Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nostradamus

69 Beiträge, Schlüsselwörter: Nostradamus
fantasy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nostradamus

08.11.2004 um 12:39
Was wiesst ihr von Nostradamos Theorien ? Glaubt ihr daran? Lg Fantasy


melden
Anzeige
oberheimer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nostradamus

08.11.2004 um 12:51
Im Jahre 3996, glaube ich, soll die Welt in Flammen aufgehen und ein kleiner Teil der Menschheit mit einem Raumschiff davon fliegen.

Nichts und wieder Nichts.


melden

Nostradamus

08.11.2004 um 13:04
Nostradamus wichtigste Theorie war, das man durch mehr Hygiene besseren Schutz vor der Pest hat. Alles andere war unbedeutend.















NICHTS lebt ewig !


melden

Nostradamus

08.11.2004 um 17:27
jaja der Nostradamos... der hat einige komishe Ideen gehabt... aba die sin sowieso Bohne...

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)

"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden
jean_salik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nostradamus

08.11.2004 um 17:43
Viel von seinen Prophezeiungen ist ja eingetroffen.
Nur leider sind seine Verse so schrottig geschrieben,
das man immer erst hinter weiß, was gemeint war.

In so fern bringen seine Prophezeiungen nicht so viel.
Interessant finde ich, das er seinen eigenen Tod auf den
Tag genau vorhergesehen hat. Das muss an sich mal
bildlich vorstellen. Man weiß,
man hat jetzt noch 3 Tage zu leben. Krass.


Ich will mehr Leben, Vater (Roy Batty 1984)


melden
blackpj
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nostradamus

08.11.2004 um 18:20
er hat auch gesagt das 2010 der 3 weltkrieg beginnen soll.

ich glaub der vers hieß ungefähr so: "und die hölle wird vom himmel fallen. die menschen werden sich mit ihren eigenen gift ins verderben bringen."

ich denke mit der hölle vom himmel sind entweder atombomben oder vielleicht auch biowaffen gemeint. wer weiß...


melden
derhüter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nostradamus

08.11.2004 um 19:22
Michel de Notre Dame-so lautet sein eigentlicher Name-kam am 14 .Dezember 1503 in ST. Remy beim Geläut der mittagsglocke zur Welt. Michel Nodtradamus war der Erstgeborene von 17 Kindern . Schon als Kind Fiel er durch sein ungewöhnliches Gedächnis auf. An Hochschulen studierte er so wie wir alle hier :)
so ziemlich alles, was man seinerzeit an wissen erwerben konnte . Die prophetischen Begabung hatte er von den jüdischen Vorfahren seines Vaters aus dem Stamme Isaschar, der viele biblische Propheten hervorbrachte. Großvater und Urgroßvater waren Ärzte und Magier. Die fähigkeiten , Horoskope zu erstellen, hatte Nostradamus vom Vater seiner Mutter , der ihn schon früh mit Astronomie und Astrologie vertraut machte .Nostradamus hat nicht nur ein gegenmittel gegen die Pest entdeckt war unter anderem der Persönlicher Berater des Frankreichs König u.v.m. Nostradamus Starb am 2.Juli 1566 in Salon-de-Provence.

zusammenhalt ist unser Stärke
lg
peace

Es ist so, wie es ist. Und es ist gut so.
Es gibt kein Unrecht auf der Welt.


melden
bo_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nostradamus

08.11.2004 um 19:26
Warum wollte er in die Zukunft schauen ?
Läßt sich so doch prima verkaufen !
Sah er vieleicht mehr in das "Jetzt und Hier".
Wie so etwas in Worte fassen ?
Oder psychotisch geschrieben und selbst
nicht so ganz verstanden, aber egal.
Ich kenne keine wirklichen Beweise,
nur Versuche die aus dem Willen
"ich möchte aber daran glauben!"interpretiert
wurden.


melden
xylant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nostradamus

08.11.2004 um 19:35
Hey - was Nostradamos konnte kann ich auch!!
Kleine Kostprobe?
Bald kommt der Tag an dem viele Bäume sterben müssen. Sie werden mit glitzernen Dingen behangen und der Raum unter ihnen dient als Stauraum!
...klasse! Wie ich das wieder mal gemacht hab! Irre... :)


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nostradamus

08.11.2004 um 19:37
@xylant

>>Irre... <<

stimmt !

schicksal ich folge dir

und wollt ichs nicht

ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
jean_salik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nostradamus

08.11.2004 um 19:51
1555 veröffentlichte er den Hauptteil seiner Prophezeiungen. 1568, nach
seinem Tode, veröffentlichte sein Schüler, Jean de Chavigny, den Rest
seiner Schauungen, die vollständig von 1555 bis zum Jahre 3797 reichen.
Hervorzuheben ist, daß Nostradamus zwischen 1532 und 1549 längere
Aufenthalte in der Abtei von Orval/Lothringen und im Kloster von Chambery
hatte. Orval war die Schwesterabtei des Klosters des Heiligen Bernhard,
des Klosters Clairvaux, einem Mitbegründer des Templerordens. Der
Nostradamus-Forscher Gerard de Sede behauptet, Nostradamus sei
der achtzehn Monate in Orval in ein furchtbares Geheimnis
eingeweiht worden.
Nach G. de Sede unterstand Nostradamus von diesem Zeitpunkt an der
straff organisierten Geheimgesellschaft "Prieure de Sion", einer Nachfolgerin
des Templerordens. Folgen wir den Angaben des obengenannten
Forschers, ist es anzunehmen, daß Nostradamus dadurch Zugang zu den
Geheimnissen des Templerordens hatte. Wäre es so, würde er in Verbindung
mit dem Wissens von Henoch, Moses, Ezechiel, Johannes von
Patmos u.a. stehen. Sie alle kannten, durch den Zugang zu gewissem Wissen
(Astrologie, Alchimie und der Kabbala)

(copy & paste ) ist zwar nicht mein Ding, aber der Text ist
sehr interessant.


Ich will mehr Leben, Vater (Roy Batty 1984)


melden
bo_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nostradamus

08.11.2004 um 20:32
Und es kommt der Tag, dah wird
der Druck immer schlimmer und
ein Loch wird sich auftun um zu
nehmen was gehen soll.
Dann wird sie da sein, die Zeit sich zu
setzen und dem Druck zu nehmen,
befreiend wird es sein!


melden

Nostradamus

08.11.2004 um 20:38
Die Kunst der Prophezeihung ist es sie so zu be- oder umschreiben, dass man alles auf sie anwenden kann, oder besser vieles.... Also ehrlich gesagt halte ich nichts von Nostradamos... da gibt es ganz andere Prophezeihungen, die besser sind...

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)

"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden
bo_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nostradamus

08.11.2004 um 21:05
Jo, gehe mal einen durch den Rücken drücken .-)


melden

Nostradamus

09.11.2004 um 11:23
Uahh kannst du uns bitte deine sexuellen Neigungen vor allem bezüglich Nostradamus ersparen ? ;)

Ich persönlich glaube, dass er ein Zeitreisender war, u.U. hat er mit seinem Eingriff ins Raumzeit-Continuum sogar maßgeblich die Geschichte verändert. . . dennoch wäre das selbst aus der zukunft fast ein unglaublicher Wahnsinn. . was wiederrum sein kann, ist das die damalige pest ebenfalls aus der Zukunft kam und er in dieser Zeit einkehrte um etwas rückgängig zu machen. . nur warum sollte sie dann so leicht zu heilen sein, wenn jemand wirklich in Richtung Auslöschung der Menschheit etwas vorhatte. . . najo Fragen über Fragen

"The day we fear as our last, is but the birthday of eternity." ~Seneca


melden

Nostradamus

09.11.2004 um 11:33
Der Mann war schon merkselten.

Einiges kann man auf geschichtliche Ereignisse beziehen, einiges nicht.

Dazu gibt es viele versuchte Deutungen.

Grundsätzlich sind derartige Leute mit Vorsicht zu genießen, da man nicht alles glauben sollte...

Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten...

(Oskar Wilde)


melden

Nostradamus

09.11.2004 um 11:37
ich glaube auch nicht an irgendwelche prophezeiungen. nostradamus war ein windiger geschäftemacher. seine bücher waren in einer sprache geschrieben, die nur gelehrte lesen konnten und nicht der einfache bauer, der ja kein geld hat. zudem kann man alles mögliche in seine verse hinein interpretieren udn sehr oft wird er falsch zitiert. zumal die übersetzung der bücher schwer ist, da die sprache heutzutage nur noch von sehr wenigen gesprochen wird.

für mich bleibt der herr nostradamus ein lügner und schlauer kaufmann, danach hört seine kompetenz aber auf...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...

Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.


melden

Nostradamus

09.11.2004 um 12:06
*lach* Naja ich denke du kannst ihn nicht unbedingt dem Postulat windiger Geschäftemacherei unterwerfen, die meisten Bauern damals konnten gar nich Lesen, ich sach ma sogar ziemlich der größte Teil, der Anschlag der der thesen war auch erst ein paar Jahre nach Nostradamus, ebenso wie die Erfindung des Buchdrucks.

Ich würde Nostradamus in die Forscherecke stellen, zusammen mit leonardo da Vinci und Sophokles. Meine andere theorie kennt ihr ja ;)

"The day we fear as our last, is but the birthday of eternity." ~Seneca


melden
fantasy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nostradamus

09.11.2004 um 12:31
Finde es sehr interessant hatte gehört dass er nicht nur seinen Tod vorhergesehen hat sondern auch den 1 und 2 Weltkrieg und das ist doch eingetroffen deswegen kann es ja auch stimmen das 2010 der 3 Weltkrieg beginnt und mit Himmel und Hölle glaub ich auch das er Bombenangriffe meint ! Habe aber auch erfahren das der Kalender früher ganz anders war und es daher sein kann das es erst ein paar Jahre später passiern wird ?! Das er ein Zeitreisender war glaub ich eher nicht aber er war sehr schlau hat vieles gewusst vielleicht hatte er ja auch eine Gabe ( Hellseher ) denn gepasst hat ja vieles ! Und genau kann eigentlich niemand die Zukunft vorher sagen sondern nur im Bruchteil! Lg Fantasy


melden
mercuranus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nostradamus

09.11.2004 um 18:05
Der hat uns alle reingelegt, glaub ich.

Das einzige, was der drauf hatte, war uns manipulieren zu können. Niemand auf der Welt kann die Zukunft sehen!

Hab mal in seine Zenturien reingeschaut...das interessiert aus heutiger Sicht niemanden, weil das so unklar geschrieben bzw. übersetzt wurde!

Es ist ein Quatsch, der da in all den Interpretationsmöglichkeiten zusammengereimt wurde und immer noch wird.


melden
Anzeige

Nostradamus

10.11.2004 um 11:01
Ich besitze ein Buch " Die Weisagungen des Nostradamus". Den Autor müßte ich nachschauen. Der Schinken ist von Anfang der 80er und der Autor ( wie immer ) angeblich ein Kenner der Materie.

Bis heute hat sich keine Voraussage die nach dem Erscheinungsdatum liegt erfüllt !!















NICHTS lebt ewig !


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt