weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bei uns spukt es

319 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister

Bei uns spukt es

11.10.2010 um 16:09
Na Leute, ich glaub da kommt nix mehr bei rum....


melden
Anzeige

Bei uns spukt es

11.10.2010 um 16:52
Na, warten wir mal noch etwas ab.

Was mich an der ganzen Geschichte etws stutzig macht ist der augenscheinliche Umstand, das die leidgeplagte Familie das über mehrere Jahre einfach so hingenommen hat, und außer sich fürchten scheinbar keine weiteren SOFORTMAßNAHMEN unternommen hat.

Ich meine, wenn mir sowas wiederholt passieren würde - ich würde doch sofort alle Hebel in Bewegung setzen, um da Antworten, Lösungen ect. zu finden:
Pfarrer fragen, jemanden kommen lassen, der mein gesamtes Leitungsnetz überprüfen ( das machen übrigens viele Energieversorgungs-Unternehmen für lau ), ich würde versuchen, Aufzeichnungen zu machen,Fotos, ect - den Dachboden nach Nagerspuren absuchen, und zur Not, wenn alles nichts hilft, mich vielleicht noch aus reiner Verzweiflung an einen der zahl & hilfsbereichen privaten TV-Sender wenden, die um Hilfe bitten....

Aber irgendwie bleibt hierbei der neative Beigeschmack einer Baukasten-Geschichte.

@lana-laureen: Ich habe mir deine ( beiden ) Geschichten jetzt mehrmals durchgelesen....so gerne ich dir zu 100% glauben würde, es bleiben ( LEIDER ! ) erhebliche Zweifel.


melden

Bei uns spukt es

11.10.2010 um 17:01
tut mir leid ich habe hier ausversehen das mit dem fake reingeschrieben, ich wollte das in einem anderen forum loswerden. Ich bitte um entschuldigung.

@lana-charleen

Du hast mir eine pn gegeben in der steht deine adresse und das du meinen freund den parapsycholgen gerne zu dir einlanden würdest aber vorher musst du das hier beantworten. er möchte nich umsonst zu dir fahren:

Hallo,


Ein foto deiner wohunung wäre auch hilfreich und vorallem von dem Flur ein foto machen und hier reinstellen. Räume mit geistaktivität sehen oft merkwürdig aus, aber die opfer/Betroffenen nehmen das oft nicht wahr.


Bevor du nicht gute fotos von deiner wohung machst wird er nicht kommen und ich werde das hier wirklich las fake betrachten und nicht mehr weiter schreiben!


melden

Bei uns spukt es

11.10.2010 um 18:01
@lana-charleen
wobel schrieb:ich könnte jetzt noch mehr sachen schreiben , aber da werden eh wieder so oberkluge kommentare kommen und leute die versuchen alles logisch zu erklären.
Ja ne is klar.....logische Erklärungen sind bitte zu unterlassen.....


melden

Bei uns spukt es

11.10.2010 um 18:35
also mal ganz ehrlich leute , diese bekloppten sachen hier kann man echt in die tonne kloppen !
Zu den hilfreichen antworten habe ich per nachricht was geschrieben .. und jetzt werde ich hierzu auch nichts mehr schreiben.
diese seite ist alles , aber nicht hilfreich ..



und noch mal zu den leuten , die meinten es gibt keine geister etc..
komisch das viele leute die gleichen dinge hier schreiben wie ich , teilweise sogar noch heftiger ..
echt krass die zivilisation von einigen hier !


Meine aktuelle adresse schreibe ich hier bestimmt nicht rein , sowas macht man generell nicht ..
sowas absudes wie diese seite habe ich echt noch nie erlebt ;)


melden

Bei uns spukt es

11.10.2010 um 18:37
@lana-charleen
na dann fang schon mal an zu sparen für die hilfe von der roma-frau oder von den profi-geisterjägern... nur so als kleiner tipp: es wär deutlich billiger den spiegel das nächste mal vernünftig zu befestigen, der klappernden tür ein dichtungsband zu spendieren, die elektrik mal durchchecken zu lassen (kostet dich garnix) etc.


melden

Bei uns spukt es

11.10.2010 um 18:37
Tja, wie würde jetzt der Checker von dmax sagen:

" That was it than"

Schade.

@lana-laureen: Alles Gute.

@wobel: Tja, seltsamer Weise geht sie ja noch nicht mal auf realistische Ratschläge ein - siehe Überprüfung der E - Hausinstallation. oder eben Spiegel-Befestigung ect.

Daraus schließe ich, sie WILL einfach, das es etwas Übernatürliches ist.

Lassen wir sie also in ihren gruseligen Glück ziehen.....

Natürlich waren es wieder die bösen Skeptiker, die letzt-endlich verhindert haben das weiteres
"Beweismaterial" wie Foto´s ect. eingestellt wurden......


melden

Bei uns spukt es

11.10.2010 um 18:41
Jetzt geht nicht so auf einander los!
Das ist echt scheiße!

Und wie kann man fotos herreinstellen?


melden
Schauerregen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bei uns spukt es

11.10.2010 um 18:45
das Unerkläre es Existiert wirklich, aber es gibt Menschen die glauben es erst wenn die es selber miterlebt haben.


melden

Bei uns spukt es

11.10.2010 um 18:50
wovon soll ich fotos reinstellen .. ?
wir sind so großgeworden .. wir wollen einfach nur wissen woher das kommt .. und nicht irgendwelchen leuten beweisen das es so ist .. nur weil leute nicht an sowas glauben müssen die , denen es passiert sich hier wohl nicht rechtfertigen ..
Man muss bei solchen sachen bei sein um das glauben ..
das ist nichts normales oder der spiegel ist nicht einfach weggerutscht , klar knallt das aber da vibriert der boden ne etage tiefer nicht , von so einem popeligen spiegel , ich habe laminat im zimmer .. der spiegel ist auf den boden geknallt/flogen wie auch immer .. da ist nicht ein einziger kratzer dran .. wir hatten im sommer heftigen sturm hier in marl , ich hatte nen kleinen spiegel auf der fensterbank stehen , durch den wind ist dieser runtergefallen und in 1000 teile zerflogen ..
Naja , istja jetzt auch egal , man kann sich auch auf anderen seiten hilfe holen ..
und wozu die leitungen überprüfen ? .. in 4 verschiedenen wohnungen ist das jetzt gewesen mit dem licht ..


melden

Bei uns spukt es

11.10.2010 um 18:52
Also, wenn diese Dinge passieren, denkt man niemals daran Fotos oder Filme zu machen...erstmal ist man überrascht und vllt verängstigt. Und man hat auch nicht 24/7 ne Cam bei sich, das ist absurd. Also das immer wieder behauptet wird "man macht doch dann Fotos oder filmt das ganze" oder "Es muss doch mal einer was finden" ist totaler nonsens.
Man kann nur in regelmäßigen Abständen mal ne Kamera laufen lassen oder ein Tonbandgerät, aber in dem Moment, wo etwas passiert, ist man meistens völlig überrascht und hat nichts zum aufnehmen parat! Ich frage mich immer wie alle darauf kommen das die Leute immer mit Cams durch die Gegend rennen und nur auf ein Ereignis warten *kopfschüttel*

Also ich halte die Story auch für schlecht beschrieben, aber das heißt nicht das es ausgedacht ist. Ich habe auch schon die Erfahrung gemacht, das man, da man ja selber bestens bescheid weiß, vieles einfach vergisst zu erzählen oder man denkt nicht daran das andere das so nciht verstehen. Also nur aufgrund der Schreibweise und fehlern dem TE einen Fake zu unterstellen ist nicht richtig. Auch wenn ich verstehe das hier oft und viel als Fake gepostet wird...leider.

@lana-charleen
Wenn man offen ist für alles mögliche, kann man auch gute Antworten kriegen, so wie auch in meinem Thread, als ich um Hilfe suchte. Aber du willst wohl wirklich das es Paranormal ist. Du darfst dich auch nicht von den (oftmals) "fiesen" Skepikern unterkriegen lassen, das ist ihre Natur und viele von ihnen wollen auch wirklich helfen und sind bereit darüber zu disskutieren. Das sie deine Meinung nicht teilen musst du akzeptieren, wie sie deine Meinung akzeptieren sollten *zwinker*
Du solltest einfach mal selbstbewusst auftreten und dem "Wesen" dann einfach sagen, "was willst du" und "Ich will das nicht"
So wars damals bei mir auch, war deswegen als Kind beim Psycho-Doc und der riet mir das Ding zu Rede zu stellen...hat geholfen (siehe im Profi meinen Thread)
ist halt alles oftmals auch nur iwas mit der Psyche die einem einen Streich spielt ;)
zudem hast du hier nun auch ein paar Angebote bekommen und solltest das erstmal in ANgriff nehmen.
Und Fotos, EVP's ujd Videos können oftmals weiterhelfen um eine Lösung zu finden.

@peterlangton
ALso du kannst zb. bei www.Imageshack.us bilder Hochladen und den Link dann hier reinstellen.


P.S.: Wäre gut, wenn auch du freundlicher wärst. Dann wirst du auch freundlicher behandelt, logisch, oder?


melden

Bei uns spukt es

11.10.2010 um 18:53
@lana-charleen
lana-charleen schrieb:also mal ganz ehrlich leute , diese bekloppten sachen hier kann man echt in die tonne kloppen !
Zu den hilfreichen antworten habe ich per nachricht was geschrieben .. und jetzt werde ich hierzu auch nichts mehr schreiben.
diese seite ist alles , aber nicht hilfreich ..
Jetzt mal Hand aufs Herz.....wolltest du wirklich hilfe? du hast hier auf nichts aber auch gar nichts geantwortet....was erwartest du? klar wenn einem nichts mehr einfällt um der Geschichte ein Fünkchen Wahrheit zu geben dann zieht man sich halt Beleidigt in die Ecke zurück und schmollt.....es war irgendwie nichts anderes von dir zu erwarten...


melden

Bei uns spukt es

11.10.2010 um 19:08
@lana-laureen:
lana-charleen schrieb:und wozu die leitungen überprüfen ? .. in 4 verschiedenen wohnungen ist das jetzt gewesen mit dem licht ..
Ich arbeite bei enem Energieversorgungs-Unternehmen, und habe es tag-täglich mit Anrufern zu tun, bei denen die Lichter " fackeln" - und die wohnen oft kilometer weit von einander entfernt.

Auch sog. " Spannungspitzen" / bzw. Last-Schwankungen im ( den Hausnetz übergeordneten ) Stromnetz können dieses " Phänomen" verursachen, aber ebenso marode Leitungen - da gibt es der Ursachen viele.

Derzeit habe ich bei mir zu Hause ne Küchendeckenlampe, die schmurgelt, flackert und geht an und aus, wie sie gerade will.
Ursache hierfür ist eine mehr oder weniger defekte Fassung - mehr nicht.

Ich habe Dir in meinen letzten Postings meinen mittlerweilen geänderten Standpunkt versucht nahezulegen, Dir auch ein paar indirekte Fragen gestellt - die bis jetzt leider unbeantwortet geblieben sind.

Kritikfähigkeit ist ein Punkt, der zu Diskussionen gehört, vor allem wenn es um solch ein Thema, um nicht zu sagen, um solch eine haarsträubende Geschichte geht, diese fehlt mir in deinen Antworten. ( Kritikfähigkeit )

So, nu frage ich Dich nochmals höflich, aber direkt:

Was konkret habt ihr an Soforthilfemaßnahmen unternommen, als diese " Vorfälle" sich häuften?



melden

Bei uns spukt es

11.10.2010 um 19:20
@Schauerregen
Schauerregen schrieb:das Unerkläre es Existiert wirklich,
jepp, in diesem thread hier. wurde ja nix erklärt.

@lana-charleen
lana-charleen schrieb:wir wollen einfach nur wissen woher das kommt ..
klar - nur rational darf die erklärung nicht sein, gell?

@lana-charleen
lana-charleen schrieb:und wozu die leitungen überprüfen ? .. in 4 verschiedenen wohnungen ist das jetzt gewesen mit dem licht ..
DANN solltet ihr mal eure geräte überprüfen - an denen kann's nämlich auch liegen...
ich hatte das so gelesen dass das nur in der einen wohnung so war.

@Entilsar
Entilsar schrieb:Also, wenn diese Dinge passieren, denkt man niemals daran Fotos oder Filme zu machen...
ich halte eh nicht soviel von filmchen oder fotos.
wenn meine speisekammertür wieder das klappern anfängt und ich das filme, was würdet ihr dann sehen? richtig. eine klappernde tür. für was wäre das ein beweis? ich könnte euch das als "poltergeist" oder sonstwas verkaufen. aber ICH weiss woher das kommt und weiss auch wie ich da unterbinden kann. problem erkannt, problem gebannt.


melden

Bei uns spukt es

11.10.2010 um 19:21
Entilsar schrieb: Ich frage mich immer wie alle darauf kommen das die Leute immer mit Cams durch die Gegend rennen und nur auf ein Ereignis warten *kopfschüttel*
Man muss nicht mit Cams durch die Gegend rennen. Wenn das ein paar mal passiert wäre, dann ist es klar, dass man nicht sofort eine Kamera parat hat oder auch nicht daran denkt.
Aber hier, in diesem konkreten Fall, passiert das ja schon seit Jahren. Irgendwann kommt man doch wohl darauf, das irgendwie fest zu halten.
Auch @Zekol schliesse ich mich an, mit der Frage:
Zekol schrieb:Was konkret habt ihr an Soforthilfemaßnahmen unternommen, als diese " Vorfälle" sich häuften?


melden
Capsaicin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bei uns spukt es

11.10.2010 um 19:37
Entilsar schrieb:Man kann nur in regelmäßigen Abständen mal ne Kamera laufen lassen oder ein Tonbandgerät, aber in dem Moment, wo etwas passiert, ist man meistens völlig überrascht und hat nichts zum aufnehmen parat! Ich frage mich immer wie alle darauf kommen das die Leute immer mit Cams durch die Gegend rennen und nur auf ein Ereignis warten *kopfschüttel*
Es ging hier u.a. darum, das nachher fotografiert wird. Nachdem alles passiert ist. Sozusagen der versuchsaufbau des rutschenden spiegels. Einfach damit man sich ein bild von den gegenbenheiten machen kann und vielleicht drauf kommt, was da passiert ist.

Aber das war ja eh nicht erwünscht. Von daher schließe ich mich @wobel an:
wobel schrieb:andere theorie:
die roma-damen haben einen fluch über die familie gelegt und werden den erst zurücknehmen, wenn @lana-charleen wahlweise
a) einen der ihren heiratet
b) ihr kind opfert
c) nachts bei vollmond rückwärts das haus umrundet und dabei diverse zaubersprüche murmelt
d) sonst irgendwas hochmysteriöses tut
Oder alternativ darf auch ein schaf im badezimmer geopfert werden und das blut muss an den türpfosten geschmiert werden, damit böse dämonen gleich wieder abziehen.

Apropos @wobel
wobel schrieb:dein mann ist germanist? weia, lass den bloss NIE, NIE, NIE in dieses forum gucken, davon wird er sich jahrelang nicht erholen, wenn er nicht ohnehin sofort 'n herzkasper kriegt...
Zu spät..ob diese blassbläuliche gesichtsfarbe normal ist? Und die abgehackte atmung? Ey cool..dann krieg ich ja bald meinen eigenen hausgeist.


melden

Bei uns spukt es

11.10.2010 um 19:39
wobel schrieb:ich halte eh nicht soviel von filmchen oder fotos.
wenn meine speisekammertür wieder das klappern anfängt und ich das filme, was würdet ihr dann sehen? richtig. eine klappernde tür. für was wäre das ein beweis? ich könnte euch das als "poltergeist" oder sonstwas verkaufen. aber ICH weiss woher das kommt und weiss auch wie ich da unterbinden kann. problem erkannt, problem gebannt.
Klar, Filmchen und Fotos kann man fälschen, aber ich habe das schon einmal erklärt.
Hat man solche Fotos, kann man nichts spektakuläres hinzu dichten.
Dein Beispiel mit der Speisekammer: Ich habe so einen Raum nicht zuhause, also könnte ich schon mal gar nichts darüber erfinden.
wobel schrieb:wenn meine speisekammertür wieder das klappern anfängt und ich das filme, was würdet ihr dann sehen? richtig. eine klappernde tür. für was wäre das ein beweis?
Es beweist, dass es tatsächlich diese Tür gibt. Man könnte diese Tür ja auch nur erfinden.
Auf das will ich hinaus. Hier in dieser Geschichte könnte man Fotos von dem Spiegel und dem Glastisch zeigen. Wer sagt denn, dass es diesen Tisch und den Spiegel überhaupt gibt. Wenn eine Diskussion schon an solchen "Kleinigkeiten" hängen bleiben, tut das nicht unbeding was für den Wahrheitsgehalt der Geschichte.


melden

Bei uns spukt es

11.10.2010 um 19:43
@Capsaicin
Capsaicin schrieb:Zu spät..ob diese blassbläuliche gesichtsfarbe normal ist? Und die abgehackte atmung? Ey cool..dann krieg ich ja bald meinen eigenen hausgeist.
Spätestens bei Schnappatmung musst du aufpassen.....


melden
Capsaicin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bei uns spukt es

11.10.2010 um 19:49
@titus1960 bei was? äh..ok..ich meine...hm..*amkopfkratz* er zuckt nicht mehr..eh zu spät, oder? naja..hallo hausgeist...
(ich knips ihn auch nicht für euch, versprochen *g*)

@onuba
onuba schrieb:Wenn eine Diskussion schon an solchen "Kleinigkeiten" hängen bleiben, tut das nicht unbeding was für den Wahrheitsgehalt der Geschichte.
Genau das ist das, was mir immer so quer runtergeht. Dieses vehemente verweigern. Klar gibt man nicht gerne was aus seiner wohnung preis..aber hey..das sind meist möbel wie tausend andere auch..gibts bei IKEA wahrscheinlich im sonderangebot...sieht doch keiner von draussen..und wenns nicht aufgeräumt ist? Who cares? Kommt vor...gab es hier nicht mal jemanden, der hat sogar in seiner wohnung gefilmt und es bereitgestellt? Wissen jetzt alle wo der wohnt, weil sie seine bettwäsche gesehen haben? Nö..denke ich. Für mich spricht da nichts gegen mal kurz ein foto zu machen. Aber in diesen seltsamen threads geht das nie..da keimt doch schon mal misstrauen auf..


melden
Anzeige

Bei uns spukt es

11.10.2010 um 19:54
@Capsaicin
Capsaicin schrieb:bei was? äh..ok..ich meine...hm..*amkopfkratz* er zuckt nicht mehr..eh zu spät, oder? naja..hallo hausgeist...
(ich knips ihn auch nicht für euch, versprochen *g*)
Wär doch mal was....würde den Thread "beleben"... :D


melden
72 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schattenmädchen34 Beiträge
Anzeigen ausblenden