Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unmenschliche Schreie am Haus der Anneliese Michel

493 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Schreie, Annelise Michel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unmenschliche Schreie am Haus der Anneliese Michel

11.11.2011 um 13:34
Na godfree;)
war vor einige Monaten wieder mit paar Leute dort, ca u 3 uhr nachts
Haben diesmal an dem Zaun gegenüber des Hauses gehockt, war an nem kleinen Garten,
und da haben wir eine weibliche stimme hinter uns (?) gehört ,genau am Ohr, die ein Lied gesummt hat mit einer richtig merkwürdigen Stimme.
Haben uns auch diesmal fast ins Hemd gekackt, hat mich ziemlich an damals erinnert ^^


melden

Unmenschliche Schreie am Haus der Anneliese Michel

11.11.2011 um 13:37
@Bruised
hu, den thread habe ich ja völligst vergessen^^

naja, die anwohner dort sind halt zeimlich genervt von ständigen besuchern. es gab schon genug fälle, dass die sogar lautsprecher außen am haus angebracht haben, um leute wie uns zu verjagen.


melden

Unmenschliche Schreie am Haus der Anneliese Michel

11.11.2011 um 13:43
Bin grad auch zufällig draufgestoßen ;)
Ja stimmt allerdings aber naja war eben wie das erste mal dort, wenn man dabei ist und sowas hört bekommt man schonmal ne gänsehaut..
Seh du bist immer noch "mysterymäßig" unterwegs? Viel glück dabei noch ;)


melden

Unmenschliche Schreie am Haus der Anneliese Michel

11.11.2011 um 13:44
@Bruised
wie gesagt, passieren tut da oben nix. kann man gerne mal an, solange man da pietätvoll mit umgeht.

haha, kommt drauf an wie du "mysterymäßig" definierst^^ dankeschön, ebenso ;)


melden

Unmenschliche Schreie am Haus der Anneliese Michel

16.05.2014 um 22:25
Hallo ich bin seit heute im chatt und kenne den fall annelise michel auch. Ich habe mir eure diskussionen durchgelesen. Ich muss sagen das steht: das sehrwohl undheimliche schreie und schatten im haus der michel gesehen, gehort wurde. Ich glaube dir, und ich glaube an so phänomene.


melden

Unmenschliche Schreie am Haus der Anneliese Michel

16.05.2014 um 23:18
Naja auch in den Weinbergen sind oft Tiere gerade ja im Spessart. Wenn da eins in der Paarungszeit z.B. Schreit kann sich das ja seltsam anhören.

Um die Anneliese Michel Sache kommen immer wieder Geschichten auf. Aber es ist immer viel hineingesteigert.


melden

Unmenschliche Schreie am Haus der Anneliese Michel

18.05.2014 um 20:09
Ist das haus nicht abgebrannt?


melden

Unmenschliche Schreie am Haus der Anneliese Michel

19.05.2014 um 22:27
Das Haus ist letztes Jahr im Juni abgebrannt.
Angeblich sollen das Satanisten gemacht haben.


melden

Unmenschliche Schreie am Haus der Anneliese Michel

19.05.2014 um 22:44
Ein bisschen müsste noch stehen


melden

Unmenschliche Schreie am Haus der Anneliese Michel

19.05.2014 um 23:04
Klingenberg-Exorzismus: Haben Satanisten dieses Haus angezündet?
Die Brände wecken Erinnerungen an die dunkle Stadtgeschichte

Vor rund 40 Jahren kam die Schülerin Anneliese Michel bei einer Teufelsaustreibung ums Leben. Jetzt standen zwei Gebäude in Brand, die beide in Besitz der Familie Michel sind.


Anneliese und ihr Exorzismus mit Todesfolge 1976 hat Klingenberg lange Zeit beschäftigt bevor die Erinnerung verblasste. In den vergangenen Wochen hingegen wurde die Gerüchteküche angeheizt. In den vergangen Woche standen zwei Gebäude der Familie Michel in Brand. Zuletzt wurde am 6. Juni das alte Sägewerk des Vaters niedergebrannt.

Einige Stimmen wurden laut, es sei das Werk von Satanisten. Darauf weise das Datum. Sechster Sechster plus die Quersumme aus 2013 ergebe die teuflische Zahl 666. Die Stadt und der Bürgermeister halten diese Spekulationen für Unfug. Im Internet kursieren allerdings schon Fotos, auf denen einige den Geist der toten Anneliese sehen wollen.

http://www.sat1bayern.de/news/20130612/klingenberg-braende-wecken-erinnerung-an-dunkle-stadtgeschichte/ (Archiv-Version vom 28.02.2014)

Dort auf der Seite ist auch ein kurzes Video dazu.


melden

Unmenschliche Schreie am Haus der Anneliese Michel

20.05.2014 um 18:17
@godfree
Nach Damaligen erkenntnissen auch wenn sie zu spät kamen war Anne Schizophren und aufgrund schwerer Behandlungsfehler wurde dieses nicht bemerkt!


melden

Unmenschliche Schreie am Haus der Anneliese Michel

21.02.2016 um 22:27
Bin jetzt durch Zufall auf diesen Thread gestoßen, da ich mich seit einiger Zeit mit den Exorzismen an Anneliese Michel beschäftige... Aber es gibt jetzt für mich einige Ungereimtheiten, vor allem mit dem Brand und den Geistern, die einige in den Flammen auf den Zeitungsbildern gesehen haben wollen... Was teilweise abgebrannt ist (und wo auch besagte Fotos beim Löscheinsatz gemacht wurden) ist doch meines Wissens das Michel-Anwesen am ehemaligen Sägewerk in der Wilhelmstraße... Die Exorzismen sollen aber laut Literatur in einem anderen Haus in einer Parallelstraße stattgefunden haben, und dort soll Anneliese dann auch gestorben sein... Muss heute wohl von jemandem anderen bewohnt sein, nachdem auch Annelieses Mutter wohl vor knapp vier Jahren verstorben ist. Um welches Haus handelt es sich jetzt eigentlich hier in diesem Thread?


melden

Unmenschliche Schreie am Haus der Anneliese Michel

22.02.2016 um 17:44
Auch ich verstehe nicht wirklich was und wie oft gebrannt hat.

Hab jetzt das gefunden:
Nach einem vorsätzlich gelegten Großbrand des angrenzenden Sägewerkes am 6. Juni 2013 erinnerten etliche Indizien an den vor rund 40 Jahren geschehenen Exorzismus-Fall. Die Löscharbeiten dauerten in der Brandnacht bis 3.00 Uhr an. Auch das Michel-Haus wurde vom Feuer teilweise erfasst.

Bereits drei Wochen zuvor hatte es laut dem Polizeipräsidium Unterfranken in der Wilhelmstr. Straße gebrannt - fast zur gleichen Zeit (0.45 Uhr). Damals stand eine Garage gegenüber dem Friedhof, auf dem Anneliese Michel beerdigt liegt, in Flammen. In den Trümmern fand man ein rotes Grablicht.

Schräg gegenüber des abgebrannten Sägewerks von Annelies Vater liegt die kapellenartige Gedenkstätte, die ihre inzwischen ebenfalls verstorbenen Eltern für die Tochter errichtetet hatten.
Quelle: http://www.proplanta.de/Maps/Michel-Haus_poi1395588832.html

Für mich ist es (ohne Örtliche Kentnisse) schwer vorstellbar.
Vielleicht kann mir jemand alles kurz erklären, was jetzt wie und wo gebrannt hat...
und wie weit das Haus um das es hier ging abgebrannt ist?!


melden

Unmenschliche Schreie am Haus der Anneliese Michel

23.02.2016 um 13:25
Das erwähnte, teils abgebrannte Haus ist in der Wilhelmstraße neben dem ehemaligen Sägewerk der Michels. Man sieht das ganz gut auf google maps (Teile des Daches sind mit einer blauen Plane abgedeckt). Ich nehme an (allerdings ohne Ortskenntnis zu haben), dass es sich dabei um eine Art Verwaltungsgebäude des Sägewerkes handelte. Gewohnt haben die Michels nach dem Buch "Das bricht dem Bischof das Kreuz" von Uwe Wolff aber im Mittleren Weg. Und dort soll auch diese hin und wieder erwähnte kapellenartige Gedenkstätte für Anneliese gewesen sein, die ihr Vater angelegt hatte. Er soll wohl dem Buch nach sogar geplant haben, Anneliese dort unter dem Altar beisetzen zu lassen und quasi eine Wallfahrtsstätte anzulegen. Annelieses Mutter ist meinen Recherchen zufolge 2012 im Alter von 91 Jahren gestorben, und war zu dieser Zeit wohnhaft in dem genannten Haus im Mittleren Weg. Dort ist mittlerweile jemand anderes gemeldet. Ob er im ehemaligen Michel-Haus wohnt oder dieses abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt wurde, entzieht sich vollends meiner Kenntnis.


melden

Unmenschliche Schreie am Haus der Anneliese Michel

23.02.2016 um 14:55
Der Feuerwehrmann wars:
http://www.merkur.de/bayern/feuerwehrmann-gesteht-mehrere-brandstiftungen-3412068.html


melden

Unmenschliche Schreie am Haus der Anneliese Michel

23.02.2016 um 16:11
Dass Feuerwehrleute Brände legen ist nun nicht wirklich Mysteriöses, sondern eher etwas Naheliegendes.


melden

Unmenschliche Schreie am Haus der Anneliese Michel

23.02.2016 um 18:15
Das ein Feuerwehrmann den Brand gelegt hat, ist ja schon seit 2013 bekannt.
Dachte auch schon hier im Forum.
Natürlich ist das auch nicht Mysteriös.

Es wäre wirklich mal Interessant zu wissen, was von dem Haus wo sie starb noch da ist?! Bzw. ob das direkt überhaupt gebrannt hat.
Vielleicht weiß ja jemand von euch was und kann mir eine Antwort auf die Frage geben...
@godfree
@moulder47


melden

Unmenschliche Schreie am Haus der Anneliese Michel

18.06.2016 um 10:20
Schon genial, welche Auswirkungen Musik auf ein Film hat.

Unterleg' das Video mal mit der Musik von "Messiwohnung - mein neues Leben danach" (oder wie die Sendung hieß) und das Video zeigt eine ganz andere Stimmung/Wirkung beim Zuschauer, obwohl er das gleiche Video anschaut.


melden

Unmenschliche Schreie am Haus der Anneliese Michel

18.06.2016 um 13:23
@godfree
Hallo hab mir gerade ein paar seiten durchgelesen, ist schon spannend ☺
Manchmal erschrecken anwohner auch fremde weil
Die keinen bock mehr auf Tourismus haben.
Hab mal sowas gehört


melden