Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vorfall im Wald – Erklärung gesucht

153 Beiträge, Schlüsselwörter: Wald, Geräusch, Nebel
we5
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorfall im Wald – Erklärung gesucht

16.11.2011 um 19:56
@Rosalia

Eine interessante Überlegung. :) In der Dunkelheit würden sich die Besitzer aber kaum in den Wald trauen. Trotzdem, vor allem die Sache mit dem Pfeifen.. könnte möglich sein..


@nefelim

Wenn sich die Geschichte hier nicht aufklärt, dann denke ich tatsächlich mal darüber nach mir ein Aufnahmegerät zu beschaffen. :) Es kann aber natürlich auch so sein, dass diese Geräusche nur zufällig durch das Zusammenwirken verschiedener Faktoren entstanden sind und sich nie wieder in der Form wiederholen..


@Ais

Ja, ich habe es ziemlich sicher gesehen. Eine Person konnte es nicht sein.. Der Umriss befand sich im Wald abseits des Weges.


@Wolfshaag

Der entlaufene Hund war ein mittelgroßer Mischling.. Sah wie ein Pointer aus, zumindest von der Schnauze her, war aber kleiner von der Statur. Im Prinzip könnte das Bellen auf diesen Hund passen..
Wolfshaag schrieb:Hat sich der Schatten, den Du gesehen hast bewegt?
Es sah so aus als ob er sich von mir weg drehen würde.


melden
Anzeige

Vorfall im Wald – Erklärung gesucht

16.11.2011 um 21:02
@we5
Sorry falls du das hier schon erwähnt hast, aber hast du die Augen tatsächlich so gesehen? Weil eigentlich, wenn man nur Umrisse sieht, sieht man ja die Augen nicht unbedingt im Nebel, oder...?


melden
we5
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorfall im Wald – Erklärung gesucht

16.11.2011 um 21:08
@miku
Den Umriss habe ich in dieser Form gesehen. Man konnte hellere und dunklere Stellen noch ansatzweise erkennen.


melden

Vorfall im Wald – Erklärung gesucht

16.11.2011 um 21:22
@we5
Ah ok. Also ich hätte jetzt auch auf Eule getippt, einfach aus dem Grunde weil es hier schon mal eine ähnliche Geschichte gab, wo sich im Endeffekt auch rausstellte, dass es wohl eine Eule auf einer Erhöhung (Baumstumpf etc) sitzend war...


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorfall im Wald – Erklärung gesucht

16.11.2011 um 21:28
@we5
Wenn sich der Umriss also von Dir wegdrehte, warum hast Du dann nicht etwas länger geschaut, bzw. warum hast Du nicht einfach nachgeschaut? Ich meine, hört sich vielleicht etwas blöd an, aber etwas was sich von mir weg dreht, bedroht mich doch auch nicht, oder?

Was war denn Dein erster gedanke, als Du es gesehen hast? Mensch, Tier, oder etwas Übernatürliches? Verstehe mich nicht falsch, ich will Dich auf nichts festnageln, aber oft ist ja der erste Eindruck der Richtige, weil man ja noch keine Zeit hatte, sich etwas "zurechtzuspinnen". ;)


melden
we5
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorfall im Wald – Erklärung gesucht

16.11.2011 um 21:39
@miku
Ich habe noch nie eine Eule gesehen und kann das nicht wirklich vergleichen.. Aber es wäre natürlich möglich..

@Wolfshaag
Ich habe nicht länger geschaut, weil ich Angst bekommen habe. Da war es mir auch egal ob es sich weg dreht oder auf mich zu rennt.

Mein erster Gedanke war "da ist was und es guckt mich an" danach bin ich weggelaufen. Während ich gerannt bin, sind mir die Bilder von den "Morlocks" :) durch den Kopf geschossen.. Das hat natürlich nicht zur Entspannung beigetragen.


melden

Vorfall im Wald – Erklärung gesucht

16.11.2011 um 21:42
eule2

Einige davon können schon ganz schön groß werden, wenn die dann noch auf nem Baumstumpf oder so sitzt und dich beobachtet... Des weiteren kann sie ja ihren Kopf nach hinten drehen, was im Nebel aussehen könnte, also würde sie sich von dir weg bewegen.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorfall im Wald – Erklärung gesucht

16.11.2011 um 21:59
@we5
Ok, verstehe dass Du eher weggelaufen bist, wenn Du Angst hattest. Wenn ich abends mit meinem Hund durch den Park oder einen Wald latsche, "sehe" ich auch öfter Merkwürdiges, oder mein Hund bellt/knurrt irgendwas an, was ich nicht sehe.
Ich habe mir angewöhnt einfach straight darauf zu zu maschieren.
Bis jetzt habe ich noch nie etwas Unnatürliches entdeckt, meist waren es Schatten, Pflanzen, oder so, ok und einmal ein Spanner, der hinter einem Busch hockte und einen Stein nach meinem Hund warf, weil der ihn anknurrte.
Glaub mir, es ist eine sehr dumme Idee, einen abgeleinten Schäferhund mit Steinen zu bewerfen, wie der Typ heute sicher zugeben wird. ;)
Aber ein "Morlock" war auch er nicht.^^
Ich glaube, man wird im Nachhinein nicht mehr wirklich feststellen können, ob, oder was es war, was Du gesehen hast.


melden

Vorfall im Wald – Erklärung gesucht

17.11.2011 um 00:23
Wolfshaag schrieb:Ich glaube, man wird im Nachhinein nicht mehr wirklich feststellen können, ob, oder was es war, was Du gesehen hast.
.. das wird man auch nicht, wie denn auch?
we5 schrieb:Doch kaum als ich mich wieder entspannen konnte hörte ich wieder dieses Pfeifen, gefolgt von einem „Kinderschrei“.
.. wenn ich das als "kinderschrei" empfunden hätte, hätt ich direkt die polizei gerufen... lieber einmal zuviel als zu wenig..


melden

Vorfall im Wald – Erklärung gesucht

17.11.2011 um 00:49
@justforyou

Was glaubst du warum Kinderschrei in Strichen steht? Weil sie weiß das es keiner war, es aber so geklungen hat.


melden

Vorfall im Wald – Erklärung gesucht

17.11.2011 um 00:59
ich vermute mal ganz strikt wie viele vor mir der entlaufene hund hat den kürzeren gezogen igel waren für das pfeifen verantwortlich un die eule aufn ast un das alles im nebel und in der dämmerung macht einen schon ganz schön schiss laufe jeden früh durch einen wald wenn ich zur lehrstelle muss un da gab es auch schon oft komische geräusche knacken un etc obwohl man es eher als wäldchen mitten in der stadt bezeichnen könnte:D


melden

Vorfall im Wald – Erklärung gesucht

17.11.2011 um 01:09
@BlackPearl
BlackPearl schrieb:Weil sie weiß das es keiner war, es aber so geklungen hat.

.. bin mir ni sicher, ob sie wirklich wußte das es keiner war... ich bleib trotzdem bei meiner aussage von vorhin.


melden

Vorfall im Wald – Erklärung gesucht

17.11.2011 um 01:13
@justforyou

Ok, dann hast Du den Thread wohl nicht richtig gelesen ;)


BlackPearl schrieb:
Ausserdem hätte ich ehrlich gesagt die Polizei gerufen wenn ich mitten im Wald ein Kind schreien hören würde.
we5 schrieb:

Ich habe ja kein Kind schreien hören. Das Geräusch klang nur wie das Kreischen eines Kindes. Da war kein Mensch im Spiel, da bin ich mir sicher.
Gleich auf der ersten Seite ;)


melden

Vorfall im Wald – Erklärung gesucht

17.11.2011 um 07:36
Es knackte hinter mir und ich wagte nicht mich umzudrehen, doch das war nicht alles, vor mit tat sich eine Nebelwand auf, die mich wie eine Welle packte und mit einem Mal befand mich an einem Ort der nicht mit Worten zu beschreiben ist.
Ein Gebrüll das nah und fern zugleich war, dicht gefolgt von einem Kratzen das tief verankert war in meiner Ohrmuschel. Ich wagte nicht mich umzudrehen...doch ich tat es und was dann geschah das glaubt ihr einfach nicht...

Solche Geschichten kann jeder mit ein wenig Talent zum Schreiben zum Besten geben.
Wer nachts im Wald ist, begibt sich auf fremdes Terrain, denn in der zivilisierten Welt sind Naturtöne so ziemlich fremd geworden. Da hört man Töne, die man nie gehört hat und sie nicht erklären kann.
Zudem spielen einem die Sinne einen Streich. Angst ist allen voran mitverantwortlich für Trugbilder.
Erinnert mich an einen Jungen, der nach einem Horrorfilm zu Bett gehet und danach hört er es in jeder Ecke rascheln.
Manchmal wollen wir einfach an ein Mysterium glauben, denn die Welt da draußen ist ja langweilig genug.
Nicht überall lauern Geister oder stürmen fremdartige Wesen aus dem Gebüsch.


melden

Vorfall im Wald – Erklärung gesucht

17.11.2011 um 08:00
@BlackPearl

hab wohl richtig gelesen...


melden

Vorfall im Wald – Erklärung gesucht

17.11.2011 um 08:48
@drake-equation
auf jeden fall ein richtiger ansatz! der te sucht ja auch in diesem fall eh erstmal nach rationalen lösungen, insofern stimmt das ja mit dem überein, was du hier schreibst


melden

Vorfall im Wald – Erklärung gesucht

17.11.2011 um 08:58
Was ist jetzt eigentlich mit den Förster gewesen? Hat da sich jetzt mal jemand schlau gemacht?


melden

Vorfall im Wald – Erklärung gesucht

17.11.2011 um 08:59
@Trixie
das wird doch heute erst erledigt


melden

Vorfall im Wald – Erklärung gesucht

17.11.2011 um 09:00
@godfree
Ich dachte zum Donnerstag nicht am Donnerstag ! Naja was anderes als warten bleibt einen eh nicht übrig !


melden
Anzeige

Vorfall im Wald – Erklärung gesucht

17.11.2011 um 09:01
@Trixie
we5 schrieb:Wenn du jedoch bis Donnerstag warten kannst,


melden
602 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt