Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glaubt ihr an Geister?

348 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister

Glaubt ihr an Geister?

31.05.2011 um 11:33
Ich persöhnlich glaube nicht an Geister, seit ich 12 bin weiss ich , dass es keine gibt und wenn doch , was wollen die tun?
Wenn wir sie nicht berühren können, können sie uns auch nicht berühren...


melden
Anzeige
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Geister?

31.05.2011 um 22:52
Meine Mutter legte schon immer Wert darauf, dass wir nicht nur unser direktes Umfeld wahrnehmen. Anfangs verstand ich nie weshalb.
Ich war kaum 10 Jahre alt, da starb meine Uroma in unserem Haus und kurz darauf stand auch fest, dass meine Eltern sich trennen wollen.
Es waren ein paar Wochen vergangen. Ich wollte die Treppe zum ersten Stock hoch und stand auf der zweiten Stufe, als ich plötzlich das Gefühl hatte, mich würde jemand an der Schulter festhalten und es war mir tatsächlich nicht möglich, mich weiter nach vorn zu bewegen. Nur einen kurzen Moment später zerplatzten urplötzlich alle Lampen im Aufgang. "Glück gehabt" dacht ich mir.
Ca. 4 Tage später sollte ich im Garten unter dem Küchenfenster Unkraut rupfen und nachdem ich das erledigt hatte, drehte ich mich zur Seite, um wieder ins Haus zu gehen. Ein fortkommen war nicht möglich, wieder das Gefühl, als hielt mich eine Hand an der Schulter fest und in dem Moment fiel ein Dachziegel genau vor meinen Füßen, auf den Boden. "Mh, war sicher Zufall"

Danach war eine ganze Weile Ruhe.

Eines Abends war ich mit meiner kleinen Schwester allein Daheim, ich war 15 und sie 12. Wir saßen in ihrem Zimmer im 1. Stock und schauten Fern. Im Treppenaufgang ging von selbst das Licht an, nach einem kurzen Schreck dachten wir nur, eine von uns beiden, hatte den Schalter nicht richtig gedrückt. Irgendwann hörte ich das Ticken einer Uhr, was sehr unheimlich war, denn in der Nähe befanden sich nur Digitaluhren. Ohne vorher etwas erwähnt zu haben fragte ich meine Schwester, ob sie das auch höre "Meinst du die Uhr?". Sofort griff ich zum Handy und rief meinen Freund an. Ja, wir hatten danach richtig Schiss Danach benahm sich auch unser Hund sehr auffällig. Wir konnten jedoch nichts finden und einige Stunden später war das Ticken verschwunden.

Ein Jahr darauf starb mein Hund in unserem Haus. Ich war keine Sekunde von seiner Seite gewichen, als er starb. Seine Marken hatte ich aufgehoben und an meinem Schlüsselbund befästigt. Recht schnell kauften meine Eltern einen neuen Hund. Eines Abends wachte ich durch Lärm im Flur auf und ging aus meinem Zimmer, um nach zu sehen. Dort sah ich meinen verstorbenen Hund mit dem neuen spielen. Ich war der Meinung zu träumen und legte mich wieder ins Bett. Am nächsten Morgen fand ich seine Marken, von meinem Schlüsselbund gelöst, in seinem Hundekorb liegen. Ein anderes Familienmitglied kann es nicht gewesen sein, da diese sich im Urlaub befanden.

Eines Morgens, meine Schwester war schon zur Schule und mein Erzeuger und Stiefmutter schliefen noch, da kochte ich etwas Gemüsebrühe für das Hundefutter auf, machte mich fertig und wollte auch los zur Schule. Die Tür zum Wintergarten lies sich aber nicht öffnen. Seltsam, eigentlich wird sie nie abgeschlossen. "Vllt will mich nur meine Schwester ärgern" dachte ich und ging zum Flurfenster. Dieses lies sich aber auch nicht öffnen. Überhaupt keine Tür und kein Fenster lies sich öffnen. Langsam etwas panisch werdend, stieg mir ein verbrannter Geruch in die Nase. In der Küche sah ich, dass die Küchenrolle umgefallen und auf die noch heiße Herdplatte gefallen war und brannte. Nach dem das "Feuer" gelöscht war, konnte ich ganz normal die Türen und Fenster öffnen, als wäre nichts gewesen.

3 Jahre später war ich bei meinem Freund eingezogen und jeden Werktag, Vormittags, alleine. Ich war den Flur entlang gegangen, in Richtung Küche, als hinter mir an der Wand meine Schreibtischlampe zerschellte, als hätte sie jemand nach mir geworfen.

Das sind die entscheidensten Vorkommnisse, weshalb ich wirklich an Geister glaube.
Der Mensch schöpft nicht sein ganzes Potenzial aus und ist durch Ignoranz und Materialismus völlig verstumpft und nicht mehr fähig seine ganze Wahrnehmungskraft einzusetzen. Auch der immer schneller schreitende Fortschritt lässt gar nicht mehr die Zeit, nach dem "Mehr" zu sehen und sich über Ereignisse Gedanken zu machen, ob da mehr dahinter steckt, als es Anfangs den Anschein erweckt.


melden
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Geister?

01.06.2011 um 08:14
@ltcldg
Ich hatte auch so einige Erlebnisse, aber ich sage mir immer das sind keine geister das spielt sich alles nur im Kopf ab ein reines Wunschdenken von uns Menschen.
wenn es geister gibt warum kann nicht jeder Mensch die Geister sehen oder spüren?


melden
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Geister?

01.06.2011 um 08:19
@venefica

Weshalb sie nicht jeder sehen oder spüren kann, hab ich schon im letzten Absatz geschrieben.


melden
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Geister?

01.06.2011 um 08:27
@ltcldg
sry !

konntest du den geist deiner uroma sehen wie du deinen hund gesehen hast ?
ltcldg schrieb:Es waren ein paar Wochen vergangen. Ich wollte die Treppe zum ersten Stock hoch und stand auf der zweiten Stufe, als ich plötzlich das Gefühl hatte, mich würde jemand an der Schulter festhalten und es war mir tatsächlich nicht möglich, mich weiter nach vorn zu bewegen.
hast du da kälte oder wärme gespürt ?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Geister?

01.06.2011 um 08:30
ltcldg schrieb:Das sind die entscheidensten Vorkommnisse, weshalb ich wirklich an Geister glaube.
Der Mensch schöpft nicht sein ganzes Potenzial aus und ist durch Ignoranz und Materialismus völlig verstumpft und nicht mehr fähig seine ganze Wahrnehmungskraft einzusetzen.
Heißt das die Menschen von Früher konnten ihre ganze Wahrnehmungskraft einsetzen und nicht abgestumpft waren?? ^^

Oder ist es ehe so, dass die Menschen sich weiter entwickelt haben und einiges heute besser verstehen ( eigentlich sollten) nicht mehr an solchen Einbildungen und Geschichten blind glauben ohne sie zu hinterfragen?

Unkraut-Geschichte:
Diese ganze Empfindungen, fest gehalten zu sein, hast du erst nach dem die Dachziegel runterfiel, weil es so eine nette Geschichte "Beschützt" zu werden wird. Nach längeren in der gebückter Haltung ist es nicht verwunderlich das man sich nicht so schnell wieder normal bewegen kann.

Das tickende Uhr:
Natürlich habt ihr nicht in Betracht gezogen gründlich nach den Ursachen zu suchen, es könnte zum Beispiel von draußen stammen, oder von einem Tier usw. usw.
Und das zeigt eigentlich wie gern und bereitwillig man an Geister glauben will!!

Spielende Geister Hund und seine Marke;
Du hast im Halbschlaf dein toten Hund mit dem neuen Hund spielen gesehen bzw. du hast es geträumt. Dann könnte es genau so gut sein das du selbst im Halbschlaf die Marke vom Schlüsselbund abgenommen hast. Weil wir weder die Marke noch Schlüsselbund kennen l
können wir nicht ausschließen das es sich beim ablegen davon getrennt haben könnte.

Geschlossene Türen und Fenster:
Da ich nicht glaube das du "alle" Fenster und Türen eins nach dem anderen geprüft hast, sondern nur zwei, dann hast du berennende Küchenrolle entdeckt. aber wenn man es so erzählt wie du es angeblich erlebt hast klingt das sehr nett.

Zerschälte Lampe:
Haustiere? Oder nach einer Putzaktion nicht wieder richtig hingestellt? Drüber gestolpert??

Sry. wie ich sehe hast du dir keinerlei Mühe gemacht nach den Ursachen zusuchen sondern diese "Erlebnisse" hast du gerne und sehr bereitwillig als "Beweise" für Geister angenommen und hast auch sehr viel Freude sie als solche auszuschmücken.
ltcldg schrieb:Auch der immer schneller schreitende Fortschritt lässt gar nicht mehr die Zeit, nach dem "Mehr" zu sehen und sich über Ereignisse Gedanken zu machen, ob da mehr dahinter steckt, als es Anfangs den Anschein erweckt.
Ich wünschte man würde sich mehr Gedanken machen und nach den Ursachen gründlicher suchen und aus solchen banalen Ereignissen nicht mehr machen als es in der Wirklichkeit ist.

Früher als man sich einige normale Ereignisse wie Halluzination nicht erklären konnte machte man daraus "Geister-Erlebnisse" und heute noch versuchen manche krampfhaft an solchen Geschichten zu glauben und machen aus ihren "Erlebnissen" solche Geschichten.


melden
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Geister?

01.06.2011 um 08:34
@venefica
venefica schrieb:hast du da kälte oder wärme gespürt ?
Es war zwar nicht so wie im Fernsehen, wo man dann den Atem sehen kann, aber es war in der Tat ein Temperaturabfall zu spüren.
venefica schrieb:konntest du den geist deiner uroma sehen wie du deinen hund gesehen hast ?
Das kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Ich hatte zwar das Gefühl, etwas gesehen zu haben, weiß aber nicht, ob es meine Uroma war.


melden
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Geister?

01.06.2011 um 08:39
@Keysibuna

Tut mir leid, dass ich hier zu beginn nicht auch so voller Elan den gesamten Ablauf niedergeschrieben habe und mich erstmal nur aufs wesentliche beschränkt habe.

Aber wenn es dich interessiert, kannst du ja mal auf Gespensterweb.de nach dem 40-Seiten-Thread suchen, in dem ich mit Bilwis & Co. bereits alles bis aufs Kleinste diskutiert hatte.

Dann drücken wir es mal mit den Worten von Henry aus:
"Ich glaube an die Energie und das sie nach dem Tod irgendwo hin muss"


melden
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Geister?

01.06.2011 um 08:44
@ltcldg
frage mich immer wieder wie man das beweisen kann das es geister gibt, ich selber sage mir das sich alles in meinen kopf abspielt !

was ist bei anders an deiner wahrnehmung das du geister sehen kannst und andere nicht ?


melden
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Geister?

01.06.2011 um 08:50
@venefica

Vielleicht ist es schon ein Anfang, dass ich es nicht grundsätzlich ausschließe, aber ich sage auch nicht zu jedem merkwürdigem Moment, dass etwas übersinnliches dahinter steckt.
Es ist auch nicht permanent so. Wenn ich gestresst oder übermüdet bin (was momentan fast chronisch ist) kann ich in der Richtung nichts wahrnehmen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Geister?

01.06.2011 um 08:51
@ltcldg
Denke auch deine Detaillierte Ausführungen werden Fehler und Änderungen aufweisen, nicht das ich dir was unterstellen will, aber wir Menschen sind so, wir ändern auch unbewusst einiges in unseren Erinnerungen.
ltcldg schrieb:"Ich glaube an die Energie und das sie nach dem Tod irgendwo hin muss"
Einzige Energie die nach dem Tod abgegeben wird ist das an das Getier die uns langsam auffressen ^^

Alles was uns ausmacht existiert dann nur in den Köpfen der Menschen und unseren Werken, sofern wir welche hinterlassen haben.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Geister?

01.06.2011 um 09:02
@ltcldg

Halluzinationen, auch Sinnestäuschungen oder Trugwahrnehmungen genannt, gehören zu den Wahrnehmungsstörungen können häufig unter Stress und Übermüdung auftreten ^^

Ergo; Ist es kein Beweis für Geister Erscheinungen!


melden
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Geister?

01.06.2011 um 09:06
@Keysibuna

Anscheinend liest du grad nur, was du lesen möchtest. Ich schrieb, dass es in der Zeit NICHT zu "Halluzinationen und Wahrnehmungsstörungen" kommt.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Geister?

01.06.2011 um 09:12
@ltcldg

Das sind deine "Wahrnehmungen" denke du hast einige Probleme, ich sehe zum Beispiel einige gravierende Probleme, die vermutlich unausgesprochen und verdrängt werden in deinen folgenden Worten;
ltcldg schrieb: Erzeuger und Stiefmutter schliefen noch,
Das was du meinst ist, wenn du mit anderen Dingen beschäftigt bist, hast du solche "Wahrnehmungen" nicht hast. Beschäftigt sein ist Abgelenkt sein und bedeutet nicht das man deswegen automatisch unter Stress steht.


melden
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Geister?

01.06.2011 um 09:22
@Keysibuna
Das wird dir gefallen. Lass ich die Katze gleich ausm Sack. Ja, wegen den beiden war ich 4 Jahre in Therapie und bekomme heut noch Panikattacken, wenn ich nur die Stimme meiner Stiefmutter höre, aber deshalb halt ich nicht jeden Luftzug für die Anwesenheit eines Geistes ~_~ (was ich auch so nicht mache)

Und ich kann sehr wohl unterscheiden, ob ich bloß abgelenkt oder gestresst bin.


melden

Glaubt ihr an Geister?

01.06.2011 um 09:41
@ltcldg
das kannst du eben oft nicht.
hier hängt so viel unterbewusstsein mit drin, das glaubst du gar nicht! ich habe selber in einer sehr traurigen und stressigen phase meines lebens an unterbewusstseinsstörungen gelitten, da sind mir ähnliche dinge passiert. wenn nicht teilweise schlimmer.
auch ich war der festen überzeugung, mir würde das alles echt passieren. bis ich in psychologischer behandlung war mehrere jahre, da wurde es immer besser, mittlerweile ist es ganz weg.
ich will damit nicht sagen, du wärst verrückt. ich will nur sagen, dass das unterbewusstsein mehr macht über dich hat, als du denkst! es lässt dich dinge hören, sehen, spüren und du denkst dir dabei, das würde echt passieren!
und KEINER kann dann behaupten, mit sicherheit zu wissen, was einbildung und was realität ist.

was meinst du, warum alle mögilchen paranormalen institute in jahrzehnten professioneller forschung keinen einzigen nachweisbaren spukfall hatten, während leuten wie dir scheinbar im "fünf-minuten-takt" sowas passiert? (ich hoffe zu verstehst hier diese ironische formulierung ;)
und jetzt vergleich deine geschichte mal mit den 30000 andern hier...merkste was? es müssten täglich umgerechnet ca. 120 spukfälle allein in deutschland passieren, aber wissenschaflter, die sich mit diesem thema beschäftigen können keinen einzigen davon nachweisen...da stimmt doch was nicht. selbst die parawissenschaft ist mittlerweile zu dem schluss gekommen, das spuk im kopf entsteht.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Geister?

01.06.2011 um 11:06
@ltcldg

Danke, hatte auch sowas in der Richtung vermutet, und das könnte auch einiges klären wieso du solche "Erlebnisse" hattest.

Und wie ich sehe hat @godfree es sehr schön geschildert, wie Sicher man sich sein kann ob man gestresst oder abgelenkt ist.


melden

Glaubt ihr an Geister?

06.06.2011 um 19:38
Ich selbst hatte schon das ein oder andere Erlebnis gehabt das mich an paranormale Einwirkung glauben liess doch im nachhinein konnte ich stehts eine rein natürliche Erklärung dafür finden. Das gleiche gilt auch für so manch spektakulärere, hollywoodreife Horrorgeisterstory aufgrund unserer heutigen Technologie können immer mehr angebliche "Geistererscheinungen" auf natürliche Art und Weise erklärt werden und ich glaube es ist nur noch eine Frage der Zeit bis auch wirklich alle angeblich paranormalen Ereignisse erforscht und entmystifiziert sind. Solange kein wirklicher Beweis für ihre Existenz erbracht wird werde ich die Geister-, wie auch Feen-, und Elfen,- ect. Existenz ins reich der Fabeln verweisen.

Der Mensch verleitet sich schnell dazu dem angsteinflössenden Unbekannten ein "Geischt" zu geben und ich denke genau diese Eigenschaft lässt auch diese "Geister" vor unseren Augen erscheinen.


melden

Glaubt ihr an Geister?

06.06.2011 um 19:51
@SanctusDominus
stimme dir voll und ganz zu, außer: ich denke nicht, dass die geistererscheinungen also damit meine ich die mysteriösen ereignisse etc. der vergangenheit entkräftet werden können, dazu liegen zu wneig daten vor UND es gibt keinerlei beweise nicht mal annähernd haltbare, nicht mal bedenkenswerte beweise zu dem thema :D

@ltcldg
sorry aber deine darstellungen haben wirklich nix mit geistern zu tun...das ist leicht naiv ;)


melden
Anzeige

Glaubt ihr an Geister?

06.06.2011 um 19:57
@Cesair
Nunja, wenn der "Spuk" nicht vor Ort passiert und danach auch nichts mehr weiter kommt können wir halt nur darüber spekulieren was das gewesen sein könnte aber die Wahrscheinlichkeit (sofern der Spuk wirklich passiert ist) das da keine paranormalen Naturgewalten im Spiel waren ist doch sehr erdrückend wie ich finde. ;)


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden