weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.356 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

22.06.2012 um 12:00
Wow, das ist doch mal was neues, es gibt jetzt eine Treppe!
LOL


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

22.06.2012 um 12:05
@C
Vielleicht finden Sie noch einen Fahrstuhl. Ist anstrengend, dass Treppe steigen.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

22.06.2012 um 12:07
Fassen wir doch zusammen was es neues gibt:

- Es gibt sowas wie ein Struktur das einer Treppe ähnelt.
- Das Wasser dort unten sollte minus 1 Grad sein, wonach es gefrieren sollte; Tut es aber nicht.
- Die Filmkameras versagen, wenn sie sich dem Objekt nähern.
- Ein Loch von etwa 25 Zentimeter Durchmesser
- Keine weitere neuen Bilder!

Im Klartext, wir tappen also nach wir vor noch immer im Dunkeln.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

22.06.2012 um 12:08
Also jetzte hört es sich wieder nach irgendein versunkenendes Bauwerk an, die lassen alles offen...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

22.06.2012 um 12:09
Das ändert sich stündlich...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

22.06.2012 um 12:10
Das mit den Cams kann ich mir nicht vorstellen, woran sollte das denn liegen, vllt Magnetstrahlung oder sowas??


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

22.06.2012 um 12:10
Manche merken die Verlade nicht, selbst wenn sie sie in den Hintern beisst.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

22.06.2012 um 12:11
C schrieb:- Das Wasser dort unten sollte minus 1 Grad sein, wonach es gefrieren sollte; Tut es aber nicht.
Der Gefrierpunkt der salzigen Ostsee liegt bei ca. -1,5 Grad, aber nur ohne Bewegung...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

22.06.2012 um 12:19
@Schwarzblut
Informier dich erstmal vernünftig dann reden wir weiter, denn ich nehme jetzt mal stark an das du nicht im geringsten Ahnung hast wovon du redest und einfach nur bitterlich enttäuscht bist mit dem Objekt das zu bekommen was du dir gerne vorgestellt hast.

----------------------

Meiner Meinung nach ist die Struktur ist natürlich. Zum einen war diese Stelle nie wirklich Eisfrei, was meine Vermutung das dort früher evtl mal eine Kultstätte gewesen war einknicken lässt.
Was mich auch ein wenig stutzig macht ist das die Auswertung der Proben angeblich noch immer nicht vorliegen...


Quelle:
http://www.ikzm-d.de/main.php?page=358,6343

Ocean X Team verteilt wiedersprüchliche Bilder und Videos... Obwohl aufnahmen ja nicht nicht möglich seien.
Und nun heisst es sie müssen mit weiteren Veröffentlichungen von Bildern warten (die es ja angeblich nicht geben kann wegen dem Ausfall!!!) bis diese Bilder von den Medien freigegeben wurden...

Alles in allem klingt es einfach danach als wenn sie eine Story erfunden haben die eher der Bildzeitung entspricht und nun die Geschichte verkaufen um damit Geld zu machen.

Ich nehme an es existieren Verträge mit Fox und Earthfiles die sich das Recht erkauft haben diese INfos zuerst veröffentlichen zu können, wodurch wieder erklärt wäre warum bisher keine weiteren Bilder aufgetaucht sind...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

22.06.2012 um 12:32
bitterlich enttäuscht bist mit dem Objekt NICHT das zu bekommen was du dir gerne vorgestellt hast.
Sorry für Doppeltpost, konnte es leide nicht mehr bearbeiten.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

22.06.2012 um 12:40
Ich geh auch davon aus,das sie eine "Verschwörungs-Alien-UFO-Büchse der Pandora" geöffnet haben,und jetzt nicht mehr wissen,wie diese Welle der Spekulationen aufzuhalten ist.

Wenn die jetzt mit Klammoten natürlichen Ursprungs daherkommen,ist die Sache gegessen.Auch durch Facebook,hat die Sache fürs "OX-File-Team" ne ziemlich schiefe Form angenommen.
Die haben sich so tief (ca.80m) in die Sache reingeritten,das die selber keinen Ausweg mehr finden.
Also werden weiter Spekulationen und Theorien gesäät,solang bis die Öffentlichkeit das Interesse verliert.
Nach 2 Jahren ohne Ergebniss verläufts dann wohl im Sande der Ostsee.

Es kommen ja ständig neue komische Sachen ans Tageslicht.
Erst der "unnatürliche" Stein,25cm breites Loch (wo selbst die Greys wahscheinlich nicht durchpassen würden),dann ne Treppe,seltsam kalte Temperaturen (in 80!! m Tiefe in der Ostsee) und zu guter letzt fallen sämtliche elektronischen Geräte aus.
Wie zum Geier haben die dann erst dieses Sonarbild geschweige denn die Bilder vom Stein gemacht??

Ich halte das ganze für einen riesengroßen HOAX!

Troz allem bin ich auf die nächsten tollen Funde und Berichte gespannt.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

22.06.2012 um 12:54
@sanny76 in der ostsee läuft aktuell so ein militär kongress, bzw verschiedene länder simulieren dort krieg imoment, kann sein das es damit was zutun hat, die benutzen elektro magnetische wellen um feinde den strom zu klaun, das ox war zur falschen zeit dort und sind halt bestrahlt worden ausversehn, so könnte das gewesen sein warum handy kamera und sowas ausging, kuck mal jeder taucher hat doch ein kompass, das der durchgedreht is hab ich nicht gehört vom ox team..


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

22.06.2012 um 13:01
C schrieb:- Das Wasser dort unten sollte minus 1 Grad sein, wonach es gefrieren sollte; Tut es aber nicht.
Wie mysteriös ;-)

Der Gefrierpunkt ist sowohl druckabhängig, als auch vom Salzgehalt.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

22.06.2012 um 13:02
stimmt salzwasser gefriert nicht..


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

22.06.2012 um 13:03
Falsch

Salzwasser (gesättigte Kochsalzlösung) gefriert ab ca. -21 Grad Celsius.

Es kommt auf Dichte u. Salzgehalt an.

Gefrierpunkt des Meerwassers liegt bei -1,9°C bei einem durchschnittlichen Salzgehalt von 3,5%.


melden
Shakky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

22.06.2012 um 13:04
Ich weiß wie das alles endet! Das komplette Team wird auf einmal spurlos verschwinden und 2-3 Jahre später wird ein Video auftauchen, dass ins Kino kommt! (sowas wie blair witch)


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

22.06.2012 um 13:05
@empty77
"Erst als wir uns etwa 200 Meter von dem Objekt entfernt hatten, gingen unsere Geräte wieder einwandfrei – fuhren wir dann wieder über das Objekt, setzte alles wieder aus."
die sind da mehrmals drüber und angeblich genau da gibts diese Störung, kann das Militär denn das mit Ihre "Stromkiller Technik" hinkriegen. Und der Zufall wäre ja heftig wenn die nu genau da sowas machen.

Ich glaub die Spinnen das mit den Cams find ich echt wie aus nem Film...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

22.06.2012 um 13:07
Seh ich das richtig? Das Ocean X Team hat die Struktur zufällig gefunden und untersucht sich auch eigenständig????
Wurde jemals von einem anderen Team das Gebiet mit Sonar abgesucht?

Theoretisch müsste es doch auch auf der Meeresgrundkart von Googlemaps zu sehen sein oder?


melden
Shakky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

22.06.2012 um 13:10
Da fällt mir ein, wie können die den Ort eigentlich geheim halten? Ich dachte immer jedes Schiff auf dem Wasser, wird gekennzeichnet und kann geortet werden? (Bin der Meinung das geht sogar online)


melden
Anzeige
factor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

22.06.2012 um 13:11
Kann es sich bei dem Objekt nicht einfach um verkappten Müll handeln?


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden