weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.356 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 14:18
Dr.Shrimp schrieb:Wie? Ihr hattet die Dokumente hier schon und fragt euch ehrlich noch, ob das Schwindel ist?
Wieso sollten die einen Schwindel beweisen? Das eine war eine Kalkulation, das andere eine Email mit Tauchprojekten u.a. diesem hier.


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 14:19
wann ist eigentlich mal wieder mit einem update zu rechnen. gestern war das team doch um 20uhr angeblich wieder rumschnorcheln :-) ???


melden
gatormusik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 14:20
Sie sprachen von dieser Woche...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 14:21
@gatormusik
Nicht natürlich oder ausserirdisch, was bleibt noch übrig?


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 14:23
@poipoi

Eine Mystery-TV-Serie hat noch nie irgendwas rausgefunden.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 14:24
Nun ja, ein Meteorit halte ich PERSÖNLICH erst mal für nicht so ganz schlüssig.
Wenn dem so sein sollte, dann müsste es doch auch einen Einschlagkrater geben.
So ein Meteorit schlägt ja nicht einfach sanft auf & sinkt nicht einfach so zu Boden.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 14:28
Naja diese abgestürzten Ufos sind schon irgendwie so eine witzige These.
Man muss sich das nur einmal überlegen. Da fliegt wer tausende Lichtjahre durchs All und stürzt dann auf der Erde ab, weil ihm eine Taube in das Triebwerk geflogen ist oder der Blitz eingeschlagen hat :) . Wenn es so wäre ware es wirklich amüsant oder nicht?

@andreasko
danke für die Info.
Das hört sich jetzt nicht so an als ob das ein 0815 Unterfangen für dieses Team ist.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 14:30
@streamliner
streamliner schrieb:Man muss sich das nur einmal überlegen. Da fliegt wer tausende Lichtjahre durchs All und stürzt dann auf der Erde ab, weil ihm eine Taube in das Triebwerk geflogen ist oder der Blitz eingeschlagen hat :) . Wenn es so wäre ware es wirklich amüsant oder nicht?
Das ist alles viel zu logisch.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 14:31
@streamliner wiso witzige These? Soll auch Fallschirmspringer geben die 1000x abgesprungen sind, nie was passiert, danns teigen se auf ne Leiter, fallen runter und brechen sich das Genick...

Letztendlich wären Aliens auch nur Lebewesen die mal Fehler machen können ;9


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 14:32
@Schwarzblut

Du weißt, wie schwer interstellare Reisen sind?

Da hat man so einen hohen technischen Stand, dass so kleine Fehler nicht passieren dürften.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 14:33
Wieso denken so viele Leute das ein außerirdische Raumschiff nicht abstürzen könnte?
Vielleicht kommen sie mit der Gravitation hier nicht zurecht oder das Magnetfeld stört irgendwelche Sensoren.
Ich denke das Außerirdische, falls es sie gibt und sie uns besuchen, auch fehlbare Wesen sind und nicht irgendwelche "Götter"


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 14:34
Die landen hier bestimmt nicht mit dem Mutterschiff...es wird natürlich ein kleiner Aufklärer geschickt. Und wenn der abschmiert, Pech gehabt.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 14:35
@Dr.Shrimp
Wenn es überhaupt möglich ist. Das ist immer noch die grosse Frage.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 14:35
@warwick207 nach diesem Artikel http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2012/06/astrobiologe-mikroben-von-der-venus.html steht es nicht mehr zur Debatte OB es Ausserirdische gibt, es gibt sie wie man sieht ;)


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 14:36
Dann hast du da aber nen anderen Artikel gelesen als ich...


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 14:37
@warwick207
warwick207 schrieb:Vielleicht kommen sie mit der Gravitation hier nicht zurecht oder das Magnetfeld stört irgendwelche Sensoren.
Wenn die überhaupt hierherkommen können, müssen die dermaßen mathematisch-technisch entwickelt sein, dass sie so was vorher alles durchgerechnet haben. Die Reise zur Erde ist um ein Vielfaches schwerer als das Fliegen auf der Erde.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 14:39
@poipoi
Ja sicher, einen interstellaren Antrieb, aber nicht mal ein Notsignalsender an Bord. Sehr unglaubwürdig.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 14:39
@Schwarzblut
ich bezweifle das Mikroben mit einem Raumschiff abgestürzt sind ;)

@Dr.Shrimp
Nur weil wir das Autofahren beherrschen, heißt das noch lange nicht das wir keine Fehler machen beim Autofahren.
Oder das uns keine Konstruktionsfehler unterlaufen und dann mal ein Reifen platzt oder sich eine Schraube verabschiedet...
Fehler passieren überall und ich denke, dass Außerirdische davon genauso betroffen sind wie wir.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 14:40
dandark schrieb:Ja sicher, einen interstellaren Antrieb, aber nicht mal ein Notsignalsender an Bord. Sehr unglaubwürdig.
Doch, aber war unbemannt, Bergung hat nicht gelohnt...


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 14:42
@warwick207
@Dr.Shrimp
warwick207 schrieb:Wieso denken so viele Leute das ein außerirdische Raumschiff nicht abstürzen könnte?
Vielleicht kommen sie mit der Gravitation hier nicht zurecht oder das Magnetfeld stört irgendwelche Sensoren.
Ich denke das Außerirdische, falls es sie gibt und sie uns besuchen, auch fehlbare Wesen sind und nicht irgendwelche "Götter"
Dr.Shrimp schrieb:Wenn die überhaupt hierherkommen können müssen die dermaßen mathematisch-technisch entwickelt sein, dass sie so was vorher alles durchgerechnet haben. Die Reise zur Erde ist um ein Vielfaches schwerer als das Fliegen auf der Erde.
Naja, soo weit war es von deutschen Reich zu Ostsee bei Gotland ja auch nicht.
Und da alle guten Wissenschaftlern von der NSDAP ins Exil getrieben oder interniert wurden, musste halt die 3. Wahl ran und die Flugscheiben stürzten reihenweise ab.

So einfach ist das.

:troll:


melden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zufall?46 Beiträge
Anzeigen ausblenden