Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

666 oder 616 ? - Hier wird aufgeklärt!

183 Beiträge, Schlüsselwörter: Teufel, Satan, 666, 616, Zahl Des Tieres
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

666 oder 616 ? - Hier wird aufgeklärt!

21.11.2013 um 14:41
@perttivalkonen

Ein Widerspruch in der Bibel? Esra 2,13 (Elberfelder 1905):
die Söhne Adonikams, 666;
http://bibel-online.net/buch/elberfelder_1905/esra/2/#13


melden
Anzeige

666 oder 616 ? - Hier wird aufgeklärt!

21.11.2013 um 15:07
Kannst Du nen formalen Fehler einer Übersetzung nicht von einem inhaltlichen Widerspruch des ganzen Werkes unterscheiden? Aua!


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

666 oder 616 ? - Hier wird aufgeklärt!

21.11.2013 um 15:38
@perttivalkonen

Offenbar nicht, bzw verstehe ich Deinen Beitrag nicht.


melden

666 oder 616 ? - Hier wird aufgeklärt!

21.11.2013 um 22:53
@AnGSt
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:Was also macht die 666 bei Salomo bedeutsam? Ihr Vorkommen? Das allein kanns ja nicht sein - außer im Glauben der Glaubenden.
......
1 Kön 10,13 König Salomo gewährte der Königin von Saba alles, was sie wünschte und begehrte. Dazu beschenkte er sie reichlich, wie es nur der König Salomo vermochte. Schließlich kehrte sie mit ihrem Gefolge in ihr Land zurück.
.

Salomos Reichtum

1 Kön 10,14 Das Gewicht des Goldes, das alljährlich bei Salomo einging, betrug sechshundertsechsundsechzig Goldtalente.
1 Kön 10,15 Dabei sind nicht eingerechnet die Abgaben der Kaufleute und die Einnahmen, die von den Händlern, von allen Königen Arabiens und von den Statthaltern des Landes kamen.
1 Kön 10,16 König Salomo ließ zweihundert Schilde aus gehämmertem Gold herstellen; sechshundert Goldschekel verwandte er für jeden Schild.
1 Kön 10,17 Dazu machte er dreihundert kleinere Schilde aus gehämmertem Gold; drei Minen Gold verwandte er für jeden. Er brachte sie in das Libanonwaldhaus.
1 Kön 10,18 Ferner ließ der König einen großen Thron aus Elfenbein anfertigen und mit bestem Gold überziehen.
1 Kön 10,19 Sechs Stufen führten zum Thron hinauf. An seiner Rückseite war der Kopf eines Jungstiers und zu beiden Seiten des Sitzes befanden sich Armlehnen. Zwei Löwen standen neben den Lehnen
1 Kön 10,20 und zwölf zu beiden Seiten der sechs Stufen. Dergleichen ist noch für kein Königreich geschaffen worden.
1 Kön 10,21 Alle Trinkgefäße des Königs Salomo waren aus Gold; ebenso waren alle Geräte des Libanonwaldhauses aus bestem Gold. Silber galt in den Tagen Salomos als wertlos;



Der Reichtum Salomon's ist der Reichtum des Herzens , welcher in die Welt fließt.

Der Reichtum Salomons ist im Kubus dargestellt, darin ist die 4. "Welt" Ebene... , die 6x6x6 = 216
Die 4. "Ebene" ist Assiah, die Welt. Das "Königreich" in der Sichtbarkeit. Die Seele, die sich als Welt offenbart. Deshalb gibt es auch kein Silber in der Welt von Salomon, sondern nur Gold, da er sein Königreich in Tiphareth hat.

ich will das näher erklären.

Der Kubus ist ein Symbol für die Materie, für das "Königreich", siehe auch Kaaba.
Klappt man einen Kubus auf, dann entsteht ein Kreuz, das aus 6 Quadraten besteht, was auf Tiphareth weist.
das Zentrum der Welt.


In dieser unteren grafik ist ersichtlich, dass der erste Kubus, der einen einzelnen Kubus umfasst, aus 3x3x3 (27) Würfel besteht, der zweite aus 4x4x4 (64), der dritte aus 5x5x5 (125) und der vierte aus 6x6x6 (216) Würfel.

So sind im dem vierten Kubus, die anderen enthalten. Genau so, wie die Elemente Feuer, wasser Luft in dem Element Erde enthalten sind. und die Erde daraus besteht, als Gesamtheit und Ergebnis.

So ist die 666 (bzw 216) das wahre Königreich auf Erden, in seiner ultimativen Vollkommenheit. Die nur noch, gemäß der Evolution zerstört werden kann. Da es keine weitere "Steigerung des materiellen Ausdrucks" mehr geben kann. --> 666 = die ultimative Erleuchtung, nachdem die Vollkommenheit sich am Gipfel ihres Ausdrucks "er-löst".

So wie es auch im I-Ging dargestellt ist, wo das Hexagramm "Nach der vollendung" , das Vorletzte ist, und das letzte aber "Vor der vollendung" heisst.

Panel 8

6 ist die zahl der Sonne, und 666 ist die Zahl des magischen Quadrates der Sonne.
666 ist auch wenn man 1 - 36 zusammenzählt.

Die zahlen sind die Sprache des universums.
So sehr, dass es sogar wahr ist, dass die Welt auf einer Schildkröte steht.

Lo Shu

Falls das nicht verständlich ist , in bezug auf 666, dann müsste man vllt ein wenig darüber medietieren, da dies Dinge sind, die möglicherweise durch nur drüberlesen nicht in ihrem Zusammenhang erfasst werden können.


melden

666 oder 616 ? - Hier wird aufgeklärt!

21.11.2013 um 23:29
snafu schrieb:dann müsste man vllt ein wenig darüber medietieren
Keine Frage, das ist der richtige Weg. Aber Du weißt schon, daß man über alles meditieren kann, und daß es dadurch stets richtig und sinnhaft wird, egal, welche zusammenhanglose Sachen man miteinander in Beziehung setzt.

Man kann alles mit Sinn und Bedeutung und Zusammenhang füllen, man kann Berge versetzen. Nur mit der intersubjektiven Realität hat das nichts zu tun. Nicht ohne Grund sprach ich von einem Dialog über Glaubensgruppengrenzen hinweg.

Und da ist die ganze Chose mit Gold, Sonne und Kuben einfach nur bedeutungslos.

Es gibt Bedeutung, Sinnhaftigkeit, Absicht in dieser Welt. Wenn ein Romanautor Andeutungen macht, dann macht er die ganz real und "objektiv". Da muß keiner Meditieren, das läßt sich aufzeigen. Aber die "Wahrheit der Kabbala" und so'n Kram, da läßt sich sowas eben nicht aufzeigen. Eben die 666 bei Salomo, das ist schlicht nur ne Zahl.


melden

666 oder 616 ? - Hier wird aufgeklärt!

22.11.2013 um 00:03
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:Es gibt Bedeutung, Sinnhaftigkeit, Absicht in dieser Welt. Wenn ein Romanautor Andeutungen macht, dann macht er die ganz real und "objektiv". Da muß keiner Meditieren, das läßt sich aufzeigen. Aber die "Wahrheit der Kabbala" und so'n Kram, da läßt sich sowas eben nicht aufzeigen. Eben die 666 bei Salomo, das ist schlicht nur ne Zahl.
Ich bin aber kein Romanautor, und es ist ok, wenn es für dich bloss irgendeine Zahl ist. :)


melden

666 oder 616 ? - Hier wird aufgeklärt!

22.11.2013 um 00:13
snafu schrieb:Ich bin aber kein Romanautor
Das war ein Beispiel!!!
snafu schrieb:und es ist ok, wenn es für dich bloss irgendeine Zahl ist.
Für mich und für die Allgemeinheit. Richtig muß es eher heißen, es ist ok, wenn die 666 für die, die das so sehen wollen, nicht bloß irgendeine Zahl ist. Denn unabhängig von einem konkreten Sehenwollen ist sie es ja nur.


melden

666 oder 616 ? - Hier wird aufgeklärt!

22.11.2013 um 00:32
Wieso sprichst du für die Allgemeinheit?
Den meisten Menschen die ich kenne, ist bewusst, dass 666 nicht bloss "irgendeine " Zahl ist.

Eigentlich bist du der Einzige, der das so sieht, mit dem ich über dieses Thema bisher kommunizierte.
@perttivalkonen


melden
235
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

666 oder 616 ? - Hier wird aufgeklärt!

22.11.2013 um 00:50
@snafu

Er/Sie versucht sich halt zu profilieren^^ solche sollte man nicht allzu ernst nehmen, am besten einfach ignorieren und seine Diskussion fortsetzen :)


melden

666 oder 616 ? - Hier wird aufgeklärt!

22.11.2013 um 01:34
snafu schrieb:Den meisten Menschen die ich kenne, ist bewusst, dass 666 nicht bloss "irgendeine " Zahl ist.

Eigentlich bist du der Einzige, der das so sieht, mit dem ich über dieses Thema bisher kommunizierte.
Einer von uns beiden sollte vielleicht mal die Selektion seines Umgangs bedenken. Und der Witz ist, ich hab ne Menge mit Christen zu tun, just denen, die so ne Art Option auf das Buch mit der tatsächlich bedeutsam belasteten 666 haben.


melden

666 oder 616 ? - Hier wird aufgeklärt!

22.11.2013 um 02:18
och nö, @235 ich mag pertti, weil er soviel weiss. seine schroffe sarkastische Art ist sein Markenzeichen. :)

naja, ich habe eher weniger mit Christen zu tun... ^^ @perttivalkonen


melden

666 oder 616 ? - Hier wird aufgeklärt!

22.11.2013 um 02:40
Mir schon klar. Aber wenn Du von jemandem erwarten kannst, in ner 666 was Bedeutsames zu erkennen, dann sollten Christen erste Adresse sein. Bezeichnenderweise kenn ich aber keinen, der Salomos 666 irgendwas abringen kann. Wenn nicht mal die, dann scheint mir die Gruppe derer, die das dann doch kann, eher ein Konventikel zu sein als die Allgemeinheit. Will sagen: wenn innerhalb kabbalistischer und/oder esoterischer udgl. Konventikeln auch die bei Salomo vorkommende 666 als bedeutsam gesehen wird, und Du eigentlich nur Leute kennst, die das so sehen, dann scheinst Du Dich schwerpunktmäßig nur mit solchen Gruppierungen auszutauschen.


melden
235
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

666 oder 616 ? - Hier wird aufgeklärt!

22.11.2013 um 03:10
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:„Bezeichnenderweise kenn ich aber keinen, der Salomos 666 irgendwas abringen kann“
Dann solltest du mal Mitglied bei den Freimaurern werden^^

Nicht nur unter Christen hat das Ganze eine Bedeutung, wie schon erwähnt, auch unter den Freimaurern.

zb. ist das Siegel Salomos sehr bedeutend in Verbindung mit dem Tempel Salomos innerhalb der Freimaurerei, daher bilden die das auch immer auf ihren Bildern ab.

teppich

http://www.freimaurerloge-zur-einigkeit-frankfurt.de/img/teppich.png (Archiv-Version vom 20.12.2013)

Die Sonne links symbolisierst unser Sonnensystem, die Sterne rechts die Plejaden, das Hexagramm in der Mitte das Siegel Salomos, das Gebäude darunter den Tempel Salomos.

Das Ganze hat schon so seine Bedeutung.


melden

666 oder 616 ? - Hier wird aufgeklärt!

22.11.2013 um 03:37
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:Mir schon klar. Aber wenn Du von jemandem erwarten kannst, in ner 666 was Bedeutsames zu erkennen, dann sollten Christen erste Adresse sein.
Würde ich eher nicht sagen. Die Christen denken meistens , es wäre Nero gemeint, weil sie das in kollektiver Übereinstimmung wo gelesen haben. ;)
perttivalkonen schrieb:Will sagen: wenn innerhalb kabbalistischer und/oder esoterischer udgl. Konventikeln auch die bei Salomo vorkommende 666 als bedeutsam gesehen wird, und Du eigentlich nur Leute kennst, die das so sehen, dann scheinst Du Dich schwerpunktmäßig nur mit solchen Gruppierungen auszutauschen.
Naj, eigentlich tausche ich mich mit wenigen aus. und wenn, dann mit jenen die ungefähr verstehen , was ich meine. Zumindest was die 666 betrifft, sind die Ansichten ähnlich, mit meiner weiteren Meinung, dass jede Zahl in der Bibel bedeutsam ist, habe ich möglicherweise weniger Zustimmung.

Der Tempel Salomons ist das Symbol der Welt, und gleichermaßen des menschlichen Lebens.
Ist auch der Sephirothbaum.


melden

666 oder 616 ? - Hier wird aufgeklärt!

22.11.2013 um 03:41
@235

Daß nur unter Christen die 666 von Belang wäre, hab ich nirgends gesagt oder angedeutet. Habe sogar von weiteren Gruppen gesprochen. Wie kann man das so falschverstehen! Meine Aussage war, daß die 666 der Offenbarung als christlichem Buch in erster Linie Christen bekannt und von Bedeutung wäre Und daß diesen die 666 aus dem Salomo-Zusammenhang in der Regel nichts bedeutet.

Freimaurer sind mir nicht nur bekannt, ichpflege seit Jahren persönlichen Umgang. Daß bei denen das Siegel Salomos auftaucht, schön und gut. Aber da es um die 666 ging, frage ich mich, was Du hierzu zu berichten weißt, das mir unbekannt ist. Spielt die 666 aus Salomos Umfeld bei denen eine Bedeutung? Nein! Und die Sterne sind Sterne, nicht die Plejaden. Die Sterne haben bei ihnen zusammen mit Sonne und Mond eine symbolhafte Bedeutung (Lichtsymbolik, freimaurerische Hierarchie), aber es sind nicht die Plejaden. Wie auch die Sonne nicht für das Sonnensystem steht.
235 schrieb:Das Ganze hat schon so seine Bedeutung.
die Du klar erkennbar nicht kennst. Dabei haben viele Logen Internetseiten mit Erklärungen ihrer Symbolik.

Pertti


melden
235
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

666 oder 616 ? - Hier wird aufgeklärt!

22.11.2013 um 03:54
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:„Und daß diesen die 666 aus dem Salomo-Zusammenhang in der Regel nichts bedeutet.“
Das mag deine persönliche Ansicht sein, wie es schon snafu geschrieben hatte, spreche nicht im Namen der Allgemeinheit. Nur weil Du da keinen Zusammenhang siehst, bedeutet das nicht, das da keiner wäre, ich möchte mir dir auch nicht darüber diskutieren, glaube das, was du glauben willst, aber versuche nicht anderen deine Meinung einzutrichtern.
perttivalkonen schrieb:„Aber da es um die 666 ging, frage ich mich, was Du hierzu zu berichten weißt, das mir unbekannt ist.“
Na das Siegel Salomos steht direkt im Zusammenhang damit, so auch mit Salomo selbst. Finde dich damit ab, oder lasse es sein. Dein Wirres geschreibsel, und deine dauernde Masche alles zu chaotisieren zieht bei mir nicht, in der hinsicht ist die Bibel klar, die Zahl 666 steht mit Salomo in direkter Verbindung
perttivalkonen schrieb:„Freimaurer sind mir nicht nur bekannt, ichpflege seit Jahren persönlichen Umgang. Daß bei denen das Siegel Salomos auftaucht, schön und gut“
perttivalkonen schrieb:Die Sterne haben bei ihnen zusammen mit Sonne und Mond eine symbolhafte Bedeutung (Lichtsymbolik, freimaurerische Hierarchie), aber es sind nicht die Plejaden.
Ach hör mir doch auf mit deinem Unsinn, es sind die Plejaden, die nennen sogar einige ihrer Logen so, mein Gott, fass dir mal an kopp und unterlasse diese dauernde rechthaberei, das ist doch anstrengend.


melden

666 oder 616 ? - Hier wird aufgeklärt!

22.11.2013 um 04:05
@snafu
snafu schrieb:Würde ich eher nicht sagen. Die Christen denken meistens , es wäre Nero gemeint, weil sie das in kollektiver Übereinstimmung wo gelesen haben. ;)
Da hat Luther aber was anderes gesagt. Ich kenne ne Menge Interpretationen, wer damit gemeint wäre oder sein könnte usw.; wer hingegen die Zahl auf Nero bezieht, für den spielt die biblische 666 noch am wenigsten eine Rolle.

Dein Würdeichnichtsagen wundert mich jetzt allerdings sehr. Ich sage es nochmal: Die 666 der Offenbarung steht in einem neutestamentlichen Buch, gehört zum Kanon der christlichen Heiligen Schriften. Ich sagte nicht "nurdiechristen", ich sagte nicht einmal "größte666fetischisten". Aber wenn es eine Gruppe gibt, für die die Zahl ne Bedeutung hat, dann sie. Das abzustreiten heißt den Christen das Wort Gottes abzustreiten. Absurd!
snafu schrieb:es wäre Nero gemeint, weil sie das in kollektiver Übereinstimmung wo gelesen haben
Das ist jetzt ne Frechheit, ne böswillige Unterstellung. Im Januar hatte ich das Vergnügen, im Thread "Was steht wirklich in der Bibel" mit Optimist und Pere_Ubu ne Diskussion genau über die Identifikation des 666-Tieres zu führen. Zeitgleich hatte ich auch mit Dir ne Diskussion am laufen in dem Thread, Du warst also zugegen. Zur Erinnerung: Diskussion: Was steht wirklich in der Bibel? (Beitrag von perttivalkonen) und danach. Der Offenbarungstext selbst gibt verschiedene Hinweise, wer gemeint ist, da ergibt sich Nero von alleine. Dazu muß keiner irgendeinen Artikel lesen, in dem Nero einfach vorgesetzt wird.
snafu schrieb:Naj, eigentlich tausche ich mich mit wenigen aus. und wenn, dann mit jenen die ungefähr verstehen , was ich meine.
Sag ich ja!

Pertti


melden

666 oder 616 ? - Hier wird aufgeklärt!

22.11.2013 um 04:25
235 schrieb:Das mag deine persönliche Ansicht sein
Hübsche Relativierung. Wieso dies nicht einfach nur ne persönliche Auffassung ist, sondern die allgemeine Regel, habe ich erklärt. Und wie hast Du meine Darlegung entkräftet bzw. hergeleitet, daß es anders wäre? Gar nicht. Du behauptest hier einfach nur.
235 schrieb:Na das Siegel Salomos steht direkt im Zusammenhang damit, so auch mit Salomo selbst.
Mit der 666? Na das erkläre mal! Bin ich jetzt echt gespannt.
235 schrieb: Finde dich damit ab, oder lasse es sein.
Nanü, war nicht gerade ich es noch, der seine persönliche Auffassung für die allgemeine hält und sie anderen als Tatsache aufs Auge drückt, was aber pfui bäh wäre? Wie nennt man doch gleich die Verhaltensweise, selber zu tun, was man an anderen kritisiert?
235 schrieb:in der hinsicht ist die Bibel klar, die Zahl 666 steht mit Salomo in direkter Verbindung
In mehreren Texzusammenhängen zu Salomo werden auch mal Zahlen genannt, und eine ist halt mal die 666. Das wars schon. Falls ich mich irre und da mehr dran ist, dann muß es ja irgendwelche Hinweise dafür geben. Ist ja nicht so, als hätte ich in diesem Thread noch nicht nach diesen Hinweisen gefragt. Kam nur nix.
235 schrieb:Ach hör mir doch auf mit deinem Unsinn, es sind die Plejaden, die nennen sogar einige ihrer Logen so, mein Gott, fass dir mal an kopp und unterlasse diese dauernde rechthaberei, das ist doch anstrengend.
http://freimaurer-hamburg.com/truth.html
"Sonne, Mond und Sterne gelten als die himmlischen "Lichter". Sonne und Mond finden wir auf dem Arbeitsteppich und vielfach als beleuchtete Transparente im Osten der Loge. Die (meist neun) Sterne sind auf dem Teppich und oft an der Decke der Loge abgebildet." Von Plejaden ist da nicht die Rede.

Das war nur ein Beispiel, es wimmelt im Net von Freimaurerpräsentationen. Vielleicht findest Du ja was, wo die ihre Pleiadenbezogenheit ansprechen. Da die Logen Namen haben, kanns halt auch mal eine Loge "die Plejaden" geben. Das belegt noch keine Bedeutsamkeit der Plejaden in der Freimaurerei - und vor allem nicht, daß die Sterne auf dem Teppich (und anderem), die die Freimaurer "Sterne" nennen, die Plejaden seien.

Im übrigen habe ich den Eindruck, daß Du hier mit "Tatsachen" behauptungen um Dich wirfst, Gegendarstellungen abschmetterst, statt sie inhaltlich zu entkräften, und sie gleich noch diffamierst, indem Du mir unlautere Motive nachsagst, von Unsinn und wirrem Geschreibsel sprichst... Sprich Du nicht von Rechthaberei!

Pertti


melden
235
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

666 oder 616 ? - Hier wird aufgeklärt!

22.11.2013 um 04:42
perttivalkonen schrieb:Da hat Luther aber was anderes gesagt. Ich kenne ne Menge Interpretationen, wer damit gemeint wäre oder sein könnte usw.; wer hingegen die Zahl auf Nero bezieht, für den spielt die biblische 666 noch am wenigsten eine Rolle.
Wer hat hier was von Nero geschrieben?
perttivalkonen schrieb:„Mit der 666? Na das erkläre mal! Bin ich jetzt echt gespannt.“
Das hatten wir schon, ich kann echt nur mit dem Kopf schütteln. Sag mal, was verstehst du eigentlich unter den Worten „ich möchte mit dir nicht darüber diskutieren“ nicht? Bist du begriffsstutzig? So scheint es jedenfalls.
perttivalkonen schrieb:„In mehreren Texzusammenhängen zu Salomo werden auch mal Zahlen genannt, und eine ist halt mal die 666. Das wars schon. Falls ich mich irre und da mehr dran ist, dann muß es ja irgendwelche Hinweise dafür geben. Ist ja nicht so“
Da sind nicht nur hinweise, sondern klare zusammenhänge, wenn du nicht fähig bist klare Zusammenhänge zu erkennen, dann kann ich dir da auch nicht helfen. Also glaube das was du glauben willst, nur hör auf anderen deine Meinung einzutrichtern.
perttivalkonen schrieb:„Im übrigen habe ich den Eindruck, daß Du hier mit "Tatsachen" behauptungen um Dich wirfst, Gegendarstellungen abschmetterst, statt sie inhaltlich zu entkräften, und sie gleich noch diffamierst, indem Du mir unlautere Motive nachsagst, von Unsinn und wirrem Geschreibsel sprichst... Sprich Du nicht von Rechthaberei!“
Du scheinst wirklich an einem Minderwertigkeitsgefühl zu leiden, das was du hier veranstaltest ist der Inbegriff von Rechthaberei...Und jetzt lassen wir das auch, ich möchte mit dir nicht diskutieren und Schluss.


melden
Anzeige

666 oder 616 ? - Hier wird aufgeklärt!

22.11.2013 um 11:38
@235
Da hat Luther aber was anderes gesagt. Ich kenne ne Menge Interpretationen, wer damit gemeint wäre oder sein könnte usw.; wer hingegen die Zahl auf Nero bezieht, für den spielt die biblische 666 noch am wenigsten eine Rolle.


Wer hat hier was von Nero geschrieben?
Der, auf den ich das geantwortet habe. Ich habs auch direkt vor meiner Antwort zitiert.
„Mit der 666? Na das erkläre mal! Bin ich jetzt echt gespannt.“


Das hatten wir schon, ich kann echt nur mit dem Kopf schütteln. Sag mal, was verstehst du eigentlich unter den Worten „ich möchte mit dir nicht darüber diskutieren“ nicht? Bist du begriffsstutzig? So scheint es jedenfalls.
Der Begriffsstutz ist wohl eher Dein Part. Denn was machst Du direkt im Anschluß an Dein "willnichdiskutiern"? Greifst ne Frage zur Bedeutung der Salomo-666 bei den Freimaurern auf und beantwortest die. Und später, als ich nachfrage, was die Bedeutsamkeit von Salomo und seinem Siegel für die Freimaurer mit der 666 zu tun hat, nach der ich gefragt hatte, erinnerst Du Dich an Dein "willnichdiskutiern"?

Entweder hast Du Deiner Diskussionsablehnung widersprochen, als Du nach dieser Ankündigung meine nächste Frage beantwortet hattest - Oder Du hattest das Willnichdiskutiernnur auf den einen Diskussionsstrang bezogen, konntest daher problemlos einen anderen weiterführen, aber jetzt plötzlich, als ich in diesem anderen Diskussionsstrang was sage, beziehst Du Deinen Diskussionsabweis auch auf diesen Strang.

Wie rum auch immer, es lag nicht an meiner Begriffsstutzigkeit, der Fehler ist Dein Part.

Und ich bleibe bei meinem Nachfragen, wie nun die Tatsache, daß Salomo und sein Siegel bei den Freimaurern ne Rolle spielt, belegen soll, daß Salomos 666 bei den Freimaurern vorkommt und Bedeutung hat. Bis jetzt siehts nämlich so aus, daß Du einfach nur falsch gelegen hast zu meinen, das mit Salomo und dem Siegel würde die 666-Bedeutung zeigen.
235 schrieb:Da sind nicht nur hinweise, sondern klare zusammenhänge
Und wieder: nur behauptet, aber Null Aufweis. Mehr als "da bei Salomo kommt auch ne 666 vor, also ist das ein klarer Zusammenhang" haben wir bis jetzt nicht.

So ein penetrantes Mantra ohne jeglichen Anhaltspunkt kann man tatsächlich "anderen deine Meinung einzutrichtern" nennen. Oder auch "Du scheinst wirklich an einem Minderwertigkeitsgefühl zu leiden, das was du hier veranstaltest ist der Inbegriff von Rechthaberei". Und der Witz ist, Du merkst es nicht, wirfst es dem Gegenüber vor. Wo es aber falsch ist, da ich nach den Gründen frage, nach der Herleitung, dem Aufweis für die Bedeutsamkeit der 666 bei Salomo jenseits eines bloßen "naja, die Zahl kommt immerhin bei Salomo vor". Das ist kein Meinungaufdrücken, kein Ausdruck von Rechthaberei.

Pertti


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt