Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Eigene Eltern, Energievampire?

1.071 Beiträge, Schlüsselwörter: Eltern, Misshandlung, Energievampire, Elterliche Gewalt
ragnaroek22
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 12:47
@ramisha

...

Lies dir mal den Thread genau durch, um zu erkennen was eigentlich Sache ist, mit Psychiatern und mir. Stelle dir eine Großstadt vor, eine dreistellige Zahl an Psychiatern, und keine hat in den nächsten zwei Jahren Zeit...


melden
Anzeige

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 12:51
@ragnaroek22
was hat das damit zu tun?
und wenn es so wäre, sei froh, dass es sowas hier gibt.

du suchst schon wieder bei anderen. guck mal auf dich.

ich schreibs nochmal:
mach dein glück nicht von anderen abhängig - du musst für dich glücklich werden/sein. wenn du von innen heraus glücklich bist und entscheiden kannst, dann merken das die menschen. und kannst auch andere glückliche menschen finden und vllt auch wieder lieben lernen.


aber solange du andere verantwortlich machst und die abhängigkeit suchst, kann sich deine situation nicht verändern. die frage ist: WAS WILLST DU????

willst du die situation ändern??, willst du dich ändern??
oder soll alles so bleiben wie es ist??

DU hast es in der hand, DU kannst entscheiden, DU bist ein mensch, genau, wie deine eltern und genau wie die restlichen fast 7 milliarden menschen auf diesem planten. du bist genauso gut, genauso fähig wie 7 milliarden andere.


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 12:53
@niggie
Ernsthaft.Lass es gut sein.Du versuchst zu helfen aber falls diese Geschichte stimmt ist nicht mehr zu helfen.


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 12:55
@TundraLdbz
hmm wasn nu los? nur weil dir das thema zu heikel ist oder warum?


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 12:57
@niggie
Was hab ich damit zu tun?Du kannst gerne noch stundenlang diskutieren aber damit du deine Zeit nicht verschwendest wollte ich dich nur mal vorwarnen.Solche Behandlung in der Kindheit führt zu mangelhafter Entwicklung der Sozialkompetenz und solch schwerwigende Einschläge in der frühen Entwicklung sind ireperabel.


melden
ragnaroek22
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 13:02
@venefica

Es ist verblüffend, wieviel Wahrheit allein schon in der Sprache verborgen liegt. Sie haben mir Liebe !genommen! auch Selbstbewusstsein.

Bedeutet, diese Liebe und das Selbstbewusstsein ist nun bei ihnen, schlechte Energien bei mir.

Ich kann mir nur vorstellen, das ihr Handeln belohnt wird, solange die Gesellschaft es ignoriert, lobpreist oder auch akzeptiert. Ob im Leben, oder auch danach: Wer viel Liebe hortet, wird reichlich belohnt werden, egal wen er umbringt oder foltert, solange die Gesamtheit der Gesellschaft wegsieht oder es befürwortet. Das ist gerade mein größtes Problem. Kinder zeugen und sie Jahrelang foltern, will ich nicht. Andere Optionen würden in der Gesellschaft nicht akzeptiert werden, was negatives Charma bedeutet.

Beispiel: Ein Mörder wird in den Usa hingerichtet, Soldaten vergewaltigen und töten Zivilisten, ein Agent wird umgebracht, der Staat betrügt die Menschen um versch. Einzahlungen in Renten- und Sozialkassen. Die Bevölkerung oder Gesellschaft steht dahinter, was den Tätern gutes Charma bringt, im Leben und auch danach. Natürlich nur wenn der ignorante, feiernde, akzeptierende Wille größer ist, das dahinter stehen, als der derjenige dieser welche die Geschehnisse nicht gutheißen.


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 13:02
@TundraLdbz
da ich sein krankenblatt nicht kenne,sowie sein ganzes leben, würde ich nicht sagen, dass das irreperabel wäre, entweder er versteht es und ändert was, wenn er will oder er lässt es. stunden verbringe ich eh nicht damit, keine sorge ^^

außerdem weiß ich doch für mich am besten wie ich meine zeit nutze beziehungsweise veschwende, in deinen worten.
ich helfe ja nicht nur ihm oder versuche nur ihm zu helfen. ich helfe mir ja auch damit.
hilfe zu selbsthilfe ;) ^^


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 13:04
@niggie
Ja es ist deine Zeit ich wolte dich ja nur drauf hinweisen keine Sorge.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 13:05
@ragnaroek22
Die Energie kriegst von deinen Eltern nicht wieder..... auch nicht die Liebe...

Deine Eltern im Gegenzug zu verprügeln scheint erstmal angemessen....sogar gerecht....
Aber werd nicht so wie sie...

Geh zum Sozialamt...zu einem Psychologen....Besprich das mit Leuten die Ahnung haben.
Dann spotten deine Eltern halt....lass sie... ignorier sie...

Dass sie wissen, wann du etwas vor hast oder tust, liegt einfach daran dass sie dich 29 Jahre lang kennen.


Und das in deiner Kindheit liegt einfach daran, dass beide total verhaltensgestört und psychopatisch sind..... nicht ernstzunehmende Menschen.....höchstens eine ernstzunehmende Gefahr....

Geh bei nächster Gelegenheit zu ihnen und sag ihnen ins Gesicht, dass du sie hasst....Dass si in deinen Augen keine Eltern sind... verletzte sie ein wenig.....mach ihnen klar, was sie getan haben.


UND SUCH DIR NE WOHNUNG.... zieh da aus.... so schnell wie möglich...auf jeden Fall in einen anderen Ort..... Lass alles aus deine Kindheit hinter dir.... Erinnerungen sind fehl am Platz...

Die Liebe kommt mit der Zeit wieder... keine Frage, aber nur wenn du fern von allem bist, was dich bedrückt.


melden
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 13:07
@ragnaroek22


was willst du im leben erreichen jeder hat mind. ein ziel im leben ?

bau erstmal dein selbstbewusstsein auf und löse dich von deinen eltern !

deine eltern bestimmen dein leben komplett !


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 13:07
@Gorgarius
Also ich wäre vorsichtig damit ''so jemandem'' zu raten seine Eltern zu verletzen.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 13:09
@TundraLdbz
Ich meinte nicht körperlich....

Er soll ihnen ihre heile Welt zerstören.... er muss ihnen sagen, was er über sie denkt....
Dinge in sich reinfressen ist das schlimmste, was man machen kann...

er muss mit offenen Karten spielen... seinen Eltern sagen, was sie für ihn sind
Und einem Psychologen was er erlebt hat......Verstecken klappt nicht.....Das machts nur schlimmer


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 13:10
@TundraLdbz
danke für den hinweis ^^
jetzt hab ich aber auch einen für dich ;)

anstatt den leute in diesem thread zu sagen, sie sollen vorsichtig mit aussagen sein und am besten sich hier nicht ihre zeit verschwenden, ist nicht gerade eine sinnvolle art, die zeit zu füllen :D
also mal ganz ehrlich und so^^


melden
ragnaroek22
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 13:11
@TundraLdbz

Hey moment mal! Wieso ist dann nicht mehr zu helfen. Ich bin bereit verändert zu werden. Nur will niemand mit Liebe. Welche Arroganz der liebenden! Sozialkompetenz ist der Kampf um die Liebe, versteckt solchen neumodischen Begriffen der Ignoranz und Unterdrückung, wie Sozialkompetenz.

Irreperabel. Fuc... ich meine, versuch du es doch bei einem oder einer. Du wirst sehen, es klappt. Davon bin ich fest überzeugt. Leider auch davon, das dies niemand tut, da jeder an seiner Selbstliebe fest hält.


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 13:11
@Gorgarius
Gorgarius schrieb:Deine Eltern im Gegenzug zu verprügeln scheint erstmal angemessen....sogar gerecht....
UNd ich weiss wie du es meinst aber weiss er es auch?
@niggie
Ich war ja auch schon weg aber ich denke doch man sollte einem psychisch labilen nicht solche Ratschläge erteilen,oder?


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 13:13
@ragnaroek22
Wozu du bereit bist ist ja schön und gut nur gibt es Schäden an der Psyche die beim besten Willen niemand heilen kann egal wer wie gut mithilft.Ob du so welche hast kann ich aber natürlich nur mutmassen.


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 13:14
@TundraLdbz
das kann ich nicht beurteilen. weder ob er psychisch labil ist, noch ob meine ratschläge für ihn geeignet sind. dass kann nur er sagen, ob sie helfen oder nicht. man kann jedem menschen den arm reichen, ob der gegenüber zugreifen wird oder nicht, hat der gegenüber in der hand und nicht wir.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 13:15
@TundraLdbz
Er mag Mist erlebt haben..... Das bedeutet nicht, dass er auch Mist im Kopf hat.

Ich denke @ragnaroek22 ist klar, dass ich ihm davon abgeraten habe, seine Eltern zu verprügeln, als ihn dazu zu ermuntern....

@ragnaroek22
Wenn du krankenversichert bist, dann hilft dir ein Psychiater so oder so ;)
Natürlich hält jeder an seine Liebe und seiner heilen Welt fest.... Aber du würdest es sicherlich auch so machen....

Verurteile nicht die anderen..... der Schlüsel sind allein deine Eltern.... von hinen muss du dich trennen..... vorher ist es NICHT möglich dir zu helfen...

Solang du nicht in einer eigenen Wohnung, unabhängig lebst, ist deine "Störung" irreparabel


melden

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 13:17
@niggie
Ich sprach nicht von dir sondern von dem was @Gorgarius schrieb.
@Gorgarius
Das kannst du nicht wissen bzw es spricht nichts dafür also solltest du einfach nur grundsätzlich vorsichtig sein.


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigene Eltern, Energievampire?

19.06.2011 um 13:17
@ragnaroek22
Du sagst, du "bist bereit, verändert zu werden"!

Das sagt alles! Du musst dich selbst ändern.
Warte nicht darauf, dass dich JEMAND ändert!
Dass dabei psychiologische Hilfe unabdingbar ist,
wird mir immer klarer.

Such nicht die Konfrontation mit deinen Eltern, versuch nicht,
reinen Tisch zu machen. Geh von heute auf morgen (natürlich
nicht, ohne vorher abzuklären, wohin). Und dann fang an,
an dir zu arbeiten.

Mit deinen Eltern rechne ab, wenn du dich und deine Stärke
gefunden hast.


melden
147 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt