Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.374 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 10:19
@john-erik du der frankd war x mal in ägyten das is sein hobby bzw job den kannste ruhig glauben, der at auch ne eigene internet seite


melden
Anzeige
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 10:21
so ich poste die aktuellen news von gestern abend weil das unter gegangen is wegen dem ähh ähh ägyten thema hier...


News:

it is very difficult to answer all the questions I get ... but one thing is sure ... I will do all that necessary to get all the facts .... we are 100% that we've found something [very strang] and we work with all the facts now, but we will return to the object to collect more samples and more. --- this is just the beginning ... more facts is coming soon.


there is much that is strange ... We have one or more holes in the object ... We also have 90 degree angles .... we have not been able to take some samples because of its hardness ... but many samples are taken ... I as a person am very surprised.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 10:23
@empty77
quelle bitte?


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 10:24
offizielle facebook seite von gestern abend 23uhr. ich hab das jetze noch mal gepostet von seite 161 oder so, ich weiss nich wo der das her hatte aber FB nehme ich an.



also die haben löscher gefunden und 90grad winkel...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 10:26
FB kannste versenken, da stehn nur Halbwahrheiten wie die angebliche Aussage des Cpt.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 10:26
aber dem text kann man entnehmen das es vom cpt is bzw einer der taucher. das hat sich keiner ausgedacht


melden
Kroemer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 10:55
@ john-erik
john-erik schrieb:(Ausreden wie ich kann nicht 50-60 Bücher verlinken gelten nicht)
Glaubst Du ehrlich das ich allen ernstes dabei gehe und dir alle Bücher nenne, in denen das ganze aufgeschrieben ist und mir mir dann hinterher anhören muß, das ich auch die Textpassgen heraussuchen und verlinken soll weil andere, nicht genannte, lediglich zu faul sind das selbst zu lesen?!
john-erik schrieb:Ich bin nicht im Baugewerbe (es sei denn es zählt, dass ich nen Architekten kenne :-)) aber ich habe durch 2 minütiges Suchen rausgefunden, dass es Kräne gibt, die heute 850t, 1100t oder sogar 1200t heben. Also geh bitte nach Hause mit deinem "kein Kran kann heute 100 t heben"...
Meine Güte...
Physikalische Gesetze scheinen Dir nicht geläufig zu sein, sonst würdest Du ein wenig nachdenken bevor Du solche Dinge schreibst. Ein Kran, der eine Maximale Tragkraft von 500 t oder mehr heben kann, kann das aber nicht an einem Ausleger, der 100 m lang ist und die Katze bis zum Ende gefahren wird, der Kran würde umkippen (abgesehen davon, das der sich heutzutage automatisch abschaltet). Die Aussage, das kein Kran heute 100 t heben kann bezog sich im übrigen darauf, das ein Kran der beim Pyramidenbau eingesetzt werden sollte - weil ja einig ernsthaft der Meinung sind man könne sie heute doch nachbauen - müßte aber über eine Entfernung von mehr als 100 m Lasten tragen können; und genau das kann heute nicht einmal der größte Kran. Das solltest Du eigentlich in Physik gelernt haben, das so etwas nicht gehen kann. Das Kräne im günstigesten beriech hunderte


@ m.A.o
m.A.o schrieb:ich versteh nicht, warum, man sich im ostseethread über pyramiden untarhalten muss.
Das ist ganz einfach erklärt, denn es ging um die Annahme, das der Stein am Grund der Ostsee auch künstlicher Natur sein kann weil er Spuren aufweist wie gegossener Beton. Im weiteren gab es vor Jahren schon Untersuchungen von Gesteinsproben von den Pyramiden in Gizeh, die eindeutig künstlich sind. Und genau aus dem Grund ist man dann zwangsläufig auf die Pyramiden gekommen.


@ dandark
dandark schrieb:Übrigens, schon mal was von Teleskopstaplern gehört. Max. Tragfähigkeit 21 Tonnen.
Und, was soll mir das jetzt sagen? Dann überleg doch einfach mal, wie Du diese Stapler dann wohl von Stufe zu Stufe bekommen willst und vor allem, wie Du diese Last der Blöcke absetzen möchtest. In aller regel legt man Kanthölzer unter die Last um die Gabel wieder herausziehen zu können. Wie schon vorab einmal geschrieben, es gab dort nur Dattelpalmen, die eine Nahrungsquelle war und dessen Holz zudem viel zu weich ist und unter solchen Lasten einfach zerquetscht würde.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Damit ist die Geschichte mit den Pyramiden jetzt für mich erledigt; wer mehr dazu wissen will soll sich die Mühe machen, selbst in Büchern zu lesen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


melden
nas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 11:07
@Kroemer

Demnach ist es nicht OT wenn ich frage:

Wenn Du schreibst:
Kroemer schrieb:Im weiteren gab es vor Jahren schon Untersuchungen von Gesteinsproben von den Pyramiden in Gizeh, die eindeutig künstlich sind.
meinst Du das hier:

http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/verbotene-archaeologie/andreas-von-r-tyi/neue-erkenntnisse-zum-pyramiden-beto...

?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 11:08
So mal wieder was zu Thema ^^
The Ocean Explorer crew includes 13 researchers, including a sonar expert, and a camera crew from Swedish TV that will document the event. Lindberg said he is in negotiations with Microsoft to see if the event can be carried live on the Internet, from the remote location in international waters via video streaming.

“We’re working with Microsoft on that, but nothing is final yet. Tell them we want to do a deal,” he joked.

The exploration is funded by private investors and bank notes that Ocean Explorer has secured, said Lindberg. The initial discovery of the unidentified sea object was made during a trek to find Swedish commercial ships sunk by the German Navy during World War I last summer.

Read more: http://www.foxnews.com/scitech/2012/05/29/truth-is-out-there-about-ufo-in-baltic-sea-swedish-scientists-say/?intcmp=feat...
-----
Ist zwar schon alt aber so ein Live-Stream wäre nicht schlecht ^^



Aktuelle meldungen von Facebook
Dennis Åsberg
This experience is like a dream, it's something very strange we've found. and this is only the beginning of something very very big, we will return to the site shortly .. but now I'm home and processing all the data we have ... We have also provided the data to the researchers .... To be continued.
vor 11 Stunden
-----
Dennis Åsberg
We have no answer to what we have found yet. it has become more and more strange now than before.
Übersetzung anzeigen
vor 8 Minuten
-----
Dennis Åsberg
There are no high levels of radioactive materials.
Übersetzung anzeigen
vor 4 Minuten


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 11:13
@Kroemer

Wenn du nicht mal eins der Bücher nennen kannst muss ich leider annehmen, das du gar nicht lesen kannst.

Ich hab nach einer Quelle gefragt, wo der gescheiterte Pyramidennachbauversuch dokumentiert ist. Lesen kann ichs dann selber. Schön wäre natürlich wenn es im Netz zu finden ist, aber wenn du ein Buch weißt auch gut.

Also mit solchen Kränen werden u.a. Windräder aufgestellt.
Oder guck dir mal Schwimmkräne an, was die so tragen können.

Und wie weit da der Ausleger tragen kann, ist lediglich eine Frage des Gegengewichts. (du kennst dich doch so toll in Physik aus)

Vor ein paar Seiten hast du noch gesagt, kein Kran können heute 100t heben, dann zeigt man dir, dass ein Vielfaches möglich ist, dann kommen weiter AUsflüchte, du Troll.


melden
Kroemer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 11:13
@ nas

PN


melden
Kroemer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 11:26
@ john-erik

PN


melden
Kroemer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 11:28
@ john-erik
john-erik schrieb:Wenn du nicht mal eins der Bücher nennen kannst muss ich leider annehmen, das du gar nicht lesen kannst.
Denkst Du nicht, das so ein kindisches Verhalten nicht unbedingt dazu beiträgt, solche Themen zu klären? Ich finde es seltsam das es Menschen gibt die mit solchen Sprüchen kommen, weil Ihnen nichts sinnvolles und konstruktives dazu einfällt. Das sind hoffentlich keine Komplexe...


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 11:33
@Kroemer

Das Verhalten von @john-erik ist nicht kindisch. Du stellst eine falsche Behauptungen auf wie das mit dem Kran, er widerlegt es und du hast nicht mal den Anstand das einzusehen.

Wenn du etwas behauptest, bist du in der Pflicht, die Quelle (das Buch und den Seitenhinweis) zu benennen. Das hat nichts damit zu tun, dass einer zu faul zum lesen ist, sondern dass man sich sicher sein kann, dass man über dieselbe Textstelle redet.

Kann ja nicht sein, dass man einfach schwammig dreinredet und sagt: "Das steht da irgendwo in diesen 3 Büchern, musst du jetzt mal selbst lesen." Damit setzt du dich dem Verdacht der Verschleierung aus!


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 11:35
Moinsen,

erstmal gebe ich auf die FB Infos garnichts mehr, weil daher letzten nur falsche Infos kamen.

Was für ein Event wollen die Live übertragen ?


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 11:38
Ich möchte nochmal alle darauf hinweisen, dass es hier um die Kreisstruktur in der Ostsee geht!

Diskussionen über Ägypten und die Pyramiden sind OT und bitte zu unterlassen.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 11:39
@the_georg welche facebook seite kuckst du immer, diese gruppe von ocean x explorer?


melden
nas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 11:40
@Dr.Shrimp

Deshalb wurden ja auch PN´s verschickt, damit es eben nicht den Beitrag sprengt.Und so OT scheint es bezüglich künstlicher Strukturen nicht zu sein.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 11:41
Kann ich mich nur anschließen: Keine Diskussionen mehr über Gabelstapler und Pyramiden und Schwachsinn. Wir haben hier den einzigen großen Thread in DE über diese Sache, und Ihr kommt hier mit Blödsinn.

Also nochmal meine Frage: Was für ein Event wollen die Live übertragen ?


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 11:43
@the_georg


????????
The Ocean Explorer crew includes 13 researchers, including a sonar expert, and a camera crew from Swedish TV that will document the event. Lindberg said he is in negotiations with Microsoft to see if the event can be carried live on the Internet, from the remote location in international waters via video streaming.
????????

What event ???????


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Stifte als Medium33 Beiträge
Anzeigen ausblenden