weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.356 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur
Kroemer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 23:27
@ empty77

Dann frage ich dich doch mal, wie denn die Pyramiden bebaut worden sein sollen?!
Na offizieller Lehrmeinung spricht man von Kupferwerkzeugen! Versuch doch mal Basalt und Granit mit Kupferwerkzeugen zu behauen. das wird sicher sehr interessant. Und dann kommt das die Nummer mit dem Polieren...man kann nur ein hartes Material polieren, wenn man ein härteres verwendet.

Will damit sagen, das wir überhaupt keine Ahnung haben, was zu der zeit tatsächlich los gewesen ist.
Und ob es tatsächlich Kilometer-hohe Gletscher gegeben hat, ist lediglich eine Theorie, die niemals wirklich bewiesen wurde. auch haben wir nicht die geringste Ahnung, ob es nicht vor uns schon eine hochtechnisierte Zivilisation gegeben und die Sintflut alles zunichte gemacht hat.

In dem Zusammenhang, was Glaubwürdigkeit angeht, möchte ich nur an die Verfechter der Klimaerwärmung erinnern.


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 23:27
Leutz ich bin raus, wird mir zu freaky.

Schönen Abend noch.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 23:28
im oben verlinkten Forum ( http://www.globale-evolution.de/Forum/viewtopic.php?f=10&t=2044&start=15#p60575 ) schrieb ich folgendes auf diese Frage:
Es sei dem das Militär hält sich ganz Bewusst aus der Sache raus, entweder halten sie diese Sache generell für nichts Interessantes (im Militärischen sinne) oder es gibt order sich NICHT einzumischen..., den angenommen das wäre nun ein "UFO", wenn nun das Militär einschreiten würde nachdem diese Information schon öffentlich geworden ist hätte Sie ja quasi "zugeben" müssen mehr darüber zu Wissen, das setzt aber voraus das die sich erst überhaupt damit beschäftigt haben^^


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 23:28
@BalticSea

Warte ich komme mit...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 23:28
@nefelim
nefelim schrieb:Die Frage is nur, kommen wir da auch hin? Ich meine würde man uns wirklich vor Ort lassen? Wär auf jeden Fall interessant.
Du willst in 85 Metern Tiefe tauchen? Dass das keiner zuläßt, sollte nicht verwunderlich sein. ;)


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 23:28
@BalticSea sonar? du meinst die scannen den boden? aber das bruchen die doch garnich imoment?


melden
Kroemer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 23:30
@ balticsea

Ich fürchte Du vertust dich da etwas. Ein Sonar wird für Tiefenmessungen genommen und nicht um zu sehen "was die anderen gerade machen" - das ist schlicht Radar ;-) Es sei denn, es ist ein U-Boot...


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 23:30
@Kyu
Der Informant wurde gefragt, ob das Objekt aus Rock (Fels) besehen würde. Das ist etwas anderes als Stein. Stein ist der Oberbegriff und kann z.B. auch Beton bedeuten - ohne dass ich sgen will, dass es Beton ist.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 23:30
@BalticSea
BalticSea schrieb:Leutz ich bin raus, wird mir zu freaky.

Schönen Abend noch.
Eine weise Entscheidung! Guts Nächtle! :)


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 23:31
wird zu freaky? allmy is die mutter der freaks!!


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 23:31
@psreturns

Ach was, ich kann gar nich tauchen und ich hab keine Ahnung wie tief man überhaupt tauchen darf/kann, wie auch immer. Nöö, ich geh da sicher nich runter. Ne ich mein vielmehr auf m kleinen Schiff oder so zum Ort des Geschehens und einfach beobachten was die da machen. Ich mein, wenn da irgendwas spektakuläres sein sollte, kriegt man das auch von oben mit, da muss man nich extra tauchen. ;) ( Mich lassen die da eh nich runter ) *lach*


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 23:31
@Kyu
Heute hat einer der Taucher in einem schwedischen Artikel erklärt, dass dort nichts
künstlich erschaffenes gefunden wurde. Auch kein Metall, alles soll natürlichen, vulkansteinähnlichem
Ursprungs sein. Deshalb wird nur noch von Stein gesprochen.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 23:32
scheiss internet :(


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 23:33
@lenzko Wo kann man diesen Artikel lesen ?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 23:33
@lenzko

Das find ich aber seltsam, denn vor ein paar Tagen hiess es noch, es kann unmöglich etwas vulkansteinähnliches sein, weil dort keine Vulkanativität ist.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 23:36
Update von OX:
This experience is like a dream, it's something very strange we've found. and this is only the beginning of something very very big, we will return to the site shortly .. but now I'm home and processing all the data we have ... We have also provided the data to the researchers .... To be continued.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 23:36
@Kyu
http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=sv&u=http://www.dn.se/nyheter/sverige/dykaren-inget-gjort-av-manniskor&sa=...


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 23:37
@lenzko
Dann hat er gelogen oder keine Ahnung. Es gibt keine Vulkane dort und hat es seit 100derte Millionen Jahren nicht gegeben. Auch wenn ich vieleicht langweile, ich komme noch mal auf meine Meteor-Theorie zurück. Das Zeug sieht "irgendwie vulkanisch" aus - zumindest für einen Taucher


melden
Kroemer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 23:37
@ lenzko

Und wo soll ein solches Objekt aus Vulkangestein plötzlich herkommen, wo es doch augenscheinlich bearbeitet ist? Hinzu kommt natürlich dann die Frage, wie ein teilweise verglastes Gestein so aussehen kann oder überhaupt erst einmal bearbeitet werden konnte.Vom Härtegrad des Werkzeugs mal ganz abgesehen...

Und noch was: Ausser auf Island gibt und gab es in dieser gegen keine Vulkane, die dieses Material hätten auswerfen können.


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 23:41
danke lenzko ;)


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Vile Vortex88 Beiträge
Anzeigen ausblenden