weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seltsame Ereignisse seit Jahren - wer weiß Rat?

161 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Mysteriös, Nachts, Erklärung, Poltern

Seltsame Ereignisse seit Jahren - wer weiß Rat?

29.07.2011 um 17:06
@m7
Beweisen kann ich es dir momentan leider nicht,habe aber ein Buch mit wahren Geschichten über paranormale Ereignisse,die wahr sind. Es gibt halt Dinge die wir noch nicht verstehen. Und wenn er halt etwas träumt was wirklich eintritt was kann er dafür,das kann dir auch passieren,heisst das du dann auch plötzlich Hellseher bist?


melden
Anzeige
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Ereignisse seit Jahren - wer weiß Rat?

29.07.2011 um 17:07
ems schrieb:Die letzten 2 Beiträge passen nicht zum Eröffnungspost des rationalen und skeptischen Mannes.
Genau das sehe ich auch so und habe dieses bereits ein wenig weiter oben gepostet!


melden
Rockabilly92
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Ereignisse seit Jahren - wer weiß Rat?

29.07.2011 um 17:07
Nein, ich glaube nicht, dass ich hellsichtig bin, sondern, dass der Mensch manchmal Fähigkeiten hat, für die wir in der Wissenschaft noch keine Erklärung haben. Denn Wissenschaft ist pragmatisch und arbeitet nur damit, was ihr ins Weltbild passt und weißt lediglich Tendenzen auf. 1.000.000 Verusche können etwas scheinbar belegen und der 1.000.001te wirderlegt es. Von daher ist es auch die Skepsis, die mich an der Wissenheit und Objekitvität des Menschen zweifeln lässt.

Und daher halte ich es für möglich, dass auch jeder mensch ein paar ´´helle Momente´´ hat.


melden

Seltsame Ereignisse seit Jahren - wer weiß Rat?

29.07.2011 um 17:07
meint ihr er hat eine gespaltene Persöhnlichkeit?


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Ereignisse seit Jahren - wer weiß Rat?

29.07.2011 um 17:08
Saigan schrieb:Beweisen kann ich es dir momentan leider nicht,habe aber ein Buch mit wahren Geschichten über paranormale Ereignisse,die wahr sind.
Dann nimm schnell dein Buch und kassier die 1000000 Dollar für den Beweis übernatürlicher Phänomene!!


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Ereignisse seit Jahren - wer weiß Rat?

29.07.2011 um 17:09
Saigan schrieb:habe aber ein Buch mit wahren Geschichten über paranormale Ereignisse
Wenn du das jetzt Ernst meinst ok, ich glaube dir!!!

Im übrigen, ich habe ein Buch was 100% wahr ist und in dem steht das die Frau aus der Rippe des Mannes geformt wurde ...... ist aber absolut wahr die Geschichte!!!


melden

Seltsame Ereignisse seit Jahren - wer weiß Rat?

29.07.2011 um 17:09
Also ich finde das Ganze schweift grade ganz schön in Grundsatzdiskussionen ab... Es gibt halt Menschen die glauben an Geister, welche die nicht dran glauben und auch welche die neutral sind.

Aber das hat doch jetzt nicht direkt was mit den Schatten in der Küche oder dem Mann am See zu tun...?


melden

Seltsame Ereignisse seit Jahren - wer weiß Rat?

29.07.2011 um 17:09
Jetzt übertreibt ihr aber!
Zurück zum Thema


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Ereignisse seit Jahren - wer weiß Rat?

29.07.2011 um 17:11
Rockabilly92 schrieb:Denn Wissenschaft ist pragmatisch und arbeitet nur damit, was ihr ins Weltbild passt
Absoluter Schwachsinn solch eine Aussage und dann noch von einem angeblich angehenden Mathematikstudenten!!!

Solltest besser Theologie studieren!


melden
Rockabilly92
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Ereignisse seit Jahren - wer weiß Rat?

29.07.2011 um 17:11
Nein, sie ist nicht gespalten. Und ich bin rational, aber bei so vielen komischen Schen suche ich einfach Antowrten. Und wie geasgt: Die Skepsis lässt mich ablehnen, dass es unbedingt stimmen muss, dass die meisten Menschen nicht an Geister glauben.Denn die Masse hat nicht unbedingt recht. Ich glaubte auch nicht an sie. Aber mittlerweile ziehe ich es in Betracht. Die skeptische Überlegung lässt mich es in Betracht ziehen. Das was wir wahrnehmen ist ja nur ein Teil unserer Umwelt, da derM ensch für das andere nicht ausgelegt ist und z.B. nicht alle Strahlen/Schwingung sehen kann


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Ereignisse seit Jahren - wer weiß Rat?

29.07.2011 um 17:13
Ich unterstelle niemanden etwas,aber:

Ursachen und Symptome der Pseudologie

Die Pseudologie entwickelt sich häufig bereits im Kindesalter, wobei freilich nicht jedes Kind, das sich begeistert Lügengeschichten ausdenkt später zum pathologischen Lügner wird. Die Betroffenen gelten als äußerst kreativ und sind häufig überdurchschnittlich intelligent. Ziel des Lügners ist es immer, Aufmerksamkeit und Anerkennung oder Zuwendung und Trost von den Mitmenschen zu bekommen, um so die mangelnde Selbstliebe zu kompensieren. Manchmal sind auch traumatische Ereignisse in der Kindheit ein Auslöser. Lügen kann dann als eine Art seelischer Entlastung dienen: In Situationen, in denen die Realität zu schwer zu bewältigen wäre, flieht der Betroffene eine Fantasiewelt.

Männer wie Frauen sind von der Krankheit gleichermaßen betroffen. Teils entwickeln die Betroffenen auch verwandte Störungen wie das Münchhausen-Syndrom, bei dem der Pseudologe körperliche Beschwerden erfindet, um sich die Aufmerksamkeit von Ärzten und Pflegepersonal zu sichern. Ein krankhafter Lügner unterscheidet sich vom gelegentlichen Notlügner insofern, als dass er keinen Anlass braucht, sich Unwahrheiten auszudenken. Anders als bei der Notlüge also, die eine Ausrede darstellt oder mit der ein Fehlverhalten verschleiert werden soll, braucht der krankhafte Lügner keinen Grund zum Lügen.

Mehr Informationen

Wie kann man Pseudologie erkennen?

Folgende Grundstrukturen und Verhaltensweisen sind bei Pseudologen gehäuft festgestellt worden:
•Eine Kindheit, in der es an Aufmerksamkeit mangelte; häufig wurden die Betroffenen in der Kindheit gehänselt oder waren Außenseiter.
•Geringes Selbstbewusstsein, das der zwanghafte Lügner zu stärken versucht, indem er sich interessant macht.
•Zentrum der Lügengeschichten ist immer der Lügner selbst, sein dramatisches Schicksal oder sein außergewöhnliches Leben.
•Graduelles Abtauchen in eine Wunschwelt. Der Lügner schlüpft in Rollen. Die Unwahrheiten sind meist raffiniert auf das Gegenüber abgestimmt. Das Lügen wird zum Automatismus und entzieht sich der Kontrolle des Pseudologen.
•Die Lügengeschichten sind komplex und werden stets weiter ausgebaut. Dadurch wirkt der Pseudologe auch zunächst sehr überzeugend und vertrauenswürdig und ist schwer zu entlarven.
•Kommen die Lügen dann dennoch ans Licht, reagiert der Lügner häufig wütend oder aggressiv.
•Schuld- und Schamgefühle beim Lügen fehlen. Nach Ansicht des Pseudologen sind es vielmehr die anderen, die ihm schaden wollen oder Fehler machen.
•Es gibt nur wenig Krankheitseinsicht.
•Es wird auch dann noch weitergelogen, wenn sich der Lügner selbst damit schadet


Vollständigen Artikel auf Suite101.de lesen: Pseudologie – wenn Lügen das Leben bestimmen | Suite101.de http://www.suite101.de/content/pseudologie--wenn-luegen-das-leben-bestimmen-a93475#ixzz1TVWfQ4TZ


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Ereignisse seit Jahren - wer weiß Rat?

29.07.2011 um 17:13
Rockabilly92 schrieb:Die skeptische Überlegung lässt mich es in Betracht ziehen. Das was wir wahrnehmen ist ja nur ein Teil unserer Umwelt, da derM ensch für das andere nicht ausgelegt ist und z.B. nicht alle Strahlen/Schwingung sehen kann
Fehlt nur noch das du uns gleich mit Paralleluniversumen um die Ecke kommst.


melden
Rockabilly92
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Ereignisse seit Jahren - wer weiß Rat?

29.07.2011 um 17:13
@m7 Auch Mathestudis können an der Wissenschaft zweifeln. Aber sie ist es eben, die uns die Welt erklärt und Tendenzen aufweißt, wie etwas sein könnte. Was nicht heißt, dass es so ist.- Und der Mensch kann nichts Bestimmtes über seine Umwelt sagen, da er
1. Teil seines Systems ist und somit keine Aussagen darüber treffen jkann
2. subjektiv ist.

Und mittlerweile ziehe ich die Existenz von Geistern in Betracht.


melden

Seltsame Ereignisse seit Jahren - wer weiß Rat?

29.07.2011 um 17:14
-.- Jetzt werde ich hier für einen Idioten gehalten,vielleicht sind ein paar erlogen,das weiss der Autor doch nicht,und es müssen keine Geister gewesen sein,und es war auch kein Wissenschaftler dabei so dass die Existenz von so nem paranormalem Zeug bewiesen ist. Ist aber doch jetzt auch egal,ich finde auch wir sollten lieber zum Thema zurückkehren anstatt über unwichtige Sachen zu diskutieren


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Ereignisse seit Jahren - wer weiß Rat?

29.07.2011 um 17:16
Und der Mensch kann nichts Bestimmtes über seine Umwelt sagen, da er
Rockabilly92 schrieb:1. Teil seines Systems ist und somit keine Aussagen darüber treffen jkann
2. subjektiv ist.
Das ist rein deine selektive Wahrnehmung die dich so Äußern lässt!!!
Rockabilly92 schrieb:Und mittlerweile ziehe ich die Existenz von Geistern in Betracht.
Aus diesem Grund wirst du auch niemals eine rationale Erklärung hier zu lassen!!


melden
Rockabilly92
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Ereignisse seit Jahren - wer weiß Rat?

29.07.2011 um 17:19
Ich habe ja nur gesagt, ich ziehe sie in Betracht. Die einzigen beiden rationalen Erklärungen bis jetzt ist Schizophrenie oder Paranoia, die ich beide nicht habe. Danke.
Die zweite istz, dass es alles normal ist.

Wer weiß. Aber außer bleidigungen kam hier nicht viel rüber.


melden

Seltsame Ereignisse seit Jahren - wer weiß Rat?

29.07.2011 um 17:20
1. Nicht jeder der so eine Geschichte erzählt muss gleich ein Lügner sein,wie fändet ihr es wenn ihr hier neu wäret und so ne Geschichte erzählt und alle sagen das ihr lügt.
2.Mathematiker sind Wissenschaftler,Wissenschaftler wollen alles erklären,logisch das er wissen will was es damit auf sich hat oder? Infrarotes Licht kann man auch nicht sehen?wollt ihr mir sagen das es das nicht gibt,den Mars kann man auch nicht ohne Hilfsmittel sehen,also existiert er nicht? Und Paralelluniversen....damit beschäftigen sich seriöse Wissenschaftler,willst du sagen dass die alle spinnen?


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Ereignisse seit Jahren - wer weiß Rat?

29.07.2011 um 17:21
Rockabilly92 schrieb:Die einzigen beiden rationalen Erklärungen bis jetzt ist Schizophrenie oder Paranoia
Dann hast du deinen eigenen Thread nicht aufmerksam genug verfolgt oder bewusst genug rationale Erklärungen unterdrückt!


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Ereignisse seit Jahren - wer weiß Rat?

29.07.2011 um 17:23
Saigan schrieb:Infrarotes Licht kann man auch nicht sehen?
Schau mal durch eine Kamera auf deine TV Fernbedinung wenn du diese benutzt und dann sag noch mal Infrarotlicht könnte man nicht sehen!!


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Ereignisse seit Jahren - wer weiß Rat?

29.07.2011 um 17:24
Na ja, "seit Jahren"??

Ich lese von einem Gespräch am See mit einem "merkwürdigen" Meschen und die dabei entstandene Ängste. Die zum Teil schon vorher iwie vorhanden waren weil einige "unerklärliche" bzw. nicht gründlich untersuchte Vorfälle.

Sry. Aber wofür sucht man hier jetzt nen Rat??


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden