weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.356 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 23:53
@the georg

in nem flachen winkel glaug ich wohl kaum


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.06.2012 um 23:57
Nochmal zur Wiederholung, dass sind Schatzsucher und dort geht's in erster Linie um Geld, Geld und nochmals Geld. Habe unteranderem für Weinhändler schon Champagnerflaschen von gesunkenen Handelsschiffen geborgen un Sie für mehrere tausend euro pro Flasche versteigert.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 00:02
Wenn die am 19.6 2011 da rumschippern und ziemlich genau ein Jahr später in einem Interview auf überrascht machen, dass das Militär in diesem Gebiet eine Übung abhält, die jährlich wohl dort stattfindet, was fällt da auf?

Eigentlich müsste sie das ja nicht überraschen, ist doch 2012 genau wie 2011...Schweden hat 2011 übrigens auch teilgenommen...



http://www.presseportal.de/pm/67428/2055673/kiel-als-startpunkt-fuer-multinationales-marinemanoever-baltops-mit-bild


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 00:41
Ich kann nur aus meinen Erkunden heraus festellen das mehrer Schiffe (Forschungsschiffe) in den letzten Tagen und jetzt SideScan Sonar Vermessungen von Objekten machen. Dies ist nicht unüblich bei Wracks, aber nicht alle auf einem Haufen (ca.50km Radius östlich von Gävle) zum gleichen Zeitraum, da solche Vermessungen für Objekte nur Tage dauern.

Wie schon geschrieben kann man unter www.maritimtraffic.com in nahezu Echtzeit den Schiffverkehr dort beobachten. Anhand des Track z.B. von der MERIDIAN und der ARISTO. Aber halt nur wenn sie den Transponder eingeschaltet haben (was manche nicht tun).

Um die Wracks mehr einzubeziehen ist der Teil von Stockholm hoch bis in den Norden noch garnicht hydrografisch (Unterwasserkarten) erfasst worden. Es kann auch sein das dieses gerade der Fall ist, warum dort Vermessungen durchgeführt werden und jetzt mehrer Entdeckungen auftauchen.

Und ja BalticOps ist jedes Jahr dort zur selben Zeit, aber wenn wir von dort reden: Die ganze baltische See.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 00:44
Ich glaube, daß die News, falls sie denn kommen, recht enttäuschend ausfallen werden.
Klar wäre etwas wie ein UFO/USO eine coole Sache, aber selbst wenn da tatsächlich eines liegen würde, würden wir es ohnehin nicht erfahren, da es in diesem Fall um übergeordnete Interessen ginge und ein paar Schatzsucher gaaanz schlechte Karten hätten, was Ansprüche und Informationsrecht betrifft. Macht euch also nicht allzu viele Hoffnungen.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 00:47
Stimm ich zu.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 00:51
ich auch,genau so


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 01:05
Ich hab mir das alles noch mal gegoogelt. Also der Bereich der Baltischen See von Stockholm bis hoch in den Norden wird derzeit (dieses Jahr Sommer 2012) das erste mal 3d hydrografisch vermessen. Damit klärt sich das dort viele Forschungschiffe unterwegs sind. Und das die Titan Doku Produktion dort mitmischt. Doku. Baltic Cowboys. Wird wohl so ein Format ähnlich: Bearing Sea (DMAX) werden.
Bloß das die dort Wracks untersuchen. Trotzdem wird es wohl neue Funde geben, auf die man gespannt sein darf.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 01:10
Ich denke, wenn wirklich etwas "Sensationelles" gefunden wird/wurde, das es dann entweder verlängert werden muß, oder es handelt sich um ein geologische Sensation und die Entstehung unseres Kontinents muß um n hoch X jahre umgebastelt werden.

Greetz, LordThanor


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 01:14
@BalticSea
Cool, danke für die Info, zumindest einmal eine nachvollziehbare Sache, mit den ganzen Schiffen die da ihre „Rasenmäherkurse“ abschippern...

Mal gucken, vielleicht kann ich ja morgen oder am Wochenende einmal wem von einem Forschungspott mal schnacken, wie sowas generell abläuft, oder auch, ob unter Seeleuten (respektive Schatztauchern) bekannt ist, das jährlich das Baltops stattfindet...
Kieler Woche kann ja auch mal für sowas genutzt werden und nicht nur zum Feiern ;)


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 01:47
Wer hier noch weiter zu spammen gedenkt, darf sich auf eine längere Bedenkzeit gefasst machen. Letzte Warnung!


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 02:33
Unter Seefahrern ist diese jährliche Übung defintiv bekannt, und wird in den entsprechenden Navigationsbulletins (Funk -Seefahrermitteilungen) schon Monate vorher veröffentlicht ! Das weis jeder Hafen und Kapitän um die Baltische See. Für diese Übungen werden ja auch temporäre militärische Sperrzonen errichtet, die sofort jeder Seefahrer mitgeteilt kriegt. In diesen Manöver wird ja bei verschiedenen Szenarien zur Übung Scharf geschossen. Z.b. auf Drohnen oder Flugzeuge mit Schleppsack. usw. Baltic Ops wird lange Monate im vorraus geplant und ist wie immer man es auch nennen mag normal. Kann ja auch jeder nachlesen. Militärisch,strategisch und geschichtlich hat die Baltische See einen ganz großen Stellenwert. Das Nadelöhr im kalten Krieg und vielen anderen Kriegen. Von daher liegen dort eine Menge Wracks (WW1, WW2, kalter Krieg), die aber halt noch alle nicht gefunden worden sind. Die Kartografierung fängt jetzt erst an und die ersten Funde gibt es ja schon, wenn noch ein bissel geheimnisvoll. Ich tippe da wie schon erwähnt auf Versuchträger der russischen Armee aus dem Kalten Krieg. (Weil sowas eine Sensation wäre). Sowas wurde noch nicht oft gefunden.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 02:41
Das mit den Versuchsträgern würde evtl. auch die "USO`s" in den 80` erklären. Die Russen haben einfach ihre verschollen Prototypen gesucht um sie zu bergen, bevor sie der Feind in die Hände bekommt. Aber ob so ein Ding die ganze Aktion mit Filmteam und Geheimnisstuerei wert ist? Würde dann doch eher Richtung finanzielles Interesse gehen.

Greetz, LordThanor


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 03:04
Na sagen wir mal so viel, hätten die Russen (die im Kalten Krieg hochmodern ausgerüstet waren) dort einen strategischen Vorteil gehabt. Wie auch immer der aussah (Schiff, Flugzeug, Unterwasser Rakten Station etc.). Das wäre jetzt schon eine brisante Lage das zu veröffentlichen gerade wenn es sich um Altlasten (Uran,Chemie) handelt. Wenn sie da irgendwas in den Tümpel geschmissen haben, hatten sie echt nicht viel Chancen das dort wegzuschaffen. Die Schweden haben dort alles nach ersten Meldungen abgesperrt, Sonarabhörgeräte und soweiter installiert. Es gab schon gefährliche Versuche zu der Zeit die man nur mit Bedenken veröffentlichen kann. Bestes Beispiel war ein Flugzeug (Langstrecken-Bomber) der von einem Atomreaktor angetrieben wurde. Und der ist wirklich geflogen. Wurde aber nach den ersten Testflügen eingestellt. Und wenn ich da halt gelesen habe, wenn auch letztes Jahr das das erste Interview mit einem russischen TV Sender sein soll, na dann.
Aussagen von Ocean X : Amazing, Cool Stuff, It's not a game, because of the risk, schließen ebenfalls darauf. Und klar müssen solche Funde erst mit der Regierung auf etweilige diplomatische Probleme geklärt werden, bevor dann Geld gemacht werden kann. Aber es sind bisher alles nur Vermutungen.

Nächtle


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 03:25
Interessante Beiträge @BalticSea ! :)


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 07:45
Betrachtet man das ganze mal aus einer anderen Sichtweise, dann klingen Worte wie "Cool Stuff" und "AMAZING" wie aus der werbung ^^

"If you buy THIS AMAZING T Shirt, you get a COOL Plastic minitaure of the Ocean X Captain for free!!!"

:)

Das mit den U Booten kann ich bestätigen. Erst neulich hat mir jemand von der Marine erzählt wie er mit einem U Boot Aufklärer Über der Ostsee nach Russichen U Booten gesucht hat und die Tonnenweise Sonar Bojen versenkt haben.....die dürften da auch noch irgendwo rumliegen, rausgeholt hat die nämlich keiner mehr :)

edit.: im kalten Krieg. Nicht erst kürzlich ^^


melden
gatormusik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 07:54
Gibt es was neues?
(ich halte mich mit Scherzn zurück:-)


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 08:06
Fakt ist: Nein ;)


melden
gatormusik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 08:09
Danke. Wie langweilig...


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

15.06.2012 um 08:13
Jab langsam ist die Luft raus. Sollt es sich immernoch um eine PR Aktion handeln, dann würd ich

meinen Manager feuern.

Der ganze Spannungsbogen für den Ar...


melden
237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden