Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das nächste große Weltuntergangsdatum

242 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Grenzwissen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das nächste große Weltuntergangsdatum

23.08.2015 um 02:34
bist du auch so voll wie ich?


melden

Das nächste große Weltuntergangsdatum

23.08.2015 um 03:44
Wasi ist wenn das nach einem anderen Kalender geht wo es noch nicht 2012 ist und unser Kalender Falsch ist :P ?!


melden

Das nächste große Weltuntergangsdatum

23.08.2015 um 09:24
@moskovskaja
Soweit ich weiß hieß es wegen den Mayakallender ja nur, dass die Welt in eine neue Epoche kommen soll bzw. Ära. Nicht direkt Weltuntergang. Oder?
Laut Youtube soll in 21 Jahren doch der Komet Apophis die Erde treffen bzw. extrem Nah vorbeifliegen


melden

Das nächste große Weltuntergangsdatum

23.08.2015 um 09:34
@Ripma-ster-V

Wenn ich deine anderen Gedanken auch nicht verstehe, so halte ich doch den Satz für (be)merkenswert.
Zitat von Ripma-ster-VRipma-ster-V schrieb:"An jenem Tag wird kein einziger Mensch nicht ein einziges Mal Gott sagen!"
Der macht die Welt ja quasi zu einem gedanklichen Konstrukt eines Gottes der auf "Rückkopplung/Gegenliebe/Likes" angewiesen ist. Wenn ihn keiner mehr braucht und er in Vergessenheit gerät in einer total atheistischen Welt, kommt das Ende der Zeit.

Wäre mal ein Experiment wert. ;-)

Und es erklärt auch (Angst vor dem Untergang) warum der religiöse Fundamentalismus wieder zunimmt.


Was die Theorien zum Asteroiden / Papst / Fema / Supervulkan / Wiederkunft Jesu angeht, wundere ich mich dass es hier noch keinen Thread dazu gibt, da es bei utube ja wirklich Unmengen an Videos dazu gibt, aber diese Videos gehen ausnahmslos alle (!) in eine christlich-religiöse Ecke... spätestens in den letzten 2 Minuten taucht dann immer irgendeine Bibelstelle auf (bevorzugt natürlich aus der Johannes Offenbarung) die das alles erklären soll.

DAS finde ich viel bedenklicher.


2x zitiertmelden

Das nächste große Weltuntergangsdatum

23.08.2015 um 09:35
Was du heute kannst besorgen....
Ist es mal wieder an der Zeit?


melden

Das nächste große Weltuntergangsdatum

23.08.2015 um 09:37
Zitat von Ripma-ster-VRipma-ster-V schrieb:"An jenem Tag wird kein einziger Mensch nicht ein einziges Mal Gott sagen!"
Na das wird mit Sicherheit noch sehr lange dauern.


melden

Das nächste große Weltuntergangsdatum

23.08.2015 um 10:25
Zitat von john-erikjohn-erik schrieb:Was die Theorien zum Asteroiden / Papst / Fema / Supervulkan / Wiederkunft Jesu angeht, wundere ich mich dass es hier noch keinen Thread dazu gibt, da es bei utube ja wirklich Unmengen an Videos dazu gibt, aber diese Videos gehen ausnahmslos alle (!) in eine christlich-religiöse Ecke
DAS wundert mich allerdings auch! Dachte auch vor ein paar Tagen drüber nach, das der Unterschied USA - Deutschland diesbezüglich doch sehr groß ist.
Vor allem in der "christlichen Ecke".
Mir scheint, als hätte man hier in Deutschland nie davon gehört. Die Blutmonde? Sind keinem aufgefallen, und wenn dann dachte man "oh wow, der Mond ist ganz schön rot heute", aber das wars. Die Sonnenfinsternis? Joah, schön.
In Amerika andererseits geht es momentan diesbezüglich richtig rund.
Die Pastoren und Kirchen allgemein reden von "end times" und Jesus Wiederkehr. Und diese Kirchen sind massig gefüllt. Ich würde sagen, wer in den USA zur Kirche geht, ist damit schon mal in Kontakt gekommen. Das schließt Kinder ein. Ich möchte fast sagen, alle warten auf Jesus. ;)
Hier hingegen ... wartet keiner. ^^
Ich wundere mich auch, daß wir zu diesem Thema keinen Thread haben.

Ist doch heute in 1 Monat, am 23.09. der Tag, an dem die "500 days to avoid climate chaos" um sind. Zufällligerweise wird der Papst dann ja in den USA sein. Eine Rede am Ground Zero halten. An diesem Tag. Natürlich nur zufälligerweise. ;)


melden

Das nächste große Weltuntergangsdatum

23.08.2015 um 22:33
Hallo die Erde ist schon untergegangen, vergessen Noah ... Sindflut ... also warum nochmal!


melden

Das nächste große Weltuntergangsdatum

23.08.2015 um 23:11
Was haben diese Propheten denn eigentlich für ne Entschuldigung für die ganzen nicht stattgefundenen Weltuntergänge? Laufen denen denn nicht irgendwann auch mal die Anhänger weg?


1x zitiertmelden

Das nächste große Weltuntergangsdatum

23.08.2015 um 23:52
@ReconsiderBaby
ÜbrigeDie warten nicht auf Jesus sondern auf Arnageddon,da sind die Fundus alle ganz geil drauf und können gar nicht genug davon bekommen von dem Ebdzeitmüll, das ist ein Milliardenmarkt,da herrscht richtig Goldgräberstimmung,...aber auch die Esoszene verdient sich auf Teufel kaputt. ..die erzreaktionären Amifundis haben mehr Gemeinsamkeiten mit den Taliban und Al Quaida als man glauben mag...die strikte Ablehnung von Kunst und Kultur,Theater und Tanz,Literatur,Malerei und Musik,das ist alles satanisch,liberal,sozialistisch und KetzerKram. ..vor dem Tode soll man beten und büßen,aber nicht hedonistisch frönen und schlemmen...dafür ist nach dem Tod genug Raum,,der Tod ist geil und alles Dasein Marter und Mühsal


melden

Das nächste große Weltuntergangsdatum

24.08.2015 um 11:45
Das unsere Welt irgendwann untergeht steht im Prinzip jetzt schon fest. Spätestens wenn unsere Sonne beginnt zu sterben werden wir alle vorher gegrillt. Wobei ich aber bezweifle das es der Mensch bis dahin schafft. Vermutlich hat sich unsere Spezies bis dahin selbst ausgerottet.


1x zitiertmelden

Das nächste große Weltuntergangsdatum

29.08.2015 um 12:46
@alle

Da sieht man das alle nur ander Oberfläche kratzen und gleich alles so nebenbei mal endecken möchten, so wie es bei manchen Computerspielen in dieser Zeit so üblich ist, doch man muss den Haupt erheben und bissel um sich schauen, um das Große ganze erst mal zu erfassen, geschweige denn um es zu verstehen!
Zitat von john-erikjohn-erik schrieb am 23.08.2015:Der macht die Welt ja quasi zu einem gedanklichen Konstrukt eines Gottes der auf "Rückkopplung/Gegenliebe/Likes" angewiesen ist.
Das was du da beschreibst ist ein Mensch, der auch nur Menschlich ist und menschlich nur für sich, aus seinem kleinen Sichtfeld zu sprechen und zu denken weis.
Jene Allerschaffene Macht ist nicht abhängig von irgendwas, doch ist alles abhängig von ihr und nur zu gut sollte man den Ausspruch nun verstehen, das der Mensch seines Schicksal eigener Schmied ist!
Ripma-ster-V schrieb:
"An jenem Tag wird kein einziger Mensch nicht ein einziges Mal Gott sagen!"

Na das wird mit Sicherheit noch sehr lange dauern.
Viele sagen OMG, Gottseidank und Grüßgott und meinen nicht wahrlich, mit einem Gedanken, die personifizierte Allmacht! Daher kann es auch schon morgen so weit sein!


melden

Das nächste große Weltuntergangsdatum

29.08.2015 um 12:50
Zitat von Krawall-BruderKrawall-Bruder schrieb am 24.08.2015:Wobei ich aber bezweifle das es der Mensch bis dahin schafft. Vermutlich hat sich unsere Spezies bis dahin selbst ausgerottet.
Irgendwo hatte mal ein kluger Mann berechnet das die menschliche Spezies maximal noch 5000 Jahre hat.
Die Kernaussage ist bei mir hängen geblieben.
Wie und warum er das begründete, weiss ich nicht mehr.
Vielleicht hat das ja einer von euch gelesen...


melden

Das nächste große Weltuntergangsdatum

29.08.2015 um 13:51
@Amsivarier
Na, die Begründung würd ich auch gern mal lesen.
5000 Jahre hören sich für mich ganz schön optimistisch, wenn gar utopisch an.
Allerdings, wenn man davon ausginge, dass sich der Mensch irgendwann weg- oder vernuklealisiert, denn wäre die Existenz in 2500 Jahren noch vorstellbar, allerdings in ursprünglicher Form, also als Höhlenmensch oder so...;-)


melden

Das nächste große Weltuntergangsdatum

29.08.2015 um 13:53
@skagerak

Irgendwie hatte er das mit allen vorangegangenen Weltreichen verglichen.
Alle hatten ihre Hochzeit und dann brach es auseinander.
Und das hatte er auf die gesamte Menschheit bezogen.


melden

Das nächste große Weltuntergangsdatum

29.08.2015 um 14:01
@Amsivarier
Das klingt grob und oberflächlich betrachtet erst mal schlüssig.
Aber die Menschen werden auch immer komplexer bzw die Menschheit.
Vielleicht löst sich alles irgendwann einfach vor lauter Komplexität in Wohlgefallen auf, so als wenn nichts gewesen ist.


melden

Das nächste große Weltuntergangsdatum

29.08.2015 um 17:01
Die Freimaurer haben einen Plan, der am 22.02.2022 in einem Weltkrieg enden soll. Ich dachte ich schmeiß das mal in die Runde, weil man meinen vorherigen Eintrag überhaupt nicht bemerkt hat.


1x zitiertmelden

Das nächste große Weltuntergangsdatum

29.08.2015 um 17:16
@Ripma-ster-V
Ich habe Deinen Post nicht übersehen, konnte nur nix anfangen damit in Bezug auf den Thread-Titel ;-)


melden

Das nächste große Weltuntergangsdatum

29.08.2015 um 17:24
@skagerak
Ich meinte damit nur, das der Mensch nicht wirklich ein Datum festlegen kann, der dann auch eintreffen wird. Weltuntergang bedeutet für mich den wahren Untergang dieser Welt und nicht das danach noch was kommt oder irgendwer überlebt. Ich sehe es als Ankündigung von Gott!


melden

Das nächste große Weltuntergangsdatum

29.08.2015 um 17:55
@Ripma-ster-V
Zitat von Ripma-ster-VRipma-ster-V schrieb:Die Freimaurer haben einen Plan, der am 22.02.2022 in einem Weltkrieg enden soll.
Nun, Menschen mögen Synchonität/Symetrie, Katastrophen oder historische Ereignisse fallen auf Daten, die eben nichts Schönes/Rundes haben.
Der 1. WK hatte seinen Beginn eigentlich schon am 28.06.1914. Anlaß war aber schließlich die Ermordung des österreichischen Thronfolgers.

Der 2. WK begann am 01.09.1939 mit dem Überfall auf Polen.

Zwei Beispiele für zwei weltbewegende Daten, die aber so gar nichts mit Synchonität/Symetrie zu tun haben.Und so wenig wie sich bei den menschengemachten "Prophezeiungen" (wie z.B. 01.01.2000 oder 21.12.2012) weltbewegendes veränderte, so wenig wird sich auch am 22.02.2022 nichts verändern.


melden