weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

411 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist In Wohnung

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

16.11.2010 um 22:05
@Filou

aah ok.. ;D
thx


melden
Anzeige

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

17.11.2010 um 07:16
Das stimmt, Katzen sitzen manchmal tatsaechlich sinnlos in der Gegend rum und starren in die Luft. Wenn sie Dich so anschauen, hast Du doch bestimmt auch keine Angst. Und da schauen sie im Prinzip meistens auch einfach durch Dich durch. ;)
Ausser Du machst was sehr interessantes.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

17.11.2010 um 07:36
Auf Poltergeister, Exorzisten, tibetische Heilsachverständige und Konsorten würde ich micher stürzen wenn das Naheliegendste, psychische Probleme, definitiv ausgeschlossen werden kann.
Es sei denn, man druckt sein Geld selbst.


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

17.11.2010 um 10:36
Ich wollt mich ja hier raus halten, weil ich ja "nur" der geschmähte Realist hier bin, aber wenn ich mal zusammenfassen darf:

Da schreibt uns eine Mutter von zwei Kindern, dass seit mehr als zwei Jahren, (ausser während der Schwangerschaft!) und über drei verschiedene Wohnungen ein Schatten über ihre Flure läuft, der macht Angst, aber eigentlich tut er keinem was, und unsere Heldin geht auch tapfer auf ihn zu, denn so schlimm ist es nun auch wieder nicht
Und nun, nach mehr als zwei Jahren schildert sie ihren Fall plötzlich gleich in mehreren Foren.
Das einzige Beweisvideo wurde gelöscht, aber eigentlich war ja auch nix drauf. Obwohl das Phänomen zur Zeit täglich auftritt, kann man es offensichtlich nicht fotografieren. Der eigene Mann hält es offenbar ohnehin für unwichtig, und Katz und Kind haben Angst davor. Letzteres wundert mich am meisten. Kinder sind immer vorurteilsfrei, haben zunächst mal keine Angst.
Katzen schon mal gar nicht. Ich hab noch nie ne Katze gesehen, die vor irgendwas Angst hätte.
Meine verkrümelt sich zwar, wenn der Staubsauger angeht, aber Angst davor hat sie bestimmt nicht. Und Katzen hören und sehen tatsächlich Dinge, die wir nicht wahrnehmen, das liegt aber eher an unserer mangelnden sensorischen Ausstattung und daran, das Katzen andere Interessen haben als wir.
So.
Und nun meine Lieblingsfrage an dieser Stelle: Was wäre denn die natürlichste aller Erklärungen für diese Sache?!
Da sind nur zwei Dinge denkbar: halluzigene Substanzen (dann hat sie wenigstens zum Glück während der Schwangerschaft darauf verzichtet) oder eine psychische Störung.
Und solange das nicht geklärt ist, sollten wir mal nicht von was unnatürlichem ausgehen.
Dafür, dass den Schatten mehrere Menschen sehen, fehlt jeder Beweis. Mich wundert immer, dass hier immer wieder Leute um Hilfe bitten, den allerersten Schritt zur Hilfe, das ist der Arzt, aber kategorisch ablehnen. Da geht man lieber zum Exorzisten oder holt sich irgendwelche Wurzelweiber!
Leute, ES IST KEINE SCHANDE ein psychisches Problem zu haben! Der Mensch ist nun mal kompliziert konstruiert, und bei Bauchweh geht doch auch keiner zum Pfarrer?!

@collectivist Du bist nicht alleine! :)


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

17.11.2010 um 10:52
@myzyny
schön gesagt, bin der gleichen Meinung.
denke auch, dass das Kind nur auf das reagiert, was es bei der Mutter mitbekommt:
es ist dunkel, ich muss Angst haben, das Licht muss an sein. das es dann weint ist wohl ganz normal.
und das Kinder mal in der nacht weinen ist auch nichts unnatürliches.
mein Kleiner ist 2 und macht derzeit auch gern mal huuuhuuu Geräusche und redet davon, dass ein Gespenst bei uns ist (hat er in einem Buch gesehen/im KIGA mitbekommen), und er spielt auch gern mal Gespenst und zeigt uns, wo eins sein soll - ich denke aber nun kaum, dass irgendwo ein Geist bei uns rumspukt.
und dinge die verschwinden... was bei mir nich alles schon plötzlich woanders war, von Flaschen, über Nuckel, Spielzeug. das war dann Orten, bei denen ich nur den Kopf schütteln konnte, manchmal auch von einem Moment auf den andern. huuuhuuu.

wenn man in einem Schatten etwas Unheimliches sehen will, dann gelingt es einem auch meist . ich würd wahrscheinlich denken, dass vor meinem Fenster ein Baum hin und herwackelt, das sieht ja manchmal auch gruselig aus.

ich will Perli2007 jetzt nicht als Lügnerin hinstellen, aber wir sollten ihr vllt Tipps geben, wie sie ihre irrationale Angst vor der Dunkelheit und Schatten in den Griff bekommt.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

17.11.2010 um 12:37
@myzyny
Schön auf den Punkt gebracht.
Das mit den Substanzen hab ich bereits angesprochen, jedoch hab ich von der TE eine Abfuhr kassiert.

Eine weitere Möglichkeit wäre Schizophrenie. Und das meine ich vollkommen ernst.


melden
Cyclone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

17.11.2010 um 12:39
@Lairosiel
Seh ich auch so.
Ich meine,dass wenn die Mutter (nicht boese gemeint,Perli) Die ganze Zeit der festen ueberzeugung ist ,dass es spukt, koennen die Kinder auch nur so reagieren.
Lairosiel schrieb:und das Kinder mal in der nacht weinen ist auch nichts unnatürliches.
Aber die Kinder weinen ja nicht nur "mal" sondern, fast jede Nacht (wenn ich richtig gelesen habe ;) )


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

17.11.2010 um 12:45
@Cyclone
ja, das die Kinder anscheinend einen Grund haben zu weinen, scheint in dem Falle ziemlich offensichtlich.
Wenn man das ganze Thema verfolgt bekommt man das Gefühl, dass die ganze Atmosphäre innerhalb der Familie doch sicher ziemlich angespannt ist. Und sowas geht auch den Kleinen nahe. Und wie verarbeitet man den sowas in dem Alter?
Es gibt soooo viele Gründe, auf die das nächtliche Weinen zurückzuführen sind. Wenn die Kinder keinen Schlaf mehr dadurch finden, würde ich bald zum Kinderarzt gehen. Der Schlafmangel ist nämlich nicht gesund.


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

17.11.2010 um 12:57
@-Alexa-

mein sohn wollte auch nie in seinem zimmer schlafen. ich hab ihn einfach im schlafzimmer einschlafen lassen und ihn dann später, wenn ich schlafen ging, in sein bett gelegt. hat super geklappt. versuche es doch einfach mal.

ich denke auch, dass deine kinder deine angst spüren (ob da was ist oder nicht). kinder bekommen sowas auf jeden fall mit.


melden
Cyclone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

17.11.2010 um 13:07
Ums einschlafen geht es hier ja garnicht!


melden
Cyclone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

17.11.2010 um 18:41
emanon schrieb:Auf Poltergeister, Exorzisten, tibetische Heilsachverständige und Konsorten würde ich micher stürzen wenn das Naheliegendste, psychische Probleme, definitiv ausgeschlossen werden kann.
Es sei denn, man druckt sein Geld selbst.
Genau das mein ich auch!


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

17.11.2010 um 19:07
@myzyny
HAST DU EINEN AN DER WAFFEL MIR ZU UNTERSTELLEN ICH WÜRDE DROGEN NEHMEN???????
aber sonst bist du noch ganz sauber oder was,,, hüte dich deiner wortfall du vollspinner....
ich hab für alles verständnis..das du mir nicht glaubst oder sonstiges... aber anderen zu unterstellen sie würden drogen nehmen find ich wohl die härte von allem hier.... mag ja sein das du solchem teufelszeug verfallen bist... ich sicherlich nicht...



so ich beantworte dann mal wieder 1 mio unnütze fragen -.-
meine kinder haben keinen schlafmangel... die machen ganz vernünftig ihren mittagsschlaf, und nachts sclafen sie von 18/manchmal 19 uhr bis morgens um 7... ich denke das sind vernüftige zeiten...
und bei uns zu hause herrscht auch keine negativ stimmung weil wir genug zeit haben das zu klären wenn die kinder schlafen oder wenn sie mal bei den omas schlafen ...
wir sind ne stink normale familie die nachts einen schatten sieht...

und ich bin regelmäßig bei meinem hausarzt und lasse mich impfen,untersuchen, ich gehe tatsächlich zum zahnartz, chirogen usw.. und wenn ich denken würde ich hätte einen an der murmel hätte ich auch keine scheuh zum psychologen zu gehen... ich war vor 3 jahren mal bei einem und hatte damit auch kein prblem... das kam aber nur weil ich in trennung lebte und damit nicht alleine fertig wurde.. es wäre also nett wenn man mich nich als verzweifeltes kleines hausmütterchen hinstellen würde das nach aufmerksamkeit ringt...

und wenn ich noch einmal mitbekomme das hier steht "die war gestern komischer weise nur 10 min da" komm ich echt nie wieder..langsam hab ich sowas von die schnauze gestrichen voll...
ICH GEHE ARBEITEN ..und wenn ich nach hause komme wartet ein HAUSHALT auf mich... ich habe 2 kinder die auch gern beschöftiung hätten.. nebenbei führen mein mann und ich noch sowas wie unterhaltungsstunden in denen wir uns erzählken wie der tag war... desweiteren mache ich grade fahrschule und das nimmt auch zeit für sich ein... und mir wurde vor 2 wochen die weißheitszähne gezogen was mich auch zwingt einmal öfter zum zahnartz zu gehen.. ich habe also nicht wie ihr die verfickte zeit mich hier den ganzen lieben langen tag hinzusetzen un zu warten das jemand antwortet.. ich mache das wenn ICH zeit für den rechner habe..und nicht wenn der rechner zeit für mich hat... geht das langsam ma in die dummköpfe rein?


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

17.11.2010 um 19:12
und die kinder weinen nicht jede nacht...
die kinder wollen nicht im kinderzimmer allein sein.. sprich nicht drin spielen und sich niht darin allein aufhalten...

den ganzen scheiß ahb ich aber schon zuuu oft geschrieben und ich beantworte hier absolut garnix mehr.. entweder man liest sich alles durch wenn man hierzu was zu sagen hat oder man lässt es..

ich hab kein bock mehr.. ich hab hier meine hilfe gefunden die brauche.. ich werd sie in anspruch nehmn un fertig..

machts gut


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

17.11.2010 um 19:13
@SmokeyEyes

musst Dich für nichts rechtfertigen und aus der Fassung bringen lassen-
lass Dich nicht aus der Ruhe bringen

LG


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

17.11.2010 um 19:14
@SmokeyEyes
und was machste jetzt? tibet oder freiburg oder beides?


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

17.11.2010 um 19:15
ja aber wenn ich das hier lese...
ich würde drogen nehmen.. is ne nummer zu hartfür mich...
ich hab mich extra an sooooooo ein forum gewendet in der hoffnung hier nich dauerhaft als geisteskranke hingestellt zu werden..und damit würde ich noch klarkommen..
aber ich würde meine kinder krank machen und drogen nehmen un weiss der geier geht echt garnicht..


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

17.11.2010 um 19:16
ich suche mir grade die jenigen hier raus wo ich denke das die wirklich ahnung haben und hoffe das die jenigen mit mir in kontakt bleiben.. that´s it..

und wenn die jenigen mir was von tibet oder sonst was erzählen werdich mir das durch den kopf gehen lassen..
man ich verlier hier völlig den überblick wer was geschrieben hat, wer mir glaubt und wer nicht und überhaupt..


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

17.11.2010 um 19:16
@SmokeyEyes
jetzt lass uns halt wissen wofür du dich entschieden hast.
und super wärs natürlich auch dann zu berichten, was dabei rausgekommen ist.


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

17.11.2010 um 19:18
@SmokeyEyes
ich empfehle nach wie vor:
http://www.parapsychologische-beratungsstelle.de
die sind definitiv seriös.
wie gesagt: das war früher der lehrstuhl für parapsychologie der uni freiburg, professor bender (leider nicht mehr tätig) war 'ne internationale größe und auch sein nachfolger ist weltweit bekannt.


melden
Anzeige

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

17.11.2010 um 19:22
gut kopier ich mir erstmal in nen ordner und werd dann alles zusammen durchgehen ...

wenn ich mich für etwas entschieden habe und dieses auch kontaktiert habe..sage ich selbstverständlich bescheid ... und schlussendlich auch ob es geklappt hat...
bin nich so eine die so ein thema aufmacht und dann nich berichtet obs besser wurde...

aber habt verständnis dafür das ich hier bestimmt 50 links bekommen habe und nebenbei noch rituale und exoristen und weiss der geier.. lasst mich das doch erstmal verarbeiten und aussortieren..ich kann mich doch nich innerhalb von 3 tagen entscheiden welches ich von allemfpr das sicherste befinde...


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden