weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.356 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

04.03.2016 um 09:39
Moin,

bin seit längerem nicht mehr in dem Thema drin.
Aber soweit ich weiß, ist seit deren Dokumentation nichts neues mehr veröffentlicht wurden oder?

Wenn ich mich recht erinner, gab es vor einiger Zeit dort im Umfeld eine Militärübung auf See. Demzufolge durfte das Tauchteam auch nicht mehr in die nähe des Objekts. Seitdem keine neuen Infos mehr. Sehr sehr seltsam.

Dazu muss ich sagen das ich eigentlich relativ kritisch bin, was solche Sachen angeht. Für 99% aller paranormalen Phänomene gibt es eine natürliche erklärung. Aber wenn das Militär in dem Gebiet rum fuscht und seitdem nichts mehr neues kommt, ist das schon sehr seltsam.

Das selbe ist mit den sogenannten "Ghostrockets" passiert. Das sind Objekte die in Schweden regelmäßig in die Seen stürzen, oder Augenzeugen zufolge sogar "gleiten". Teilweise wurden Meteoren definitiv ausgeschlossen. Hier wurde ebenfalls mittels Sonar ein Oval zulaufendes Objekt in einer der Seen entdeckt. Im Schlamm vergraben. Das Objekt war nur schwer zu erklären und die Europäische Kommission hatte eine Untersuchung angeordnet. Seitdem auch keine Neuigkeiten mehr.

Entweder werden wir alle für doof erklärt (und wenn es nur eine alte Sowjetische Rakete ist), oder es passiert tatsächlich nichts mehr.


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

04.03.2016 um 18:33
@JackBauer1701
Wie sollte auch was passieren? Denen ihre Crowfunding-Idee ging eben einfach nicht auf und den Jungs wird wohl schlichtweg das Geld ausgegangen sein. Nichts ungewöhnliches finde ich.

Das mit den von dir erwähnten Flugkörpern klingt trotzdem interessant. Hast du irgendwelche Links oder Berichte dazu?

mfg
Eye


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

04.03.2016 um 19:12
die ghostrockets da gibts ne erklärung un zwar das es von den russen getestete V-2 waren die sich "verflogen" haben


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

04.03.2016 um 19:16
@JackBauer1701



und ich finds nich seltsam wenns die da nich mehr hindürfen wenns da ne militärübung gab.das is nich seltsam nur sicher wer weis vllt haben die torpedos oder raketen erprobt da gibts auch blindgänger oder seeminen erprobt.ansonsten wie PrivateEye sagte....den is einfach nur das geld ausgegang


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

04.03.2016 um 19:39
@Thelars
Die Ostsee wimmelt vor versenkter Muni aus WW2. Viele Wracks sind deshalb auch gar nicht verzeichnet auf den Seekarten. Einmal wegen dem Plündern und dann wegen der Blindgänger etc.

mfg
Eye


melden
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

04.03.2016 um 20:51
Thelars schrieb:und ich finds nich seltsam wenns die da nich mehr hindürfen wenns da ne militärübung gab.das is nich seltsam nur sicher wer weis vllt haben die torpedos oder raketen erprobt da gibts auch blindgänger oder seeminen erprobt.ansonsten wie PrivateEye sagte....den is einfach nur das geld ausgegang
Naja, wer sichert denn den Ort und dessen Umgebung dort?
Das Manöver ist doch schon lange vorbei.
Ich denke, wenn dort unten tatsächlich was Sensationelles wäre, wüssten wir das mittlerweile.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

04.03.2016 um 21:18
Thelars schrieb:die ghostrockets da gibts ne erklärung un zwar das es von den russen getestete V-2 waren die sich "verflogen" haben
Relativ plausibel, diese Erklärungsmöglichkeit, auch wenn es andere Augenzeugenberichte gibt, die von verharrenden und aus dem See steigenden Flugobjekten sprechen, denke ich dennoch, dass dies die wahrscheinlichste Erklärung ist. Auch zeitlich würde das Ganze in etwa passen. Die Sowjets eroberten Peenemünde Mai 1945 und haben anschließend Versuche mit der V2 durchgeführt. Es gibt zwar auch derartige Berichte aus Italien und Griechenland, aber diese können auch auch auf etwas anders zurückzuführen sein.

Ok, das nur nebenbei.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

04.03.2016 um 23:43
@Nebelschwade
@Thelars

http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/tausende-schwedische-ufo-akten20160304/

die dazu gehörigen akten wurden wohl freigegeben.
aber gunug ot


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

05.03.2016 um 22:33
@Nebelschwade
schweden hat ja in der NS zeit auch waffen von deutschland gekauft.... (pz38(t) zb)nachdem schweden sozusagen umzingelt war von hakenkreuzen.....wäre es nicht möglich um die neutralität zu waren den scheis selbst zu kaufen?(oder paralele entwicklungen laufen zu lassen)kann mir gut vorstellen das die sowas auch hatten(weswegen sie nicht angegriffen wurden)aber schweden hat ja auch nicht gerade wenig küste....und denk mal die deutschen haben auch versucht die v-2 von u-booten zu starten...( ham die amis auch versucht) die russen hams sicher auch versucht also optische täuschung bei "es is innem see gestartet " is nicht unwahrscheinlich


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

05.03.2016 um 22:35
@alphaC
wer das sichert? die nato....n "verflogener" torpedo is in ner "pfütze" wie der ostsee ne pure miene !!!!


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

05.03.2016 um 22:37
@commanderK
grenzwissenschaft-aktuell will ich nicht als seriöse quelle gelten lassen


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

05.03.2016 um 22:39
Thelars schrieb:miene
Eine was?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

05.03.2016 um 22:42
mine... schreibfehler.. du weist schon drauftreten..boom un weg...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

05.03.2016 um 22:43
Achso, verstehe.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

05.03.2016 um 22:44
sag wenigstens deine meinung zum thema xD


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

05.03.2016 um 22:45
Lies mal den Thread, habe ich schon, afaik.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

05.03.2016 um 22:46
@Cerberus_

das kann dauern....


melden
alphaC
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

06.03.2016 um 08:42
Thelars schrieb:wer das sichert? die nato....n "verflogener" torpedo is in ner "pfütze" wie der ostsee ne pure miene !!!!
Bei all den Manöven die in der Nord und Ostsee stattgefunden haben,
müssten sich ja dort permanent Kriegsschiffe befinden.
Ne Du, nach der Zeit eines Manövers wird das Gebiet denke ich wieder frei gegeben.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.03.2016 um 18:05
Klar, denen ist mit absoluter Sicherheit die Kohle ausgegangen. Haben ja bis auf einige YouTube klicks und relativ kurzen Fame sonst nicht dran verdient. Ohne Schotter kein Flotter... ist halt so.

Dennoch ist doch dieses Objekt überaus interessant. Muss ja nichts extraterrestrtisches sein. Um Gottes willen!!! Aber es ist bis heute nicht geklärt, was es ist. Diese Meldung haben ja mit Sicherheit nicht nur Fanatiker erhalten ;)
Das Thema ist einfach tot. Und das finde ich schade. Hätte ich die Kohle, würde ich selbst da runter. Aber da fehlt mir das eine oder andere Milliönchen zu :/

Und ich habe zu viel Akte X gesehen, daher die Militär-Theorie.
Die Wahrheit ist immer noch da draußen!!!

Peace out!!!


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.03.2016 um 19:49
@JackBauer1701
Millionen brauchst du nicht dazu. Schiff chartern, Preis je nach Größe, Ausstattung, Crew etc. Tauchausrüstung usw. Entsprechend zertifiziert sollten du un deine Mitstreiter aber schon sein! Sonst wandelt es sich schnell in eine Tragödie...

Aber ein paar Zehntausender wird der Spaßtrip schon kosten!

mfg
Eye


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden