Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Eigene Eltern, Energievampire?

1.071 Beiträge, Schlüsselwörter: Eltern, Misshandlung, Energievampire, Elterliche Gewalt

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 11:06
@ragnaroek22
ich denke nicht, dass man das kann. es bleibt immer etwas in einem übrig, dass man doch noch lieben kann. es braucht nur jemanden, der dieses gefühl in dir belebt...
mach dir also keine sorgen, auch in dir ist bestimmt noch liebe und ich glaube keiner wird sie dann so intensiv spüren wie du. (klingt jetzt vll schwul, aber das denke ich wirklich)


melden
Anzeige
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 11:07
@ragnaroek22
ragnaroek22 schrieb: Bist du ein Zombie, wenn alle Liebe aus dir heraus gesaugt wurde? Wie kann ich Leute dazu bringen mir Liebe zu geben, wenn in mir keine Liebe mehr ist?
1.
du bist kein zombie!

2.

du musst erstmal lernen wie man liebt !


melden
ragnaroek22
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 11:08
2. Man muss sich die Liebe nehmen, indem man andere kränkt. Das ist die Wahrheit. Ob das mit einem erfüllenden Job geschieht, mit coolen Großeltern, durch mobbing, einem Schlag ins Gesicht, subtile, andere Menschen steuernde Elemente in einem Gespräch... ist egal.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 11:08
@ragnaroek22
Wenn du deinen Eltern sogar über deine Freundin berichtet hast,
konnte das Verhältnis zu ihnen so schlecht doch nicht sein.
Das wäre nämlich das Erste, das man verschweigt, wenn man
mit den Eltern auf Kriegsfuß steht.

Und wenn du dich "auf den ersten Blick verliebt" hast, hat man
Liebe aus dir auch nicht "rausgeprügelt". Und ich nehme an,
deine Freundin hat ihre Zeuneigung zu dir auch gezeigt.

Malst du nicht schwärzer als es ist? Und was hindert dich mit 29 Jahren,
dir eine eigene Wohnung zu nehmen? Du bist erwachsen!


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 11:09
@ragnaroek22
das wird es auch wieder werden, kopf hoch und einfach nie die hoffnung verlieren!


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 11:11
@ramisha
ich glaube es gibt einen riesen unterschied zwischen einer normalen teenie-kriegsfuß-beziehung die man zu den eltern haben kann und der seelischen vergewaltigung die er durchlebt hat


melden
AlienOoO
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 11:12
@ragnaroek22

Mir ist es egal ob die Gesellschaft hinter meinen Taten steht.

Nein ich glaube nicht das man dann ein Zombie ist.

Du kannst niemanden dazu bringen/zwingen dich zu lieben, die Menschen werden es von alleine tun.

und hau auf jeden fall ab... ich würde da kein tag länger aushalten.
und du hast echt mein Mitgefühl ._. sowas ist nicht schön


melden
ragnaroek22
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 11:12
@ramisha

Mein Herz hat es fast verrissen vor Schmerz, als ich es ihnen erzählte. Lies dir meinen Eingangsartikel nochmals durch und vielleicht wirst du verstehen, warum ich ihnen gegenüber nichts verheimlichen konnte.


melden
ragnaroek22
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 11:21
@ramisha

Mit 19 war da noch Liebe in mir. Die "Freundin" kannte ich nicht mehr als einige Tage. Ihre beste Freundin ging in meine Klasse, in der mich alle fertig machten, weswegen es mich verwunderte das sie mich Ansprach, dieses komische Grinsen in ihrem Gesicht hatte.

Falls mir jemand das mit dem Kribbeln erklären kann, dem darauf folgenden eingreifen meiner Mutter, falls ich doch Schritte wage etwas zu ändern, auch nur daran denke, was sie handeln lässt, wäre das ziemlich cool.


melden
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 11:24
@ragnaroek22
ragnaroek22 schrieb:Falls mir jemand das mit dem Kribbeln erklären kann
welches krippeln meinst du?


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 11:24
@ragnaroek22
ragnaroek22 schrieb:2. Man muss sich die Liebe nehmen, indem man andere kränkt. Das ist die Wahrheit
das ist falsch. nur weil deine eltern so gehandelt haben. ist es nicht unweigerlich so.
Hast du schonmal überlegt, dass deine eltern (psychisch) krank sein könnten oder irgendwelche probleme haben? sie können ja selber nicht mit ihren gefühlen umgehen.
richtige liebe ist bedingungslos.
und auch so kaputt ein mensch auch gemacht wurde/ ist, ich glaube er hat immer selber die wahl (solang er noch klar denken kann) ob er sich für den leblosen/gefühlslosen zombie oder für den menschen entscheidet.
edit:
zum kribbeln: nein, kein schimmer


melden
ragnaroek22
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 11:36
@venefica

Kribbeln in der Brust, im Kopf, wandert auch in andere Stellen im Körper, hält einen von jeder Konzentration ab, macht apathisch.

Menschen können es bei anderen auslösen, wie mir mehrere direkt zeigten, mit einer vorhergehenden Ankündigung. Es kann die unmöglichsten Zustände im Körper, im Geist und in der Psyche hervor rufen. Dies kommt auf die Absicht an.

Auch in einer hinduistischen Gemeinde geschieht so etwas, wie in einer jüdischen, wobei mir dort die Augen zuklappen, alle Worte in die Ohren herein gehen und aus dem Kopf gleich wieder heraus. In einer christlichen Gemeinde, zwei, geschieht gar nichts, wie auch in anderen Religiösen Gemeinden. Das sind aber nur Beispiele, es geschieht überall, auch in der Bahn, nicht so intensiv wie in den religiösen Gemeinden. Danach bin ich immer unkreativ und Gedankenlos, meine Gefühlswelt leer.

Nun geschieht es mit meinem Eltern.


melden
AlienOoO
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 11:40
@ragnaroek22
Dann lass das nicht in dich rein. Wenn der Wille stark ist kann dich keiner aufhalten!


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 11:40
Also zu den fragen kann ich mich durchaus äußern und ja es ist möglich einen Menschen für soziale Beziehungen vollkommen untauglich zu machen.Und solche Menschen können dann auch leicht zur Gefahr werden.


melden
ragnaroek22
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 11:45
@niggie

Es ist so. Denk darüber nach. Wenn es dir gut geht, wirst du es nicht zugeben können. Reiner Schutzmechanismuss. Sonst hätten wir eine Welt in der es keine Automarken, keinen Unterschied im Wert von Gold oder BLei gibt, eine Welt in der keine Türen und Begrenzungen vorhanden sind, in der sich alle helfen, statt sich abzugrenzen, alles matierelle und spirituelle, Gefühle... zu horten, nur Hilfsbereit zu sein, wenn sie erwarten etwas dafür zu bekommen. Gehalt, den PC von der Oma, sexuelle Wünsche von der Freundin, ein gutes Wort bei einem Kreis in den wir herein wollen. Niemand macht etwas bedingungslos in dieser Welt. Außer Zombies, die gezüchtet werden.

Alle denken meine Eltern sind die besten und freundlichsten der Welt, meine Mutter manchmal etwas verquirlt, aber so nett und symphatisch.


melden
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 11:45
@ragnaroek22

könnten panikattacken sein !


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 11:47
Natürlich macht man nichts uneigennützig.Ist ja auch nicht möglich da man für alles etwas bekommt.


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 11:51
@ragnaroek22
das ist ja keine liebe, von der du sprichst.
das ist egoismus, gier, tlw. auch angst und verzweifelung.
ragnaroek22 schrieb:Niemand macht etwas bedingungslos in dieser Welt
nasicher. wenn du z.b. jm. hilfst und er ist dadurch glücklich, dann ist das für viele menschen dank genug. und dem helfenden gehts dann auch besser, weil er sich besser fühlt.
hilfe zur selbsthilfe nennt man das/kann man das nennen^^
oder halt auch in der liebe. wenn das verlangen den anderen menschen glücklich zu machen, dir wichtiger ist, als dein eigenes glück z.b.


melden
ragnaroek22
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 11:51
@venefica

Yep... Panikattacken... Nachdem mir einigen Menschen dieses Energie senden* und es kribbeln lassen vorgeführt haben. Natürlich.

*Dafür etwas nehmen, was mir erst später klar wurde.

@TundraLdbz

So ist es. Deshalb kann man nicht erwarten Liebe zu bekommen, wenn in einem keine Liebe ist.
Sogar beim Sex, einem One-Night stand, kann Liebe ausgetauscht, also der Konflikt statt finden, werden, oder die Frau oder der Mann nehmen diesen als besseres Masturbationsmittel.


melden
Anzeige

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 11:56
Du kannst nicht Liebe bekommen da es kein materielles Gut ist.Du kannst nur in den Gedanken einer anderen Person geliebt wirst.Aber das ist eben nur die Sicht einer anderen Person auf dich.Dadurch hast du erstmal keinen direkten Vorteil.Sondern nur indirekte da die dich liebende Person dir z.B. eher einen Gefallen tut.


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt