Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Legende von Satan

2.033 Beiträge, Schlüsselwörter: Teufel, Satan, Geschichten, Legenden, Legende, Urban Legend
arakiel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Legende von Satan

12.08.2004 um 14:04
hmm...also wenn ich lese "vater unser rückwärts" dann frag ich mal ganz blöd:
Die wörter an sich rückwärts so wie "vater=retav" oder einfach nur am schluss anfangen und dann rückwärts? Oder beides?
Ich frag aus reineem interesse, weil ich das schon öfter gelesen hab..vielleicht is die frage auch etwas doof, wissen würd ichs trotzdem mal gerne

36 Stunden am Tag Rundum-Betreuung für Bekloppte...


melden
Anzeige
psyclone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Legende von Satan

12.08.2004 um 14:38
nun gut nehmen wir an es würde funktionieren!

glaubt ihr nicht das man weit mehr können müsste als das vater unser deutsch rückwärts zu sprechen, um einen dämon heraufzubeschwören?!

wie schon gesagt wurde, ich glaube nicht nur das dämonen keine lust haben bei irgendwelchen kiddies im haus rum zuspucken, nein sondern auch ich hätte die nicht ^^

es gibt soviele legenden über die spiegel magie oder das beschwören von dämonen per spiegel, nun sollte es möglich sein dann ist es nicht einfach.

zur beschwörung wäre erstmal der richtige text wichtig, die richtige sprache, zu empfehlen wäre die henochische obwohl sie eine gute sprache ist kann man sie zum bösen nutzen ^^,türlich sollte man unter kontrolle ham wat man tut und nicht zu vergessen betonung und aussprache.

wenn überhaupt dann so :)

=[maybe on earth, maybe in the future...]=


melden
sunset_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Legende von Satan

12.08.2004 um 14:59
@ no fear

und wie genau hatte es deine freundin vor bzw. gemacht?

Auch Rom ist nicht an einem Tag erbaut worden!
Nur an einem abgebrannt...


melden
no_fear
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Legende von Satan

12.08.2004 um 15:06
Sunset, ich weis es nicht. Sie sagte einfach nur was von "Vater unser Rückwärts sprechen"

„Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als sich Eure Schulweisheit träumen lässt..“ *Howard Phillips Lovecraft *


melden
glandallin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Legende von Satan

12.08.2004 um 15:58
@arakiel:
ich find die frage gar nicht so doof
mich interessiert das auch und es wurde auch schonmal gefragt
allerdings scheint diese frage systematisch ignoriert zu werden in diesem thread...

@oberheimer:
wenn noch was von der kerze übrig is dann schick sie mir ich will das auch mal testen ;)

bis denne der Zwerg
Es lebe Vraccas!

Wer andern eine Grube gräbt sollte nicht mit Steinen werfen!


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Legende von Satan

12.08.2004 um 18:23
Ich kann mich da auch nur der Meinung von taothustra und Methhor anschliessen, habe auch in genügend anderen Threads vor derartigen "Spielchen" gewarnt.
Spiegelmagie ist kein Spiel das man mal einfach so ausprobieren kann!!! Dafür muss man schon in magischen Disziplinen fortgeschrittener sein und eine gefestigte Persönlichkeit haben.
Also Vorsicht vor Experimenten aus Neugier, am besten: Finger weg.

Viele sind einfach nur neugierig auf solche Sachen, klar, was mystisch und geheimnisvoll ist, hat schon so manchen in seinen Bann gezogen, aber eben hier liegt die Gefahr: dieses "mal eben ausprobieren" kann ganz leicht nach hinten losgehen, es können unerwartete Dinige passieren und schon laufen die Dinge aus dem Ruder. Und was nun? Tja, da stehen "Probierer" dann verunsichert und ziemlich hilflos da. Es ist schon des öfteren geschehen, dass Teilnehmer von solchen Experimenten, die sich nicht genügend vorbereitet hatten, psychische Schäden davongetragen haben, weil sie das Erlebte überfordert hat.

Greets,
Sidhe

Wer im Kopf nur Stroh hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in Acht nehmen.

Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, gib ihm Macht


melden
no_fear
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Legende von Satan

12.08.2004 um 18:36
Na wenigstens eine glaubt mir (hoffe ich mal)

„Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als sich Eure Schulweisheit träumen lässt..“ *Howard Phillips Lovecraft *


melden
arakiel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Legende von Satan

12.08.2004 um 19:33
jaja so ne spiegelsache hab aich auch mal gemacht. es klang schon doof, hat uch net geklappt, war aber auch irgendein anderes "ritual"

36 Stunden am Tag Rundum-Betreuung für Bekloppte...


melden

Die Legende von Satan

12.08.2004 um 20:22
ich hab auch mal was davon gehört wenn mann sich nachts in einem völlig dunkeln raum vor einen spiegel stehlt und dann einige male bloody marry( keine ahung wie man die schreibt) sagt, soll man rote augen bekommen, die auch noch leuchten denn sonst würde man sie ja nicht im dunkeln sehen!!!

keine ahnung was dran is, hatte immer zuviel schiss das auszuprobieren!!!


melden
setsuna_mudo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Legende von Satan

12.08.2004 um 20:27
Wieso? Bekommst doch nur Rote Augen, besser das als ein Date mit dem Satan :)

Obwohl ich an sowas nicht glaube.

LIEBER AUFRECHT STERBEN
ALS KNIEND LEBEN!!!

"ERST NACHDEM WIR ALLES VERLOREN HABEN, HABEN WIR DIE FREIHEIT, ALLES ZU TUN"


melden
sunset_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Legende von Satan

12.08.2004 um 20:44
@ sidhe

mag sein dass da durchaus was dran ist, aber ist es denn so einfach irgendetwas heraufzubeschwören? kann man das überhaupt schaffen wenn man im grunde keine ahnung hat und es eben "nur mal ausprobiert"? oder bildet man sich dann doch mal schnell nur was ein?


Auch Rom ist nicht an einem Tag erbaut worden!
Nur an einem abgebrannt...


melden
sunset_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Legende von Satan

12.08.2004 um 20:46
was kann da eigentlich passieren, abgesehen von nem psychischen knacks?
und was war denn der ursprüngliche nutzen dieser spiegelmagie?

also das mit den roten augen halte ich nun aber echt für ein gerücht... ;)

Auch Rom ist nicht an einem Tag erbaut worden!
Nur an einem abgebrannt...


melden

Die Legende von Satan

12.08.2004 um 20:54
glaub das mit den roten augen ja selber nit, aber habs eben mal gehört! aber bevor ich mir da irgendwas einbilde und nen psychischen knacks bekomm probier ich lieber net!!!


melden
methhos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Legende von Satan

12.08.2004 um 21:36
ÄHHH, hab mal ne Frage:

Was ist eigentlich der Nutzen, Zweck oder Ursprung dieser "Spiegelmagie" ???
Das man den Teufel einmal zu Gesicht bekommt kann´s ja wohl allein nicht sein, oder ???

Es muss doch u r s p r ü n g l i c h vom Beschwörer ein Grund da sein wenn er den Satan sehen will oder rote Augen haben will. Derjenige der diese "Methode" entwickelt hat muss sich doch dabei was gedacht haben.

Weis da jemand was ???????

First rule: survive, second rule: live and enjoy.


melden
sunset_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Legende von Satan

12.08.2004 um 22:42
@ methhos

dito :)

Auch Rom ist nicht an einem Tag erbaut worden!
Nur an einem abgebrannt...


melden
seraphim82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Legende von Satan

13.08.2004 um 09:54
Also kann mir gut vorstellen, von was man rote Augen bekommt! LoL
Sowas gbt es nicht! Entweder hatte Deine Freundin eindeutig Hang zur schwarzen Magie, und Du als ihr Freund willst so unsensibel sein dies nicht bemerkt zu haben?
Oder sie hat eine schwere Psychose, von der Du die ersten Anzeichen ebenfalls mitbekommen haben müßtest. Du schreibst ja , sie habe gegrinst, was Du vielleicht im Zusammenhang jetzt vergessen hast,
Dies deutet aber daraufhin, daß sie entweder etwas im Schilde führte, oder aber zu diesem Zeitpunkt bereits geistig verwirrt war.
Ist sie stark religiös erzogen?
Oder beschäftigte sie sich mit Magie und wollte Dir etwas beweisen.
Allein die Manipulation bewirkt oft furchtbarstes.
Wieso solltest Du als ihr Freund nicht die Möglichkeit haben mit den Ärzten zu sprechen? Scheint mir unwahrscheinlich, hast Du es überhaupt schon versucht?
Ist doch Deine Freundin, oder?
Man soll soche Spielchen eben nicht machen, die Menschen nehmen nichts mehr ernst!
Früher hatten wir mal nen Bekannten, der behauptet hat IHN nach einiger Schulung ebenfalls gesehen zu haben.
War ein einfacher Mensch, weiß nicht wie er dazu gekommen ist.
Ist auch egal,wer oder was ihm erschienen ist,kann nichts gGtes gewesen sein.
Er hat daraufhin eine Frau zusammen mit anderem Gelichter aufs Fürchterlichste vergewaltigt!
In diesem Fall war eindeutig das Böse im Spiel. Furchtbar für die Familie, die fassungslose Frau, das nun, wegen der Haftstrafe vaterlose Kind.
Er ist nach dieser Tat völlig ins ich zusammengefallen, ein Schatten seiner selbst.
Wenn das was du hier behauptest wirklich wahr ist, muß Deine Freundin soweit gesund den Umkehrschluß vollziehen, d.h. das letzte Gebet des Herrn ernstnehmen!
Hat sie Kontakt zu ihren weiblichen Verwandten, oder eine verstorbene Großmutter etc.?
Ist der Kontakt unproblematisch, vom Vorfall mal abgesehen? Und gibt es verstorbene Angehörige zu denen sie einen engen Bezug hatte?

"Es ist das Schicksal des Genies unverstanden zu bleibern, aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie"

"Es gibt viel zu tun, packen wir's an :)"


melden
no_fear
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Legende von Satan

13.08.2004 um 12:56
@ Seraphim

1. Bin ich nicht ihr FREUND, da ich kein Mann bin wie du an dem kleinen Zeichen rechts neben meinem Namen erkennen kannst. Ich bin ihr beste FREUNDIN

2. Bekommen nur enge Verwandte auskunft.

3. Ja natürlich habe ich es versucht, oft genug sogar.

4. Ja ihr Onkel ist im Januar gestorben zu dem sie sehr engen Kontakt hatte (war mehr sowas wie ihr bester Freund statt hr Onkel). Sie hat auch über alles mit ihm gesprochen.

5. Hang zur schwarzen Magie hatte sie meines Wissens nicht. Sie hat sich sogar immer über Satanisten kaputt gelacht.

6. Was meinst du mit "ist der Kontakt unproblematisch"?

„Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als sich Eure Schulweisheit träumen lässt..“ *Howard Phillips Lovecraft *


melden
martinek
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Legende von Satan

13.08.2004 um 15:37
Ich glaube dir No_Fear,
allerdings kann ich mir das ganze leicht erklären.
schon alleine der gedanke das man satan sieht macht einen ja z.T. ängstlich.
wenn es dann noch nachts ist und dann noch die kerze um das ganze zu verstärken ...
auf jeden fall kommt ein großer schockmoment.
da sie so auf den satan fixiert war hat sie ihn auch wirklich gesehen,halt so wie sie ihn kennt durch fernsehn und medien.
warscheinlich ne schwarze gestalt,oder ein rotes mänchen mit ner heugabel.

und jedes mal wenn sie jetzt ihre augen schliesst hat sie angst,ihn wieder zu sehen und wieder diese schocksituation zu erleben.
stell dir vor du müsstest jede sekunde vom 10er brett springen oder sonst.
und sie hat das ja jedes mal,also auch beim blinzeln.

also ist das ganze nach meiner auffassung reine einbildung,wenn man sich zu stark hineinsteigert.

und so sehe ich das eigentlich mit allem hier.
ich lese sehr gerne hier im forum und denke mir immer wieder, das es nicht sein kann. je mehr man sich damit befasst desto mehr glaubt man daran.
alles unheimliche,ängste etc sind nur im unserem kopf,und dort sind sie und bleiben sie.
alles ist einbildung,die aber zur persönlichen wirklichkeit werden kann wenn man zu sehr dran glaubt.

ein ähnliches beispiel ist die sache mit gott.
es gibt ihn nicht. wenn ihr euch fragt wieso in letzter zeit so wenig leute in die kirche gehen,die antwort ist die das der krieg fehlt. ja ganz richtig.
zu kriegszeiten ging es den leuten dreckig und sie brauchten gott zum trost, und um drüber hinwegzukommen und so.
kaum geht es einem gut vergisst man das.



also merkt euch das
Lasst eure Vorstellungen eure Vorstellungen sein
lasst euren glauben euren glauben sein.
aber last es nicht zur wirklichkeit werden.

ein gutes beispiel ist dieser thread hier,der zeigt welches ausmaß das ganze haben kann wenn man sich zu sehr hinein vertieft


melden
spuky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Legende von Satan

13.08.2004 um 15:40
@sunset
"was kann da eigentlich passieren, abgesehen von nem psychischen knacks?
und was war denn der ursprüngliche nutzen dieser spiegelmagie?"

nun bei solchen spielchen zu denen ich auch gläserrücken und so sehe verlierst du eventuell die macht über deine seele man merkt auch das die meisten die soche spielchen gemacht haben sogar die macht über ihren eigenen körper verlieren es mag sein das es nicht bei jedem funktioniert warum auch wenn sich das böse gewiss ist das die seele schon auf dem falschen weg ist muss es nicht ncoh zusaätzlich bestätigt werden

einen ursprünglichen nutzen kann ich mir nicht vorstellen der nutzen hat nur einer und das ist das böse egal wie du es nennen willst

@no-fear

wie ist deine sichtweise über das geschehene ?
dengst du jetzt immer noch das es ein spiel ist/war?

der sinn des lebens:

die zeichen des schicksals erkennen,und den weg zu gott finden


melden
Anzeige
purgatory
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Legende von Satan

13.08.2004 um 18:03
@methhos solche 'Spielchen' werden gemacht nicht um einen Nutzen zu erzielen, sonder um die Neugierde zu befriedigen und diese ist nun mal bei Menschen sehr groß, viel größer als Angst und Selbstschutz!

Zu dem, es geht hier noch mal, nicht darum den 'Satan' zu beschwören, sondern die Aufmerksamkeit der Dämonen auf sich zu lenken! Das heißt nicht, das eine dunkle Gestalt sofort erscheinen muß und was sagen, oder so.... sondern das nach und nach seltsame und schlimme Dinge passieren!

'Vater unser' betet man, damit einen Gott erhört, dreht man es um (wie umgedrehter Kreuz), wird es zum Gegenteil, also zu Satans Gebet!

ICH GLAUBE AN ALLES- NICHTS IST HEILIG, ICH GLAUBE AN NICHTS- ALLES IST HEILIG!


melden
382 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kaaba47 Beiträge