kilometerweise Klopapier.dort stinkt es schlimer als auf einem Autobahnklo.Wäre gerne mal in die anderen häuser gegangen weil ich mal sehen wollte was es dort noch so an altem zeugs gibt aber die leute die dort waren haben alle ziehmlich komisch geschaut aber haben nichts gesagt.

Naja wenn man hin will sollte man entweder alte schuhe anziehen die man dort entsorgen kann und ein paar saubere mitnehmen die man im Auto dann anziehen kann.Ist wirklich pervers dort.

LG.Benny


melden

La Ferme du Diable

20.05.2009 um 00:33
@ghostridersb

Du Sagtest Irgendwas Darüber das der teufel dort gewesen seien sollte ?

Wenn ja gibts irgendwas aus der zeit so ca. 2-3 Wochen bevor die scheune verlassen worden ist zb. tagebuch aufzeichnungen ?

Wenn der Teufel da war dann gäbe es nämlich anzeichen daüfr

zb.
Kühe geben schlechte milch
pferde fangen ohne grund an zu schwitzen die ernte und teilweise Lebensmittel verderben.
so weit ich das weiß wenn du sowas findest kannst du dich ja schlau machen ob der teufel da war oder ein Mord Passiert ist.

Die toten tiere könnten auch Von giftigem Dünger oder Rattengift oder so etwas Ähnlichen kommen.

MFG:
ChildOfLight


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

La Ferme du Diable

20.05.2009 um 02:36
Ich fand dort keinerlei toten Tiere.
Dort war nur Müll,Schutt,alte gammelige Autos,verkipptes Öl und alles war vollgekackt aber nicht von Tieren(die benutzen kein Klopapier).sonst war dort nichts zu sehen.
Will demnächst mal mit mehreren Leuten hin fahren,den die,die neben an mit ihren Wohnwagen stehen und dort auf dem Hof rumlaufen sind mir nicht so geheuer.


melden

La Ferme du Diable

04.11.2009 um 15:33
war mal wieder einer von euch seit letztem winter da ?
würde gerne das gut mal fotographieren,aber das letzte mal wuirde ich ja von zigeunern abgehalten !
weis jemand von euch,ob die immer noch da hausen ?


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

La Ferme du Diable

04.11.2009 um 21:36
wir waren letztens nochmal dort.Keine chance.bleibt besser dort weg.die hausen dort immernoch.


melden

La Ferme du Diable

05.11.2009 um 18:11
ooor,ich fass es nicht !!!!!!!!!!
scheiß spielverderber!
meinste die wärn im sommer mal da weg ?


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

La Ferme du Diable

09.11.2009 um 19:16
nee das werden immer mehr von denen.Wir waren im Sommer mal dort.
Hatten vorne geparkt.Konnten uns wunderbar im Stall auf dem Heuboden und in einem Wohnhaus umsehen.Ne kleine Autowerkstatt gab es auch noch dort.dort lagen jede menge teile von alten Peugeots rum.Ja nur weiter auf den Hof konnten wir net.weil dort irgendwelche Nackten kinder und sonstoge leute rumliefen die dort zu hausen scheinten.
Dann waren wir so im Oktober dieses jahr nochmal dort und da war es schon viel schlimmer mit den leuten.Einer hatte uns dort gesehen und hatte direckt 20 mann zusammengetrommelt um uns hinterherzulafen.wir waren aber zum Glück schnell genug am Auto und verschwunden.der eine hatte mir noch was hinterhergeworfen.Hat aber zum glück net getroffen weil sonst hätte er das net überlebt.weil in sachen Auto bin ich etwas komisch.naja.aber zu empfehlen wäre es net hinzugehen.
vielleicht ist im Winter keiner mehr dort wenn es richtig kalt ist und schnee liegt.man weiß es net.
Wir gehen mal so zwischen Weihnachten und Silvester nochmal schauen.
Man sieht ja von der Straße aus ob dort noch jemand ist oder nicht.


melden

La Ferme du Diable

09.11.2009 um 19:26
@Peugeotfreak
hey, wäre cool wenn du dan wieder bericht erstattet würdest.würd nämlich auch gern mal wieder hin.hab allerdings keine lust auf nackte kinder ;)


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

La Ferme du Diable

09.11.2009 um 19:43
werd ich machen.kommt drauf an wie das wetter die tage noch wird.weil wen richtig schnee fällt dann fahren wir mal früher hin schauen.
ich denke net das die dort im schnee zelten oder in ihren Wohnwagen hausen.Mir wäre das etwas zu kalt


melden

La Ferme du Diable

10.11.2009 um 15:35
@Peugeotfreak
die waren letzten winter aber im bauernhaus,desshalb frage ich ja !
wenn sie in ihren dummen zelten wären,würd mir das ja wenig ausmachen !
die haben sich im bauernhaus nen eigenen ofen gebaut und haben dort auch irgentwas gebrodelt,ich will nicht wissen was....wahrscheinlich die schafe,die damals nebenan geweidet hatten


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

La Ferme du Diable

10.11.2009 um 19:43
kann ich mir gut vorstellen das die irgendwelche Schafe essen.
Den Stall und den Heuboden nutzen sie zumindest als Toilette.dort war nämlich alles verpinkelt und verkackt.War net grade schön dort drin rumzulaufen.
Aber wenn die in den Häusern überwintern dann kann man es bstimmt vergessen dort hin zu gehen.Weil das werden ja von tag zu tag immer mehr und ich denke mal so viele wie das jetzt schon sind ist der gesamte Hof voll besetzt.Und die sind nicht gerade freundlich zu den leuten


melden

La Ferme du Diable

14.11.2009 um 04:16
Huhu!
Wir waren GESTERN dort und die Leute wohnen dort immernoch... Schade, es hat die ganze Stimmung verdorben.

Wir haben mit denen gesprochen und versucht zu erklären, dass wir uns nur etwas umschauen wollten...

War auch kein Problem. Wir durften nur in ihre Häuser nicht...

Das ist ja voll der Hammer unter welchen Umständen die dort HAUSEN.


melden

La Ferme du Diable

14.11.2009 um 11:26
@patsh
das wundert michjetzt aber,dass ihr nicht in IHRE häuser durftet !
uns haben die mit in ihre "wohnung" gezehrt und alles gezeigt. (hatten ne kamera dabei,vielleicht dachten sie,wir würden das ins internet stellen um spendenaufrufe zu machen :D :D :D )
wollten uns die scheunen und den hof angucken,da haben se uns dann von den andren gebäude abgehalten.


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

La Ferme du Diable

14.11.2009 um 14:34
Mich wunderts auch.Uns haben sie letztens verjagt und haben uns alles greifbare hinterhergeworfen.In welchen gebäuden hausen die denn genau?????


melden

La Ferme du Diable

14.11.2009 um 14:37
Um noch mal kurz mitzukommen:
Wer haust denn hier wo?


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

La Ferme du Diable

14.11.2009 um 16:04
Die Zigeuner im verlassenen Bauernhof in Saargemünd.


melden
Anzeige

La Ferme du Diable

14.11.2009 um 19:23
@Peugeotfreak

Also, wenn du von der Hauptstrasse kommst, geht es doch gleich rechts zum Innenhof (sieht eher wie ein kleiner Tunnel aus).

In dem sogenannten Tunnel ist ein Fenster... da hatte jemand rausgeschaut... Es war eher ne ältere Frau... Die hatte uns gleich gesagt, dass wir nur in die unbewohnte Gebäute rein dürften.

Dann ist dort noch ein längeres Gebäute... dort wohnt wohl die Verwandschaft. Sogar 3 jüngere Hunde liefen auf dem Gelände rum.

Naja, auf jeden Fall lohnt es sich nicht dorthin zu fahren. Grusselfaktor gleich NULL !!!

LG


melden
387 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden