weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

411 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist In Wohnung
Cyclone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

17.11.2010 um 20:51
@SiaDelicious
Und die Tatsache,dass dieser Schatten von mehreren Personen gesehen wird ,macht das ganze eben noch kniffliger ;D
Aber vielleicht hat ja Perli mit dieser Beratungsstelle den richtigen Ansprechpartner gefunden


melden
Anzeige

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

17.11.2010 um 20:54
@Cyclone
Ich hoffe es wirklich fuer sie. Und auch fuer die anderen, die darin involviert sind. Sowas kann auf Dauer wirklich die Psyche belasten, wenn man keinen Grund dafuer findet. Und ich find es klasse, dass sie so lang damit durchgehalten hat, ich waer glaub ich schon vollkommen am Ende :D


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

17.11.2010 um 21:02
also ich gehör ja definitiv auch zu den skeptikern, aber so gut wie alles, was mir an rationalen erklärungen dazu eingefallen wäre, wurde schon abgehakt.

ich tippe deshalb durchaus auch eher auf irgendwas in richtung "poltergeist-phänomen" (im sinne der erklärung dafür, die wissenschaftlich fuß gefasst hat, nämlich dass man selbst die phänomene unbewusst selbst erzeugt, in dem fall vielleicht auch der grössere sohn). @SmokeyEyes - damit will ich keinesfalls sagen dass du ein psychologisches problem hast! wenn du mal googelst nach "poltergeist" wirst du die entsprechenden wissenschaftlichen erklärung(sversuche) schnell finden.
eben drum denke ich dass das parapsychologische institut helfen könnte, die haben 'ne menge erfahrung damit und stempeln die betroffenen nicht als "verrückt" ab sondern können helfen das problem zu lösen.
abgesehen davon haben sie auch 'ne menge erfahrung mit "echten" geistern bzw. paranormalen phänomenen, die gibt's ja nicht erst seit gestern, professor bender hat quasi jedes "geisterhaus" im schwarzwald höchstpersönlich selbst untersucht (ich kenne seinen chauffeur, von daher auch 'ne menge geschichten von damals), außerdem wurde er weltweit zu diversen "phänomenen" hinzugezogen die durch die presse gingen. ich glaube kaum eins der bekannten phänomene (ob zahnarztpraxis oder diese gesichtererscheinungen in spanien etc.) wurde nicht durch ihn untersucht.
über seinen nachfolger lucadou weiss ich deutlich weniger, aber alles was ich über ihn gehört und gelesen habe bestätigt, dass er seine arbeit ebenso ernsthaft macht wie bender. zudem hört und liest man immer wieder dass er und sein team sehr nett und zuvorkommend wären.

was die "schatten" angeht, das kenne ich auch, von meinem lottersofa aus sehe ich im augenwinkel auch immer was, ich meine aber das damit erklären zu können, dass es da eine etwas seltsam geformte treppenkante gibt (schwer zu erklären wenn man nicht weiss was ich meine) die aus den üblichen sehgewohnheiten in gewisser weise "raussticht". ich muss da immer wieder hingucken obwohl ich eigentlich längst wissen sollte, dass da nichts isst, sondern nur besagte kante, die ganz offensichtlich irgendeinen teil in meinem hirn irritiert.


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

17.11.2010 um 21:07
@SmokeyEyes
danke...
hmpf beruhigt mich mal wieder nicht...
jahre gedauert den loszuwerden?
gibt es dafür nich vllt auch ein schnell-wasch programm???
Ne du das gibts nicht.....das wäre zu schön um wahr zu sein......


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

17.11.2010 um 21:15
@wobel

Ich bin zwar kein Skeptiker, aber halte auch wenig davon, alles sofort als paranormales Phaenomen abzutun, weil es in den meisten Faellen schlichtweg rational erklaerbar ist.
Kann Deinem Post da nur zustimmen. :)


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

18.11.2010 um 11:22
SiaDelicious schrieb:Ich finde es auch immer irgendwie fragwuerdig, warum scheinbare Skeptiker, dann solche Threads anklicken. bzw, ihren Kommentar nicht einfach stecken lassen..
... weilwir die Hoffnung nicht afgeben, irgendwann mal jemandem wirklich zu helfen, in dem er den Rat annimmt, sein Problem einem Arzt zu schildern! Thats it!

Wie die liebe Perli darauf ragiert, kann man ja nachlesen!
Stonechen schrieb:@myzyny
HAST DU EINEN AN DER WAFFEL MIR ZU UNTERSTELLEN ICH WÜRDE DROGEN NEHMEN???????
aber sonst bist du noch ganz sauber oder was,,, hüte dich deiner wortfall du vollspinner....
ich hab für alles verständnis..das du mir nicht glaubst oder sonstiges...
Na ja, ich kann da gut mit leben. ICH seh ja auch keine Schatten.


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

18.11.2010 um 11:51
und hier wirds nun echt seltsam... der kleine ist nun auch in einem monat ein jahr alt und möchte nachts nicht in seinem kinderzimmer schlafen. der große geht allein garnicht durch den flur wenns dunkel ist. allein im kinderzimmer bleiben beide nicht, auch tagsüber nicht wirklich. der große schreit des öfteren wenn er aus dem kinderzimmer kommt und durch den flur muss. den schatten seh ich ausschließlich im flur und im kinderzimmer. mittlerweile schlaf ich auf der couch mit dem kleinen im reisebettchen.. und der große schläft mit meinem mann im schlafzimmer.
wir würden gern wieder soetwas wie ein leben führen. es kann nicht angehn das die kinder wahnsinnige panik vor dem kinderzimmer haben und wir keine zeit für uns haben..selbst nachts nicht.
klingt für mich jetzt nicht unbedingt "unangespannt"


und ich find auch, dass nicht nur diejenigen auf den Ton achten sollten, die hier "helfen" wollen, sondern auch der TE:
Stonechen schrieb:. ich habe also nicht wie ihr die verfickte zeit mich hier den ganzen lieben langen tag hinzusetzen un zu warten das jemand antwortet.. ich mache das wenn ICH zeit für den rechner habe..und nicht wenn der rechner zeit für mich hat... geht das langsam ma in die dummköpfe rein?
ich persönlich empfinde meine Fragen nämlich nicht als dumm, hinsichtlich dessen, was man hier so zu lesen bekommt. Und ich denke, der größte Teil der Leute hier hat so ein Urteil auch ned verdient.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

18.11.2010 um 12:09
Abgesehen davon, dass @SmokeyEyes
auf meine gleich zu Anfang gemachten konkreten Vorschläge
nicht eingegangen ist, finde ich ihren Ton als Diskussionsleiter
unakzeptabel, schließlich wollte sie ja was von uns.
Von mir aus soll sie zusehen, wie sie damit fertig wird.


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

18.11.2010 um 12:38
@wobel
wobel schrieb:ich empfehle nach wie vor:
http://www.parapsychologische-beratungsstelle.de
die sind definitiv seriös.
wie gesagt: das war früher der lehrstuhl für parapsychologie der uni freiburg, professor bender (leider nicht mehr tätig) war 'ne internationale größe und auch sein nachfolger ist weltweit bekannt.
Wo hast du denn den haarsträubenden Unsinn her? Die Beratungsstelle hat absolut nichts mit dem früheren Lehrstuhl an der Uni Freiburg zu tun. Das ist ein privater Verein.
Auch Professor Bender hat damit nichts zu tun.


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

18.11.2010 um 13:52
@SmokeyEyes
also ich glaube dir :)
ich habe dir meine meinung auch schon auf seite 13 geschrieben.


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

18.11.2010 um 14:26
@callar

.... ich glaube ja auch, dass Perli Schatten über den Flur laufen sieht. Aber ich frag mich halt, warum sie nicht einfach mal zum Arzt geht, und darüber mit ihm redet.


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

18.11.2010 um 14:28
@SmokeyEyes
Also, ich glaube Dir auch auf jeden Fall. Habe selten so eine Verzweiflung in einem Beitrag hier gelesen. Ich habe Gott sei Dank noch nie so etwas gesehen oder erlebt (soll bitte auch so bleiben, danke), aber kann mir vorstellen, daß Du das so schnell wie möglich los werden willst. Bei mir ist es auch so "My home is my Castle"... Und da soll man sich wohl fühlen. Viel Glück. :-)


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

18.11.2010 um 15:34
@myzyny

Ich gehe stark davon aus, dass sie selbst schon auf diese Idee gekommen ist, einen Arzt aufzusuchen. Nur leider kann man nicht alles mit einer zerbrochenen Psyche oder koerperlichen Krankheiten erklaeren, das meine ich.
Nur, das Problem hierbei sehe ich auch.. "Oh, Du siehst Schatten und bist davon veraengstigt, ab in die Psychiatrie mit Dir" So wird doch heutzutage mit Menschen umgesprungen, die von sowas berichten und als Mutter mit 2 kleinen Kindern, ist das daher auch nicht unbedingt der beste Weg.


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

18.11.2010 um 17:56
@SiaDelicious
du sagst es Sia ;)
in der heutigen zeit kümmert sich keiner mehr um den anderen. keiner hört mehr zu. soetwas wie wirklich zuhören, mit gemeinsam niedersetzen und dann wirklich alles erzählen, dass gibt es in der heutigen zeit einfach nicht mehr, oder es können nur mehr sehr wenige menschen.


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

18.11.2010 um 18:13
@Lukas2910

Das ist eben das Schicksal des modernen Menschen.
Die meisten trauen sich auch nicht, viele Dingen anderen anzuvertrauen, weil man fuer manche Gedanken oder so ausgelacht wird. Aber damit muss man leider leben.


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

18.11.2010 um 18:21
@SiaDelicious
SiaDelicious schrieb:Oh, Du siehst Schatten und bist davon veraengstigt, ab in die Psychiatrie mit Dir" So wird doch heutzutage mit Menschen umgesprungen, die von sowas berichten
Berichtest du aus eigener Erfahrung, oder verbreitest du da ein übles Vorurteil?

Und übrigens, ich habe niemals geschrieben, Perli gehöre in die Psychiatrie, ich empfehle nur nach wie vor, psychische oder körperliche Ursachen in Betracht zu ziehen.


melden
kaszimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

18.11.2010 um 18:21
ramisha schrieb:Abgesehen davon, dass @SmokeyEyes
auf meine gleich zu Anfang gemachten konkreten Vorschläge
nicht eingegangen ist, finde ich ihren Ton als Diskussionsleiter
unakzeptabel, schließlich wollte sie ja was von uns.
Von mir aus soll sie zusehen, wie sie damit fertig wird.
auf meine vorschläge ist sie auch nicht eingegangen. ich glaub bereits, die will keine hilfe.


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

18.11.2010 um 18:25
Sie hat doch schon mehr als 1 x geschrieben, daß sie den Überblick etwas verloren hat und sich dafür entschuldigt, falls sie jemandem nicht speziell geantwortet hat. Habe das so verstanden, daß sie auch viele PN`s bekommt. Also bleibt doch mal locker... ;-) Gleich zu behaupten, daß sie deswegen keine Hilfe will, ist ziemlich intolerant...


melden

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

18.11.2010 um 18:26
@myzyny

Mittlerweile wird doch alles, was nicht mit koerperlichen oder rationalen Ursachen erklaerbar ist, fuer psychisch gehalten.
Am eigenen Leib habe ich die Erfahrungen nicht gemacht, aber dafuer genuegend Personen im engen Familienkreis. Ich habe da das Vertrauen in Aerzte und aehnliches ziemlich verloren.

Natuerlich sollte man das in Betracht ziehen, dagegen habe ich absolut nichts einzuwenden, jedoch muss man sich da auch der Folgen bewusst sein.


melden
Anzeige

Geist verfolgt uns in die dritte Wohnung

18.11.2010 um 18:37
@SiaDelicious

Welche Folgen sollte eine ärztliche und/oder psychiatrische Untersuchung denn haben? Es kann doch nur zu ihrem Nutzen sein! Entweder findet man was, oder sie ist gesund!
Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass wegen solcher Dinge hier in Deutschland jemand in der Psychiatrie verschwindet?!
Schade, dass du den Medizinern nicht vertraust! Leider hast du in gewisser Weise ja auch recht. Es gibt eben auch "solche" Ärzte!
Aber die weitaus meisten nehmen ihren Beruf sehr ernst.


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden