Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mein Sohn(2 1/2) sieht jede Nacht ein Mädchen in seinem Zimmer

294 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister

Mein Sohn(2 1/2) sieht jede Nacht ein Mädchen in seinem Zimmer

15.07.2011 um 15:02
Nein Meme kann nicht vieles sein.
Meme ist Mädchen.
Er sagt zu nichts anderem Meme.
Ich weiß ja wohl was mein Kind sagt und was nicht.
Wir haben zu Hause verschiedene Disneyfilme inden unteranderem auch Mädchen manchmal inder Hauptrolle sind.
Und zu Mädchen sagt er Meme.
Genauso wie er zu Auto Aulo sagt.
Eine Mutter kann die Sprache ihres Kindes übersetzten.


melden
Anzeige
Rika84
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Sohn(2 1/2) sieht jede Nacht ein Mädchen in seinem Zimmer

15.07.2011 um 15:04
ja gut,aber was willst du jetzt hören? ja,auf jeden ist das mädchen ein geist welches dein kind besucht? also sorry,dass kann niemand wissen. es kann so sein,es kann was anderes sein. ich an deiner stelle würde erstmal die dir hier gegebenen tipps ausprobieren und schauen was danach passiert(oder auch nicht) und je mehr du schreibst desto mehr kriege ich den eindruck du möchtest gerne das bei dir zu haus ein geist sein unwesen treibt^^ nichts für ungut.


melden

Mein Sohn(2 1/2) sieht jede Nacht ein Mädchen in seinem Zimmer

15.07.2011 um 15:07
ninchen2405 schrieb:Mein Sohn: Ja. Und trinken...
hmmm ein vampirhaftes wesen vieleicht - trinken kann symbolisch für alle möglichen säfte und kräfte stehen

aber glaub ich nicht

kuck mal ob dein sohn scoop marks hat - also echt so bissspuren - kratzer - narben - ausstanzungen
das würde auf ein albähnliches wesen hindeuten

aber will dir keine angst machen

ich glaubs auch nicht

woher kommen wir - wohin gehen wir ?
ka
aber klar ist , dass ein klein kind gerade erst gekommen ist aus dieser anderen welt und deshalb noch etwas in sich haben könnte - bzw von jemandem begleitet wird

sich zu deinem kind setzen hätten 0 sinn - da sich diese wesen aussuchen können wer sie sieht und wer nicht


melden
Rika84
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Sohn(2 1/2) sieht jede Nacht ein Mädchen in seinem Zimmer

15.07.2011 um 15:09
oh man^^ das ist nun nicht dein ernst @Wandermönch oder? schauen ob das kind scoop marks hat? *eyeroll*

ja ninchen schau mal nach und berichte dann,die fanatiker brauchen futter^^


melden

Mein Sohn(2 1/2) sieht jede Nacht ein Mädchen in seinem Zimmer

15.07.2011 um 15:09
Hilfe! Bestimmt nicht.
Ich weiß ja nicht mal ob ich an sowas überhaupt glaube.
Ich wollte einfach nur nochmal zum Ausdruck bringen, dass die Sache mit dem Mädchen von ihm kam.
Bin mir halt einfach unsicher wie ich mich verhalten soll.
Denn auch wenn es Fantasie ist (und das hoffe ich) möchte ich mich richtig verhalten und ihm Sicherheit geben.
Ich werde auf jedenfall nächstes Mal versuchen "das Mädchen zu verscheuchen".
Vielleicht hab ich ihn tatsächlich in die endgültige Geschichte gelenkt mit meiner Fragerei.
Allerdings ging ich ja ins Zimmer und er zeigte in die Ecke und sagte enttäuscht dass das Mädchen weg ist...
Ohne dass ich was gesgat hab.
Erst dann fragte ich ja: Wer ist weg?


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Sohn(2 1/2) sieht jede Nacht ein Mädchen in seinem Zimmer

15.07.2011 um 15:10
@ninchen2405
Kleinen Kinder werden im Regelfall schon dadurch nicht ernst genommen, weil sie kleine Kinder sind.
Die sind aber trotzdem nicht so dumm und hilflos wie es die Eltern gern haben wollen und auch wenn man mit ihnen wahrscheinlich noch nicht den Sinn ihres Lebens diskutieren kann, so wissen sie oftmals genau was sie wollen - und wenn es Aufmarksamkeit ist.

Ansonsten: Schon einmal probiert das Kind eine Weile schreien zu lassen. Kurz gesagt, es einmal zu ignorieren?


melden

Mein Sohn(2 1/2) sieht jede Nacht ein Mädchen in seinem Zimmer

15.07.2011 um 15:10
Ich habe schon öfter gehört, dass Kinder im Alter bis ca. 3 Jahre Dinge aus der geistigen Welt wahrnehmen können. Sie sehen und hören Dinge, die wir nicht sehen und hören können. Das verliert sich dann, wenn sie älter werden.

Habe sowas mal bei meinem Neffen erlebt, der damals ca. 2,5 Jahre alt war (heute 15). Es war morgens, er war bereits wach und spielte vergnügt in seinem Zimmer, meine Schwester und ich gingen dann für ca. 15 Minuten ins Wohnzimmer und dann wieder ins Kinderzimmer. Er erzählte uns dann, als wäre es das normalste von der Welt, dass seine "Omi" gerade da gewesen sei und dass sie gesagt hätte, im Himmel gäbe es ganz tolles Spielzeug und dass sie ihm Flügel mitgebracht hätte. Als wir dann fragten, wo die Flügel denn seien, sagte er nur "Na hier" und zeigte auf seinen Rücken. Und wir fragten noch, ob es der Omi denn gut geht und er sagte "Ja". Unsere Mutter war ca. 4 Monate vorher gestorben und hatte eine enge Bindung zu dem Kind.
Meine Schwester und ich waren über diese Geschichte natürlich sehr verdutzt und etwas schockiert, aber letzlich haben wir uns einfach darüber gefreut, dass sie bei ihm war und vielleicht ja sowas wie sein Schutzengel geworden ist.

Also ich finde, man sollte den Kindern ruhig glauben und es ernst nehmen, wenn sie sowas erzählen.


melden

Mein Sohn(2 1/2) sieht jede Nacht ein Mädchen in seinem Zimmer

15.07.2011 um 15:10
@Rika84

du hast deine realität - ich hab meine

ich sag ja auch nicht das du keine ahnung hast


melden

Mein Sohn(2 1/2) sieht jede Nacht ein Mädchen in seinem Zimmer

15.07.2011 um 15:12
@ black flame:
Meinen sohn ignorieren?
Niemals. Schon gar nicht wenn er Angst hätte...(Was er ja gott sei Dank nicht hat).
Aber was bitte ist denn das für ein Vorschlag?
Nicht böse gemeint, aber macht mich doch stutzig...


melden
Rika84
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Sohn(2 1/2) sieht jede Nacht ein Mädchen in seinem Zimmer

15.07.2011 um 15:13
@polarfield..wie du ja sicher gelesen hast schliesse ich nicht aus das kinder solch eine fähigkeit besitzen.
erzähl mal mehr über diese wesen die kratzer und stantzspuren hinterlassen,klingt interessant.


melden

Mein Sohn(2 1/2) sieht jede Nacht ein Mädchen in seinem Zimmer

15.07.2011 um 15:15
@Rika84

du glaubst es ja eh nicht - also was hätte es für nen sinn , das zu erzählen ^^
da spar ich mir die mühe

nichts für ungut


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Sohn(2 1/2) sieht jede Nacht ein Mädchen in seinem Zimmer

15.07.2011 um 15:17
Also ehrlich,bei aller Liebe für deine "Welt":

Hör dringend auf anderen Menschen solche Sachen zu erzählen.Du schadest unbewusst anderen Menschen.
Wenn das deine Welt ist, behalt sie für dich,.lieber @Wandermönch!!


melden
Rika84
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Sohn(2 1/2) sieht jede Nacht ein Mädchen in seinem Zimmer

15.07.2011 um 15:19
naja,was heisst ich glaube es nicht. ich kann nicht sagen ob ich etwas glaube oder nicht wenn ich selbst noch keine erfahrungen in diese richtung gemacht habe. deswegen frage ich dich,da du ja anscheinend schon erfahrungen gesammelt hast. wäre vielleicht sogar einen eigenen thread wert.

allerdings egal ob ich daran glaube oder nicht,finde ich es unangebracht jemanden mit so einem wissen zu konfrontieren wie die mama in diesem thread gerade,die sich sowieso schon sorgen um ihr kind macht. auf die art und weise kommt es an,man hätte es auch anders formulieren können..zuerst mal erklären um was es sich handelt und nicht direkt..schau mal nach ob dein kind bissspuren hat^^


melden

Mein Sohn(2 1/2) sieht jede Nacht ein Mädchen in seinem Zimmer

15.07.2011 um 15:19
@ems

wieso denn - da passiert ja nichts wovor man angst haben müsste - mir erscheint die TE wie ne forschungswillige frau die nichts ausschliesst - also warum net auch ein wesen aus der twilight zone in betracht ziehen
und dem kind ist es eh schnuppe


melden

Mein Sohn(2 1/2) sieht jede Nacht ein Mädchen in seinem Zimmer

15.07.2011 um 15:20
...vielleicht hat er das mit dem trinken einfach nur gesagt, weil er selbst durstig war...
Also möglicherweise steckt in diesem Fall nichts dahiner außer durst.


melden
Rika84
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Sohn(2 1/2) sieht jede Nacht ein Mädchen in seinem Zimmer

15.07.2011 um 15:21
naja,so hatte die antwort von polarheld doch was gutes..ninchen fängt an irdische gründe in betracht zu ziehen^^


melden

Mein Sohn(2 1/2) sieht jede Nacht ein Mädchen in seinem Zimmer

15.07.2011 um 15:22
@Rika84

joa ne ich behalt das lieber echt für mich
will hier keine angst verbreiten

es gibt aber gute und böse wesen - auch hinter dem vorhang

also ich würde es wissen wollen

aber ich halt mich jetzt raus :D


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Sohn(2 1/2) sieht jede Nacht ein Mädchen in seinem Zimmer

15.07.2011 um 15:22
Sag mal, @Wandermönch, weisst du eigentlich was du schreibst??
Du redest von Bissspuren,AUSSTANZUNGEN(!!!!)
und sagst das es dem Kind schnuppe ist?Und es passiert nix wovor man Angst haben müsste?
Gehts noch?


melden
Tulpe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Sohn(2 1/2) sieht jede Nacht ein Mädchen in seinem Zimmer

15.07.2011 um 15:22
@Wandermönch

Danke


melden
Anzeige
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Sohn(2 1/2) sieht jede Nacht ein Mädchen in seinem Zimmer

15.07.2011 um 15:23
@Tulpe
Du stimmst jetzt Polarheld zu??


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden