Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unerklärliche Fußabdrücke

71 Beiträge, Schlüsselwörter: Fußabdrücke

Unerklärliche Fußabdrücke

20.12.2010 um 21:29
DerBerater schrieb:sondern die vermutung das die zwei personen die er sah "geister" sind.
Also hier: Diskussion: Geist eines Soldaten aus dem 2WK? beschreibst du deine EIGENE Geistersichtung. Wenn jemand anderes aber eine hatte, dann ist es "dumm"?


melden
Anzeige

Unerklärliche Fußabdrücke

20.12.2010 um 22:33
Oh man, so viele Antworten. Sorry, bin bisher nicht dazu gekommen, hier wieder reinzuschauen. Ich fange mal der Reihe nach von meinem letzten Beitrag aus an.

cathryn: Ich bin in die Straße eingebogen, habe dann bei der nächsten Einmündung, die ein paar Meter weiter rechts abgeht gedreht und stand dann parallel zum Bordstein auf der gegenüberliegenden Seite des Eingangs vom Stadion. Die Reifenabdrücke von mir auf der Gegenfahrbahn waren noch einige Zeit zu sehen, auch die der anderen beiden Wagen, die anfangs noch dort durchgefahren sind. Hinterher waren die aber alle nur noch ansatzweise zu sehen. Halt so kleine Wölbungen im Schnee, nicht mehr klar abgegrenzt. Ist doof zu beschreiben. Die beiden Typen konnte ich nicht wirklich gut erkennen, aber die Kleidungsstücke sahen wie ältere Uniformen, nicht wie Overalls aus. Aber wie gesagt, das läßt sich jetzt eh nicht mehr klären, meine Gedanken drehen sich mehr um die Fußspuren.

mystery.melk: Diese Idee kam mir, weil hier jemand das Salz erwähnt hat. Weiter recherchiert habe ich da noch nicht, aber rein vom Gedankengang her finde ich das schon logisch und die beste Erklärung, die ich bisher dafür habe. Wind war als ich da stand fast keiner, die Flocken fielen ziemlich gerade bis leicht schräg herunter. Wie ich bereits erwähnt habe kann es natürlich sein, dass schon vorhandene Spuren irgendwann vorher zugeweht wurden, falls es da windig war. Aber freigeweht denke ich eher nicht, dafür war aus meiner Sicht zu wenig Wind als ich da stand. Und aufs Auto zugegangen ist da wohl keiner. Erstens hätte ich das ja irgendwie bemerkt, wenn da plötzlich jemand direkt an meinem Fenster gestanden hätte und zweitens fingen die Spuren ja auf dem gegenüberliegenden Bürgersteig an und endeten vor der Tür. Da waren keine weiteren Spuren, die zu der Spur hin- oder von ihr wegführten.

Vielleicht war es ja so: Ein Auto fährt vor, fährt auf den Bürgersteig vorm Stadion, jemand mit Salz an den Sohlen steigt aus, geht über die Straße, steigt in ein dort geparktes Auto (oder hinten links in ein dort haltendes Auto) ein und fährt weg. Und in den Spuren lauert das "böse" Salz um mir einen Streich zu spielen *grins*

shinestaw: Das mit dem Kind kann wohl nicht sein, da scheint weit und breit keiner zu wohnen. War zudem auch schon spät, um die Zeit liegen Kinder im Bett. Außerdem würde ein Kind gar nicht unter mein Auto passen.

dog: Ja, Verkehr war da auf der Straße wohl schon, aber wenn es noch nicht solange her war, dass der "Salzmann" da langgelaufen ist, dann sind vielleicht nur wenige Autos durchgefahren und haben vielleicht die Spuren selbst nicht zerstört.

misterskip: Ja, sowas in der Richtung ist wohl am wahrscheinlichsten.

DerBerater: Danke für Deinen konstruktiven Versuch, die Sache aufzuklären. An Geister glaube ich übrigens nicht. Höchstens an die geringe Chance, dass die Typen Einbildung war.

hubersepp78: Sorry, wollte keine schlechten Träume auslösen.

Ich denke, die Salztheorie dürfte wirklich am plausibelsten sein. Auch wenn die Abdrücke aussahen, als wären sie frisch in den Neuschnee getreten. Aber es soll ja die komischsten Dinge geben. Und eine andere Erklärung finde ich nicht. Ich danke Euch jedenfalls für Eure Aufmerksamkeit und Eure Tipps.


melden

Unerklärliche Fußabdrücke

20.12.2010 um 23:18
Letztendlich musst du selbst entscheiden, was für dich am "richtigsten" oder plausibelsten klingt.
Werde aber mein Mini-Experiment mit den Fußspuren noch durchführen, vielleicht entdecke ich ja noch was ;D


melden

Unerklärliche Fußabdrücke

21.12.2010 um 16:21
Kann zufälligerweise was beitragen:
Ich bin am Montagnachmittag durch meinen verschneiten Garten gelatscht. In der nacht zu heute hat es noch mal ungefähr zwei Zentimeter geschneit, (Was ich am montags freigeschaufelten Weg sehen konnte) Trotzdem waren meine Fußspuren im Garten von Montag noch nahezu unverändert zu erkennnen. Warum, weiss ich nicht, is aber so.

Deshalb meine Frage: War auch VORHER schon Schnee da? Kann es sein, dass du die Spuren bei der Ankunft im flacheren Schnee nicht bemerkt hast, im etwas höheren aber dann doch?

Ansonsten muss auch ich sagen, eine der besten Sachen, die ich hier bisher gelesen habe!
Gruss
my


melden

Unerklärliche Fußabdrücke

21.12.2010 um 22:41
//ZITAT// Mal eine andere Frage: Kann es nicht sein, dass nahe unter der Straßenoberfläche verlaufende Abwasserrohre oder sowas in der Richtung Fußspuren wieder sichtbar machen, die vielleicht von einem früheren Zeitpunkt noch irgendwie im gefrorenen "Unterschnee" vorhanden waren? Das wäre vielleicht eine rationale Erklärung. Obwohl die andererseits wirklich aussahen, als wären sie frisch in den Neuschnee eingedrückt und sie waren auch "trocken" und pulverig, also nicht irgendwie matschig wie angetauter Schnee. Gibt es solche physikalischen Phänomene? //ZITAT ENDE//

prinzpiell möglich aber unwahrscheinlich da solche rohre unter der frostgrenze verlegt werden... nichtmal n poopliges telekabel kommt über 80cm unter der straße


melden

Unerklärliche Fußabdrücke

23.12.2010 um 18:29
Also

nach ein paar Tagen hab ich mich dazu durchgerungen und hab einige Mini-Tests vorgenommen..

das Ergebnis:

Schnee: pulvrig, darunter Wiese
Schuhe: Wander/Winter/Bergtouring Schuhe, wie man sie auch nennen will, Größe 42 (ja ich lebe auf kleinem Fuß :D)

Ich lief zuerst einige Schritte, hab mich dann umgedreht und bin in die entstandenen Fußspuren getreten. Die Form hat sich minimal verändert, wirkte etwas breiter und es war zu erkennen, wo der Absatz und die restliche Sohle waren.

Hm.. also einerseits wurden die Abdrücke ja breiter, andererseits sah man, dass ich zurückgelaufen bin.

Ich bleib bei meiner Theorie, dass du deinen "Besucher" nur nicht bemerkt hast und der Schneefall die Abdrücke wieder verschleiert hat.


melden

Unerklärliche Fußabdrücke

23.12.2010 um 22:21
myzyny: Als ich ankam hatte es schon einige Zeit geschneit und da war schon eine dünne Neuschneedecke. Vorher waren die Spuren meines Erachtens nicht da. Ich habe ja aus einer relativ tiefen Position, also vom Autositz halt, die ganze Zeit da rumgeschaut.

mystery.melk: Danke für den Test. Aber ich bleibe bei meiner Salztheorie. *grins*

Begründung liefere ich natürlich auch: Die Abdrücke sahen sehr frisch aus und der Absatz grenzte sich ganz klar von der Sohle ab. Sie waren auch zu detailliert, als dass ich mich da mit der Laufrichtung vertuen könnte. War ja auch kein richtiger Tiefschnee, sondern nur so geschätzte ca. 1-2 cm Neuschnee. Die Abdrücke sahen vom Detailreichtum her gesehen ein bisschen so aus wie das berühmte Foto vom ersten Schritt auf dem Mond. Und die gingen eindeutig in Richtung meiner Tür, nicht von ihr weg.

Und ich bin mir auch ziemlich sicher, dass da niemand war. Ich habe ja die meiste Zeit zum Fenster in der Fahrertür oder vorne rausgesehen. Und was noch gegen Deine Theorie spricht: Wäre da jemand gewesen, der zur Tür kam, wo ist der dann geblieben? Die Abdrücke endeten ja im Bereich des Bürgersteigs. Also müßte der ja in ein Auto gestiegen sein und das hätte ich mit Sicherheit bemerkt. Und dann hätten da ja frische Reifenabdrücke gewesen sein müssen. Und die waren da definitiv nicht.

Ich denke, es muß Salz gewesen sein. Ist zwar auch irgendwie komisch, aber für mich derzeit die einzige halbwegs akzeptable Lösung, wie es zu den Abdrücken gekommen sein kann. Ich schaue hier aber hin und wieder mal rein, vielleicht hat jemand noch eine andere Idee.

Wünsche erstmal allen ein frohes und ruhiges Fest.


melden

Unerklärliche Fußabdrücke

23.12.2010 um 22:57
@Michheim

Oki^^

das mit dem Salz könnte man ja auch testen xD

Ich kuck eindeutig zu viel Mythbusters. Falls in den Feiertagen mal jemandem langweilig sein sollte... Wäre doch sicher spannend :D


melden

Unerklärliche Fußabdrücke

25.12.2010 um 13:17
Ich war gestern am frühen Abend gegen 19:00 Uhr wegen Weihnachtsbesuchen wieder in der Gegend und habe einen kleinen Umweg gemacht, um mir den Eingang zum Stadion nochmal anzusehen. Die Sache läßt mir irgendwie immer noch keine Ruhe. Ich habe wieder an der gleichen Stelle geparkt, dieses mal nur ein paar Minuten und mir das ganze vom Auto aus nochmal angesehen.

Es war viel mehr Schnee da, aber irgendwas war auch sonst noch anders. Irgendwas stimmte nicht mit dem überein, was ich da beim letzten mal gesehen habe. Ich wußte nur nicht was. Nach kurzer Zeit fiel es mir dann wie Schuppen von den Augen: Es brannte kein Licht! Als ich das letzte mal da war, brannte im Torbogen ein kaltes Licht, Neonlicht wenn ich mich richtig erinnere, auf jeden Fall sehr kaltes Licht, was irgendwie nicht zum "alten" Torbogen passen wollte. Deswegen kam wohl die Erinnerung daran auch wieder. Das heißt also, dass die zwei Typen, die ich da gesehen habe gar nicht von außerhalb des Stadions gekommen sein mußten, sondern sie können aus dem Stadion gekommen und wieder reingegangen sein! Die Möglichkeit hatte ich gar nicht in Erwägung gezogen, weil das Tor geschlossen war und alles so verlassen aussah. Ich dachte, dass sei fest verschlossen gewesen.

Aber da damals Licht war und gestern nicht, muß da ja noch wer gewesen sein. Dass es gestern aus war zeigt ja, dass es kein "Nachtlicht" ist, das die ganze Nacht angelassen wird. Dann war das Tor vielleicht nicht abgeschlossen und die beiden sind da kurz rausgegangen und hinterher wieder rein. In Momenten, wo ich gerade nicht hingesehen habe. Dann ist es auch klar, dass ich da keine Fußspuren von denen gefunden haben kann. Und ich konnte sie auch nicht kommen und gehen sehen.

Also wäre der Punkt schonmal abschließend erklärt. So muß es gewesen sein. Und ich muß nicht weiter an meinem Verstand zweifeln, weil ich da Gestalten gesehen habe *grins*


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unerklärliche Fußabdrücke

25.12.2010 um 13:39
Wenn sich die Fußspuren "zu deinem Auto" damit auch geklärt haben,
ist es ja gut.@Michheim


melden
Anzeige

Unerklärliche Fußabdrücke

25.12.2010 um 14:09
ramisha: Das sind ja zwei unterschiedliche Dinge. Die Spuren erkläre ich mir wie oben erwähnt mit Salzresten.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gibt es Superkräfte?136 Beiträge