Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

The honorable society of educated and experienced sceptics

243 Beiträge, Schlüsselwörter: Skeptiker, Gruppe, Eigene Erlebnisse
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The honorable society of educated and experienced sceptics

17.06.2011 um 15:55
wobel schrieb:ehrenwert (ehrenhaft)
Schauen wir uns mal die Wortbedeutung "elitär" an.

http://de.wiktionary.org/wiki/elitär
Beispiele:

[2] Manche Vereinigungen nehmen nicht jeden auf, sondern nur Menschen, von denen sie denken, dass diese eine besondere Eigenschaft besitzen. Sie sind und verhalten sich elitär.
Nehmt ihr denn jeden auf, oder nur Leute mit einer besonderen Eigenschaft nämlich der Skepsis?

Ich habe gefragt, was elitär bedeutet und nicht was elitär übersetzt heisst. ;)

*blubb*


melden
Anzeige

The honorable society of educated and experienced sceptics

17.06.2011 um 15:56
Ich bin Skeptiker durch und durch - aber ein wenig skeptisch, ob das hier wirklich Sinn macht :D

Aber warum nicht, bin für jeden Spaß zu haben.

Zu mir; früher (noch vor ca. 5 Jahren) überzeugter Däniken-Anhänger und Christ, inzwischen Anti-Esoteriker, Verschwörungstheoretikerhasser und militanter Atheist. Einen krassen Bruch gab es da eigentlich nicht, das passierte eher nach und nach. Großen Einfluss hatten vor allem Bücher und Podcasts aus dem englischsprachigen Raum - Carl Sagan's "A Demon Haunted World" (Pflichtlektüre für alle Skepitker!), James Randi's "Flim Flam", Michael Shermer's "Why People Believe Weird Things" und letztlich auch alle Bücher von Dawkins. Manche davon gibt es vielleicht auch auf Deutsch.

Die größte Anlaufstelle war jedoch der Podcast "A Skeptic's Guide to the Universe". Ich weiß, es ist auf Englisch, aber wer die Sprache einigermaßen versteht sollte da u-n-b-e-d-i-n-g-t mal reinhören.

Für die Frage, WARUM man Skeptiker ist, spielen nicht zuletzt auch Erlebnisse in diesem Forum eine Rolle. Es macht mich einfach traurig zu sehen, wie viele Leute sich selbst und den Leuten ihrer Umgebung mit dem Glauben an Paranormales das Leben kaputt machen.


melden

The honorable society of educated and experienced sceptics

17.06.2011 um 16:00
@datrueffel
na, wenn man das von diesem standpunkt aus sieht, sind wir elitär. wir nehmen auch gerne nicht skeptiker auf, ich frag mich nur, ob irgendein nicht-skeptiker das will.
und wenn man den begriff elitär so sieht, sehe ich darin nichts negatives.
hatte am anfang eben erwähnt wir wären nicht elitär weil ich mir unter "elitär" eine völligst untolerante eingefahrene gemeinschaft vorstelle

@chen
brutal viel sinn soll das auch nicht machen, ich halte es nur für eine ganz interessante sache. außerdem ist der thread ja auch da um zub ereden, warum wir skeptiker sind und vielleicht sogar als austausch plattform.

ansonsten weiß ich nicht so recht. Anti-Esoteriker, Verschwörungstheoretikerhasser und militanter Atheist, das klingt eigentlich nicht so vorteilhaft ;)

wir wollen ja hier versuchen, mit dem skeptiker-klischee aufzuräumen und zruück zur toleranten sachlichkeit zu kommen


melden

The honorable society of educated and experienced sceptics

17.06.2011 um 16:00
@datrueffel
datrueffel schrieb:Ich habe gefragt, was elitär bedeutet und nicht was elitär übersetzt heisst. ;)
nö. du hast gefragt:
datrueffel schrieb:Was bedeutet "honorable" denn?
und eine entsprechende antwort hast du ja bekommen...


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The honorable society of educated and experienced sceptics

17.06.2011 um 16:01
Das gute am "Club":
Wir können merkwürdige Themen hier bei Allmy parallel zum Thread diskutieren,ohne das jede 2te Antwort ist:"Bääh,ihr blöden Skeptiker,ihr glaubt ja eh nix!"
So können wir plausible Lösungen in Ruhe ausarbeiten ohne anderen auf den Schwanz zu treten.


melden

The honorable society of educated and experienced sceptics

17.06.2011 um 16:02
@ems
eben, das ist auch eine gute idee. bzw. vielleicht nicht hier im thread, aber eventuell ne geschlossene gruppe dazu gründen?

@wobel
ja, der denkfehler ist mir auch gerade aufgefallen


melden

The honorable society of educated and experienced sceptics

17.06.2011 um 16:02
Und wir machen uns das Ghostbusterlogo ins Profil. Hach, was für ein Spaß :D


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The honorable society of educated and experienced sceptics

17.06.2011 um 16:02
@godfree
godfree schrieb: Wolfshaag
hey, also auch skeptiker, auf gehts ;)
Nee, ich bin lieber alleine skeptisch.^^
Aber hey, Ihr könnt Euch ja ein "SS" an den Avatar nageln, für "Sceptic Society", nicht das man mir noch was unterstellt. :D Dann hättet Ihr ja schonmal einen eyecatcher. :D

Aber so gern ich ja auch skeptisch bin, ich schätze es wird sich mit meiner Mitgliedschaft in der "Förmchen-Bande" beißen! :D


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The honorable society of educated and experienced sceptics

17.06.2011 um 16:03
godfree schrieb:Der User Dalbergia (verzeiht mir, dass ich nicht verlinken kann. Ich weiß nicht, wie das funktioniert, wenn der User noch keinen Beitrag in den Thread geposted hat) hat heute einen Thread eröffnet, in dem er von einem mysteriösen Fall bei sich zuhause erzählt, den er sich nicht erklären kann.
Den Thread habe ich gelesen, bis mich die Arbeit abgehalten hat. :)
Was ist mit […] @A380?
Ja, gern. :)
Allerdings bin ich bis Ende Juni immer mal unterwegs, auch mal ein paar Tage ohne Internet.

Das mit der Sachlichkeit und Toleranz finde ich gut und IMHO versuchen auch viele, sich daran zu halten. Da könnte man so einige Skeptiker aufzählen - ich mag nicht damit anfangen, weil ich dabei bestimmt ungerechterweise jemanden vergessen würde.

Allerdings gibt es IMHO zwei Sachen, die man beachten sollte: Erstens macht man mal einen Scherz, bei dem man denkt, dass er verstanden wird. Dann kann es aber passieren, dass auf der Gegenseite jemand sitzt, der keine Scherze mag oder der das nicht als Scherz versteht. Dabei ist das nicht böse gemeint. Solche Missverständnisse lassen sich IMHO nicht ganz ausschließen.

Zweitens gibt es dann noch die User, bei denen man trotz aller Zurückhaltung irgendwann verzweifelt und stark an sich halten muss, um nicht mal ein falsches Wort zu schreiben. Am Anfang gibt man sich noch Mühe und wiederholt und wiederholt und …, aber irgendwann ist es halt dann doch zuviel. Klar, hier könnte man dann vielleicht per PN darauf hingewiesen werden, dass man kurz vor der Überreaktion ist. Das wäre vielleicht auch ein Vorteil dieser Sache.

Aber klar - ich bin gern dabei, wobei ich eher in den Threads unterwegs bin, in denen es im weitesten Sinne um die Fliegerei, um das Wetter und um die Fotografie geht. Das sind dann also z. B. auch solche Threads, in denen die fliegenden UFO-Vögel gezeigt werden. ;)

Ein Erlebnis hatte ich am letzten Wochenende, als wir unsere Tochter in Rostock besucht haben. Man liest ja hier immer mal wieder von weißen Punkten, die am Himmel beobachtet werden. Wir saßen auf dem Balkon, es war blauer Himmel (also chemtrailfrei :)) und auf einmal bemerkte meine bessere Hälfte, dass sie viele weiße Punkte sehen würde. Keiner sonst von uns sah die, aber ich fühlte mich gleich an Allmy erinnert …

Später dann kamen Seifenblasen von unten, die man durch die Reflexion des Sonnenlichts wirklich in Form jeweils zweier Punkte sah.


melden

The honorable society of educated and experienced sceptics

17.06.2011 um 16:03
@LikeTheFire
haha nein, nitzsche wird dann das logo ;)

naja, das sind sachen, da können wir uns später gedanken zu machen haha


melden

The honorable society of educated and experienced sceptics

17.06.2011 um 16:03
also ich würd ja durchaus gerne mal was tatsächlich glauben.
aber bisher gab's hier nur äusserst wenig threads in denen nicht innerhalb kürzester zeit klar war, dass entweder die geschichte so nicht stimmt oder der TE garkeine rationale aufklärung haben wollte...


melden

The honorable society of educated and experienced sceptics

17.06.2011 um 16:04
godfree schrieb:ansonsten weiß ich nicht so recht. Anti-Esoteriker, Verschwörungstheoretikerhasser und militanter Atheist, das klingt eigentlich nicht so vorteilhaft
Gut, das war etwas übertrieben, aber ich lass das nicht groß raushängen, da würde ich ja nur durchdrehen in diesem Forum :D


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The honorable society of educated and experienced sceptics

17.06.2011 um 16:04
@godfree

Ich habe dem Wort elitär auch keine negative Bedeutung gegeben, oder? Ihr habt doch von vornherein eine negative Assoziation gewählt.
datrueffel schrieb:
Ich habe gefragt, was elitär bedeutet und nicht was elitär übersetzt heisst. ;)

nö. du hast gefragt:

datrueffel schrieb:
Was bedeutet "honorable" denn?

und eine entsprechende antwort hast du ja bekommen...
Stimmt, da habe ich mich zweifelsohne verschrieben. Aber der Sinn bleibt ja der Gleiche.

*blubb*


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The honorable society of educated and experienced sceptics

17.06.2011 um 16:05
@wobel
wobel schrieb:der TE garkeine rationale aufklärung haben wollte
Die meinte ich bei dem zweiten Punkt. Da kann man noch so viel Geduld aufbringen, aber irgendwann wird es doch zuviel.


melden

The honorable society of educated and experienced sceptics

17.06.2011 um 16:07
@datrueffel
ja da hast du recht. es kam aber auch etwas sarkastisch rüber in deinem ersten post. ich persön,lich finde aaber, dass der begriff schon etwas negatives hat ;)
aber gut, das ist ja eher subjektiv ;)

@chen
ist ja kein problem. wir wollen nur eben wie gesagt solchen einstellungen eher vorbäugen, das bring ja keinen weiter.

@A380
ja eben, das sind aber die punkte, wo man am besten einfach nichts mehr zu sagt und sich nur unnötig aufregt


melden

The honorable society of educated and experienced sceptics

17.06.2011 um 16:08
@A380
Ich vermute du meinst sowas hier:

Diskussion: Gerade fotografiert - was ist das?

:D


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The honorable society of educated and experienced sceptics

17.06.2011 um 16:08
Na gut, ich lass euch mal in Ruhe spielen, aber wehe ich erwische hier eine Gruppierung von Usern dieser ehrenhaften Gesellschaft ( ;) ) wie sie gemeinsam auf "Gläubige" eindreschen.

Dann ist euer Account Geschichte, ich hoffe wir verstehen uns da ;)

*blubb*


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The honorable society of educated and experienced sceptics

17.06.2011 um 16:09
@chen
chen schrieb:Ich vermute du meinst sowas hier:
Ja, oder das Blümchen. ;)


melden

The honorable society of educated and experienced sceptics

17.06.2011 um 16:10
@A380
dann bleibt die frage ob die "society" das thema getrennt weiterdiskutieren will (meist ist man dann ja im eigentlichen thread längst so weit, dass dem TE dort diverse methoden vorgeschlagen wurden die zur klärung beitragen würden (ich erinnere da an einen gewissen thread mit einem gewissen dachboden der allen zugänglich war, zum wäschetrocknen benutzt wurde, aber angeblich ganz sicher niemals von jemand betreten wurde etc.), diese aber nicht angewandt wurden. sowas ist dann natürlich blöd, da kann man sich dann nämlich auch nur ärgern, dass nichts passiert und die diskussion endet gerne in 'ner diskussion über die menschen und nicht das phänomen als solches...

ich denke wir können aber zumindest ein bisschen besser reflektieren wie solche stories zustande kommen, da gibt's ja auch so einige varianten, angefangen mit den "urban legends" über die "allein zuhaus"-geschichten bis hin zu den "echten" poltergeistern nach der theorie, dass das phänomen vom mensch selbst verursacht wurde.


melden
Anzeige

The honorable society of educated and experienced sceptics

17.06.2011 um 16:10
@datrueffel
haha oh gütiger trüffel, ich bedanke mich für die gnade ;)

und wie gesagt, namen nicht allzu ernst nehmen gelle ;)

jaaajaaa, falls wir böse werden dann schmeiß uns alle auf ewig hier raus :) mir bracuhst das nicht zu sagen, ich hab erst eine sperre in meinem jahr hier gehabt ;)

@chen
pouuh, da kann ich dir leider nix zu sagen, habe den thread nicht gelesen

@wobel
oh man der thread war eine katastrophe


also ich finde jetzt mal an alle: falls irgendwelche threads wirklich ausarten und wir bekommen das auch nicht hin, dann halten wir uns lieber raus oder bleiben ruhig. ihr wisst, das image unseres clubs steht auf dem spiel ;)


melden
344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt