weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöses Geräusch im Wald!

460 Beiträge, Schlüsselwörter: Wesen, Geräusche, Nachts, Schreie

Mysteriöses Geräusch im Wald!

07.04.2011 um 16:51
Also wenn diese Geschichte nicht erdichtet ist, und erfunden, dann würde ich auf einen Menschen tippen, einen Irren oder einen Nachtwandler.

@TheMothman
Zur Erinnerung, an den Thread mit dem mysteriösen Geräusch im Wald:
Und wenn du diese Schreie immer noch hörst, wäre es cool wenn du sie einmal versuchst auf Tonband aufzunehmen, oder eine Fotografie davon zu machen.

IT der verlorene Ausserirdische lässt grüssen. ;)


melden
Anzeige

Mysteriöses Geräusch im Wald!

07.04.2011 um 20:11
@whiteIfrit
Ich denke das Thema hat sich erledigt. Das mysteriöse Geräusch stammte von einem Reh! ;)


melden

Mysteriöses Geräusch im Wald!

08.04.2011 um 10:38
??? jede Nacht um die gleiche Stunde?

@Deichgräfin


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Geräusch im Wald!

08.04.2011 um 10:53
Hallo,Nandus sind in Deutschland nicht mehr ungewöhnlich.Hör dir mal die Schreie an der Babys.
Vielleicht rennt eine Nandufamilie bei euch herum.....



melden

Mysteriöses Geräusch im Wald!

08.04.2011 um 11:13
Übrigens Danke. Ich weiß jetzt, daß mein nächtlicher Krakeeler ein Schwarzspecht ist. Der hat mir auch die eine oder andere Gänsehaut verursacht, wenn der nachts so klagt.
Brütet hier in der Nähe, habe ihn auch schon gesehen. ich wusste gar nicht, daß die nachtaktiv sind.

http://www.jagd.it/stimmen/mp3/schwarzspecht.mp3


melden

Mysteriöses Geräusch im Wald!

08.04.2011 um 11:22
kann auch n steinkauz gewesen sein, bei uns im Hof lebt einer, und nach dem kann man abends den Wecker stellen, der schreit immer zur selben Zeit, so zwischen 11 und 12, und das hört sich auch für jemanden der das nicht kennt, sehr grausig an ^^


melden

Mysteriöses Geräusch im Wald!

08.04.2011 um 11:49
@whiteIfrit

The Mothmann hat auf Seite 9 dieses Threads eine Tonaufnahme (leider ist die nicht mehr abrufbar) eingestellt, aus der ziemlich eindeutig hervor ging, dass es sich um die "Belllaute" eines Rehs handelte.

Auf Seite 22 kann man diesen Laut auch in dem eingestellten Video hören! ;)


melden

Mysteriöses Geräusch im Wald!

08.04.2011 um 22:54
@ems

Nandus sind in Deutschland nichts mehr neues?
Seit wann das denn, und wie kam es dazu, die stammen ja ursprünglich aus Südamerika...


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Geräusch im Wald!

09.04.2011 um 07:48
Nandus gab es hauptsächlich erst in Meck-Pom.Eine Herde war ausgebrochen aus einer Zuchtfarm.Ähnlich wie die Waschbären vermehren die sich nun wie verrückt und verbreiten sich.


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Geräusch im Wald!

09.04.2011 um 08:13
In der Nähe von Köln gibt es sogar eine Straußenfarm.Durchaus möglich das dort mal einer stiften ging.


melden

Mysteriöses Geräusch im Wald!

17.04.2011 um 01:08
Neulich beim Nachtschießen bei uns im Feld habe ich eine dunkle, sich schnell ohne Beinbewegung fortbewegende Gestalt beschossen die mich anscheinend angreifen wollte.
Nach einem Laufwechsel und ca 200 Schuss fiehl sie um. Als wir hingegangen sind um nachzusehen was das war, war es weg.
Wir hatten auch beim schießen nachtsichtgeräte, waren zu dritt und alle haben es gesehen.

Was war das?


melden

Mysteriöses Geräusch im Wald!

17.04.2011 um 02:37
@MGschütze792mm
Natürlich hatte sie keinerlei Fusspuren hinterlassen?
Und die Kugeln sind weg?

Wie sah deine Meldung danach aus?


melden

Mysteriöses Geräusch im Wald!

17.04.2011 um 04:07
@ Thermometer

200 Schuss.. Laufwechsel.. klingt nach einem MG42 o.ä.
Ich glaube kaum, dass es einem Geist gelingt, auf kurze Distanz Kugeln dieses Kalibers zu stoppen. Die werden alle durchgeflogen sein.

Von daher dürften die in irgendwelchem Bäumen stecken.

Da das Vieh wie MGschütze792 schreibt sich schnell ohne Beinbewegung von ihm fortbewegt hat, dürfte es logischerweise keine Fußspuren hinterlassen haben. Ich kann die Fluchtreaktion aber schon nachempfinden, wer würde nicht abhauen, wenn mit einem Maschinengewehr auf ihn geschossen würde.


Da hätte ich gern zugeschaut. Komische Geschichte, könnte aber was dran sein.

Gruß
Zeitgeist


melden

Mysteriöses Geräusch im Wald!

18.01.2012 um 20:28
Weis einer ob @TheMothman
wieder lebend aus dem Wald zurückgekommen ist?
Ich hab mir alles in 2 Stunden durchgelsen.
Würde mich mal interesieren, obs ihn noch gibt :D


melden

Mysteriöses Geräusch im Wald!

18.01.2012 um 21:20
TheMothman ist seit dem 25.12.2010 abwesend.

den gibt es wohl kaum mehr. :D verschleppt im Wald.


melden
Antiwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Geräusch im Wald!

14.02.2012 um 17:13
Angenommen irgendein Mensch rennt Nachts durch den Wald und schreibt rum wie'n besessener.. Beweggründe hin oder her, ist am wahrscheinlichsten.


melden

Mysteriöses Geräusch im Wald!

14.02.2012 um 18:07
Lol also wurde Mothman vom Zombieähnliches-Kreisch-Dorfinator-Monsterdingen-nähe-Köln-Monster verschleppt :D


melden
Anzeige

Mysteriöses Geräusch im Wald!

14.02.2012 um 18:08
Wie siehts nun mit den Tonaufnahmen aus ?


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zeit manipulieren40 Beiträge
Anzeigen ausblenden