weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bäume kreisförmig umgeknickt

86 Beiträge, Schlüsselwörter: Bäume, Mönchengladbach, Umgeknickt

Bäume kreisförmig umgeknickt

10.12.2010 um 17:26
@scane16
Dann hätt ich lieber mal alles lesen solln :D


melden
Anzeige

Bäume kreisförmig umgeknickt

10.12.2010 um 17:26
@scane16
nicht wenn es eine Windhose war, deren Auge genau im Zentrum der Bäume stand.


melden

Bäume kreisförmig umgeknickt

10.12.2010 um 17:27
wieso nicht gleich ein tornado?


melden

Bäume kreisförmig umgeknickt

10.12.2010 um 17:28
Keksgesicht schrieb:Blitz einschlag?
etwas hat die erde aufgelockert(meinetwegen auch über einen längeren zeitram)


Die Maulwurf Armee wird kommen
vergesst mich nicht -.-


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume kreisförmig umgeknickt

10.12.2010 um 17:33
@Peaceandlove
Peaceandlove schrieb:theoretisch könnte es ein ufo gewesen sein?
wäre das nicht wunderschön?^^
da ja schon besuch angekündigt wurde^^
Peaceandlove schrieb:jaja wers glaubt xD
wenigstens bin ich Realistisch ;)


melden
Peaceandlove
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume kreisförmig umgeknickt

10.12.2010 um 17:36
@Tiny
@marco23
meiner meinung nach ist das möglich!

http://img219.imageshack.us/img219/8659/ufof.jpg


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume kreisförmig umgeknickt

10.12.2010 um 17:40
@Peaceandlove
Jetzt hast mich überzeugt :}


melden
Peaceandlove
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume kreisförmig umgeknickt

10.12.2010 um 17:41
@marco23
hoff ich doch :D
Alles ist möglich


melden

Bäume kreisförmig umgeknickt

10.12.2010 um 17:42
Falsch ! Falsch ! Ihr liegt doch alle Falsch, ich weiß wer das war !
Es war Hagrid ganz Eindeutig ! Wollte sich nur mal kurz Ausruhen, nachdem er mit Fluffy lange gespielt hatte !
Ja Ja, auch Halbriesen müssen sich mal Hinsetzten ! ;)


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume kreisförmig umgeknickt

10.12.2010 um 17:43
Ist aber schon seltsam das der der TE um 16:59 Uhr den Thread erstellt und um 17:00 Uhr abwesend ist.


melden

Bäume kreisförmig umgeknickt

10.12.2010 um 17:44
@marco23
Vielleicht wurde er bzw. Sie ja schon "Abgeholt" ! :D


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume kreisförmig umgeknickt

10.12.2010 um 17:45
@Peaceandlove
@Tuatha2012
Wir müssen mit Spam aufhören,sonst wird der Thread geschlossen...und das wäre dem TE nicht Fair gegenüber ;)


melden

Bäume kreisförmig umgeknickt

10.12.2010 um 18:29
Ich halte Jugendliche, oder einen Blitz für möglich.

Wobei ich eher denke, daß sich Leute, bzw Jugendliche einen Scherz gemacht haben.


melden
Tiny
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume kreisförmig umgeknickt

11.12.2010 um 00:12
Wow, hätte nicht gedacht dass so viele auf diesen Thread reagieren.
Sorry erstmal dass ich mich erst jetzt wieder melde, war bis gerade arbeiten.
Besonders dir Sorry @marco23 ;) da hast auch deine Erklärung dafür, dass ich den Thread um 16:59 erstellt und um 17:00 zur Arbeit musste. Wie gesagt, dachte nicht dass so viele hier schreiben und hoffte nur dass nach der Arbeit zumindest ein zwei Nachrichten hier sein würden. Danke ;D
Also keine Sorge @Tuatha2012


@marco23
Die Bäume waren nicht morsch und nicht von Pilzen befallen und hatten auch sonst keine Krankheiten die die Stabilität dermaßen gefährden würden.

@klostereis
@scane16
scane16 schrieb:nja sie schreib aber dass es kein sturm gab ....außerdem würden die bäume nur in eine richtung fallen
Zunächst mal schrieb er ;)
Tiny schrieb:Wind ist auszuschliessen, die Bäume wären nicht kreisförmig sondern parallel ausgerichtet.
Ob es einen Sturm gab oder nicht kann ich nicht sagen, denn (s.o.) die Bäume liegen schon seid einigen Monaten so (nach Aussage der Anwohner).

@klausbaerbel
Ein Blitz hätte verkohlte Spuren zurückgelassen. Keine zu finden.

Ob es Jugendliche oder gelangweilte Erwachsene waren halte ich eher für unwahrscheinlich, denn an den Bäumen findet man keine Bearbeitungsspuren.
... obwohl.... die Bäume wurden nicht bearbeitet und sind für die meisten Menschen zu dick um sie so umzuknicken. (siehe @ladyrubin )
Aber, ein paar Leute und ein Seil... wäre machbar. Wenn man eine Schlinge benutzt gäbe es auch kaum Abriebspuren an der Stelle wo das Seil am Baum befestigt wäre.
.... aber wie könnte man das so kontrollieren, dass die Bäume unten abknicken und nicht oben oder in der Mitte?
Edit: Ohne zu sägen o.ä. ;)

Wobei, @Peaceandlove hat das Rätsel ja schon anschaulich gelöst ;)


melden

Bäume kreisförmig umgeknickt

11.12.2010 um 00:18
Naja mal anders gefragt,

was hätten Jugendliche davon, wenn es draußen kalt ist einfach mal ein paar Bäume umzuknicken, in der Hoffnung, das jemand mit einer Kamera vorbei geht und darüber beginnt zu rätseln?


melden
Tiny
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume kreisförmig umgeknickt

11.12.2010 um 00:31
Werd die Tage nochmal mit ner richtigen Kamera dahin (det waren nur Handybilder).
Wenn ihr was sehen wollt, oder denkt dies oder das wäre vielleicht wichtig, dann raus damit.

@Kaetzchen
Da würden mir hunderte Gründe einfallen ;o)
Die menschliche Begeisterung für Rätsel allein ist doch schon super.
Wenn dass das Werk von kreativen Menschen ist, find ich das Klasse.

Auch wenn es kalt wäre, Bäume umzuknicken wärmt einen ;)
Abgesehen davon liegen die Bäume schon seid einigen Monaten so (nach Aussage der Anwohner). Bin aber in der Zeit oft daran vorbeigegangen und es ist mir nie aufgefallen.


melden

Bäume kreisförmig umgeknickt

11.12.2010 um 00:47
Also das sieht schon komisch aus...
Vielleicht hat Cindy aus Marzan, bei einem ihrer unzähligen Waldläufe, einen spontanen Rastplatz suchen müssen und sich hingesetzt. Halt ich für wahrscheinlicher, als dass sich eine Windrose dort mitten im Zentrum gebildet hat.


melden

Bäume kreisförmig umgeknickt

11.12.2010 um 08:59
@Tiny
Es soll so Ominöse Erdkraftlinien, oder auch Ley-Linien geben, die sich an Bestimmten "Orten" Kreuzen und dort ihre Kraft entfalten. Das Resultat daraus kann sein das der oder in deinem Fall die Bäume Versuchen zu "Fliehen".

Aber Beachte, Ley-Linien sind nicht Wissenschaftlich Bewiesen und wird bei vielen Leuten als Hokus Pokus betrachtet.

Ich denke auch eher das das Menschengemacht ist.

P.S. Versuche dich doch einmal Reinzustellen und zu Meditieren ! ;)
Für Bewusstlosigkeit oder Plötzliches Verschwinden Übernehme ich keine Verantwortung ! :D


melden
Cyclone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume kreisförmig umgeknickt

11.12.2010 um 09:05
@Mephi
lol
Eine Windhose knickt nicht einfach so Baeume um ok?
Sie wuerde die Baeume ausreissen und wegschleudern
und wenn das Auge direkt in der Mitte waer,haette es eine schlimmere Wirkung


melden
Anzeige
masterpain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume kreisförmig umgeknickt

11.12.2010 um 09:49
könnte auch das werk von biebern sein..
durch den schnee sieht man halt die späne nicht die beim nagen entstehen!
bieber sind fleissige tiere wenns ums roden geht, aber wenn der gefällte baum dann mit den ästen in anderen bäumen hängen bleibt, dann lassen die den baum einfach liegen!
schade um die arbeit!


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden