Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.425 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

11.04.2013 um 10:26
Archäologen finden mysteriöse gewaltige Steinstruktur am Grunde des See Genezareth

00747

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2013/04/archaologen-finden-mysteriose-gewaltige.html

_______________________________________________________________________________

Puh, da bin ich aber froh, dass nicht diese X Team heinis das Ding gefunden haben^^


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

11.04.2013 um 10:51
Sieht aus wie eine Schutthalde. Irgendwo las ich was von Abladeplatz für Schiffsballast.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

11.04.2013 um 10:56
@poipoi
Sehr gut möglich. Gelesen hatte ich auch so was in der Richtung. Mal sehen was bei raus kommt. Auf jedem Fall wesentlich mehr als wenn das X Team am Werke wäre ;)


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

11.04.2013 um 11:55
In so Bild Analysen war ich noch nie gut. Was sieht man den da? Den runden schwarzen Fleck?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

11.04.2013 um 12:05
@phenix

Nein, wie kommst Du denn darauf?
Es geht um die Pfeilförmige Struktur mit dem "N" Symbol.

mUSRher


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

11.04.2013 um 12:07
aha


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

11.04.2013 um 16:48
Das passt ja … es gibt ein Update von der „Ostsee Anomalie“


Analyse belegt: Verbranntes organisches Material bedeckt Teil der "Ostsee-Anomalie"

00753
00754

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2013/04/analyse-belegt-verbranntes-organisches.html


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

11.04.2013 um 16:50
ein raumschiff :O


melden
Flugvektor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

11.04.2013 um 20:19
Ein Raumschiff mit organischer Haut :-)


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

12.04.2013 um 04:06
Ist ja schön, dass die Analyse, die schon letzten Sommer in Auftrag gegeben wurde, jetzt endlich mal gezeigt wird. Es handelt sich übrigens um Steine, die auf dem Objekt lagen (von den sog. "Feuerstellen"), nicht um Material vom Objekt selbst. Das soll aus einem ganz anderen, sehr harten Material bestehen ("wie Beton, aber es ist kein Beton") - übrigens eine typische Aussage dieser Schwafelheinis. Ansonsten nichts neues, d.h. nichts, was in fast 10.000 Beiträgen nicht schon ausgiebig erörtert worden ist. Für einen prähistorischen Kultplatz fehlt ein Zeitfenster, da die Gegend die letzten paar hunderttausend Jahre ständig von einem Gletscher bedeckt war und dann vor einigen tausend Jahren, als die Eiszeit entgültig vorbei war, sofort in einem riesigen Süßwassersee "abgesoffen" ist. Der Kult hätte also unter Wasser stattfinden müssen - irgendwie nicht vorstellbar.


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.04.2013 um 22:30
Es gibt was neues!
Auf
Lupo1954 schrieb am 11.03.2013:http://thebalticanomaly.se/
ist ein Trailer für den schon lang angekündigten Film zu sehen. Es soll eine ganz neue Einstellung zu sehen sein. Mal sehen... Optisch und aktustisch ist der Trailer ganz gut gemacht Das X-Team als Aktionmänner, die der Sache im wahrsten Sinne des Wortes auf den Grund gehen. Die Schnittfolge ist etwas sehr schnell, aber man kann ja anhalten und sich die Einstellungen in Ruhe ansehen. Bei 1.09 (1 Munute 9 Sekunden) ist auf einem Bildschirm etwas weggepixelt. Da will man sich offenbar nicht in die Karten sehen lassen. Dann ein paar Bildschirme mit undefinierbaren Darstellungen und altbekanntes - in guter Bildqualität. Die Aufnahme mit dem "Ring" ist offenbar nachgearbeitet. Im Orginal ist er kaum zu sehen (hatten wir schon vor 300 Seiten). Bei 1.14 wird es dann interessant. Leider schaffe ich es nicht, von der Einstellung ein Bildschirmfoto zu downzuladen -zu wenig Erfahrung. Also unbedingt selbst ansehen. Was bei allen Ostseegöttern ist das? Ein eckiger Kasten mit einem Schlitz auf einem anderen, größeren Objekt mit regelmäßigen Strukturen und abgerundeten Kanten und einer Fuge und einem Nagel (?) oder Niete (?). Könnte - aber das ist wirklich nur eine Vermutung - aufgenietetes Blech sein. Ist auf jedem Fall keine natürliche Struktur - eindeutig man-made (wer immer dieser "man" auch war). Von diesen Scenario war bisher auch nicht andeutungsweise die Rede. Ganz am Schluß bei 1.31 schaut die Kamera dann jemanden über die Schulter, der ein anderes seltsames Objekt auf dem Bildschirm hat. Das sieht aber irgendwie zu schön aus. Könnte eine von diesen künstlerischen Darstellungen sein, von der die Seite nur so wimmelt.
Bevor hier wieder der große Hype ausbricht: Es gibt weder im Trailer noch sonstwo einen Hinweis, was in 1.14 zu sehen ist. So sind z.B die Größenverhältnisse völlig ungeklärt und es ist auch gar nicht sicher, ob die Gegenstände überhaupt einen Bezug zum Ostseeobjekt haben. Die X-Leute haben bestimmt jede Menge Aufnahmen von Ihren Schatzsuchertouren und könnten uns auch eine Einstellung von einem Wrackschiff "untergejubelt" haben.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.04.2013 um 22:42
Lupo1954 schrieb:Was bei allen Ostseegöttern ist das?
Das ist ein 3D Rendering von einem aus der facebook Gruppe.

Diese "Doku" ist kompletter Schrott.


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.04.2013 um 22:46
@poipoi
Damit wir uns richtig verstehen, du meinst das Objekt ganz an Ende des Films bei 1.31 ?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.04.2013 um 22:52
Nein, bei 1:14.
In der facebook Gruppe hat jemand gepostet, dass man im Trailer sein Rendering verwendet hätte, es ging um diese Sequenz.
Hauke Vagt there is some 3d footage in this trailer- at 1:14 what looks like a "shaft" is from my old 3d clip.


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.04.2013 um 23:00
@poipoi
Wenn die inzwischen so gut geworden sind mit den Rendern, hast Du recht und wir können den Film tatsächlich vergessen. Wer kann dann noch zwischen echt und fake unterscheiden? Hat der "Erfinder" eigentlich geschrieben, was er da darstellen wollte?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.04.2013 um 23:17
Hauke Vagt ist ein begabter Grafiker, der sich von diesem Felsen in der Ostsee hat inspirieren lassen. Seine Bilder sind wirklich toll, haben aber mit der Realität nichts zu tun.

http://browse.deviantart.com/?q=baltic+anomaly

Er hat auch einen kleinen Animations-Tauchfilm gemacht:

ab 1:05



melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.04.2013 um 23:28
@poipoi
Damit ist die Sache klar. Alles Fake und Phantasie. Das X-Team ist wirklich nicht ganz richtig im Kopf, wenn sie uns so was als "neue Einstellung" unterjubeln wollen. Oder meinten sie etwas anderes? Auf jeden Fall vielen Dank für schnelle und gute Recherge.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

26.04.2013 um 09:52
Wenn es irgendwas weltbewegendes wäre hätten wir schon davon erfahren, dass hab ich schon auf ca. Seite 21 gesagt. Jetzt 450 Seiten weiter gibts immer noch nur Spekulationen. Keine handfesten beweise für irgendwas. Aber die Doku hat bestimmt einen guten Unterhaltungswert.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

09.05.2013 um 10:24
2013-05-08


2013
It will be a very interesting year for us with many assignments.
We have already found a number of wrecks that are interesting.
When it comes to the object in the Baltic Sea, it is a very large project with a lot of preparation and many people involved.
Have no exact date when project shall be carried today.

Would you like your company to be involved in all the Projects?
If you are interested in becoming a sponsor of the expedition please email us at dennis.asberg (at) oceanexplorer.se and put the word ‘sponsorship’ in the subject line. We will get back to you right away. Thank you for your interest in our project and we hope you will join our list of expedition partners and help us open up a whole new world of ocean exploration.
Please note:
WE ARE CONVINCED THAT MANY MILLIONS OF PEOPLE WILL BE MORE INTERESTED IN WHAT WE DO WHEN THEY HAVE SEEN THE DOCUMENTARY.


http://www.oceanexplorer.se/


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

09.05.2013 um 10:37
schelm1 schrieb:WE ARE CONVINCED THAT MANY MILLIONS OF PEOPLE WILL BE MORE INTERESTED IN WHAT WE DO WHEN THEY HAVE SEEN THE DOCUMENTARY.
Erst mal abwarten, ob überhaupt irgendein Fernsehsender diese "Dokumentation" kauft.


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Wolke41 Beiträge
Anzeigen ausblenden