weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.356 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

01.07.2013 um 23:33
Das lustige bei denen ist halt einfach das sie es nicht auf die Reihe bekommen und das sie ums verrecken nicht einsehen wollen, das ihre ganze Geschichte gefloppt ist.

http://www.gofundme.com/oceanxteam


Raised: 1.178,00€ Goal: 242.361,00€


melden
Anzeige
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

02.07.2013 um 20:15
Im Kopf und über den Daumen geschätzt: In 50 Jahren haben sie es geschafft - gleichbleibendes Interesse vorausgesetzt.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.07.2013 um 12:39
http://www.earthillustrated.com/en/content/frigate-«oleg»

http://www.bild.de/politik/ausland/wladimir-putin/putin-inszeniert-sich-und-greift-an-31357884.bild.html

welch Zufall das der Präsident von Russland in der Nähe Taucht ^^^^

Fregatte Oleg liegt echt in der Nähe ....

;-)


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.07.2013 um 16:59
Weiß man schon wann das UFO geborgen werden soll?


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.07.2013 um 07:49
@quasselstrippe
Das ist schon lange passiert !
Aus sicherer Quelle weiß ich,dass das Ufo,samt Insassen,in einer geheimen Basis,
in Albuquerque untergebracht wurde !
Mehr darf ich nicht verraten......


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.07.2013 um 09:20
@Desmocorse
Und wer ist diese "Quelle"?
Lass mich raten, etwas belegbares hast du mit Sicherheit auch nicht oder ;)

Ach, stimmt ja
Desmocorse schrieb:Mehr darf ich nicht verraten......


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.07.2013 um 09:22
quasselstrippe schrieb:Lass mich raten, etwas belegbares hast du mit Sicherheit auch nicht oder ;)
Nein,leider nicht.......
Du musst mir das schon so glauben ! :D


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.07.2013 um 09:25
@Desmocorse
Wenn ich alles glauben würde was hier im Forum steht... XD


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.07.2013 um 09:29
@quasselstrippe
War ja auch nur ein Spässle meinerseits !
Aber ich denke,deine Frage,ob das Ufo schon gehoben worden ist,auch !
Hoffe ich zumindest...... :D


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.07.2013 um 14:57
Und? was soll da jetzt unten sein in der Ostsee?

Habe ihr die Haunebu meines Uropas entlich gefunden? er hat vergessen wo er geparkt hat


melden
Jan_Tenner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.07.2013 um 23:54
Bei den OXen gibt es Neuigkeiten auf deren Webseite (endlich mal etwas, dass nicht mit irgendwelchen Spenden zu tun hat):

http://www.oceanexplorer.se/

Kann mir mal einer erklären, was uns die Herren mit den Bildern von den Proben da sagen wollen? Ich kapier´s jedenfalls nicht...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.07.2013 um 00:01
@Jan_Tenner
Sehen aus wie irgendwelche Ungeziefer unterm Mikroskop, dass verheisst nichts Gutes, bestimmt haben die Ausserirdischen Besucher etwas nicht identifizierbares aus den endlosen weiten des Alls mit auf die Erde gebracht!


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.07.2013 um 18:35
Ist alles nichts wirklich neues, man gehe in den Postings bis zun 27.5. dieses Jahres zurück und lese dort bzw. auf "Grenzwissenschaft aktuell". Denen scheint wirklich nichts mehr einzufallen. Von dem Video auf Vox oder Titan ist auch keine Rede mehr.
Wenn sie was machen wollten, wäre jetzt die beste Zeit. In sechs Wochen ist da oben schon wieder Saisonende.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

25.07.2013 um 16:04
Gerade erst entdeckt
Ein Interview mit OX in TV4 Sweden mit engl. Untertiteln.
Kuck ich mir heut abend mal an, weils bestimmt wieder ne Lachnummer ist.



melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

25.07.2013 um 21:44
Ich habe mir das Video mal angetan. Grundätzlich und im Prinzip nichts neues. Viel Geschwafel.
Nach Meinung der glorreichen Taucher
ist das Objekt künstlich
ist das Objekt mindestens 140.000 Jahre alt (d.h. mindestens aus der letzten Zwischeneiszeit)
ist das Objekt wahrscheinlich nicht mit seinem Sockel verbunden.

Ein paar Einzelheiten sind bedenklich:
Die berichten von zwei durchgeührten Tauchgängen, einen im Juni und einem im September letzten Jahres. Ich müsste mal nachschaun, aber es waren etwa 5 oder 6, davon einer so etwa August letzten Jahres wegen schlechten Wetters abgebrochen und einer dieses Jahr. Das bestätigt den Verdacht, dass sie im letzten Jahr in Wirklichkeit ihrer Schatztaucherei nachgegangen sind und mehrere Tauchgänge am Objekt nur gefaked haben. Natürlich mussten dann auch einige Geräte ausfallen und sonstige Pannen usw. passieren damit sie ihre magere Ausbeute erklären konnten.
Bezeichned ist die Szene in der einer der Beiden auf den "Dauerton" angesprochen wird. Er kann sich offenbar nicht spontan daran erinnern und rettet nur mühsam die Situation.
Trauriges Fazit: Die zeigen entweder typische Korsakov-Symtome (Gedächtnisverlust nach langen Alkolmissbrauch) oder verstricken sich immer mehr in ihr Lügengebilde, dass sie offenbar nicht mehr vollständig präsent haben.
Von dem tollen Video übrigens kein Wort mehr. Stattdessen wieder ein Spendenaufruf. Könnte es sein, dass die pleite sind?
Noch etwas: Als etwa in der Mitte des Films die Frau mit dem Gebäck auftauche, hatte ich ein Deja-Vou-Gefühl. Das habe ich irgendwann und irgendwo im letzten Jahr schon einmal gesehen. Ist das ein alter Film? Es kann natürlich auch sein, das sie damals für die gleiche Sendung schon einmal interviewt worden sind und das Gebäck ein Running Gag ist.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

25.07.2013 um 23:35
Dauerhafter Alkoholkonsum und Pleite sein...... doch das passt eigentlich ganz gut :)

Ihr Spendenaufruf hat wohl auch nicht den gewünschten Erfolg ^^

Raised: 2.150,00€

Goal: 242.361,00€

Ich weiß ja nicht wie das bei gofoundme abläuft aber ich hoffe die bekommen das gespendete Geld erst wenn die Aktion vorbei ist und nicht gleich. Anonsten gehe ich stark davon aus das sie die Spendengelder bereits in Alkohol Investiert haben um sich im Suff neue Geschichten aus zu denken :D


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

26.07.2013 um 20:30
@phenix
@Lupo1954

meint Ihr DELIRIUM ???


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

26.07.2013 um 23:38
@schelm1
nein, Korsakov-Syndrom, eine Schwäche bis Unfähigkeit, sich Sachverhalte zu merken. Näheres im Wiki. Hier ist es aber wohl eher die Unfähigkeit, sich die selbst ausgedachten Münchhausen-Geschichten zu merken und auf Nachfrage angemessen zu reagieren.
Ich befürchte, dass unsere beiden Protagonisten bald von der Bildfläche verschwunden sind. Von neuen Tauchgängen ist ja auch gar nicht mehr die Rede, es sei denn ein wirklich großzügiger Spender gibt ihnen mal eben 250.000 Euronen.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

27.07.2013 um 00:12
Auch ich denke dieses Gebilde ist von natürlichen Ursprung. Die Ostsee ist ja gerade nicht klein und viele Utensilien aus dem 2. Weltkrieg sind da noch drin.


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

27.07.2013 um 19:41
Zwar nicht die vertrausenswürdigste Quelle aber sei's drum:

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2013/07/schatztaucher-dennis-asberg-ostsee.html


Da meldet sich der Schatztaucher Dennis Asberg zu Wort. Angeblich in "ungewöhnlich klarer Form"... Vermutlich, um wieder ein bisschen Spenden einzusacken für das "Projekt".
Übrigens wenn das hier:
Wir sind uns da noch nicht so ganz sicher. In meinen Augen sieht es ganz so aus, als sei es konstruiert worden: Es ist kreisrund.
oder das hier
Ich bin mir da wirklich nicht sicher. Ich vermute aber, dass die Struktur älter ist als die letzte Eiszeit.
... ungwöhnlich klar sein soll, dann Halleluja.

Beim Yonaguni-Monument handelt es sich auch um eine Unterwasserstruktur, die wie von Menschenhand geschaffen aussieht, es aber nicht ist..


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden