Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Tod und die Toten.

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Spiegel, Nichts, Fenster

Der Tod und die Toten.

07.01.2010 um 21:02
@simson


melden
Anzeige
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tod und die Toten.

07.01.2010 um 21:03
@ToroLoco
ToroLoco schrieb:Ich versteh schon wir kommen alle aus dem nichts und gehn da wieder hin da gehn wir beide sogar im Gleichschritt.
Dann sind wir doch dasselbe nichts, also bin ich doch ein fenster, durch welches das nichts sich selbst erkennst?!

In einfachen worten will ich damit sagen, wir kommen aus demselben ort, und verschwinden dahin zurück, also sind wir doch ein und dieselben, du und ich, desshalb nenne ich mich das fenster durch welches du dich betrachtest.


melden

Der Tod und die Toten.

07.01.2010 um 21:06
wir bestehen nicht aus nichts

http://sciencev1.orf.at/science/news/145346

@jofe

könnte schon sein, da muss er einfach besser erklären
sonst wirds schwierig das nachzuvollziehen


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tod und die Toten.

07.01.2010 um 21:07
@jofe
jofe schrieb:So wie ich das verstehe, meint er, das wir alle durch das Philosophische Nichts verbunden sind, aus dem wir kommen und in das wir wieder verschwinden!!

Also aus dem gleichen "Stoff" existieren und dadurch "kollektive" verbunden haben!?!
ungefähr genau so seh ich das :) danke für die interpretation.


melden

Der Tod und die Toten.

07.01.2010 um 21:10
@onuba
jetzt wissen wir mehr oder auch nicht
nachgrübeln


melden
ToroLoco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tod und die Toten.

07.01.2010 um 21:14
@du_selbst

Ich stell jetzt mal die Behauptung auf es kann mehrere Nichts geben. Nein schon gut. Nur weil wir aus dem Nichts sind muss ja nich heißen dass wir gleich sind oder gar die selben. Ganz im Gegenteil. Ich bin aus dem Nichts getreten um Ich zu sein. Und damit meine ich mich selbst. Kein anderer der aus dem Nichts entspringt hat kann durch meine Augen sehn. Alles was uns verbindet ist der selbe Ursprung und dass uns das Nichts mit all seiner Kraft früher oder später zurück gewinnt.

Wenn ich Dich richtig verstehe siehst Du das Nichts als großes Ganzes an. Aus dem sich dann Teilchen, Tropfen lösen um zu Menschen, Bäumen, Tieren oder was weiß ich noch alles zu werden bis wir wieder ins Nichts zurück kehren? Aber solange das nich passiert ist bin ich ich und Du Du. Meine gegenwärtige Form hat nichts mit dem Nichts zu tun. Und wenn wir beide irgendwann wieder im Nichts sind, dann is da auch nix. ALso kein Bewusstsein welches wir gemeinsam tragen.


melden

Der Tod und die Toten.

07.01.2010 um 21:14
@simson
simson schrieb:jetzt wissen wir mehr oder auch nicht
Das Problem ist, das die Sache zu sehr in die Philosophie abdriftet ("Wir kommen aus dem Nichts, werden zu Nichts, sind also alle Nichts!!", so in etwa), und nicht ganz einfach (auch für mich nicht wirklich) zu verstehen ist!!


melden

Der Tod und die Toten.

07.01.2010 um 21:18
@simson
Du bist ein Nichts!!! Ich bin ein Nichts!!! Alle sind wir Nichts!!! ;)

@du_selbst
Der thread ist auch von dir (wie @jofe schon erwähnte):

Diskussion: Eine Welt auf nichts gebaut!

Wenn ich deinen Eröffnungspost lese, ist es doch praktisch das gleich, wie hier, oder?
Wieso also 2 threads eröffnen. Mann könnte doch dort weitermachen.


melden

Der Tod und die Toten.

07.01.2010 um 21:21
Sind mir eindeutig zu viele Nichts! :)
Nichts ist wie es das Wort beschreibt eine Umschreibung für? eben nichts.
Schon das Leben an und für sich kann nicht nichts sein :)


melden

Der Tod und die Toten.

07.01.2010 um 21:24
@ToroLoco
Langsam kommst du in seinen Bann. ;) Anstatt das er sich auf deine Stufe begibt, wie von dir erwäht, bist du selbst "aufgestiegen"! Glückwunsch!
Du machst dem zweiten teil in deinem Nick alle Ehre! XD


melden

Der Tod und die Toten.

07.01.2010 um 21:25
@onuba

wenn ich mich kneiffe fühle ich mich sehr lebendig:-)

und stimmt, ist sehr ähnlich


@jofe

ich gebs auf und hops mal weiter, philosophiesch gesehen genau gleich anstrengend.


melden

Der Tod und die Toten.

07.01.2010 um 21:25
@du_selbst
ich kan dir da nicht richtig folgen. Wenn wir alle aus dem, wie du es nennst gleichen Ort, also dem Nichts kommen, sind wir miteinander verbunden.

Ich komme sozusagen im hiesigen Leben aus dem gleichen ort wie onuba, jofe ..., von der Erde, trotzdem sind wir nicht miteinander verbunden und können nicht durch die Augen des anderen sehen.
Außerdem wie soll sich deinen Meinung nach aus Nichts eine menschliche existenz formen.
Wie onubs schon sagte: Von nichts kommt nichts!
Ich jedenfalls fühle mich nicht als nichts.
Das hört sich an wie die Aussage von nem Ex vin mir, der meinte auch, wir und alles um uns herum seien nur Einbildung, also sozusagen nichts.
Da stellt sich die Frage, wie und warum kann NICHTS denn schmerzen, freude... fühlen?

Ich komme also aus dem Nichts, ich gehe wieder ins Nichts und ich bin demnach Nichts.
Bin ich dann überhaupt?


melden
Anzeige
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tod und die Toten.

07.01.2010 um 21:27
@ToroLoco


ausser dass wir wieder und immer wieder aus ein und demselben nichts hervortreten ohne uns an irgendwas zu erinnern.


Natürlich steht es dir frei dich als unabhängiges nichts zu betrachten, ich meine ja nur dass es gut wäre für alle die sonst noch aus dem nichts kommen, wenn wir nichtse uns mal zusammenrotten würden und beginnen wie eins zu denken.

"Meine gegenwärtige Form hat nichts mit dem Nichts zu tun. Und wenn wir beide irgendwann wieder im Nichts sind, dann is da auch nix."

Ich meine eben dass es das nichts nicht gibt, sondern nur diese welt und sobald du zum nichts wirst, löst du dich auf in Teilchen, und Tropfen und wirst zu Menschen, Bäumen, Tieren oder was weiß ich noch alles bis du wieder ins Nichts zurück kehrst usw.


melden

Diese Diskussion wurde von Merlina geschlossen.
Begründung: Mach damit mal bitte in deinem anderen Thread weiter. Das Nichts wiederholt sich doch dauernd. Diskussion: Eine Welt auf nichts gebaut!
417 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt