weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.356 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

05.06.2012 um 13:24
@Commonsense
Commonsense schrieb:Niemand wird die enormen Kosten aufwenden, um da nähere Untersuchungen vorzunehmen.
Doch, die näheren Untersuchungen sind jetzt im Gange:
hier findet man eine aktuelle Reportage.

http://thewatchtowers.com/language/de/baltisch-meer-forscher-ruckkehr-zu-geheimnis-diskette-videobericht/

[Peter Lindberg, Schatz-Jäger]:
„Wir haben Ausrüstung mit uns, also können wir dreidimensionalen Meeresgrund tun aufzeichnend, Unterseitendurchdringungsausrüstung, wir können wo das Grundgestein unter dem Lehm sehen und so weiter. Wir haben Taucher, wir haben Roboter, hoch entwickelten Sonar, wir nehmen untere Proben, messen wir für Strahlung und wir holen auch Tests mit uns, also können wir ihr ein Labor überlassen.“

[Cecilia Svensson, NTD-Reporter]:
„Es war im Juni letztes Jahr, als die Schatzjäger Dennis Åsberg und Peter Lindberg heraus nach Schiffbrüchen in der Hoffnung des Findens des Champagners oder des Alkohols, als ein großer Kreisgegenstand sich auf ihrem Sonarschirm zeigte, 60 Meter im Durchmesser, die Größe eines Jumbo-Jets suchten. Das Aussehen wie Jäger eines Berufsschatzes UFO.The zwei waren fassungslos. Sie hatten nie alles wie es vorher gesehen. Und sie stellten dass it´s keine Bohrinsel, kein Unterseeboot und it´s kein Wrack fest. Heute Abend gehen sie zurück zum ersten Mal auf eine zweiwöchige Expedition.“

In einer zwei-Wochen-Zeit kennen wir, was auf dem Ostseeboden liegt.

NTD-Nachrichten Stockholm, Schweden


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

05.06.2012 um 13:28
In zwei Wochen schauen wir dann mal ob man noch etwas von der Aktion hört.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

05.06.2012 um 13:29
bin gespannt


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

05.06.2012 um 13:30
@lenzko

Was dann wohl wirklich auf die Hoffnung der Auswertung der Filmrechte schließen lässt.

Aber, wie @Legion4 schon schrieb: Warten wir die 2 Wochen einmal ab.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

05.06.2012 um 14:19
Peter Lindberg und sein Team sind nach eigenen Angaben seit 1995 auf Schatzsuche in der Ostsee unterwegs. Ihre Domain oceaneXplorer.se wurde am 17. März 2011 registriert. Drei Monate später gingen sie mit ihrer Sonar-Aufnahme an die Öffentlichkeit und betonten immer wieder, man hätte niemals behauptet, es handele sich "um ein Ufo oder Atlantis oder so etwas". Schließlich könnte sich herausstellen, "dass da gar nichts ist - auch wenn es sich um ein neues Stonehenge auf dem Meeresgrund handeln könnte". Genauere Untersuchungen würden viel Geld verschlingen, und wer sie dabei unterstützen möchte, kann T-Shirts mit dem "Ocean-X"-Logo kaufen. Im Januar 2012 geht es dann Schlag auf Schlag voran mit der Kommerzialisierung:

2012-01-15
Ocean X Team in negotiations with clothing company regarding a new brand; OceanX, a line of clothing for rough sea- and outdoor conditions.
logo
2012-01-16
Ocean X Team have reached approximatly 400 million viewers through news features at different TV-news chanels (internet based news agencies not counted).


2012-01-26
A commercial opportunity out of the ordinary.

Ocean X Team has found a disc shaped object on the sea floor at 85 meters depth, but what is it?
Well, we do not know but your company should really not miss the chance of being highlighted in front of hundreds of millions TV-viewers when we found out.

We are also looking for investors who are interested in the object and can see the potential value.
For more information about investment please contact us.


Auf der (wohlgemerkt 3 Monate vor dem "sensationellen Fund" registrierten) Website taucht unter "Partners" ganz unten der Hamburger Digital-Arts-Experte Hauke Vagt auf, der für die Visualisierung dessen zuständig ist, was bisher nur als Sonar-Aufnahme existierte, und der mit dem abstürzenden Ufo erneut die Erwartungen in eine Richtung lenkt:



Egal, welches Ergebnis in 2 Wochen von Ocean X gemeldet werden wird:
Als Lehrstück in Sachen viral marketing kann es schon heute gelten.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

05.06.2012 um 16:47
Toll eine Runde Felsformation wie Spannend.


melden
mademyday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

06.06.2012 um 10:50
das was geeki gestern gepostet hat ist mir gewrade auch aufgefallen.

erst ist dieses explorer team klein und unbekannt.

dann wird eine riesen Firma mit viel tam tam gegründet ca. 15 Tage vor dem Fund


Die neue Firma hat höchste Resonanzen nachdem das Objekt gefunden wurde!?!?!


Alles doch nur ein Fake?


Aber warum sind dann Amis und Russen für militärische Übungen in der nähe ?!


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

06.06.2012 um 11:17
@mademyday

Das Manöver findet im Südwesten der Ostsee statt, der angebliche Fundort befindet sich im Nordosten.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

06.06.2012 um 11:57
Hier kann man sich bezüglich der größenmäßig ungefähren Überblick verschaffen...mit samt der angeblichen Schleifspur. Das ganz erinnert mich doch ein wenig an das Objekt M...was bis heute auch noch nicht geklärt ist/wurde. Nun ja...warten wir doch mal ab was bei raus kommt...



6410409 843393857c l.jpeg


MFG


xpq101


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

06.06.2012 um 12:20
xpq101 schrieb:Das ganz erinnert mich doch ein wenig an das Objekt M
was ist Objekt M?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

06.06.2012 um 19:09
ein Ufo im Eis ...

http://www.google.de/url?sa=t&source=web&cd=8&ved=0CHkQFjAH&url=http%3A%2F%2Fwww.mystikum.at%2Fdownloads_ausgaben%2FMyst...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.06.2012 um 14:09
aktuelles Update auf der Homepage:

"2012-06-06
1.00 pm, Ocean X Team on site
The ship Ancylus, carrying the Ocean X Team, is now anchored above the circle-shaped object. They started to scan the seabed and they are taking samples for analyses. Due to really bad weather conditions the operation took a little bit longer than scheduled. But they are working hard and prepare to dive down there for further investigations today."

und übersetzt in Deutsch:

"06.06.2012
13:00 Uhr, Ozean X Mannschaft ist vor Ort
Das Schiff Ancylus, mit der Ozean X Mannschaft an Bord, wurde nun über dem kreisförmigen Objekt verankert. Man hat damit begonnen den Meeresboden zu scannen und es werden Proben für Analysen genommen. Wegen der wirklich schlechten Wetterbedingungen dauerte die Operation ein
wenig länger als vorgesehen. Aber alle arbeiten hart und bereiten sich darauf vor,
noch heute für weitere Untersuchungen nach unten zu tauchen."

Quelle: http://www.oceanexplorer.se/


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.06.2012 um 14:56
ein weiteres Update - und das ist jetzt richtig interessant:

2012-06-07


BREAKING NEWS 2pm, The divers are now down and investigating the circle and reports from the ship say they are really amazed. There is definitely something unusual hiding at the seabed – a Mystery Beneath. More information and pictures will be released next week.


Das kann jetzt alles oder nichts bedeuten..


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.06.2012 um 15:06
Zur allgemeinen Orientierung zuerst mal eine Karte der Ostsee; der Fundort soll "zwischen Schweden und Finnland" liegen, also im Bottnischen Meerbusen:

220px-Bottniska viken

Nach schlechten Wetterbedingungen sieht das dort die letzten Tage eigentlich nicht aus:
http://www.weather365.net/index.php?option=com_wxmap_args_dynamic&Itemid=147&lang=de

Hier nochmal als Detailausschnitt:
http://www4.weather365.net/index.php?option=com_wxmap_args_dynamic&Itemid=173&lang=de

Wer findet die Ancylus?
http://www.wetter-ostsee.de/seewetter-ostsee/schiffspositionen-ostsee.html


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.06.2012 um 16:35
geeky schrieb:Wer findet die Ancylus?
Das gestaltet sich als sehr schwierig.

Ich kann ein Schiff mit dem Namen Ancylus nicht finden.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.06.2012 um 21:52
Und hier das ganze Update auf Deutsch:

Taucher dringen erstmals zur mysteriösen Kreisstruktur in der Ostsee vor

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2012/06/taucher-dringen-erstmals-zur.html

Quelle: oceanexplorer.se


MFG


xpq101


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.06.2012 um 22:06
@xpq101

Nachdem diese Grenz"wissenschaftler" schon ohne jede Plausibilitäts-Prüfung die Ente mit dem Militär-Manöver über dem Fundort kolportiert haben, obwohl das weit, weit davon entfernt stattfindet, würde ich die nicht mehr als Quelle verwenden. Dann verfolge ich das Medienspektakel schon lieber aus erster Hand auf oceanexplorer.se und vertraue auf mein Schul-Englisch ;)


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.06.2012 um 22:32
Klingt erstmal interessant das update. Ich denke aber mal am Ende wird sicher etwas nicht so mysteriöses raus kommen ;-)


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.06.2012 um 22:44
@CB
Ich rechne mit einem Spendenaufruf ;)


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.06.2012 um 23:11
@geeky

ah wieder so ein hobby-"debunker" ...
schön dass man sowas einfach überfliegen kann


melden
111 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Leibhaftige15 Beiträge
Anzeigen ausblenden