Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.426 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

27.07.2012 um 18:19
@Baanause
Zeitgleich


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

27.07.2012 um 18:28
@schelm1
ja witzig und identisch aufgebaut. Habe das nachträglich noch auf das kleine Bild geändert.

Immerhin einmal eine Info von den Herrn, die sich nicht nur um Klamotten dreht.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

27.07.2012 um 21:40
Und was soll uns das jetzt sagen? ?

Genau das Fragezeichen meine ich.
geht das Objekt da in den Schlamm und die finden das lertzte Runde an dem Kreis nicht,
Was soll das mit dem lower und upper part?

nach allen Bildern die ich hier kenne kann ich mir anhand dieser Zeichnung nur vorstellen das das der offozielle Eingang zu allen runden Löchern mit rechtwinkeligen Gängen sein soll. Bezahlen tut OX ja angenlich vorher mit 55.000 pro Woche oder so.
Ist übrigens in London ähnlich! Du gehst durch rechtwinklige Gänge und dann kommst Du in einn durch ein Loch in ein rundes Stadion.
Viel Spass bei der Olympia-Eröffnungsfeier und

tschöööö mit ö
Euer schelm


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

27.07.2012 um 21:44
@schelm1
"Ist übrigens in London ähnlich! Du gehst durch rechtwinklige Gänge und dann kommst Du in einn durch ein Loch in ein rundes Stadion.
Viel Spass bei der Olympia-Eröffnungsfeier und!"

Du laberst kagge die nicht zum Thema passt! ;-)


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

27.07.2012 um 21:46
@Michael2505

he, wir sind hier im U-Bereich, da gehört sowas dazu!
Danke an @schelm1 für die Integration aktueller Ereignisse! :D


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

27.07.2012 um 21:46
@Michael2505
seit wann mischest du denn hier bie diesem Thema mit?
Bleib da wo Du hergekommen bist
LG


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

27.07.2012 um 21:50
@schelm1
LOL... Das ist alles als antwort? :-)


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

27.07.2012 um 21:53
@Michael2505
hab mir grade deine ganzen Beiträge angesehen.
Leider nix produktives dabei!

SORRY


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

27.07.2012 um 21:54
Vehhält sich mit Deinen Beiträgen genauso... von daher.... ;-)


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

27.07.2012 um 21:56
@Michael2505
jetzt hast du ja schon drei einträge bei diesem thema gemacht
kommt von dir jetzt mal was zu thema?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

27.07.2012 um 22:08
@schelm1
Es gab schon vorher etwas ;-)


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

27.07.2012 um 22:26
@schelm1,

das passt zu vielen erstellen Grafiken. Da liegt ein an den seitlichen Enden gewölbtes Teil (wie ein Diskus) dicht vor einem Abgrund. Das Ding wird nach der Zeichnung ca. 6m hoch sein.

Deshalb Diskus, weil der ROV in diesen Übergang nicht sehr weit reinkommen konnte.
Irgendwo muss das Teil ja aufliegen. Es wird daher nicht platt sein, sondern wie eine Linse an der Unterseite aussehen.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

27.07.2012 um 22:38
@schelm1

Für einen Taucher muss daa dort schon eine echte Herausforderung sein. In 80m Tiefe bei starker Strömung, saukalt und kaum Sicht. Adrenalin pur.

Würde ich auch gerne einmal machen.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

27.07.2012 um 23:06
@Baanause
damit wären wir wieder beim Pilz.
Bisher waren die doch nur einmal rund und haben gesagt sowas kreisrundes... oder die haben uns angeblich nur Aufnahmen von der Oberfläxhe gezeigt

Deshalb Diskus, weil der ROV in diesen Übergang nicht sehr weit reinkommen konnte.
Irgendwo muss das Teil ja aufliegen. Es wird daher nicht platt sein, sondern wie eine Linse an der Unterseite aussehen.

demnach müssten die jetzt den Übergang vom Objekt zum Meeresboden besucht haben ? ?
Ist die Zeichnung so zu verstehen?


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

28.07.2012 um 07:06
@schelm1
Die Stelle mit dem Fragezeichen ist der Übergang Säule/Oberteil. Offenbar nicht beobachtbar, weil dort ein Spalt ist, der sich ständig verjüngt. Mann müsste nicht den dicken Tauchroboter reinschieben, sondern eine kleinere Kamera.
Zwei oder drei Meter nach innen wird auch die Unterseite platt sein, weil das Oberteil sonst nicht stabil auf seiner Unterlage liegen könne und wahrscheinlich gekippt wäre. Diese Überlegung gilt natürlich nicht, wenn das Unterteil zur Mitte hin wie eine Schale ausgehöhlt ist und das Oberteil perfekt hinein passt.
@Baanause
Die Höhe soll nach früheren Angaben 4 Meter sein. Der Unterschied erscheint zunächst nicht so wichtig, er bedeutet aber, dass die "rechtwinckligen Strukturen" (von Räumen mag ich nicht reden) bei einer Tiefe von mehr als 4 oder eben 6 Meter in die "Säule" übergehen würden.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

28.07.2012 um 17:18
Dennis Åsberg
NEWS!
when we were at the object ... We have a strong radio signal of 40-50 megahertz ... under analysis now. there will be more news soon in detail about it .... when we have more facts.

Eben auf FB


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

28.07.2012 um 17:40
Baanause schrieb:We have a strong radio signal of 40-50 megahertz
Da wird die nächste Verarsche vorbereitet. Erst ist die Rede von "special equipment to search all frequency bands if we can see some signal", und dann bringen sie eine Frequenzangabe, die etwa so konkret ist wie "er hatte zwischen 35-45 Grad Fieber". Wenn die ihr "special equipment" nicht selbst zusammengelötet haben, ermöglicht es eine wesentlich genauere Frequenzangabe.

Also wie schon bei den Sonaraufnahmen und den Fotos: alles so vage wie möglich halten, um den (erwünschten) Spekulationen Tür und Tor zu öffnen.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

28.07.2012 um 17:49
@geeky

nun sei doch nicht ganz so negativ.

Dennis Åsberg vor 2min auf FB
:Did you know that we had 5 large military ships out there the second time we were there ... now you know it, we are not alone.

Dennis Åsberg Normally radio communication from submarine vessels is using the frequency band below
200 kHz, so the signal in the band 50-60 MHz is probably (?) not coming from a submarine unit.
The frequency band is used by Russia for vessel tracing and localization. Notes found in WARC documents. (WARC is the global organization for frequency coordination.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

28.07.2012 um 17:55
Asberg hat auch schon über die "large military ships" bei den BALTOPS Lügen verbreitet, warum sollte er ausgerechnet jetzt damit aufhören, wo er sie nötiger denn je hat?

Er will ja auch nie was von "UFOs" gesagt haben im Zusammenhang mit diesem angeblichen Fund. Offenbar vertraut er darauf, daß sich inzwischen nur noch die allerdümmsten (oder Vergeßlichsten) für diesen Fake interessieren, denen er was vom Pferd erzählen kann.


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

28.07.2012 um 17:58
"radio signal of 40-50 megahertz"
[...]
"the signal in the band 50-60 MHz"

Warum sagt er nicht gleich "irgendwo zwischen Gleichstrom und Licht"?


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden